Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wrestling >

Brodie Lee (†41): US-Wrestling-Profi Luke Harper ist gestorben

Frau informierte die Öffentlichkeit  

US-Profi-Wrestler stirbt mit nur 41 Jahren

27.12.2020, 12:18 Uhr | t-online

Brodie Lee (†41): US-Wrestling-Profi Luke Harper ist gestorben. Brodie Lee: In solch einen Ring stiegt er einst. Nun ist er im Alter von nur 41 Jahren verstorben. (Quelle: imago images/Icon SMI)

Brodie Lee: In solch einen Ring stiegt er einst. Nun ist er im Alter von nur 41 Jahren verstorben. (Quelle: Icon SMI/imago images)

Die Ehefrau des US-Amerikaners Brodie Lee teilte die traurige Nachricht via Instagram mit. Es soll bereits länger bekannt gewesen sein, dass es ihm gesundheitlich nicht gut ging.

Der Wrestler Brodie Lee, besser bekannt als Luke Harper, ist im Alter von nur 41 Jahren verstorben. Mit dieser schlimmen Nachricht ging seine Ehefrau Amanda Huber via Instagram an die Öffentlichkeit. Dort schrieb sie unter anderem, das die Todesursache ein "nicht mit Corona zusammenhängendes Lungenproblem" sei. 

Lee kämpfte bis 2019 in der weltbekannten WWE-Serie. Noch bis vor zweieinhalb Monaten stand er für die WW-Konkurrenz AEW im Ring. Es soll allerdings schon längere Zeit bekannt gewesen sein, dass Lee gesundheitliche Probleme hat. Genaueres wurde dazu aber nicht übermittelt. 

Klar ist, dass er seinen Fans in guter Erinnerung bleiben wird. Bereits seit dem Jahr 2003 stand Lee im Ring und begeisterte die Massen. Er hinterlässt nicht nur seine Frau, sondern auch seine zwei Söhne. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: