t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportMehr SportBoxen

Tyson Fury: Star-Boxer fliegt in England betrunken aus Bar


Tyson Fury stark alkoholisiert
Box-Star fliegt betrunken aus Bar

Von t-online
11.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Fury nach Bar-Besuch: Ein Video zeigt, dass er sich nicht mehr auf den Beinen halten kann.
Fury nach Bar-Besuch: Ein Video zeigt, dass er sich nicht mehr auf den Beinen halten kann. (Quelle: Glomex)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Tyson Fury musste Mitte Mai im Kampf gegen Oleksandr Usyk eine bittere Niederlage einstecken. Seitdem war es ruhig um Fury – bis zu diesem Wochenende.

Der britische Boxer Tyson Fury ist betrunken aus einer Bar geflogen. Wie Videoaufnahmen zeigen, war der 35-Jährige stark alkoholisiert in einem Lokal in der englischen Stadt Morecambe unterwegs gewesen, ehe Fury die Bar verlassen musste.

Auf der Straße angekommen, konnte sich der Spitzensportler kaum auf den Beinen halten, kroch teilweise auf dem Bürgersteig herum.

Die Szenen sehen Sie oben im Video.

Erst vor einem Monat hatte der Spitzenboxer seinen Kampf gegen Oleksandr Usyk nach Punkten verloren. Nun also der nächste öffentliche Tiefschlag für Fury.

Verwendete Quellen
  • Video von Glomex
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website