Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2021 >

Olympia 2021 in Tokio: Zeitplan, Sportarten, TV-Übertragung


Zeitplan, Sportarten, Übertragung  

Die Olympischen Spiele 2021 im Überblick

26.07.2021, 10:32 Uhr | t-online

Olympia 2021 in Tokio: Zeitplan, Sportarten, TV-Übertragung. Nach der Verschiebung aufgrund der Corona-Pandemie: die Olympischen Spielen 2021 finden in Japan statt. (Quelle: imago images/NurPhoto)

Nach der Verschiebung aufgrund der Corona-Pandemie: die Olympischen Spielen 2021 finden in Japan statt. (Quelle: NurPhoto/imago images)

Die Olympischen Spiele 2021 in Japan laufen vom 23. Juli bis zum 8. August. Doch wann findet welcher Wettbewerb genau statt? t-online hat für Sie einen Überblick erstellt. 

Die Olympischen Spiele in Tokio sollten eigentlich bereits im vergangenen Jahr ausgetragen werden. Durch die Corona-Pandemie wurde das Großevent um ein Jahr verschoben – die Eröffnungsfeier war nun am 23. Juli 2021, die Spiele enden am 8. August.

Insgesamt sind es 33 Sportarten mit 51 Disziplinen.

Medaillenvergabe in 339 Wettkämpfen

Neu mit dabei sind unter anderem Baseball/Softball, Karate, Sportklettern, Skateboard und Surfen. Es werden Medaillen in 339 Wettkämpfen vergeben.


Den Zeitplan, wann welche Sportart stattfindet, lesen Sie hier: 

Eröffnungsfeier: 23. Juli

Ab dem 21. Juli   

  • Fußball: 21. Juli bis 7. August
  • Softball: 21. Juli bis 27. Juli

Ab dem 23. Juli  

  • Bogenschießen: 23. Juli bis 31. Juli
  • Rudern: 23. Juli bis 30. Juli

Ab dem 24. Juli  

  • 3x3 Basketball: 24. Juli bis 28. Juli
  • Badminton: 24. Juli bis 2. August
  • Boxen: 24. Juli bis 8. August 
  • Fechten: 24. Juli bis 1. August
  • Gewichtheben: 24. Juli bis 6. August
  • Handball: 24. Juli bis 8. August
  • Hockey: 24. Juli bis 6. August
  • Judo: 24. Juli bis 6. August
  • Radsport (Straße): 24. Juli bis 28. Juli
  • Reitsport (Dressur) 24. Juli bis 28. Juli
  • Schießen: 24. Juli bis 2. August
  • Schwimmen (Becken): 24. Juli bis 2. August
  • Schwimmen (Wasserball): 24. Juli bis 1. August
  • Taekwondo: 24. Juli bis 27. Juli 
  • Tennis: 24. Juli bis 1. August 
  • Tischtennis: 24. Juli bis 6. August 
  • Turnen und Kunstturnen: 24. Juli bis 3. August 
  • Volleyball (Beach): 24. Juli bis 7. August
  • Volleyball (Halle): 24. Juli bis 8. August 

Ab dem 25. Juli  

  • Basketball: 25. Juli  bis 8. August
  • Kanu (Slalom): 25. Juli bis 30. Juli
  • Schwimmen (Wasserspringen): 25. Juli bis 7. August 
  • Skateboard: 25. Juli bis 5. August 
  • Surfen: 25. Juli bis 28. Juli 

Ab dem 26. Juli 

  • Radsport (Mountainbike): 26. Juli bis 27. Juli
  • 7er Rugby: 26. Juli bis 31. Juli
  • Segeln: 26. Juli bis 5. August 
  • Triathlon: 26. Juli bis 31. Juli

Ab dem 28. Juli  

  • Baseball: 28. Juli bis 7. August

Ab dem 29. Juli 

  • Golf: 29. Juli bis 7. August 

Ab dem 30. Juli 

  • Leichtathletik: 30. Juli bis 8. August
  • Reitsport (Vielseitigkeit): 30. Juli bis 2. August
  • Turnen (Trampolin): 30 Juli bis 31. Juli

Ab dem 31. Juli 

  • Radsport/BMX/Freestyle: 31. Juli bis 1. August

Ab dem 1. August 

  • Ringen (Freistil): 1. August bis 7. August
  • Ringen (Griechisch-Römisch): 1. August bis 8. August

Ab dem 2. August  

  • Kanu (Rennsport): 2. August bis 7. August
  • Radsport (Bahn): 2. August bis 8. August
  • Schwimmen (Synchron): 2. August bis 7. August

Ab dem 3. August 

  • Reitsport (Springen): 3. August bis 7. August
  • Klettern: 3. August bis 6. August 

Ab dem 4. August 

  • Schwimmen (Freiwasser): 4. August bis 5. August

Ab dem 5. August  

  • Karate (Kata): 5. August bis 6. August
  • Karate (Kumite): 5. August bis 7. August 
  • Moderner Fünfkampf: 5. August bis 7. August

Ab dem 6. August 

  • Turnen (Rhythmische Sportgymnastik): 6. August bis 8. August

Schlussfeier: 8. August  

Die meisten Sportarten werden in Tokio in einem Radius von acht Kilometern um das Olympische Dorf ausgetragen. Dort gibt es die "Heritage Zone", wo unter anderem das Olympiastadion, der Reit-Parcours, die Handball- und die Tischtennishalle stehen.

In Tokio ist es zum Zeitpunkt der Spiele von Mitte Juli bis Ende August normalerweise sehr schwül bei Temperaturen von durchschnittlich 31 Grad und einer mittleren Luftfeuchtigkeit von 73 bis 76 Prozent. Daher werden einige Wettbewerbe, unter anderem der Marathon und Fußball in Sapporo ausgetragen. Die Stadt liegt im Norden von Japan, etwa 800 Kilometer von Tokio entfernt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: