• Home
  • Sport
  • Olympia 2022
  • 240 Millionen Euro: UEFA schüttet Kompensationszahlungen an Clubs aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für ein VideoKrabbeninvasion in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextTV-Star spricht über Tod seiner SchwesterSymbolbild für einen TextPolio in London: Impfung für alle KinderSymbolbild für einen TextProgrammänderung: RTL setzt Show abSymbolbild für einen TextTouristin auf Toilette vergewaltigtSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit BikinifotosSymbolbild für einen TextOchsenknecht schaut Promis beim Sex zuSymbolbild für einen TextWarnung nach Fischsterben an der OderSymbolbild für ein VideoHitze: Dorf taucht wieder aufSymbolbild für einen TextFestivalbesucher tot: Polizei hat VermutungSymbolbild für einen Watson TeaserRammstein sorgt für Zoff in MünchenSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

UEFA schüttet Kompensationszahlungen an Clubs aus

Von dpa
08.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Logo der UEFA.
Ein Logo der UEFA. (Quelle: Jamie Gardner/PA Wire/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nyon (dpa) - Die Bundesliga-Clubs können für die Abstellung ihrer Profis zu den Nationalmannschaften wieder mit Kompensationszahlungen der UEFA rechnen.

Wie der Fußball-Kontinentalverband mitteilte, werden allein für die EM-Endrunde 2024 in Deutschland 140 Millionen Euro an die Vereine ausgezahlt und damit zehn Millionen Euro mehr als nach der Endrunde im vergangenen Sommer. Weitere 100 Millionen Euro sind für Abstellungen zu Spielen der Nations League im Juni und September sowie die 2023 folgenden EM-Qualifikationspartien einkalkuliert.

Im vergangenen Zyklus hatten deutsche Vereine insgesamt 27,787 Millionen Euro von der UEFA kassiert. Spitzenreiter mit den meisten Abstellungen war Rekordmeister FC Bayern München, der dafür 3,746 Millionen Euro erhielt. Aber auch Amateurclubs wie FK Pirmasens (34 619 Euro) oder der SV Pullach (45 075 Euro) wurden aus der UEFA-Kasse für die Abstellung von Spielern bedient. In Summe bekamen nur die Clubs aus England, vornehmlich aus der Premier League, mit 47,01 Millionen Euro höhere Kompensationsleistungen als die deutschen Vereine.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
IOC-Chef Bach glaubt an Olympia 2036 in Deutschland
Deutschland
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website