Sie sind hier: Home > Sport > Olympische Spiele >

Pechstein will Fahnenträgerin werden

...

Olympische Spiele  

Pechstein will Fahnenträgerin werden

11.01.2018, 16:50 Uhr | sid

Deutsches Team eingekleidet für Olympia 2018 (Screenshot: dpa)
So sieht die Olympia-Kleidung aus

Die Olympischen Winterspiele finden in Südkorea statt.

Auch Rekordhalterin Claudia Pechstein wird sie tragen: So sieht die Olympia-Kleidung des deutschen Teams aus. (Quelle: dpa)


Eisschnelllauf-Star Claudia Pechstein würde gerne deutsche Fahnenträgerin bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang werden. Darüber entscheiden allerdings nicht nur ihre Teamkollegen.

Claudia Pechstein hat ihren Wunsch bekräftigt, bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) die deutsche Fahne zu tragen. "Ich würde es natürlich gerne machen. Das ist eine absolute Ehre für einen Sportler und wäre Motivation pur für mich", sagte die Eisschnellläuferin in München am Rande der Einkleidung der deutschen Olympiamannschaft.

DOSB-Präsident Alfons Hörmann hatte die erfolgreichste deutsche Teilnehmerin an Winterspielen (5 Gold/2 Silber/2 Bronze) als mögliche Kandidatin ins Spiel gebracht. "Sie ist sicher einer der denkbaren Fahnenträger nach allem, was sie geleistet hat und mit ihrer besonderen Geschichte", sagte er, "aber ich will und werde nicht in das Verfahren eingreifen."

Fahnenträger wird gewählt

Der Fahnenträger wird wie erstmals in Rio de Janeiro 2016 aus einer Liste von fünf vom DOSB benannten Kandidaten gewählt. Das Votum kommt je zur Hälfte aus der deutschen Olympia-Mannschaft und vom Publikum.

Vor eineinhalb Jahren hatte Tischtennis-Ass Timo Boll die deutsche Fahne getragen, bei den Winterspielen 2014 in Sotschi war es die inzwischen dreimalige Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch.

Quellen:
- sid

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018