• Home
  • Sport
  • Basketball: NBA-Profi Schröder mit Boston ohne Chance in Phoenix


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild fĂŒr einen TextHochwasser: Evakuierungen in SydneySymbolbild fĂŒr einen TextOslo: Frau rammt Auto von ExtremistenSymbolbild fĂŒr einen TextFlughafen Frankfurt verhĂ€ngt Tier-EmbargoSymbolbild fĂŒr einen TextHabeck: HĂ€tte gerne Helmut Kohl getroffenSymbolbild fĂŒr einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextÖsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild fĂŒr einen TextBundesligist schlĂ€gt auf Transfermarkt zuSymbolbild fĂŒr einen TextUvalde-Polizeichef tritt als Stadtrat zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen TextMassenschlĂ€gerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild fĂŒr einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

NBA-Profi Schröder mit Boston ohne Chance in Phoenix

Von dpa
Aktualisiert am 11.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Dennis Schröder (M.
Dennis Schröder (M.) strauchelte mit den Boston Celtics bei den Phoenix Suns. (Quelle: Rick Scuteri/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Phoenix (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder und die Boston Celtics haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA zum dritten Mal in Serie verloren.

Das Team des deutschen Spielmachers war bei den Phoenix Suns beim 90:111 (39:57) chancenlos. Mit einer Bilanz von 13:14-Siegen bleiben die Celtics in der Eastern Conference auf Rang zehn.

Der Braunschweiger war mit 15 ZĂ€hlern hinter Jayson Tatum (24) zwar zweitbester Celtics-SchĂŒtze, an der Niederlage konnte er allerdings nichts Ă€ndern. Bei der Mannschaft aus Arizona ĂŒberzeugte JaVale McGee mit 21 Punkten und 15 Rebounds.

Mavs nicht in Form

FĂŒr Maxi Kleber und die Dallas Mavericks lĂ€uft es derzeit nicht rund. Bei den Indiana Pacers gab es fĂŒr das frĂŒhere Team von Dirk Nowitzki ein 93:106 (54:56). FĂŒr die Mavs war es vierte Pleite aus den vergangenen fĂŒnf Begegnungen. 27 ZĂ€hler von Spielmacher Luka Doncic waren fĂŒr Dallas zu wenig. Pacers-Trainer Rick Carlisle konnte gegen sein langjĂ€hriges Team nach einem positiven Coronavirus-Test nicht mitwirken. Der 62-JĂ€hrige war von 2008 bis 2021 Coach in Dallas.

Ohne den nicht eingesetzten Center Daniel Theis gab es fĂŒr die Houston Rockets nach zuletzt sieben Siegen in Serie wieder eine Niederlage. Gegen den TiteltrĂ€ger Milwaukee Bucks unterlagen die Texaner mit 114:123 (65:58). Einmal mehr war der Grieche Giannis Antetokounmpo beim Champion mit 41 ZĂ€hlern nicht zu stoppen.

Mit 33 Punkten fĂŒhrte LeBron James die Los Angeles Lakers zu einem klaren 116:95 (64:45) bei den Oklahoma City Thunder. FĂŒr den TitelanwĂ€rter war es der 14. Saison-Erfolg im 27. Match.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Schreie, Wut, Zirkus pur: DenkwĂŒrdiges Match fĂŒr Kyrgios
Dennis SchröderNBA
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website