Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Tennisspielerin Friedsam muss in Palermo verletzt aufgeben

Von dpa
26.07.2019Lesedauer: 1 Min.
Tennisspielerin Anna-Lena Friedsam hatte im Viertelfinale das Glück nicht auf ihrer Seite.
Tennisspielerin Anna-Lena Friedsam hatte im Viertelfinale das Glück nicht auf ihrer Seite. (Quelle: Daniel Karmann./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Palermo (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Anna-Lena Friedsam hat im Viertelfinale des WTA-Turniers in Palermo verletzt aufgeben müssen.

Die 25-Jährige aus Andernach lag gegen die Schweizerin Jil Teichmann 0:6, 0:1 zurück, als sie nach 33 Minuten wegen einer Verletzung an den Adduktoren nicht weiterspielen konnte. Das teilte die Damen-Organisation WTA mit. Friedsam hatte tags zuvor noch mit dem Sieg gegen die Französin Alizé Cornet für eine große Überraschung gesorgt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Boris Becker könnte bald nach Deutschland abgeschoben werden
Andernach
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website