t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportMehr Sport

NBA | Mavericks kassierem gegen Nuggets erste Saisonniederlage


NBA
Mavericks kassierem gegen Nuggets erste Saisonniederlage

Von dpa
Aktualisiert am 04.11.2023Lesedauer: 2 Min.
Denver Nuggets - Dallas MavericksVergrößern des BildesLuka Doncic (l) kassierte mit den Mavericks gegen Denver die erste Saisonniederlage. (Quelle: David Zalubowski/AP/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Dallas Mavericks haben in ihrem sechsten NBA-Saisonspiel ihre erste Niederlage kassiert. Das Team um Superstar Luka Doncic musste sich beim Meister der nordamerikanischen Basketball-Liga, den Denver Nuggets, mit 114:125 (55:70) geschlagen geben. Die Nuggets schoben sich mit einer Bilanz von 5:1 Siegen an den Mavericks vorbei an die Spitze der Western Conference.

Die Nuggets erzielten im ersten Viertel 40 Punkte und setzten sich im dritten Durchgang auf 20 Zähler Differenz ab. Der Titelverteidiger wurde von Nikola Jokic getragen: Der Serbe verpasste mit 33 Punkten, 14 Rebounds und neun Assists nur knapp sein drittes Triple-Double der Saison. Bei Dallas glänzte Luka Doncic mit 34 Zählern, zehn Rebounds und acht Assists, der deutsche Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber kam aufgrund einer Knieverletzung nicht zum Einsatz.

Curry-Wurf brint Warriors-Sieg

Bei der Partie zwischen den Golden State Warriors und Oklahoma City Thunder standen die Unparteiischen minutenlang beim Videobeweis, ehe der spielentscheidende Korb von Superstar Stephen Curry doch gezählt wurde. Curry traf beim 141:139 (69:67)-Auswärtserfolg bei 0,2 Sekunden auf der Uhr den Wurf zum fünften Saisonsieg für die Warriors. Mit 30 Punkten avancierte Curry zum besten Werfer der Partie.

Isaiah Hartenstein kassierte mit den New York Knicks die vierte Niederlage im sechsten Saisonspiel, mit 105:110 (46:56) zogen die Knicks auswärts gegen die Milwaukee Bucks den Kürzeren. Damian Lillard führte die Bucks an und erzielte 15 seiner 30 Punkte in den letzten sieben Minuten der Partie. Hartenstein kam auf vier Zähler.

Die NBA-Spiele sind die ersten der Saison gewesen, die nicht nur für die Hauptrunde zählen, sondern auch für das zu dieser Spielzeit eingeführte neue Turnierformat. In diesem sind die 30 Teams in sechs Gruppen eingeteilt worden, Anfang Dezember wird in einem K.o.-Modus ein Sieger ermittelt. Die NBA erhofft sich, mit diesem Turnier die Spannung während der regulären Saison zu erhöhen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website