• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Motorsport
  • Race of Champions: Mick Schumacher feiert Debüt neben Vettel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurückSymbolbild für einen TextWaldbrand in Brandenburg außer KontrolleSymbolbild für einen TextGelbe Giftwolke tötet zwölf MenschenSymbolbild für einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild für einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild für einen TextHut-Panne bei Königin MáximaSymbolbild für einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild für einen TextDeutsche Tennis-Asse souveränSymbolbild für einen TextDresden: Baukran kracht gegen WohnhausSymbolbild für ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild für einen TextErster Wolf in Baden-Württemberg entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Mick Schumacher feiert Debüt neben Vettel

Von t-online, sid
Aktualisiert am 20.11.2018Lesedauer: 1 Min.
Formel-3-Europameister Mick Schumacher feiert an der Seite von Ferrari-Star Sebastian Vettel 2019 sein Debüt beim Race of Champions.
Formel-3-Europameister Mick Schumacher feiert an der Seite von Ferrari-Star Sebastian Vettel 2019 sein Debüt beim Race of Champions. (Quelle: Kräling/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es ist der nächste Höhepunkt in Mick Schumachers Karriere: Der 19-Jährige wird beim Race of Champions starten. Das Erfolgsduo Vettel und Schumacher gab es bereits in der Vergangenheit.

Formel-3-Europameister Mick Schumacher feiert an der Seite von Ferrari-Star Sebastian Vettel 2019 sein Debüt beim Race of Champions. Das Duo bildet bei dem Event im Januar in Mexiko-Stadt das Team Deutschland, wie die Veranstalter bekannt gaben.

Der 19-Jährige sei "überwältigt", dass er zum Race of Champions eingeladen wurde, sagte Schumacher in einem offiziellen Statement. Das Duo Schumacher / Vettel gab es bereits bei diesem Rennen. Sein Vater, Rekordweltmeister Michael Schumacher, holte an der Seite von Vettel zwischen 2007 und 2012 sechs Siege in Serie in der Nationenwertung. Jetzt will Schumacher Junior ein "würdiger Teamkollege" an der Seite des Heppenheimers Vettel sein.

Das Race of Champions wird als Einladungsturnier durchgeführt und findet seit 1988 jährlich statt. Bei dem Rennen treten Piloten unterschiedlicher Serien gegeneinander an. Im vergangenen feierte Vettel in Miami den insgesamt sieben Titel für Team Deutschland.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Rekord am Sachsenring bei Comeback
DeutschlandFerrariMichael Schumacher
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website