Sie sind hier: Home > Themen >

Bautzen

Handel mit mehr als einer Tonne Heroin: Weitere Festnahmen

Handel mit mehr als einer Tonne Heroin: Weitere Festnahmen

Im Zusammenhang mit einem Koblenzer Prozess wegen internationalen Drogenhandels mit mehr als einer Tonne Heroin hat es zwei weitere Festnahmen gegeben. Am Mittwoch klickten bei einem 38 Jahre alten Verdächtigen im nordrhein-westfälischen Münster die Handschellen ... mehr
Wofür Sie Lippenpflegestifte noch verwenden können

Wofür Sie Lippenpflegestifte noch verwenden können

Lippenpflegestifte sind für trockene Lippen eine Wohltat: Schützend legen sich die enthaltenen Öle und Wachse auf die empfindliche Hautpartie, lindern Spannungsgefühle und heilen kleine Risse. Doch der pflegende Balsam kann noch mehr. Lippen ... mehr
Gericht: Schmerzensgeld für grobes Foul ist Ausnahme

Gericht: Schmerzensgeld für grobes Foul ist Ausnahme

Wegen einer Verletzung bei einem Amateurfußballspiel hat der Gefoulte nur in Ausnahmen einen Anspruch auf Schmerzensgeld gegen seinen Gegenspieler. Das teilte am Mittwoch das Landgericht Frankenthal mit. Im vorliegenden Fall war ein Spieler 2018 während einer Partie ... mehr
Angeblich umgewidmetes Bordell muss geschlossen bleiben

Angeblich umgewidmetes Bordell muss geschlossen bleiben

Ein angeblich zur Zimmervermittlung umgewidmetes Bordell in Speyer muss coronabedingt geschlossen bleiben - die Betreiberinnen sind schon zum zweiten Mal vor Gericht gescheitert. Nach dem landesweiten Verbot von Bordellöffnungen wegen der Pandemie vermieteten die beiden ... mehr
Sohn soll Mutter mit Beil getötet haben: Prozessbeginn

Sohn soll Mutter mit Beil getötet haben: Prozessbeginn

Weil er seine Mutter mit einem Beil getötet haben soll, steht ein 38 Jahre alter Mann seit Montag vor dem Landgericht Koblenz. Zum Prozessauftakt sei unter anderem die Anklage verlesen und seien Zeugen gehört worden, sagte eine Justizsprecherin. Das Gericht ... mehr

Feuerwehr Koblenz baut Hochwasserschutzwand auf

Die Feuerwehr in Koblenz hat angesichts des steigenden Rheinpegels am Samstag mit dem Aufbau der Hochwasserschutzwand begonnen. "Ausschlaggebend ist für uns die Prognose der Wasserstände", sagte eine Sprecherin der Feuerwehr. Laut Hochwassermeldezentrum Rhein ... mehr

Negativer Rekord: Zahl der Todesfälle auf Langzeithoch

Mit der Corona-Pandemie hat Sachsen eine Rekordzahl an Todesfällen binnen eines Monats verzeichnet. Fast 9700 Menschen seien im Dezember im Freistaat gestorben, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag in Kamenz mit. Das seien so viele wie noch nie in einem Monat ... mehr

OVG: Schulleiter darf weiter nicht arbeiten

Nach mutmaßlichen sexistischen Äußerungen bleibt der Leiter des Koblenz-Kollegs vorerst von seinen Funktionen entbunden. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Rheinland-Pfalz in Koblenz wies nach Mitteilung vom Mittwoch seinen Eilantrag dagegen in der Sache ... mehr

Schatzsucher sollen rassistische Whatsapps geschrieben haben

Nach dem Skandal um menschliche Wirbelsäulen in Blumentöpfen sieht sich die Landesarchäologie Koblenz mit Vorwürfen wegen rassistischer und sexistischer Formulierungen konfrontiert. Nach Mitteilung des SWR vom Mittwoch sollen in einer Whatsapp-Gruppe ... mehr

Personenbegrenzung in großen Läden nicht zu beanstanden

Die wegen der Corona-Pandemie derzeit geltende Vorschrift zur Begrenzung der Kundenzahl in großen Lebensmittelläden ist laut Oberverwaltungsgericht (OVG) Rheinland-Pfalz nicht zu beanstanden. Die angeordnete Zahl von einer Person pro 20 Quadratmeter für Läden mit einer ... mehr

Wegen Corona: Aufnahmestopp in Frankenthaler Klinik

Nach einer Häufung von Coronavirus-Infektionen in der chirurgischen Abteilung hat die Stadtklinik Frankenthal einen freiwilligen Aufnahmestopp beschlossen. Insgesamt 1000 Mitarbeiter und Patienten müssten jetzt je zweimal getestet werden, teilte die Stadt ... mehr

Mehr zum Thema Bautzen im Web suchen

Experte rät unsicheren Urlaubern: Einfach mal nachfragen

Wegen der unklaren Entwicklung der Corona-Pandemie halten sich derzeit noch viele Menschen mit der Umsetzung ihrer Urlaubspläne zurück. Der Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Stefan Zindler, ist überzeugt, dass das Gastgewerbe alles ... mehr

Verbände: Ausländische Erntehelfer sollen länger bleiben

Die Bauern- und Winzerverbände in Rheinland-Pfalz wollen für die bevorstehende Ernte während der Corona-Pandemie wieder einen längeren Aufenthalt ausländischer Erntehelfer. Der Zeitraum für sozialversicherungsfreie kurzfristige Beschäftigung müsse erneut ... mehr

Sohn soll Mutter mit Beil getötet haben: Prozess beginnt

Weil er seine Mutter mit einem Beil getötet haben soll, steht ein 38-Jähriger von heute an vor dem Landgericht Koblenz. Der Mann soll im August 2020 seine 61-jährige Mutter im gemeinsam bewohnten Haus in Mudersbach im Westerwald im Streit erst mit einem ... mehr

Mehrere Menschen bei Kontrollen an Grenzen festgenommen

Die Bundespolizei hat bei Kontrollen an den Grenzen zu Frankreich, Luxemburg und Belgien mehrere Menschen festgenommen. Insgesamt seien bei dem Einsatz in Rheinland-Pfalz und im Saarland mehr als 2300 Personen überprüft worden, teilte die Polizei am Sonntag in Koblenz ... mehr

Karaoke-Party ruft Polizei auf den Plan

Mit lautstarkem Singen haben mehrere Menschen im pfälzischen Frankenthal nicht nur Nachbarn verärgert - sondern sich auch Verfahren wegen Verstößen gegen Corona-Regeln eingehandelt. Wie die Polizei mitteilte, meldeten Zeugen in der Nacht zum Sonntag eine lautstarke ... mehr

Keine Konzerte: Musiker schafft sich zweites Standbein

Der Jazztrompeter Johannes Stange (33) sattelt angesichts der coronabedingten Absage von Konzerten um und schafft sich mit Gärtnern ein zweites wirtschaftliches Standbein. "Ich habe erst mit Beginn der Corona-Krise das Thema Gemüsebau aufgegriffen, dann jedoch ... mehr

90-jähriger Trompeter gibt Balkonkonzerte gegen Corona-Blues

Klaus Dannert, 90-jähriger Hobby-Trompeter in Koblenz, gibt fast jeden Abend ein kleines Balkonkonzert gegen den Corona-Blues. "Ich warte immer die sieben Glockenschläge der St.-Josef-Kirche bei mir ab, dann setze ich auf meinem Balkon an", sagt der pensionierte ... mehr

AfD darf kein Wahlkampf-Video in Halle in Birkenfeld drehen

Die AfD darf in einer Mehrzweckhalle im Kreis Birkenfeld kein Video für den rheinland-pfälzischen Landtagswahlkampf drehen. Das Verwaltungsgericht Koblenz lehnte nach Mitteilung vom Freitag ihren entsprechenden Eilantrag gegen eine Entscheidung der Ortsgemeinde Herborn ... mehr

Mordprozess begonnen: Angeklagter soll Ehefrau getötet haben

Weil er seine Ehefrau im Juli 2020 mit einem Baseballschläger getötet haben soll, muss sich ein 55 Jahre alter Mann wegen Mordes vor dem Landgericht in Frankenthal verantworten (Az.: 1 Ks 5220 Js 24783/20). Der Prozess habe am Freitag wie geplant begonnen, sagte ... mehr

Schwerstbehinderter Orang-Utan-Botschafter bekommt Corona-Impfung verfrüht

Obwohl der schwerstbehinderte junge Mann Benni Over nicht in der frühesten Impf-Gruppe gegen Corona ist, sind er und seine Eltern schon immunisiert worden. Sein Vater hat für die Ausnahme gekämpft. Der als Orang-Utan-Botschafter bekannt gewordene Schwerstbehinderte ... mehr

Lottospieler aus Raum Koblenz gewinnt gut 9 Millionen Euro

Ein Glückspilz aus dem Raum Koblenz hat im Lotto den Jackpot geknackt und mehr als neun Millionen Euro gewonnen. Er hatte die sechs richtigen Zahlen 7, 23, 26, 38, 40 und 43 angekreuzt und zudem die korrekte Superzahl 6 auf seinem Schein, wie Lotto Rheinland-Pfalz ... mehr

Rheinland-Pfalz fördert Landstromanlagen für Schiffe am Ufer

Strom vom Ufer statt von schiffseigenen Dieselmotoren: Rheinland-Pfalz will Anlegestellen mit Stromversorgung mehr fördern, um die Emissionen von Binnenschiffen während ihrer Liegezeiten zu verringern. Als erste Landesförderung dieser Art erhält die Koblenz-Touristik ... mehr

Die zweite Corona-Schutz-Impfdosis wird ab Sonntag gespritzt

Die ersten Rheinland-Pfälzer erhalten an diesem Sonntag ihre zweite Corona-Schutzimpfung. Genau drei Wochen nach dem Start gehen wieder mobile Impfteams in die ausgewählten Altenheime und setzen die zweite Dosis des Impfstoffs von Biontech/Pfizer ... mehr

Wegen Corona: 53. Kamenzer Lessing-Tage verschoben

Die Corona-Pandemie sorgt für ein Novum in der Geschichte der Kamenzer Lessing-Tage: Die 53. Ausgabe des seit 1962 jährlichen Literaturfestivals wird verschoben, wie die Organisatoren in der Geburtsstadt des Dichters der Aufklärung am Mittwoch mitteilten. Die aktuelle ... mehr

Spuren im Schnee führen Polizei zu mutmaßlichem Autodieb

Spuren im Schnee haben die Polizei in Ostsachsen zu einem mutmaßlichen Autodieb geführt. Wie die Polizei in Görlitz am Mittwoch mitteilte, hatte ein zunächst unbekannter Täter ein Auto in Niederwiesa bei Chemnitz gestohlen. Fahnder machten den 45 000 Euro teuren Wagen ... mehr

Illegaler Marktplatz im Netz: Weitere Verdächtige

Nach der Schließung des laut Behörden wohl weltweit größten illegalen Marktplatzes im Darknet dauern die Ermittlungen gegen weitere Verdächtige an. Der Koblenzer Generalstaatsanwalt Jürgen Brauer teilte am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur mit: "Es gab weitere ... mehr

Illegaler Marktplatz im Netz: Ermittlungen gegen Verdächtige

Nach der Schließung des laut Behörden wohl weltweit größten illegalen Marktplatzes im Darknet dauern die Ermittlungen gegen weitere Verdächtige an. Der Koblenzer Generalstaatsanwalt Jürgen Brauer teilte am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur mit: "Es gab weitere ... mehr

Klage gegen teilweises Verkaufsverbot erfolgreich

Zwei Geschäfte im nördlichen Rheinland-Pfalz dürfen trotz Corona-Lockdowns vorläufig ihr gesamtes gemischtes Warensortiment anbieten. Das entschied das Verwaltungsgericht Koblenz nach Mitteilung vom Mittwoch in einem Eilverfahren. Geklagt hatte eine Antragstellerin ... mehr

Neuer Verband will erneuerbare Energien vorantreiben

Erneuerbare Energien sollen künftig nicht nur zur Stromerzeugung, sondern verstärkt auch für Heizung und Warmwasser genutzt werden. "Wir müssen die Sektoren miteinander koppeln, auch den Wärmebereich stärker einbeziehen", sagte der am Mittwoch gewählte Vorsitzende ... mehr

Inszenierte Entführung: Frau wollte Liebesbeweis erzwingen

Eine Frau hat offenbar ein seltsames Verständnis von Liebe: Sie täuschte ihre eigene Entführung vor, wurde vor den Augen ihres Freundes in ein Auto gezerrt. Die Polizei konnte sie schnell "befreien". Eine inszenierte Entführung hat fünf Menschen in Bautzen eine Menge ... mehr

Ermittler heben illegalen Marktplatz im Internet aus

Ermittler haben den nach eigenen Angaben wohl weltweit größten illegalen Marktplatz im sogenannten Darknet ausgehoben und den mutmaßlichen Betreiber festgenommen. Die Plattform mit der Bezeichnung DarkMarket sei am Montag geschlossen und die Server abgeschaltet worden ... mehr

Haftstrafe für Verkehrssünder mit 373 Punkten

Nach zahlreichen Fahrten ohne gültigen Führerschein muss ein Mann mit 373 Punkten in der Flensburger Verkehrssünderdatei für neun Monate in Rheinland-Pfalz ins Gefängnis. Zu der Haftstrafe hatte das Landgericht Frankenthal den Mann im August 2020 verurteilt ... mehr

OVG bestätigt Regeln zu Ladenschließungen im Lockdown

Das sächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat die Regelungen für Ladenschließungen im Lockdown bestätigt. Geschäfte, die nicht der Grundversorgung dienen, dürfen demnach weiter nicht öffnen, teilte das OVG am Freitag in Bautzen mit. Auch die Vorgaben ... mehr

Bundespolizei hat neue Präsidentin für drei Bundesländer

Die Bundespolizisten in Rheinland-Pfalz, Hessen und im Saarland haben eine neue Chefin: Barbara Heuser ist seit 1. Januar Präsidentin der Bundespolizeidirektion Koblenz. Die 52-Jährige folgte auf Thomas Przybyla (59), der in gleicher Funktion nach Hannover wechselte ... mehr

Prozess gegen mutmaßlichen PKK-Funktionär begonnen

Ein mutmaßlicher Funktionär der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK steht seit Freitag vor dem Oberlandesgericht (OLG) Koblenz. Der 60-Jährige soll laut Anklage unter dem Decknamen Çolak das PKK-Gebiet Mainz geleitet haben, zu dem auch die Räume Bad Kreuznach ... mehr

Anklage nach brutalem Angriff auf Polizeibeamte in Andernach

Nach einem brutalen Angriff auf Polizisten in Andernach kommt der 30 Jahre alte Tatverdächtige vor Gericht. Wie die Staatsanwaltschaft Koblenz am Freitag mitteilte, hat sie unter anderem Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung und versuchten Totschlags erhoben ... mehr

Sachsens jüngstes Klassikfestival bekommt zweite Auflage

Zweiter Vorhang für Sachsens jüngstes Klassikfestival: Nach der Premiere im Herbst ist eine zweite Auflage des Kammermusikfestes Oberlausitz vom 10. bis 17. September mit sieben Konzerten in sechs Schlösser und Kirchen geplant. "Wir freuen uns, dass es gelungen ... mehr

Anklage nach brutalen Attacken auf Polizisten

Koblenz (pda/lrs) - Nach brutalen Attacken auf Polizisten hat die Staatsanwaltschaft Koblenz Anklage gegen einen 30-Jährigen wegen versuchten Totschlags und schwerer Körperverletzung erhoben. Der Beschuldigte soll bei einem Polizeieinsatz nach einer ... mehr

CDU Meißen sagt geplanten Parteitag in Großenhain doch ab

Der CDU-Kreisverband Meißen hat den für Freitag in Großenhain geplanten Parteitag nun doch abgesagt. Nach "langen und intensiven Diskussionen" im Vorstand sowie mit der Basis habe man sich entschieden, die Mitgliederversammlung auf den 11. März zu verlegen ... mehr

CDU Meißen hält am geplanten Parteitag in Großenhain fest

Der CDU-Kreisverband Meißen hält trotz hoher Infektionszahlen in der Region an dem für Freitag in Großenhain geplanten Parteitag fest. Er gehe davon aus, dass rund 40 Parteimitglieder zur Tagung kommen, sagte der Vorsitzende Sebastian Fischer am Donnerstag der Deutschen ... mehr

Einsame Seniorin wendet sich an Polizei

Eine einsame Seniorin hat sich in Ostsachsen an die Polizei gewandt, um Kontakt zu anderen Menschen zu bekommen. Eine Bürgerpolizistin habe die 92-Jährige daraufhin in Hoyerswerda besucht, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Rentnerin habe sich schon zwischen ... mehr

Bautzener "Christoph 62" wird zur fliegenden Isolierstation

Erster Einsatz mit EpiShuttle in Sachsen: Den Rettungshubschrauber "Christoph 62" hat die DRF Luftrettung auf ihrer Station in Bautzen mit einer Isoliertrage für den sicheren und schnelleren Transport von Corona-Infizierten ausgestattet. Wie Florian Reifferscheid ... mehr

CDU Meißen hält Parteitag ab, Verband Bautzen verschiebt

Die sächsische Union pflegt keine einheitliche Linie bei Parteitagen in Zeiten der Pandemie. Während die CDU im Kreis Meißen am Freitag in Großenhain trotz hoher Infektionszahlen in dieser Region vor Ort tagen will, verschob der Kreisverband Bautzen den für Samstag ... mehr

Anklage gegen Ex-Mitarbeiter von Kinderschutzbund

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat einen Ex-Mitarbeiter des Kinderschutzbundes der Rhein-Mosel-Stadt wegen mutmaßlicher Verbreitung kinderpornografischer Schriften angeklagt. Die Anklage wirft dem Mann vor, von Oktober 2019 bis Juni 2020 in 24 Fällen anderen Personen ... mehr

Verbraucherpreise stiegen 2020 in Sachsen um 0,8 Prozent

Die Verbraucherpreise in Sachsen sind im vergangenen Jahr um 0,8 Prozent gestiegen und damit weniger stark als 2019 (1,4 Prozent). Wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Mittwoch auf Basis vorläufiger Zahlen weiter mitteilte, wurde die Jahresteuerung nicht zuletzt ... mehr

Schwan hält Polizisten auf A4 auf Trab

Ein Schwan hat am Dienstag auf der Autobahn 4 bei Bautzen für einen Polizeieinsatz gesorgt. Das ausgewachsene Tier hatte es sich an den Mittelleitplanken zwischen den Anschlussstellen Weißenberg und Bautzen-Ost gemütlich gemacht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

Lottospieler aus der Eifel gewinnt eine Million Euro

Gleich zum Jahresstart 2021 hat ein Lottospieler im Eifelkreis Bitburg-Prüm eine Million Euro gewonnen. Am 23. Dezember 2020 waren alle 250 000 Lose der vierten Auflage der rheinland-pfälzischen Lotterie "Neujahrs-Million" ausverkauft, wie Lotto Rheinland-Pfalz ... mehr

Lagerung von Sanitätsmaterial: Koblenz spielt zentrale Rolle

Corona hat in den Streitkräften der EU und Nato zu einem Umdenken bei der Vorratshaltung von Sanitätsmaterial geführt - in Deutschland laufen die Fäden für ein neues Konzept in Koblenz zusammen. Das Ende des Kalten Krieges und die Finanzkrise ... mehr

13 Menschen bei Brand leicht verletzt

Bei einem Brand in der Silvesternacht in Frankenthal mit 13 Leichtverletzten hat die Polizei einen Zusammenhang mit einem Feuerwerkskörper nicht ausgeschlossen. Als Brandursache werde dies bei den Ermittlungen in Betracht gezogen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag ... mehr

Waghalsige Flucht: Mann hängt am Fenstersims in der 7. Etage

In Hoyerswerda wird die Polizei wegen einer zu lauten Party gerufen. Als die Beamten am Silvestermorgen eintreffen, müssen sie einen 38-Jährigen vom Fenstersims zurück in die Wohnung ziehen. Eine waghalsige Flucht vor der Polizei hat am Silvestermorgen für einen ... mehr

17-Jähriger Lehrling bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall ist am Mittwoch in Ottendorf-Okrilla (Landkreis Bautzen) ein 17 Jahre alter Lehrling schwer verletzt worden. Er kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus, teilte die Polizeidirektion Görlitz mit. Zwei Arbeiter im Alter ... mehr

Leichenwagen kommt von Straße ab: Fahrer schwer verletzt

Ein Leichenwagen-Fahrer ist auf der Autobahn 4 bei Burkau (Landkreis Bautzen) von der Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der 32-Jährige am Dienstagabend in Richtung Görlitz unterwegs. Zunächst war unklar, warum ... mehr

Lottobilanz: 2020 gewinnen neun Glückspilze Millionen

Trotz zeitweise geschlossener Annahmestellen hat Lotto Rheinland-Pfalz im Corona-Jahr 2020 nach eigener Angabe seinen Umsatz gesteigert - und wieder vielen Tippern Geldsegen beschert. Die Glücksspielgesellschaft teilte der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

"Öko-Test": Problematische Stoffe? Von diesen fünf Produkten wird abgeraten

Wer Lippenbalsam verwendet, verschluckt unfreiwillig einen Teil davon. Deshalb sollten Pflegestifte frei von problematischen Stoffen sein. Eine Untersuchung von "Öko-Test" zeigt: Bekannte Marken und hohe Preise bieten dafür keine Garantie. Bei Lippenbalsam sollten ... mehr
 


shopping-portal