Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: Düsseldorf - Braunschweig 2:2

2. Bundesliga

Alle Wettbewerbe

Düsseldorf

Braunschweig

2:2
(1:0)
42. Dawid Kownacki (11m)
1:0
1:1
Marcel Bär 51.
60. Shinta Appelkamp
2:1
2:2
Fabio Kaufmann 68.
Anst.: 08.05.2021, 13:00
Schiedsrichter: T. Reichel
Zuschauer: -
Stadion: Merkur Spielarena
Letzte Aktualisierung • 17:29:11
Nach SpielendeDas war es für heute aus Düsseldorf. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Samstag. Bis bald!
Nach SpielendeDa auch Fürth nicht über ein 2:2 gegen Karlsruhe hinauskommt, bleibt der Rückstand für Düsseldorf auf den 2. Platz bei fünf Punkten. Am nächsten Sonntag hilft im Heimspiel gegen Aue dann wirklich nur ein Sieg. Braunschweig empfängt zeitgleich den seit heute feststehenden Absteiger Würzburg.
Nach SpielendeBraunschweig nimmt einen verdienten Punkt mit. Die Gäste waren in der Schlussphase sogar dem möglichen Siegtreffer näher, werden aber nach dem Spielverlauf mit dem 2:2 auch zufrieden sein. Die Eintracht hat gleich zwei Mal einen Rückstand egalisiert.
Abpfiff
90. Minute (+5)Aus! Braunschweig übersteht noch zwei lange Einwürfe.
Gelbe Karte
90. Minute (+3) - Gelbe Karte
Dominik Wydra
Dominik Wydra
Dominik Wydra meckert und sieht Gelb.
90. Minute (+3)Kobylanski sieht, dass Kastenmeier bei seinem Freistoß auf eine Flanke spekuliert. Er versucht es von der linken Seite direkt und verfehlt das Tor.
90. Minute (+2)Die viermiütige Nachspielzeit läuft bereits.
90. MinuteKobylanski nimmt den Ball über die rechte Seite gut mit. Da in der Mitte kein Kollege bereitsteht, muss er es aus spitzem Winkel probieren. Der Schuss kommt gut, Kastenmeier muss mit guter Parade klären.
Auswechslung
88. Minute - Auswechslung
Lex-Tyger Lobinger
Lex-Tyger Lobinger
Shinta Appelkamp
Shinta Appelkamp
Bei Düsseldorf feiert Lex-Tyger Lobinger sein Profidebüt. Torschütze Shinta Appelkamp hat Feierabend.
Auswechslung
87. Minute - Auswechslung
Patrick Kammerbauer
Patrick Kammerbauer
Marcel Bär
Marcel Bär
Daniel Meyer wechselt doppelt und bringt Patrick Kammerbauer für Marcel Bär.
Auswechslung
87. Minute - Auswechslung
Martin Kobylanski
Martin Kobylanski
Felix Kroos
Felix Kroos
Und Martin Kobylanski ersetzt in der Offensive Felix Kroos.
86. MinuteVon der rechten Seite flankt Otto an den Fünfmeterraum, wo Proschwitz auf den Kopfball lauert. Aber Danso springt dazwischen und klärt.
84. MinuteOtto behält an der rechten Eckfahne die Übersicht und passt im Rückraum zu Wiebe, der dann aber den Ball nicht richtig trifft und klar verzieht. Da war mehr drin.
82. MinuteLanger Einwurf von Danso, Schlüter kommt am Fünfmeterraum beim  Klärungsversuch nur mit dem Hinterkopf dran, doch Fejzic ist aufmerksam und packt zu.
80. MinuteBorello bringt von der rechten Seite einen Freistoß hoch vor das Tor, Kroos kann die Hereingabe aber vor Krajnc per Kopf aus der Gefahrenzone klären.
78. MinuteDüsseldorf konnte in dieser Saison immer wieder nach hinten heraus noch zulegen und erzielte nach der 75. Minute bereits 17 Treffer.
Auswechslung
76. Minute - Auswechslung
Yari Otto
Yari Otto
Fabio Kaufmann
Fabio Kaufmann
Auch die Braunschweiger bringen frisches Personal, Yari Otto nimmt den Platz des Torschützen Fabio Kaufmann ein.
Auswechslung
74. Minute - Auswechslung
Emmanuel Iyoha
Emmanuel Iyoha
Edgar Prib
Edgar Prib
Und Emmanuel Iyoha kommt für Edgar Prib.
Auswechslung
74. Minute - Auswechslung
Brandon Borrello
Brandon Borrello
Felix Klaus
Felix Klaus
Brandon Borrello ersetzt Felix Klaus.
Auswechslung
74. Minute - Auswechslung
Rouwen Hennings
Rouwen Hennings
Kenan Karaman
Kenan Karaman
Uwe Rösler wechselt nun gleich dreifach. Rouwen Hennings übernimmt für Kenan Karaman.
73. MinuteKlaus versucht es aus 18 Metern halbrechter Position einfach mal direkt. Der Schuss klatscht an die Latte, da war Fejzic ohne jede Chance.
70. MinuteKaufmann ist mit nun fünf Saisontreffern hinter Proschwitz der zweitbeste Braunschweiger Torschütze.
Tor!
68. Minute - TOOOR!
Fabio Kaufmann

Fabio Kaufmann

Vorlage Benjamin Kessel

Tor! Fortuna Düsseldorf - EINTRACHT BRAUNSCHWEIG 2:2. Fabio Kaufmann nimmt kurz hinter der Mittellinie das Zuspiel von Kessel mit und behauptet den Ball gegen gleich mehere Düsseldorfer. Er nimmt dann 18 Meter vor dem Tor Maß und hämmert die Kugel unhaltbar links ins untere Eck.
66. MinuteDas Spiel plätschert nun ein wenig vor sich hin. Würzburg gelingt der Ausgleich gegen Osnabrück.
64. MinuteNun ist wieder Braunschweig gefragt, das durch den Düsseldorfer Treffer auf einen direkten Abstiegsplatz abgerutscht ist.
62. MinuteDüsseldorfs Shinta Appelkamp trifft im zweiten Spiel in Folge zu seinem insgesamt vierten Saisontor.
Tor!
60. Minute - TOOOR!
Shinta Appelkamp

Shinta Appelkamp

Vorlage Felix Klaus

Tor! FORTUNA DÜSSELDORF - Eintracht Braunschweig 2:1. Der spätere Schütze leitet den Treffer aus dem Mittelkreis mit seinem langen Diagonalball zu Klaus persönlich ein. Fast von der Eckfahne kommt die Flanke in den Strafraum, wo dann Shinta Appelkamp aus dem Lauf die Kugel mit großer Wucht in die Maschen jagt. 
Auswechslung
59. Minute - Auswechslung
Nick Proschwitz
Nick Proschwitz
Suleiman Abdullahi
Suleiman Abdullahi
Für Suleiman Abdullahi geht es angeschlagen nicht mehr weiter. Nick Proschwitz übernimmt den Sturmpart.
57. MinuteBraunschweig will mehr. Über die linke Seite hat Bär Platz, sein Flankenversuch in Richtung Kaufmann wird auf Kosten einer Ecke geklärt.
55. MinuteDer Treffer für Braunschweig fiel im richtigen Moment, denn kurz zuvor war Osnabrück in Würzburg in Führung gegangen und hatte die Eintracht für den Moment vom Relegationsrang verdrängt.
53. MinuteDas Spiel ist kurz unterbrochen, weil Abdullahi sich den Oberschenkel hält und behandelt werden muss.
Tor!
51. Minute - TOOOR!
Marcel Bär

Marcel Bär

Vorlage Danilo Wiebe

Tor! Fortuna Düsseldorf - EINTRACHT BRAUNSCHWEIG 1:1. Koutris verliert in der Vorwärtsbewegung den Ball, Braunschweig kontert eiskalt über dessen Seite. Wiebe flankt von rechts an den Fünfmeterraum, Marcel Bär drückt die Kugel direkt über die Linie.
48. MinuteNun ist natürlich Braunschweig gefragt, das nun mehr als gute Defensivleistung bringen muss, um hier noch etwas Zählbares mitzunehmen. Düsseldorf darf auf Konter hoffen.
46. MinuteDas Spiel ist keine 15 Sekunden alt, da kommt die Fortuna zur bislang besten Chance aus dem Spiel heraus. Kownacki verlagert nach langem Ball zu Appelkamp, der nach kurzem Dribbling in gute Schussposition kommt und von der Strafraumgrenze aus Fejzic ernsthaft prüft.
Anpfiff
46. MinuteDas Spiel läuft wieder. Beide Teams sind unverändert aus der Kabine gekommen.
In einer ereignisarmen ersten Hälfte nutzt Kownacki kurz vor der Pause die sich bietende Elfmeterchance und bringt Düsseldorf mit 1:0 in Führung. Die Fortuna zieht in der Tabelle am HSV vorbei und sitzt Fürth im Nacken, da die Franken im Parallelspiel zurückliegen.
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+1)Pause in Düsseldorf.
45. MinuteEs gibt eine Minute Nachspielzeit.
43. MinuteFür Kownacki war der dritte verwandelte Elfmeter zugleich das siebte Tor in dieser Spielzeit.
Tor!
42. Minute - TOOOR!
Dawid Kownacki

Dawid Kownacki

Elfmeter

Tor! FORTUNA DÜSSELDORF - Eintracht Braunschweig 1:0. Dawid Kownacki nimmt Maß und verwandelt unhaltbar links oben in den Knick.
Gelbe Karte
41. Minute - Gelbe Karte
Benjamin Kessel
Benjamin Kessel
Benjamin Kessel sieht für das Foul auch noch die Gelbe Karte.
40. MinuteElfmeter für Düsseldorf! Kessel will den Steilpass von Appelkamp stoppen und trifft dabei unglücklich Kownacki am Fuß.
Gelbe Karte
39. Minute - Gelbe Karte
Adam Bodzek
Adam Bodzek
Adam Bodzek will Ben Balla nicht ziehen lassen und sieht für das Foul Gelb.
38. MinuteZimmermann gewinnt das Luftduell gegen Schlüter, der kurz benommen am Boden bleibt.
36. MinuteSchlüter dreht sich im Strafraum geschickt um Zimmermann herum, der dann aber den Schussversuch noch zur Ecke blocken kann.
34. MinuteDie Hausherren erhöhen die Schlagzahl und können Braunschweig nun mehr und mehr über die Außen unter Druck setzen. Nun gibt es auch den einen oder anderen Abschlussversuch.
32. MinuteIn dieser Szene lag Kaufmann angeschlagen im Strafraum. Die Braunschweiger erregen sich, dass Düsseldorf den Angriff nicht abgebrochen hat. Bodzek und Fejzic tauschen lautstark und nicht unbedingt freundlich die Argumente aus.
30. MinuteKoutris flankt von der linken Seite hoch an den zweiten Pfosten, Fejzic kann nicht entscheidend klären. Doch dann wird der Schuss von Zimmermann geblockt.
28. MinuteZimmermann lässt Schlüter und Bär nach Doppelpass mit Klaus ins Leere laufen. Er will scharf in den Rückraum passen, doch Diakhite klärt auf Kosten einer Ecke.
26. MinutePrib bringt den fälligen Freistoß von rechts vor das Tor, Danso köpft in die Arme von Fejzic.
Gelbe Karte
25. Minute - Gelbe Karte
Yassin Ben Balla
Yassin Ben Balla
Appelkamp enteilt auf der rechten Seite Yassin Ben Balla, der zum taktischen Foul greift und dafür Gelb sieht.
23. MinuteBraunschweig ist in den letzten Minuten etwas mutiger geworden - ohne dabei aber die defensive Grundordnung zu verlassen. Düsseldorf kommt auf einen Ballbesitzanteil von über 60 Prozent, strahlt aber weiter keine wirkliche Gefahr aus.
21. MinuteDanso will Zimmermann über die rechte Seite mitnehmen, passt aber viel zu hart ins Seitenaus.
19. MinuteDüsseldorf wartet nach 20 Minuten weiter auf den ersten Torschussversuch. Bislang können die Gäste mit ihrer defensiven Aufgabenbewältigung zufrieden sein. Der Fortuna steht ein Geduldspiel ins Haus.
17. MinuteKroos nimmt nun Prib mehr und mehr in direkte Manndeckung. Da hat Daniel Meyer nach einer Viertelstunde schon taktisch umgestellt und den Düsseldorfer Mittelfeldspieler als Gefahrenherd ausgemacht.
15. MinuteAbdullahi behauptet an der Strafraumkante die Kugel und kommt aus der Drehung zum Abschluss. Kastenmeier packt sicher zu.
13. MinuteNikolaou erobert im Mittelfeld den Ball und will schnell umschalten. Über rechts startet Kaufmann, der aber knapp im Abseits steht.
11. MinuteKlaus kann nach Doppelpass mit Karaman das Spiel über die rechte Seite mal öffnen. Doch dann misslingt der Steilpass auf Kownacki ins Sturmzentrum.
9. MinuteBraunschweig verharrt weiter in der defensiven Grundordnung. Erst an der Mittellinie greift Abdullahi erstmal den ballführenden Fortunen an. Düsseldorf fehlen noch die Ideen und das Tempo, diesen Defensivriegel zu knacken. 
7. MinutePrib schnappt sich auch den nächsten Standard. Doch dieses Mal verspringt ihm die Hereingabe aus dem zentralen Mittelfeld und geht ins Toraus.
5. MinutePrib bringt die ersten Ecke der Fortuna scharf durch den Fünfmeterraum. Gleich mehrere Mitspieler verpassen die gute Hereingabe knapp.
3. MinuteBraunschweig steht zunächst einmal sehr tief in der eigenen Hälfte. Die Hausherren lassen den Ball lange laufen.
Anpfiff
1. MinuteDas Spiel läuft. Schiedsrichter ist Tobias Reichel.
Vor SpielbeginnDer Coach belohnt so seinen Last-Minute-Siegtorschütze aus dem Spiel gegen den KSC. Appelkamp steht bei den Gastgebern erstmals seit dem 17. Spieltag wieder in der Startelf. Auch Karaman kam zuletzt sechs Mal in Folge nur von der Bank.
Vor SpielbeginnUwe Rösler ändert die Startelf auf zwei Positionen im Vergleich zum Sieg gegen den KSC: Appelkamp und Karaman beginnen für den gesperrten Sobottka und den verletzten Peterson.
Vor SpielbeginnMit Nick Proschwitz sitzt Braunschweigs bester Torschütze der laufenden Saison (sieben Treffer) zum zweiten Mal in den letzten drei Spielen zunächst auf der Bank - zuvor stand er seit dem 4. Spieltag nur einmal nicht in der Startelf.
Vor SpielbeginnDie Gäste beginnen nach der 0:2-Niederlage gegen Aue mit drei neuen Spielern: Kessel, Kaufmann und Bär ersetzen Wydra, Proschwitz und Ji. Die Leihgabe aus Mainz steht heute nicht im Kader.
Vor SpielbeginnDoch auch Braunschweig braucht jeden Punkt im Kampf um den Klassenerhalt. Nach zuletzt zwei chancenlosen Niederlagen gegen Fürth und Aue ist die Eintracht auf den Relegationsplatz abgerutscht. Der Testspielsieg zuletzt gegen Bielefeld konnte zumindest ein wenig für neues Selbstbewusstsein sorgen.  
Vor SpielbeginnHolstein Kiel hat gestern eindrucksvoll vorgelegt und beim 4:0 gegen St. Pauli ein mächtiges Ausrufezeichen im Aufstiegsrennen in Richtung Fürth, Hamburg und Düsseldorf geschickt. Wenn die Fortuna noch unter die ersten Drei will, dann hilft heute eigentlich nur ein Sieg.
Vor SpielbeginnBraunschweig ist mit dieser Startelf angereist: Fejzic - Wiebe, Kessel, Diakhite, Schlüter - Ben Balla, Nikolaou - Kaufmann, Kroos, Bär - Abdullahi.  
Vor SpielbeginnDie Fortuna beginnt wie folgt: Kastenmeier - Zimmermann, Danso, Krajnc, Koutris - Klaus, Appelkamp, Bodzek, Prib, Kownacki - Karaman.
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der 2. Bundesliga zur Begegnung des 32. Spieltages zwischen Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig.


shopping-portal