HomeSportMehr SportRadsportTour de France

Kurz vor Tour de France Start: Positiver Dopingtest im Degenkolb-Team


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEnergie-Gipfel mit Scholz verschobenSymbolbild für einen TextTausende Russen fliehen nach KasachstanSymbolbild für einen TextDatenrekord auf dem OktoberfestSymbolbild für einen TextHochzeitskorso durchbricht PolizeisperreSymbolbild für einen TextOligarch beschwert sich nach RazziaSymbolbild für einen TextMädchen tot nach Vergewaltigung: ProzessSymbolbild für einen TextCockpit weg: Mick Schumacher zittertSymbolbild für ein VideoBauern fangen sieben Meter lange PythonSymbolbild für einen TextAndre Agassis Ex-Frau über Steffi GrafSymbolbild für einen TextMelanie Müller bricht Auftritt abSymbolbild für einen TextAngeblicher Gärtner verlangt 84.770 EuroSymbolbild für einen Watson TeaserAldi senkt überraschend Produkt-PreisSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Degenkolb-Teamkollege wird suspendiert

sid, t-online, ako

27.06.2017Lesedauer: 1 Min.
André Cardoso fährt seit 2017 für den Rennstall Trek-Segafredo.
André Cardoso fährt seit 2017 für den Rennstall Trek-Segafredo. (Quelle: Sirotti/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Tour de France hat noch nicht begonnen und schon wird sie von einem Dopingfall erschüttert: André Cardoso wurde das Blutdopingmittel Epo nachgewiesen.

Der 32-jährige Portugiese war von seinem Team Trek-Segafredo für die Frankreich-Rundfahrt gemeldet worden. Nun wurde er von seinem Arbeitgeber allerdings umgehend suspendiert. Die positive Probe wurde Mitte Juni bei einer Trainingskontrolle entnommen.

Zubeldia rückt für Cardoso ins Tour-Team

Cardoso sollte bei der Tour ursprünglich den zweimaligen Sieger Alberto Contador und den Deutschen John Degenkolb unterstützen. Für den Portugiesen wird nun der 40 Jahre alte Baske Haimar Zubeldia seine 16. Tour bestreiten.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Wir haben für unsere Fahrer und Begleiter die höchsten ethischen Standards und werden nach Erhalt weiterer Details handeln", heißt es in der Mitteilung des Teams.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Fußball
2. Bundesliga3. LigaBundesligaChampions LeagueDFB-PokalEuropa LeagueNationalmannschaftTransfermarkt

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website