Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2021: Gold im Kajak-Vierer – Deutsches Team sprintet zum Sieg


Olympia 2021  

Zehnte Goldmedaille für Deutschland – Kajak-Vierer holt knappen Sieg

07.08.2021, 05:41 Uhr | t-online, sid

Olympia 2021: Gold im Kajak-Vierer – Deutsches Team sprintet zum Sieg. Max Rendschmidt und Ronald Rauhe feiern den Sieg: Der Erfolg im Kajak-Vierer war eine große Erlösung für den deutschen Kanurennsport. (Quelle: Reuters/Yara Nardi)

Max Rendschmidt und Ronald Rauhe feiern den Sieg: Der Erfolg im Kajak-Vierer war eine große Erlösung für den deutschen Kanurennsport. (Quelle: Yara Nardi/Reuters)

Das deutsche Boot galt als Medaillen-Kandidat in Tokio, doch vom Start weg führte Spanien das Rennen an. Kurz vor dem Ende aber attackierte der Vierer in Schwarz-Rot-Gold – und schob sich knapp vorbei.

Der deutsche Kajak-Vierer der Männer hat bei den Olympischen Spielen in Tokio Gold über 500 m gewonnen. Schlagmann Max Rendschmidt, Routinier Ronald Rauhe, Tom Liebscher und Max Lemke (Bonn/Potsdam/Dresden/Potsdam) wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und verwiesen den Rivalen Spanien knapp auf Rang zwei. Bronze ging an die Slowakei.

Für die Rennsport-Kanuten des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) war es im letzten Rennen der Spiele das erste Gold. 2016 in Rio hatte die DKV-Mannschaft noch vier Olympiasiege gefeiert. Das Slalom-Team des DKV hatte in Tokio dagegen in jeder Disziplin eine Medaille geholt.

Bei den Olympischen Spielen in Tokio bedeutete der Sieg am Samstag die zehnte deutsche Goldmedaille.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: