Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportMehr SportRadsport

Mit 64 Jahren: Radsport-Trainer Heiko Salzwedel gestorben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextErdbeben: Zahl der Toten steigt auf 6.000Symbolbild für einen TextNach Feuer 200 Millionen Euro SchadenSymbolbild für ein VideoMann überfährt Fuß von Klimaaktivist
Symbolbild für einen TextAbgeordneter guckt Porno im Parlament
Freiburg müht sich bei Zweitligisten
Symbolbild für einen TextTürkei-Profi stirbt bei ErdbebenSymbolbild für einen TextFC Bayern: Trainiert er bald Neuer?Symbolbild für ein VideoPiloten überleben Boeing-AbsturzSymbolbild für ein VideoBehinderter von Polizei erschossenSymbolbild für einen TextZDF zeigt kurzfristig SpezialsendungSymbolbild für einen TextJaden Agassi zeigt sich mit seiner FreundinSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Serien plötzlich nicht mehr verfügbarSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Radsport-Trainer Salzwedel ist tot

Von dpa, t-online
30.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Heiko Salzwedel: Der langjährige Radsport-Trainer ist tot.
Heiko Salzwedel: Der langjährige Radsport-Trainer ist tot. (Quelle: Mario Stiehl/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Heiko Salzwedel, einer der erfolgreichsten Radsport-Trainer der Welt, ist am Mittwoch im Alter von 64 Jahren gestorben. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

Heiko Salzwedel ist tot. Der langjährige Radtrainer verstarb im Alter von 64 Jahren. Das bestätigte am Donnerstag Lothar Heine, der Bundesstützpunktleiter Radsport Cottbus/Frankfurt (Oder).

Salzwedel begann seine Karriere in der DDR und gewann 1989 mit dem DDR-Vierer WM-Silber. Es folgten Stationen beim Bund Deutscher Radfahrer, als Nationaltrainer in Australien, Dänemark, Russland, der Schweiz und dreimal in verschiedenen Funktionen beim britischen Radsport-Verband. Hier führte der gebürtige Thüringer unter anderem Bradley Wiggins und den britischen Bahnvierer mehrfach zu Olympia-Gold. Seit Anfang 2018 arbeitete Salzwedel als Landestrainer beim Radsportverband Brandenburg.

In den sozialen Netzwerken zeigten sich vieler seiner ehemaligen Weggefährten tief betroffen. "Mensch Heiko, das ist viel zu früh", bedauert Olympiasieger Olaf Pollack aus Kolkwitz. Der australische Olympiasieger Scott McGrory schrieb auf Facebook: "Heiko ist ein Coach für Ewigkeit. Er war eine Person, für die ich mir immer Zeit nehmen würde."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
CottbusFrankfurt (Oder)
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website