Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Ex-Tour-Sieger bei Unfall schwer verletzt

Von sid, dd

Aktualisiert am 25.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Egan Bernal beim Giro d'Italia 2021: Der Kolumbianer war nun in einen schweren Unfall verwickelt.
Egan Bernal beim Giro d'Italia 2021: Der Kolumbianer war nun in einen schweren Unfall verwickelt. (Quelle: LaPresse/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild fĂŒr einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild fĂŒr einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild fĂŒr einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild fĂŒr einen TextÜberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild fĂŒr einen TextBVB-TorhĂŒter findet neuen KlubSymbolbild fĂŒr einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild fĂŒr ein VideoGewaltiger Erdrutsch begrĂ€bt AutobahnSymbolbild fĂŒr einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild fĂŒr ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss zĂ€hlt Mick Schumacher an

Sorge um Egan Bernal: Der Gewinner der Tour de France von 2019 ist in seiner Heimat in einen Verkehrsunfall verwickelt – ĂŒbereinstimmenden Berichten zufolge hat sich der Kolumbianer dabei eine schwere Verletzung zugezogen.

Der frĂŒhere Tour-de-France-Gewinner Egan Bernal (25) hat bei einem Trainingsunfall in seinem Heimatland Kolumbien offenkundig schwerere Verletzungen erlitten und muss im Laufe des Montags operiert werden. Das teilten die behandelnden Ärzte wenigen Stunden nach Bernals Einlieferung in die Klinik infolge eines Zusammenpralls mit einem Bus mit. Demnach macht "ein Polytrauma" den Eingriff der Mediziner notwendig.

Bernals britisches Ineos-Grenadiers-Team hatte den Zustand seines Stars nach der Aufnahme ins Krankenhaus noch als "stabil" bezeichnet. In der entsprechenden Mitteilung waren die Blessuren des Giro d'Italia-Gewinners lediglich als "Platz- und Schnittwunden" bezeichnet worden.

Bernal prallte wohl auf einen Bus

NÀhere Informationen zum Unfall im rund 30 km von der Hauptstadt Bogota entfernten Gachancipa hatte Ineos Grenadiers in seiner Mitteilung zunÀchst nicht genannt. Den Angaben lokaler Verkehrsbehörden zufolge jedoch prallte der Tour-Sieger von 2019 auf einen Bus, als das Fahrzeug an einer Haltestelle stoppte.

In sozialen Netzwerken kursierten Fotos von der Unfallstelle. Auf den Bildern ist Bernal auf dem Boden liegend und von seinen Teamkollegen umringt ebenso zu erkennen wie eine Beule im Heck des Busses.

Bernal bereitete sich zuletzt mit Teilen seiner Mannschaft in seiner Heimat auf die bevorstehende Saison vor. Erst vor wenigen Tagen waren der SĂŒdamerikaner und seine Kollegen wĂ€hrend einer Trainingsfahrt nur knapp einem UnglĂŒck entgangen, als ein offenbar außer Kontrolle geratenes Fahrzeug auf den Fahrerpulk zugerast war und die Gruppe mit MĂŒhe noch hatte ausweichen können.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Tankrabatt kommt: Weshalb Sie vorher tanken sollten
Schwerer Gang: Die Spritpreise erreichten zuletzt immer neue Rekordhöhen. Ein Rabatt soll die Kosten dÀmpfen.


Vertrag mit Ineos gerade verlÀngert

Der Crash zu Wochenbeginn wirft Bernal in der Zielsetzung fĂŒr die anstehenden Wettbewerbe zurĂŒck. Wann er wieder im Rennsattel sitzen kann, ist zunĂ€chst offen. Bernal hatte zu Jahresbeginn noch große Ziele verkĂŒndet. Er wolle zur Tour zurĂŒckkehren, sagte er nach der VerlĂ€ngerung seines Vertrags mit Ineos Grenadiers bis 2026.

Bernal war 2020 ein Jahr nach seinem Überraschungserfolg zum bislang letzten Mal bei der Frankreich-Rundfahrt dabei. Wegen einer RĂŒckenverletzung musste er jedoch vorzeitig aufgeben und damit seine Hoffnungen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung begraben. Im vergangenen Jahr verzichtete Bernal auf einen Start bei der Grand Boucle, startete stattdessen beim Giro d'Italia – und gewann diesen erstmals.

Weitere Artikel

Abschied?
So kann Bayern mit einer Legende nicht umgehen
Geniales Offensivduo: Robert Lewandowski (l.) und Thomas MĂŒller, hier beim 1:2 gegen Gladbach, harmonieren seit Jahren – aber wie lange noch?

Vertrag lÀuft aus
Bericht: Nationalspieler SĂŒle verlĂ€sst den FC Bayern
Niklas SĂŒle: Der Innenverteidiger hat einen auslaufenden Vertrag beim FC Bayern, den er wohl nicht verlĂ€ngern wird.

Mit 25 Jahren Cheftrainer
Das ist der Nagelsmann des Biathlons
Der schwedische Nationaltrainer Johannes Lukas gilt als ein großes Trainertalent im Biathlonsport.


Seinen Fokus wollte Bernal bis zu seinem Unfall wieder auf die Große Schleife richten. "Ich habe fĂŒr die besten Jahre meines Lebens unterschrieben", sagte Bernal bei der Bekanntgabe der weiteren Zusammenarbeit mit seinem Team.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
KolumbienUnfallVerkehrsunfall
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website