Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Super Bowl >

Super Bowl 2022: NFL kündigt Halbzeitshow mit Eminem, Snoop Dogg und weiteren Stars an

NFL kündigt Supershow an  

Auch Eminem dabei – Super Bowl 2022 mit Megastars

01.10.2021, 10:16 Uhr | dpa

Super Bowl 2022: NFL kündigt Halbzeitshow mit Eminem, Snoop Dogg und weiteren Stars an. Eminem während eines Auftritts bei der Oscar-Verleihung 2020: Die Rap-Legende wird beim Super Bowl im Februar 2022 auftreten. (Quelle: imago images)

Eminem während eines Auftritts bei der Oscar-Verleihung 2020: Die Rap-Legende wird beim Super Bowl im Februar 2022 auftreten. (Quelle: imago images)

Der Super Bowl gehört zu den größten Sportereignissen der Welt – nicht nur wegen der Football-Stars auf dem Feld, sondern auch wegen der Halbzeitshow. 2022 ist die Veranstaltung gespickt mit Musiklegenden.

Gleich fünf Musikgrößen, darunter die Rapper Snoop Dogg und Eminem, sollen beim 56. Super Bowl 2022 auftreten. Bei der Show in der Halbzeitpause werden auch Dr. Dre, Kendrick Lamar und die R&B-Sängerin Mary J. Blige mitwirken, teilte die Football-Liga NFL am Donnerstag mit. Das kommende Finale der US-amerikanischen Football-Liga ist für den 13. Februar im kalifornischen Inglewood nahe Los Angeles angesetzt.

Zum ersten Mal würden diese fünf Stars zusammen auf der Bühne stehen, hieß es in der Mitteilung. Zusammen haben sie 43 Grammy-Trophäen gewonnen. Von ihnen sei in der Halbzeitshow "12 Minuten unvergessliche Großartigkeit" zu erwarten.

Der Super Bowl ist das größte US-Sportereignis und zugleich ein gigantisches Werbespektakel. Im vorigen Februar stand der kanadische Musiker The Weeknd in Tampa (US-Bundesstaat Florida) auf der Bühne. Davor traten Musikgrößen wie Jennifer Lopez, Shakira, Justin Timberlake, Beyoncé, Lady Gaga, Katy Perry, Madonna, Prince und die Rolling Stones in der Halbzeitshow auf.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: