Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Kimmich postet erstes Foto von Tim Lobinger

...

Ex-Stabhochspringer lacht wieder  

Kimmich postet erstes Lobinger-Foto

09.12.2017, 10:15 Uhr | flo, t-online.de

Kimmich postet erstes Foto von Tim Lobinger. Joshua Kimmich spielte zwei Jahre für RB Leipzig, bevor er zum FC Bayern wechselte. (Quelle: imago/Plusphoto)

Joshua Kimmich spielte zwei Jahre für RB Leipzig, bevor er zum FC Bayern wechselte. (Quelle: Plusphoto/imago)

Tim Lobinger geht es besser. Vor kurzem verriet er, dass er wieder als Personal Trainer arbeitet. Jetzt ist das erste Foto aufgetaucht.

Fünf Chemotherapien und eine Stammzellen-Transplantation hat der ehemalige Stabhochspringer Tim Lobinger hinter sich. Im März hatte er die schlimme Diagnose Leukämie bekommen.

Kimmich und Lobinger kennen sich aus Leipzig

Der Weg zur vollständigen Genesung sei noch weit, da es sich um eine extrem aggressive Form der Leukämie handle, so Lobinger vor wenigen Tagen. Trotzdem verkündete er: "Wenn's nach mir geht: Das Leben darf weitergehen. Mein Körper hat sich soweit gut erholt, und ich konnte auch schon wieder meine Arbeit als Personal Trainer aufnehmen."

HoHoHo 🎅🏽 #hobbynikolaus #sosahesaus #kinderwarenauchamstart #unfassbarstarkerbart #vorbild 💪🏽 #believeinyourself 👉🏽😲 🤹🏽‍♂️

Gepostet von Joshua Kimmich am Donnerstag, 7. Dezember 2017

Bayern-Star Joshua Kimmich hat nun ein Bild mit Lobinger bei Facebook gepostet. Der Nationalspieler spielte bei Familie Lobinger den Nikolaus – die beiden kennen sich seit ihrer gemeinsamen Zeit bei Vizemeister RB Leipzig. Als Kimmich dort spielte, war Lobinger Athletik-Trainer.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018