Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletin Gina Lückenkemper trainiert künftig in Florida


DLV-Sprinterin  

Gina Lückenkemper trainiert künftig in Florida

12.11.2019, 18:39 Uhr | dpa , t-online.de

Leichtathletin Gina Lückenkemper trainiert künftig in Florida. Gina Lückenkemper: Die Sprinterin verlässt Deutschland für bessere Trainingsverhältnisse. (Quelle: imago images/Beautiful Sport)

Gina Lückenkemper: Die Sprinterin verlässt Deutschland für bessere Trainingsverhältnisse. (Quelle: Beautiful Sport/imago images)

Nach Konstanze Klosterhalfen verlässt die nächste deutsche Läufer-Hoffnung das Land in Richtung USA. Sprinterin Gina Lückenkemper will sich in den dort auf Olympia 2020 vorbereiten.

Deutschlands Top-Sprinterin Gina Lückenkemper zieht von Berlin nach Florida und schließt sich der Trainingsgruppe von US-Coach Lance Brauman in Clermont an. Die 22 Jahre alte EM-Zweite über 100 Meter wird sich dort auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio vorbereiten, berichtete das Portal "leichtathletik.de" am Dienstag.

Lückenkemper, die seit Jahresbeginn für den SCC Berlin startet, hatte zuletzt häufig allein und an unterschiedlichen Orten trainiert – die erhofften Fortschritte blieben aus. Geplant sind nun drei Aufenthalte in Clermont von jeweils etwa sechs Wochen Dauer. Ihre erste Trainingseinheit absolvierte die Sprinterin am vergangenen Montag. Die Zusammenarbeit mit Brauman ist langfristig konzipiert – bis nach der Leichtathletik-WM 2021 in Eugene/Oregon.

Lückenkemper trainiert mit Weltmeistern und Olympiasiegern

"Ich habe mich bewusst für Lance Brauman entschieden. Es ist für mich die Chance, den letzten und entscheidenden Schritt Richtung absoluter Weltklasse zu machen. Dafür benötige ich eine leistungsstarke Gruppe", erklärte die 10,95-Sekunden-Sprinterin ihre Entscheidung. Bei Brauman trainieren rund 20 Leichtathleten aus verschiedenen Ländern, vor allen Sprinter und Springer. Darunter sind Sprint-Weltmeister Noah Lyles (USA) und 400-Meter-Olympiasiegerin Shaunae Miller-Uibo (Bahamas).


Im April bereiten sich die besten deutschen Sprinter gemeinsam mit Lückenkemper in Florida auf die Saisonhöhepunkte vor. Dieser Trainingsblock im Frühjahr wird der dritte für die beste deutsche Sprinterin auf dem Weg nach Tokio sein. Die Hallensaison in diesem Winter lässt sie aus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal