Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Knieverletzung: Serena Williams steigt in Miami aus

Vor Drittrunden-Spiel  

Serena Williams steigt in Miami aus

23.03.2019, 22:00 Uhr | dpa

Knieverletzung: Serena Williams steigt in Miami aus. Serena Williams ist aus dem Masters in Miami verletzungsbedingt ausgestiegen.

Serena Williams ist aus dem Masters in Miami verletzungsbedingt ausgestiegen. Foto: Charles Baus/CSM via ZUMA Wire. (Quelle: dpa)

Miami (dpa) - Die frühere Weltranglistenerste Serena Williams ist beim WTA-Tennis-Turnier in Miami ausgestiegen. Wie die US-Amerikanerin mitteilte, könne sie aufgrund einer Knieverletzung nicht das Drittrunden-Spiel gegen die Chinesin Quiang Wang bestreiten.

Die 23-malige Grand-Slam-Gewinnerin hatte am Freitag noch die Schwedin Rebecca Peterson in ihrem Auftaktspiel in Miami besiegt. Die 37-jährige Williams hat seit ihrer Baby-Pause 2017 kein Turnier mehr gewonnen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal