t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportWintersportSkispringen

Skisprung-Bundestrainer Maximilian Mechler: Rücktritt kurz vor Weltcup


Skisprung-Bundestrainer tritt zurück

Von sid
Aktualisiert am 15.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Rücktritt: Maximilian Mechler hört als Nationaltrainer der Skispringerinnen auf.Vergrößern des BildesRücktritt: Maximilian Mechler hört als Nationaltrainer der Skispringerinnen auf. (Quelle: Gerhard König via www.imago-images.de)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Paukenschlag bei den deutschen Skispringerinnen. Bundestrainer Maximilian Mechler ist zurückgetreten. Der Zeitpunkt irritiert.

Maximilian Mechler ist kurz vor dem Saisonstart überraschend als Bundestrainer der deutschen Skispringerinnen zurückgetreten. Er bedauere den Zeitpunkt seines Rücktritts, sagte der 39-Jährige in einer Erklärung, aber er habe "in den letzten Wochen erkannt, dass ich das Team nicht mehr so erreicht habe, wie es notwendig wäre". Die Weltcup-Saison startet am 2. Dezember in Lillehammer.

Mechler hatte das Amt im April 2021 von Andreas Bauer übernommen und dessen erfolgreiche Arbeit fortgeführt. Neben Katharina Schmid, die unter ihrem Geburtsnamen Althaus im Frühjahr in Planica drei von vier möglichen WM-Titeln holte, gehört inzwischen auch Selina Freitag zur Weltspitze.

Sportdirektor des Skiverbands bedauert Mechlers Entscheidung

"Die Arbeit mit diesem Team hat mir über die Jahre viel Freude bereitet", sagte Mechler. Er sei aber "fest davon überzeugt, dass dies der richtige konsequente Schritt ist". Die Nationalmannschaft der Frauen wird in der kommenden Saison interimsweise vom bisherigen Co-Trainer Thomas Juffinger geführt.

Horst Hüttel, beim Deutschen Skiverband als Sportdirektor für das Skispringen zuständig, bedauerte die Entscheidung und hob die "extrem engagierte und hochprofessionelle Arbeit" Mechlers hervor. Mechler bleibt dem Verband jedoch erhalten und wird künftig die Nachwuchsmannschaften der Herren unterstützen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website