t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportMehr SportBoxen

Boxkracher zwischen Fury und Usyk: Datum steht fest


Datum steht fest: Dann steigt der Box-Kracher zwischen Fury und Usyk

Von sid
16.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Tyson Fury: Der Brite dominiert aktuell das Schwergewichtsboxen.Vergrößern des BildesTyson Fury: Der Brite dominiert aktuell das Schwergewichtsboxen. (Quelle: IMAGO/JAMES ROSS/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Über eine Verschiebung des Kampfes wurde zuletzt bereits spekuliert, nun steht fest: Das Duell zwischen den beiden Schwergewichten findet nicht mehr im Jahr 2023 statt.

Der mit Spannung erwartete Box-Showdown um die unumstrittene Schwergewichtskrone zwischen Tyson Fury (35) und Alexander Usyk (36) steigt am 17. Februar 2024 in Riad. Dies wurde am Donnerstagabend im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben.

Zuletzt war der 23. Dezember als Termin für den Fight gehandelt worden. Da sich Fury in seinem Schaukampf Ende Oktober gegen den MMA-Star Francis Ngannou überraschend schwer getan hatte, war bereits spekuliert worden, dass der Usyk-Kampf ins neue Jahr verlegt werden könnte. Fury hatte das Duell mit dem Box-Novizen Ngannou zwar nach geteilter Punktrichterentscheidung gewonnen, war jedoch in der dritten Runde zu Boden gegangen.

Furys WM-Titel nach Version des Verbandes WBC hatte gegen Ngannou nicht auf dem Spiel gestanden. Der Brite (35 Kämpfe, 34 Siege, ein Remis) möchte sich gegen den ukrainischen WBA-, WBO- und IBF-Champion Usyk (21 Kämpfe, 21 Siege) zum unumstrittenen Weltmeister krönen. Diesen Status hatte sich zuletzt sein Landsmann Lennox Lewis im Jahr 1999 erkämpft. Damals galt der Träger des WBA-, WBC-, und IBF-Gürtels als unumstritten.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website