t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportMehr Sport

NHL: Rückschlag für die Edmonton Oilers in den Playoffs


Eishockey
NHL: Rückschlag für die Edmonton Oilers in den Playoffs

Von dpa
13.05.2024Lesedauer: 1 Min.
Leon DraisaitlVergrößern des BildesVancouvers Torwart Arturs Silovs (31) stoppt den Schuss von Leon Draisaitl (29). (Quelle: JASON FRANSON/The Canadian Press/AP/dpa-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Die Edmonton Oilers haben in der zweiten Playoff-Runde der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL einen herben Rückschlag erlitten. Gegen die Vancouver Canucks verlor das Team um Leon Draisaitl im heimischen Rogers Place mit 3:4 und liegt in der Best-of-Seven-Serie nun mit 1:2 zurück.

Trotz der Führung durch Mattias Ekholm spielten die Oilers ein schwaches erstes Drittel und gerieten mit 1:3 in Rückstand. Draisaitl brachte sein Team mit seinem siebten Treffer in den laufenden Playoffs zwar wieder heran, doch Vancouver stellte den alten Abstand noch vor Ende des zweiten Drittels wieder her.

Auch am 3:4 durch Evan Bouchard war der deutsche Superstar mit seinem elften Assist in der K.o.-Runde wieder direkt beteiligt. Trotz eines Sturmlaufs der Oilers zum Spielende konnte aber auch der 28-Jährige an der Niederlage nichts mehr ändern. Spiel vier der Serie findet in der Nacht auf Mittwoch (MESZ) wieder in Edmonton statt. Für ein Weiterkommen sind vier Siege vonnöten.

Derweil haben die Florida Panthers einen großen Schritt in Richtung Conference Finals im Osten gemacht. Der Vorjahresfinalist schlug die Boston Bruins mit 3:2 und stellte in der Best-of-Seven-Serie auf 3:1. Dabei brachte die Panthers auch ein 0:2-Rückstand nach dem ersten Drittel nicht aus der Ruhe. Mit einem Heimsieg in der Nacht auf Mittwoch (MESZ) kann Florida das Weiterkommen perfekt machen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website