Sie sind hier: Home > Sport > Olympische Spiele >

Olympia-Vorschau für Tag 11: Landet Fahnenträger Frenzel den nächsten Coup?

...

Olympia-Vorschau: Tag 11  

Landet Fahnenträger Frenzel den nächsten Coup?

19.02.2018, 21:51 Uhr

Olympia-Vorschau: Nordische Kombinierer gehen am Dienstag auf der Großschanze an den Start (Screenshot: Imago)
Nordische Kombinierer mit Chancen auf Edelmetall

Drei Deutsche sind nah dran, wenn es um Medaillen geht.

Hoffnung auf der Großschanze: Die Nordischen Kombinierer aus Deutschland um Olympiasieger Erik Frenzel haben wieder Medaillenchancen. (Quelle: t-online.de)


Am elften Wettkampftag jagen gleich mehrere deutsche Medaillengewinner die nächsten Erfolge. Die besten Chancen haben Kombinierer Eric Frenzel und die Mixed-Staffel im Biathlon.

Das Olympia-Highlight des Tages:

Das deutsche Team hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang am Dienstag gute Chancen, seine Medaillenbilanz auszubauen. Vor allem den Nordischen Kombinierern mit Olympiasieger Eric Frenzel an der Spitze ist ein Platz auf dem Podium von der Großschanze und mit dem 10-Kilometer-Lauf zuzutrauen. Auch die Biathleten wollen mit der Mixed-Staffel in den Kampf um Edelmetall eingreifen.

Vom Eistanz-Paar Kavita Lorenz und Panagiotis Polizoakis sowie von der Ski-Freestylerin Sabrina Cakmakli in der Halfpipe werden indes keine vorderen Platzierungen erwartet. Lorenz und Polizoakis hatten sich als 17. für das Finale der besten 20 qualifiziert, die 23-jährige Cakmakli kam als Siebte weiter. Am Montag hatte das deutsche Team seine Medaillenbilanz auf 20 ausgebaut und damit das Ergebnis von Sotschi 2014 bereits übertroffen.

Alle Entscheidungen im Überblick:

MEZ: 2.00 Uhr (10.00 Uhr): Eiskunstlauf, Eistanz

MEZ: 2.30 Uhr (10.30 Uhr): Freestyle-Skiing, Halfpipe Damen

MEZ: 12.23 Uhr (20.23 Uhr): Shorttrack, 3000 m Staffel Damen

MEZ: 11.00 Uhr (19.00 Uhr): Nordische Kombination, Großschanze Einzel Herren

MEZ: 12.15 Uhr (20.15 Uhr): Biathlon, Mixed Staffel

Das Bild des Tages:

Doppel-Gold: Das deutsche Duo Francesco Friedrich (2. v. l.) und Thorsten Margis lag nach vier Läufen zeitgleich mit den Kanadiern Justin Kripps (r.) und Alexander Kopacz auf Platz 1. (Quelle: imago)Doppel-Gold: Das deutsche Duo Francesco Friedrich (2. v. l.) und Thorsten Margis lag nach vier Läufen zeitgleich mit den Kanadiern Justin Kripps (r.) und Alexander Kopacz auf Platz 1. (Quelle: imago)

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018