Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia 2016: Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg muss absagen

...

Wegen Blinddarm-OP  

Wolfsburgs Arnold verpasst Olympische Spiele in Rio

05.07.2016, 11:17 Uhr | dpa, t-online.de

Olympia 2016: Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg muss absagen. Maximilian Arnold wird nicht mit der Nationalmannschaft nach Rio reisen können. (Quelle: imago/Walter Baehnisch)

Maximilian Arnold wird nicht mit der Nationalmannschaft nach Rio reisen können. (Quelle: Walter Baehnisch/imago)

Maximilian Arnold vom Bundesligisten VfL Wolfsburg wird nach einer Blinddarm-Operation nicht an den Olympischen Spielen teilnehmen können.

"Das hat sich erledigt", sagte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs und verwies auf eine längere Regenerationszeit. "Wir reden über zwei bis vier Wochen Pause. Es geht ja nicht nur um das Turnier, sondern auch um die Vorbereitung.“

Arnold fehlte ebenso beim Auftakttraining der Wölfe wie Luis Gustavo, der wegen privater Probleme noch ein paar Tage in Brasilien bleiben darf. Die vier bislang verpflichteten neuen Spieler Daniel Didavi, Jeffrey Bruma, Josip Brekalo und Yannick Gerhardt stiegen hingegen in die Saisonvorbereitung ein.

Ausschließlich U23-Teams zugelassen

Bei dem olympischen Fußballturnier in Rio vom 3. bis 20. August kämpfen 16 Nationen um die Goldmedaille. Ausschließlich U23-Mannschaften sind zugelassen. Allerdings sind pro Team drei Spieler erlaubt, die älter als 23 Jahre alt sind.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018