Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

WTA-Tennis: Schnelles Aus für Tatjana Maria in Lausanne

WTA-Tennis  

Schnelles Aus für Tatjana Maria in Lausanne

16.07.2019, 13:35 Uhr | dpa

WTA-Tennis: Schnelles Aus für Tatjana Maria in Lausanne. Hatte gegen Allie Kiick in Lausanne keine Chance: Tatjana Maria.

Hatte gegen Allie Kiick in Lausanne keine Chance: Tatjana Maria. Foto: Mike Egerton/PA Wire. (Quelle: dpa)

Lausanne (dpa) - Mit einer klaren Niederlage ist die deutsche Tennisspielerin Tatjana Maria beim WTA-Turnier in Lausanne schon in der ersten Runde ausgeschieden.

Beim 1:6, 0:6 gegen die amerikanische Qualifikantin Allie Kiick entging die Schwäbin nur knapp der Tennis-Höchststrafe - einer Niederlage ohne Spielgewinn. Die 31-jährige Maria war bei dem Turnier an Nummer fünf eingestuft.

Topgesetzt bei der mit 250.000 Dollar dotierten Veranstaltung ist Julia Görges. Die Bad Oldesloerin sollte ebenfalls noch am Dienstag zu ihrer Erstrundenpartie gegen die Schweizer Außenseiterin Simona Waltert antreten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal