t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportWintersportEishockey WM

Nic Kerdiles ist tot: NHL-Team des Ex-Eishockey-Profis trauert


Ex-Eishockey-Profi stirbt im Alter von 29 Jahren

Von t-online, BZU, np

Aktualisiert am 27.09.2023Lesedauer: 1 Min.
Nic Kerdiles: Der US-Amerikaner kam bei einem Motorradunfall ums Leben.Vergrößern des BildesNic Kerdiles: Der US-Amerikaner kam bei einem Motorradunfall ums Leben. (Quelle: ZUMA Wire/imago images)
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nic Kerdiles schaffte es in die Profiwelt des Eishockeys, stand sogar bei den Anaheim Ducks unter Vertrag. Doch wenige Jahre nach seinem Karriereende ist der US-Amerikaner verstorben.

Trauer um Nic Kerdiles. Der ehemalige Eishockey-Profi ist im Alter von 29 Jahren bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Wie das NHL-Team Anaheim Ducks bekannt gab, starb der frühere Flügelspieler in der vergangenen Woche. "Unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl gelten seiner Familie und seinen Angehörigen", schrieb der Klub aus dem US-Bundesstaat Kalifornien.

Kerdiles soll US-Medienberichten zufolge mit seinem Motorrad in der Nacht in die Seite eines Autos gefahren sein. Einsatzkräfte hätten noch versucht, ihn zu retten, doch der ehemalige Eishockeyspieler sei seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen.

Insgesamt sieben Partien für die Ducks

Der Eishockeyspieler war laut Klubangaben der erste Profi aus dem im US-Bundesstaat Kalifornien liegenden Bezirk Orange County, der für die Ducks spielte. Insgesamt bestritt der linke Flügelstürmer allerdings nur sieben Partien für das NHL-Team, von dem er bereits im Jahr 2012 gedraftet wurde.

Kerdiles schaffte es damals nicht, sich bei den Ducks durchzusetzen, sodass er fortan für die San Diego Gulls in der AHL, der zweithöchsten amerikanischen Profiliga, spielte. In der Saison 2018/2019 lief er noch einmal in drei Spielen für das kanadische Team Manitoba Moose auf, bevor er schließlich im Sommer 2019 seine Karriere vorzeitig beendete.

Zuletzt lebte Kerdiles in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee und arbeitete als Immobilienmakler, ehe ihn der tragische Unfall aus dem Leben riss.

Verwendete Quellen
  • Statement der Anaheim Ducks bei X (ehemals Twitter)
  • rtl.de: "Ex-Eishockey-Profi Nic Kerdiles (†29) crasht mit seinem Motorrad - tot!"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website