Sie sind hier: Home > Sport >

Deutsche Olympia-Sensation: Starker Gold-Wurf im letzten Kampf der Karriere


Deutsche Olympia-Sensation im Video  

Starker Gold-Wurf im letzten Kampf der Karriere

02.08.2021, 23:10 Uhr | t-online, BZU, sid

Deutsche Olympia-Sensation: Starker Gold-Wurf im letzten Kampf der Karriere.  (Quelle: Eurosport)

(Quelle: Eurosport)

Als Außenseiterin ging Aline Rotter-Focken ins olympische Finale im Ringen. Doch die deutsche Athletin überraschte nicht nur ihre Gegnerin, sondern auch alle Zuschauer.

Aline Rotter-Focken aus Krefeld ist Olympiasiegerin. Die 30-Jährige gewann in der Gewichtsklasse bis 76 Kilogramm im Finale gegen die US-Amerikanerin Adeline Gray mit 7:3. Mit dem letzten Kampf ihrer Karriere holte Rotter-Focken die erste deutsche Olympia-Medaille im Frauen-Ringen.

Die entscheidenden Kampfszenen und den emotionalen Jubellauf von Aline Rotter-Focken sehen Sie oben im Video oder direkt hier.

Gegnerin Adeline Gray war als fünfmalige Weltmeisterin die klare Favoritin im Finale. Doch Rotter-Focken glänzte durch frühe Punkte und führte zeitweise sogar mit 7:0. 

Auf dem Weg ins Finale der Gewichtsklasse bis 76 kg hatte die deutsche Olympiasiegerin am Sonntag die japanische Vizeweltmeisterin Hiroe Minagawa, Wassilissa Marsaljuk (Belarus) und Zhou Qian (China) besiegt.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtungen
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: