Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

So haben die Tour-de-France-Stars den Ruhetag verbracht


Von Ausnüchtern bis XXL-Burger  

So haben die Tour-de-France-Stars den Ruhetag verbracht

17.07.2017, 23:41 Uhr | ako, t-online.de

So haben die Tour-de-France-Stars den Ruhetag verbracht. Die Tour-de-France-Fahrer genossen den zweiten Ruhetag ganz unterschiedlich. (Quelle: Screenshots: Twitter-Profil Marcel Sieberg & Instagram-Profil Tony Martin)

Die Tour-de-France-Fahrer genossen den zweiten Ruhetag ganz unterschiedlich. (Quelle: Screenshots: Twitter-Profil Marcel Sieberg & Instagram-Profil Tony Martin)

Nach zwei anstrengenden Wochen hat die Tour de France kurz Pause gemacht: Am Montag war Ruhetag – für die Fahrer Zeit, sich zu regenerieren und ihre Social-Media-Accounts zu pflegen.

t-online.de zeigt die besten Posts: 

Der deutsche Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin gönnte sich am freien Tag erstmal einen XXL-Burger mit Pommes. Nach der kräftezehrenden Solo-Flucht am Sonntag hat er sich das auch mehr als verdient.

Alberto Contador fläzte sich am freien Tag auf die Sonnenliege und versuchte, der typischen "Radfahrerbräune" (gebräunt an Armen und im Gesicht aber käseweißer Oberkörper) entgegenzuwirken. Die passende Lektüre dazu: eine Streckenkarte.   

Mitfavorit Romain Bardet genoss derweil die französische Landluft und tankte im Hotel "Bel Horizon" Kraft für die letzten Etappen. 

Da kommt Urlaubsfeeling auf: Marcel Sieberg relaxte am Pool. Bemerkenswert neben dem fantastischen Ausblick – seine riesigen Füße.

Top-Sprinter Andre Greipel wurde am Sonntag 35 Jahre alt – und feierte offenbar ordentlich. Den Ruhetag nutzte er, um sich davon zu erholen. Da kann es mit dem Frühstück auch mal etwas später werden.


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: