HomeSportMehr SportTennis

Wimbledon | Krawietz und Mies im Doppel-Viertelfinale raus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutschland in Länder-Ranking topSymbolbild für einen TextSorge um Lecks in Nord Stream 1 und 2Symbolbild für einen TextEintracht sauer: Neue Panne von FeldmannSymbolbild für einen TextBackbranche befürchtet InsolvenzenSymbolbild für einen TextVonovia kündigt Mietern trotz GaskriseSymbolbild für einen TextKreisklassen-Spiel eskaliert – PolizeiSymbolbild für einen TextHurrikan Ian: Sturmflut in Kuba erwartetSymbolbild für einen TextARD und ZDF geben WM-Experten bekanntSymbolbild für einen TextWilde Schweine reißen 60 Ziegen Symbolbild für einen TextSchwerer Autocrash – Mann totSymbolbild für einen TextKult-Currywurstbude öffnet wiederSymbolbild für einen Watson TeaserGerda Lewis von eigenen Fotos geschocktSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

Krawietz und Mies im Doppel-Viertelfinale raus

Von dpa
Aktualisiert am 14.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Ausgeschieden
Andreas Mies (l) und Kevin Krawietz geben sich nach dem Match die Hand. (Quelle: Frank Molter/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Erfolgs-Duo Kevin Krawietz und Andreas Mies ist im Wimbledon-Viertelfinale als letztes deutsches Doppel ausgeschieden.

Die zweimaligen French-Open-Sieger aus Coburg und Köln verloren gegen das an Nummer zwei gesetzte kroatische Doppel Mate Pavic und Nikola Mektic in 99 Minuten glatt mit 4:6, 3:6, 3:6. Krawietz (30) und Mies (31) waren in Wimbledon zuvor bislang nicht über die dritte Runde hinausgekommen. In den Doppel- und Mixed-Konkurrenzen sind damit alle deutschen Tennisprofis bereits ausgeschieden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Tennis-Ikone adelt Roger Federer
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Fußball
2. Bundesliga3. LigaBundesligaChampions LeagueDFB-PokalEuropa LeagueNationalmannschaftTransfermarkt

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website