Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

WTA-Turnier: Korpatsch in Lausanne im Halbfinale ausgeschieden

WTA-Turnier  

Korpatsch in Lausanne im Halbfinale ausgeschieden

20.07.2019, 15:23 Uhr | dpa

WTA-Turnier: Korpatsch in Lausanne im Halbfinale ausgeschieden. Tamara Korpatsch ist in Lausanne ausgeschieden.

Tamara Korpatsch ist in Lausanne ausgeschieden. Foto: Laurent Gillieron/KEYSTONE. (Quelle: dpa)

Lausanne (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Tamara Korpatsch hat den Einzug in das Endspiel des Damen-Turniers in Lausanne verpasst. Die 24 Jahre alte Hamburgerin verlor 3:6, 4:6 gegen Vorjahressiegerin Alizé Cornet aus Frankreich.

Gegen die erfahrene Cornet konnte Korpatsch im zweiten Satz eine 4:2-Führung nicht nutzen. Nach 1:46 Stunden musste sich die 142. der Weltrangliste geschlagen geben. Cornet trifft im Finale in einem französischen Duell auf Fiona Ferro. Das Sandplatzturnier ist mit 250,000 Dollar dotiert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal