Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Davis Cup: Alexander Zverev chancenlos – Spanien gleicht aus

...

Davis Cup  

Zverev chancenlos: Spanien gleicht aus

08.04.2018, 16:44 Uhr | sid

Davis Cup: Alexander Zverev chancenlos – Spanien gleicht aus. Nach 2:16 Stunden ist schon Schluss: Zverev (l.) gratuliert Nadal zum Sieg. (Quelle: Reuters/Heino Kalis)

Nach 2:16 Stunden ist schon Schluss: Zverev (l.) gratuliert Nadal zum Sieg. (Quelle: Heino Kalis/Reuters)

Das deutsche Davis Cup-Team kämpft um den ersten Halbfinal-Einzug seit elf Jahren. Zverev musste nun allerdings einen Dämpfer gegen Nadal hinnehmen.

Die deutsche Davis-Cup-Mannschaft hat beim Viertelfinal-Duell in Spanien den 2:2-Ausgleich kassiert. Spitzenspieler Alexander Zverev (Hamburg) war gegen Superstar Rafael Nadal chancenlos und verlor in 2:16 Stunden 1:6, 4:6, 4:6. Damit fällt die Entscheidung auf dem Sandplatz in der Stierkampfarena von Valencia im abschließenden Einzel, für das laut Ansetzung Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und David Ferrer vorgesehen sind.

Zverev findet nie wirklich zu seinem Spiel

Die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes (DTB) kämpft in Valencia um den ersten Halbfinal-Einzug seit elf Jahren. Zverev hatte am Freitag durch einen Dreisatzsieg gegen Ferrer für die Führung gesorgt, Nadal mit einem ungefährdeten Erfolg über Kohlschreiber ausgeglichen. Am Samstag setzten sich Jan-Lennard Struff (Warstein) und Tim Pütz (Frankfurt) in einem fast fünfstündigen Doppel-Krimi gegen Spaniens Spitzenduo Marc Lopez und Feliciano Lopez durch.

Doch Jungstar Zverev verpasste gegen den Weltranglistenersten Nadal die Chance, das Match mit dem dritten Punktgewinn vorzeitig zu beenden. Der 20-Jährige fand nie wirklich zu seinem Spiel und somit kein Mittel gegen das druckvolle Grundlinienspiel des "Sandplatzkönigs" aus Mallorca. Für Zverev war es im vierten Spiel gegen den 16-maligen Grand-Slam-Sieger Nadal die vierte Niederlage.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018