Sie sind hier: Home > Themen >

Bautzen

Thema

Bautzen

Strukturwandel in der Lausitz: CDU-Politiker fordern Update

Strukturwandel in der Lausitz: CDU-Politiker fordern Update

Der Bautzener CDU-Politiker Marko Schiemann hat mit Blick auf den vorzeitigen Kohleausstieg Nachbesserungen für den Strukturwandel in der Lausitz angemahnt. "Er hat vor dem Ausstieg zu erfolgen und nicht nachher. Deshalb muss die Bundesregierung ... mehr
Viele Demonstrationen gegen Corona-Politik: Gegenprotest

Viele Demonstrationen gegen Corona-Politik: Gegenprotest

Gegen die Corona-Maßnahmen sind am Montagabend in Sachsen wieder viele Menschen auf die Straßen gegangen - es wurde aber auch Gegenprotest laut. In Leipzig beteiligten sich laut einer Polizeisprecherin etwa 50 Teilnehmer an einem Fahrradaufzug und schlossen ... mehr
Bautzener Oberbürgermeister hofft auf ruhigere Demos

Bautzener Oberbürgermeister hofft auf ruhigere Demos

Seit Wochen demonstrieren Gegner der Corona-Maßnahmen montags in Bautzen - Oberbürgermeister Alexander Ahrens (SPD) hofft durch die geänderten Regeln zur Obergrenze bei Teilnehmern auf mehr Ruhe am Montagabend. "Ich hoffe sehr, dass die neuen Regeln Auswirkungen haben ... mehr
Ausschreitungen bei Corona-Demo: Auch Gegenproteste

Ausschreitungen bei Corona-Demo: Auch Gegenproteste

Drei Polizisten sind bei Ausschreitungen während einer Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Bautzen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei bewarfen Teilnehmer die Beamten am Montagabend mit Pflastersteinen und Flaschen. Gleich zu Beginn, als die Polizei versuchte ... mehr
Corona-Proteste in Sachsen: Gewalt bei Demo in Lichtenstein

Corona-Proteste in Sachsen: Gewalt bei Demo in Lichtenstein

Bei illegalen Protesten gegen Corona-Maßnahmen hat es am Montagabend in Lichtenstein bei Zwickau Ausschreitungen gegeben. Während es andernorts weitgehend friedlich blieb, wurden in der westsächsischen Stadt Polizisten attackiert. Laut Polizei hatten sich in einen ... mehr

Corona-Proteste: Rechtsextreme sind ins bürgerliche Lager vorgedrungen

Die Zahl der Proteste gegen die Corona-Maßnahmen nimmt zu. Mehrere Landesinnenminister warnen davor, dass Rechtsextreme weit ins bürgerliche Lager vorgedrungen seien. Im Fokus steht besonders eine Personengruppe. Es ist eine Minderheit, aber sie ist lautstark ... mehr

40-Jähriger schwer verletzt: Tatverdächtiger in U-Haft

Drei Tage nach dem Angriff auf einen 40-Jährigen in Bautzen sitzt der Tatverdächtige in Untersuchungshaft - wegen Verdachts auf versuchten Totschlag. Das Opfer befinde sich nach einer Not-Operation in einer Klinik, teilte die Polizeidirektion Görlitz am Donnerstag ... mehr

Randale in Bautzen – Polizei fordert Konsequenzen

Als Polizisten einen Corona-Protest in Bautzen stoppen wollten, kam es zu heftigen Ausschreitungen. Bei der Polizei wächst nun der Unmut gegenüber der Politik – und auch die Opposition ruft zum Handeln auf.  Nach Ausschreitungen bei Corona-Protesten in Bautzen werden ... mehr

Pandemie - Verschärfte Corona-Regeln: Was gilt in den Bundesländern?

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus sind in Deutschland die Regeln zur Pandemiebekämpfung verschärft worden. Von heute an gilt in allen Bundesländern etwa bei privaten Treffen daheim oder in der Öffentlichkeit eine Obergrenze von zehn Personen ... mehr

Randale bei Corona-Protest: "Hier wird Bürgerkrieg geprobt"

Nach Ausschreitungen bei Corona-Protesten in Bautzen werden Forderungen nach einem Verbot der rechtsextremen Partei Freie Sachsen laut. Alle Kriterien seien erfüllt, Innenminister Roland Wöller (CDU) müsse handeln, schrieb die Linke-Landtagsabgeordnete Kerstin ... mehr

Corona-Demos in Deutschland: Wütende Proteste gegen Corona-Regeln

Am Montagabend gab es in mehreren Städten wieder illegale Protestzüge gegen die Coronapolitik. In Bautzen bewarfen Teilnehmer Polizisten mit Feuerwerk, in Pirmasens und Pirna wurden Beamte verletzt.  In zahlreichen deutschen Städten sind am Montag wieder Zehntausende ... mehr

Demonstrationen - Proteste gegen Corona-Maßnahmen: Ausschreitungen in Bautzen

Bautzen (dpa) - Bei Protesten gegen Corona-Maßnahmen ist es in Bautzen zu Ausschreitungen gekommen. Mehr als zehn Polizisten wurden nach Angaben der Polizei am Montagabend in der sächsischen Stadt verletzt und einige Fahrzeuge beschädigt. Die Beamten hätten einen Aufzug ... mehr

Ex-Kanzler Willy Brandt war wohl bezahlter Informant des US-Geheimdiensts

Vor seiner Amtszeit als Bundeskanzler soll Willy Brandt Informationen an den Militärgeheimdienst CIC weitergegeben haben. Er berichtete offenbar über die Verhältnisse in der DDR.  Der ehemalige Bundeskanzler Willy Brandt (SPD) war einem Bericht zufolge lange vor seiner ... mehr

Corona-Protest: AfD-Politiker Hilse droht Aufhebung der Immunität

Karsten Hilse war selbst Polizist, bevor er für die AfD in den Bundestag einzog. Auf einem Corona-Protest in Berlin leistete er Widerstand gegen seine Ex-Kollegen. Nun drohen ihm Konsequenzen.   Dem AfD-Bundestagsabgeordneten Karsten Hilse droht die Aufhebung ... mehr

Corona-Proteste Sachsen | Brisante Szenen: "Stimmung ist am Nullpunkt"

Die Stimmung ist Sachsen ist am Nullpunkt. Nicht nur die hohen Infektionszahlen bereiten vielen Bürgern Sorge – auch die zunehmenden Corona-Proteste spalten die Gemüter. Wie eine Initiative zu Geschlossenheit aufruft. "Wir sind sauer, wir sind wütend und wir wollen ... mehr

Deutschlandweite Proteste: Tausende demonstrieren gegen Corona-Maßnahmen

Am Montagabend ist es in vielen Städten erneut zu Protesten gegen die Corona-Regeln gekommen. Zum Teil kam es zu Zusammenstößen und dem Einsatz von Pyrotechnik. In vielen Orten wird die Zahl der Demonstranten größer. Tausende haben am Montagabend in deutschen ... mehr

Sachsen: Hunderte Menschen bei Corona-Protest – Polizei greift durch

In Sachsen war über soziale Netzwerke vielerorts zu Protesten aufgerufen worden. Die Polizei setzte die Regeln durch. Auch in zwei weiteren Bundesländern sind Menschen auf die Straße gegangen. Die Polizei hat am Montagabend in mehreren sächsischen Orten Proteste gegen ... mehr

Polizei geht gegen Corona-Proteste vor

Die Polizei hat am Montagabend in zahlreichen sächsischen Orten Proteste gegen die Corona-Maßnahmen gestoppt. Mehrere Tausend Menschen nahmen daran insgesamt teil. Unter anderem hatten sich laut Polizei in Bautzen, Chemnitz und Freiberg jeweils einige Hundert Menschen ... mehr

Corona-Lage in Bautzen: Die einen sterben, die anderen tanzen Polonaise

Nirgendwo sind die Corona-Inzidenzen zurzeit höher als in Sachsen. Die Krankenhäuser sind voll, Pfleger und Ärzte am Ende ihrer Kräfte. Doch Teile von Politik und Bevölkerung haben andere Prioritäten. Eine Reportage aus Bautzen. Das Pumpen der Sauerstoffgeräte klingt ... mehr

Steigende Inzidenzen: Dieser Landkreis ist Deutschlands Superhotspot

An mehreren Orten in Deutschland steigen die Corona-Zahlen in immer bedrohlichere Höhen. Trauriger Spitzenreiter ist eine Region in Sachsen – mit großem Abstand. Mit dem sächsischen Erzgebirgskreis hat eine Region in Deutschland die Inzidenz-Marke ... mehr

Millionen-Förderung für sorbische Sprache und Kultur

Grünes Licht für Strukturwandelprojekte in Sachsen und Brandenburg: Die Stiftung für das sorbische Volk hat den Weg für die Förderung der sorbischen/wendischen Kultur und Sprache zur Abmilderung der Folgen des Kohleausstiegs im Lausitzer Revier frei gemacht. "Wir haben ... mehr

Urlaub in der Natur gewinnt in Corona-Pandemie Liebhaber

Erholung und Bewegung in der Natur werden mit der Pandemie in Sachsen immer beliebter. "Wir gehen davon aus, dass Corona den Trend zu Outdoor-Aktivitäten - ob als Übernachtungsurlaub oder als Tagestrip - beschleunigt hat", sagte die Geschäftsführerin der Dresden ... mehr

Sorben diskutieren online über neue Digitalprojekte

Die Vorstellung sorbischer Digitalprojekte und ihre Fortführung stehen im Mittelpunkt einer Digitalisierungskonferenz der Stiftung für das sorbische Volk. "Wir müssen im Digitalen sorbische Sprachräume schaffen. Wenn wir diese Räume nicht mehr anbieten, verlieren ... mehr

Immer mehr Straftäter in Sicherungsverwahrung in Sachsen

In Sachsen hat die Zahl der Straftäter in Sicherungsverwahrung in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Aktuell sind diesbezüglich 38 Menschen in der dafür zuständigen Justizvollzugsanstalt (JVA) Bautzen untergebracht, nachdem sie ihre Freiheitsstrafe verbüßt haben ... mehr

Lage in vielen Kliniken wegen Corona-Belastung kritisch

Die Lage an Kliniken in Sachsen ist wegen der steigenden Zahl von Corona-Patienten nach Angaben der sächsischen Krankenhausgesellschaft (KHG) besorgniserregend. "Wenn die derzeitige Entwicklung so weitergeht, kriegen wir eine kritische Situation", sagte ... mehr

Ermittler suchen Zeugen nach Fund von Babyknochen

Nach dem Fund der sterblichen Überreste eines Babys bittet die Polizei  im Landkreis Bautzen  um Hinweise, etwa von Besuchern des Walds. Insbesondere an die Eltern des Kinds ging ein Appell. Knapp vier Wochen nach dem Fund von Knochen eines Säuglings in einem ... mehr

Früherer Kohleausstieg: CDU-Abgeordneter kritisiert Pläne

Der Bautzener CDU-Landtagsabgeordnete Marko Schiemann hat die Bestrebungen einer möglichen Ampel-Koalition im Bund für einen früheren Kohleausstieg kritisiert. Es sei ein "falsches Signal" für die Lausitz, sagte er am Sonntag. Bis dahin seien die notwendigen ... mehr

Nationalpreis der Sorben für Trudla Malinkowa und Jan Malink

Für ihre publizistische Tätigkeit auf dem Gebiet der sorbischen Kulturgeschichte sind Trudla Malinkowa und Jan Malink mit der höchsten Auszeichnung der Sorben geehrt worden. In Bautzen wurde ihnen der mit 12.000 Euro dotierte ?išinski-Preis verliehen ... mehr

Förderung sichert Bautzener Urkunden-Schatz

Vor mehr als 400 Jahren hat wohl ein kaiserlicher Schreiber diese verschnörkelten Letter aufs Pergament gesetzt. "Wir, Rudolf der Andere von gottesgnaden erwelter böhmischer Kaiser zu allen zeitten..." entziffert die Bautzener Archivverbund-Leiterin ... mehr

Bundestagswahl in Sachsen: Wahlbeteiligung von 116 Prozent – wie kann das sein?

In sozialen Netzen werden Screenshots vom Bundestagswahlergebnis in der sächsischen Gemeinde Panschwitz-Kuckau geteilt: Dort lag die Wahlbeteiligung bei 115,7 Prozent. Viele fühlen sich an die DDR erinnert. "Erich wäre neidisch und stolz zugleich gewesen ... mehr

Streitobjekt Installation abgebaut: Museum holt Kunstwerk ab

Dresden statt Görlitz: Die Künstlerin Lisa Maria Baier hat ihre umstrittene Installation "Kulisse" aus der Ausstellung "GörlitzerArt" entfernt. Die 33-Jährige ließ das Kunstwerk am Dienstag abbauen, die Leiterin des Kunsthauses Dresden holte es ab. "Mir hat es schon ... mehr

Dachverband der Lausitzer Sorben bekommt neue Doppelspitze

Neue Doppelspitze bei der Domowina: Der Bundesvorstand des Dachverbands der Lausitzer Sorben hat Judith Scholze als neue Geschäftsführerin bestimmt. "Ich möchte die Arbeit mit allen sorbischen Institutionen, Regionalverbänden und Fachvereinen intensivieren. Gemeinsam ... mehr

Domowina zum Wahlerfolg: "Stimme für Minderheitenpolitik"

Der Domowina-Vorsitzende Dawid Statnik begrüßt das erste Bundestagsmandat für den Südschleswigen Wählerverband (SSW). "Das ist eine Stimme mehr für die Minderheitenpolitik in Deutschland", sagte der Sorbe der Deutschen Presse-Agentur am Montag in Bautzen ... mehr

Sorbische Band Skupina Astronawt hat Fernsehauftritt im ZDF

Sorbische Musik ist nach Expertenansicht längst mehr als Folklore. Es gebe viele Formen vom Rap über Pop, Rock, Liedermacher-Songs, Folk, Blues: "Alles auf Sorbisch", sagte Jan Budar, Direktor der Stiftung für das sorbische Volk. Ihr Zweck ist die Pflege ... mehr

Streit um Kunstinstallation: Stadt Görlitz darf sie abbauen

Die Stadt Görlitz darf die umstrittene Installation "Kulisse" der Dresdner Künstlerin Lisa Maria Baier kostenpflichtig beseitigen. Das Sächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) in Bautzen hat deren Beschwerde im Eilverfahren gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts ... mehr

München: Gericht verbietet "Hängt die Grünen"-Plakate des "III. Weges"

In Zwickau durften die umstrittenen Wahlplakate der rechtsextremen Partei "III. Weg" hängen bleiben – in München hat das Gericht die Poster nun verboten. Der Slogan verletze das Persönlichkeitsrecht der Grünen, hieß es. Das Landgericht München I hat der rechtsextremen ... mehr

Sachsen: Getötete 16-Jährige: Täter aus Umfeld der Toten?

Bei dem Tod einer Jugendlichen im Landkreis Bautzen handelt es sich um ein Gewaltverbrechen – so viel ist klar. Zum genauen Tathergang gibt es bislang allerdings mehr Fragen als Antworten. Nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in der Kleinstadt ... mehr

Verbrechen in Sachsen: 16-Jährige getötet – Polizei fahndet mit Fährtenhund

Im Landkreis Bautzen wurde eine junge Frau schwer verletzt aufgefunden. Im Krankenhaus verstarb die 16-Jährige. Die Polizei fahndet nach einem männlichen Tatverdächtigen. Eine 16-Jährige ist im Landkreis Bautzen getötet worden. Die Polizei fahndet unter anderem ... mehr

Bautzen in Sachsen: Balkon stürzt bei Geburtstagsparty ein – Verletzte

In der sächsischen Stadt Bautzen sollte ein 17. Geburtstag gefeiert werden – doch es kommt zu einem schlimmen Unglück. Während der Party stürzt der Balkon ein, auf dem sich viele Menschen befinden.  Beim Einsturz eines Holzbalkons während einer Geburtstagsfeier ... mehr

Projekte für Ideenwettbewerb "Sorbisch verbindet" gesucht

Die Stiftung für das sorbische Volk sucht mit dem Ideenwettbewerb "Sorbisch verbindet" innovative und nachhaltige Projekte, um sorbische/wendische Sprache und Identität im Alltag erlebbarer zu machen. Nach Angaben der Stiftung sollen die eingereichten Ideen ... mehr

Experten schauen sich sorbisches/wendisches Leben an

Wie funktioniert sorbisches/wendisches Leben im Alltag, wie wird die Sprache gefördert und wie die Kultur gepflegt? Darüber will sich an diesem Donnerstag im Auftrag des Europarates eine internationale Expertengruppe in der Lausitz informieren. Der beratende Ausschuss ... mehr

Wetter in Deutschland: Schwere Unwetter im Osten erwartet

Der Osten Deutschlands muss ab Sonntag mit schweren Regenfällen rechnen: Vor allem Berlin, Brandenburg, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen sind betroffen. Auch für Teile Bayerns gilt eine Unwetterwarnung.  Der Deutsche Wetterdienst ( DWD) warnt kurzfristig ... mehr

OVG: Abschiebung von neunköpfiger Familie rechtswidrig

Die Abschiebung einer neunköpfigen Familie von Sachsen nach Georgien war rechtswidrig. Der Familie sei eine Wiedereinreise in die Bundesrepublik Deutschland seitens des Freistaates Sachsen zu ermöglichen, urteilte das Oberverwaltungsgericht Bautzen (OVG) am Freitag ... mehr

Freibergs Eilantrag gegen Corona-Regeln gescheitert

Die Stadt Freiberg ist mit einem Eilantrag auf gelockerte Corona-Regeln bei ihrem Bergstadtfest gescheitert. Das Oberverwaltungsgericht lehnte einen Antrag der Stadt ab, die trotz der geltenden Corona-Schutzverordnung auf eine Kontaktdatenerfassung und Testpflicht ... mehr

Förderung für Sorben in der Lausitz erhöht

Der Bund und die Länder Sachsen und Brandenburg haben ihre Förderung für die Sorben erhöht. Am Dienstag wurde das Vierte Finanzierungsabkommen für die Stiftung für das sorbische Volk unterzeichnet. Es sichert eine Gesamtförderung pro Jahr von 23,92 Millionen ... mehr

Weiter schwere Gewitter und Hagel in Sachsen erwartet

Obwohl der Deutsche Wetterdienst zunächst einen Wetterumschwung für das Wochenende angekündigt hatte, hat sich die Lage in Sachsen nun doch verändert: Durch starke Gewitter bestehe Lebensgefahr in einigen Kreisen. Die Unwettergefahr in Ostsachsen ... mehr

Anteil von Corona-Verfahren an Verwaltungsgerichten gering

Schließungen von Betrieben, Läden und Schulen, Einschränkungen der Freiheit und andere Schutzmaßnahmen: Im Zuge der Corona-Pandemie sind seit März 2020 fast 850 Klagen, Berufungen und Eilanträge an Sachsens Verwaltungsgerichten eingegangen. 213 davon richteten ... mehr

Festival auf Raten zum Puppentheater-Geburtstag in Bautzen

Sechs Jahrzehnte Bautzener Puppentheater - anlässlich des Jubiläums kommen im Juli nacheinander die fünf sächsischen Puppentheater mit Gastspielen an die Spree. "Ein Jubiläum ist eine Gelegenheit, sich aufzumachen, den roten Faden der eigene Geschichte aufzunehmen ... mehr

Kreis Bautzen: Sieben Verletzte nach Explosion bei Sonnenwendfeier

Eigentlich sollte ein großes Lagerfeuer entzündet werden –  stattdessen gab es eine Explosion. Bei dem Vorfall im Kreis Bautzen wurden sieben Menschen verletzt. Bei einer Sonnenwendfeier im sächsischen Landkreis Bautzen sind sieben Menschen verletzt worden, drunter ... mehr

Malinkowa und Malink erhalten Nationalpreis der Sorben

Für ihre publizistische Tätigkeit auf dem Gebiet der sorbischen Kulturgeschichte erhalten Trudla Malinkowa und Jan Malink den ?išinski-Preis 2021. Der Nationalpreis der Sorben ist mit 12.000 Euro dotiert. Aufgrund ihres Engagements in der wissenschaftlichen ... mehr

Sorben künftig mit eigener Stimme im MDR-Rundfunkrat

Nach knapp drei Jahrzehnten erhalten die Sorben erstmals einen festen Platz im MDR-Rundfunkrat. Eigenen Angaben zufolge wurde der Dachverband Domowina (Bund Lausitzer Sorben) aufgefordert, bis Ende September einen Vertreter für das Gremium zu benennen ... mehr

17-Jähriger stirbt bei Motorradunfall in Bautzen

Ein erst 17 Jahre alter Motorradfahrer hat die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist an einem Baum tödlich verunglückt. Er sei am Freitagabend auf der Bundesstraße 156 in Richtung der Anschlussstelle Bautzen-Ost gefahren und dabei in einer langgezogenen ... mehr

Sorbenverband Domowina will sich auch Strukturwandel widmen

Der sorbische Dachverband Domowina (Bund Lausitzer Sorben) sieht weiter viel Arbeit beim Thema Spracherhalt. Die Zahl der Sorbisch-Lehrer ist aus seiner Sicht nicht ausreichend. "Da müssen wir neue Wege finden, auch mit der Politik", sagte Vorsitzender Dawid Statnik ... mehr

Schockanruf: 80-Jährige händigt Betrügern 40.000 Euro aus

Per Schockanruf haben Kriminelle eine 80-Jährige in Bautzen um 40.000 Euro gebracht. Ein Anrufer habe sich bei der Seniorin als Staatsanwalt ausgegeben und gesagt, ihre Tochter hätte einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein polnischer Radfahrer zu Tode gekommen ... mehr

Fronleichnam 2021: Darum feiern wir dieses katholische Hochfest

Fronleichnam , das katholische Hochfest, wird immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten gefeiert. Im Mittelpunkt steht dabei die Eucharistie. Vor allem in katholisch geprägten Bundesländern ist es ein Feiertag. Wir erklären, welche Bedeutung ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: