Sie sind hier: Home > Themen >

Celle

Thema

Celle

Kultusminister Tonne will gestresste Schulleiter entlasten

Kultusminister Tonne will gestresste Schulleiter entlasten

Für den Kultusminister gab es zwar eine bunte Torte, doch die alljährliche Herbsttagung der Schulleiter in Celle war erneut kein Zuckerschlecken für Grant Hendrik Tonne (SPD). Auf ihn prasselten am Mittwoch massive Klagen über Überlastung und fehlende ... mehr
Schulleitungsverband schlägt wegen Überlastung Alarm

Schulleitungsverband schlägt wegen Überlastung Alarm

Der Schulleitungsverband Niedersachsen hat wegen der anhaltenden Überlastung vieler Schulleiter Alarm geschlagen. Auf seiner Herbsttagung in Celle am Mittwoch rief der Verband Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) zu mehr Unterstützung auf. Ein Wust von Aufgaben ... mehr
Schulleitungsverband kritisiert Mangelverwaltung an Schulen

Schulleitungsverband kritisiert Mangelverwaltung an Schulen

Eine Mangelverwaltung an den Schulen angesichts fehlender Lehrkräfte und schlechter Unterrichtsversorgung beklagt der Schulleitungsverband Niedersachsen, der heute in Celle zu seiner Herbsttagung zusammenkommt. Bei dem Treffen will der Verband von Kultusminister Grant ... mehr
Winzer von Traktor überrollt und lebensgefährlich verletzt

Winzer von Traktor überrollt und lebensgefährlich verletzt

Ein 47 Jahre alter Winzer ist in Metzingen (Kreis Reutlingen) von seinem eigenen Traktor überrollt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann sei am Dienstag mit seinem Kleintraktor auf eine unbefestigte, stark abfallende Fahrspur zwischen den Weinreben ... mehr
Kasse muss keine Brustentfernung wegen Krebsangst bezahlen

Kasse muss keine Brustentfernung wegen Krebsangst bezahlen

Die gesetzliche Krankenversicherung muss keine Entfernung der Brustdrüsen samt Rekonstruktion mit Implantaten wegen Krebsangst bezahlen. Das hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) entschieden, wie ein Sprecher am Montag in Celle mitteilte. Geklagt hatte ... mehr

Wolf von Auto angefahren und getötet

Ein Wolf ist auf einer Kreisstraße bei Celle von einem Auto angefahren und getötet worden. Es handle sich zweifelsfrei um einen Wolf, das sei bereits festgestellt worden, sagte eine Sprecherin der Polizei. Das Tier sei am Sonntagmittag auf die Straße gelaufen ... mehr

Denkmaltag widmet sich Umbrüchen in Kunst und Architektur

Einblicke in private Gutshäuser, beeindruckende Burgen, mystische Mühlen sowie Gedenkstätten und Kirchen erkunden - das verspricht der Tag des Offenen Denkmals am Sonntag. In Niedersachsen und Bremen sind mehr als 600 Denkmäler geöffnet, die teilweise sonst nicht ... mehr

Porsche European Open: Ritthammer vor Schlusstag bei Golfturnier in Winsen vorn

Winsen/Luhe (dpa) - Golfprofi Bernd Ritthammer darf auf seinen ersten Sieg auf der Europa-Tour hoffen. Der 32-jährige Nürnberger spielte bei der Porsche European Open eine gute 70er-Runde und liegt im niedersächsischen Winsen mit insgesamt 207 Schlägen gemeinsam ... mehr

Turnier bei Hamburg: Golfer Ritthammer nun Zweiter in Winsen - MacIntyre führt

Winsen/Luhe (dpa) - Golfprofi Bernd Ritthammer hat sich mit einem starken zweiten Tag bei der Porsche European Open auf den zweiten Platz vorgearbeitet. Der 32-jährige Nürnberger spielte im niedersächsischen Winsen eine 66er-Runde und liegt mit insgesamt ... mehr

Von Bergen-Belsen zum Weltrekord: Ladany geht immer weiter

Shaul Ladany macht Tempo beim Gehen, auch wenn es nur wenige Meter über das Gelände der Gedenkstätte Bergen-Belsen sind. Der 83-Jährige trainiert jeden Tag, etwa 15 Kilometer absolviert er auf einem Rundkurs an seinem Haus in der Wüste im Süden Israels. "Ich will immer ... mehr

Schau über Münchner Olympia-Teilnehmer im KZ Bergen-Belsen

Als Kind überlebte er das KZ Bergen-Belsen, als israelischer Teilnehmer der Olympischen Spiele 1972 entging er knapp der Geiselnahme durch palästinensische Terroristen in München: Eine Ausstellung mit vielen noch nie gezeigten Dokumenten beschreibt das Leben des Gehers ... mehr

Schau über Olympia-Teilnehmer im KZ Bergen-Belsen

Als Kind überlebte er das KZ Bergen-Belsen, als iraelischer Teilnehmer der Olympischen Spiele 1972 entging er knapp der Geiselnahme durch palästinensische Terroristen: Eine Ausstellung mit vielen noch nie gezeigten Dokumenten beschreibt das Leben des Gehers Shaul ... mehr

Verdächtiger sitzt nach Schuss auf Mann in U-Haft

Nachdem er einen Mann in einem Park in Unterlüß in der Lüneburger Heide niedergeschossen hat, sitzt ein 36-Jähriger in Untersuchungshaft. Gegen ihn werde unter anderem wegen versuchten Totschlags und unerlaubten Waffenbesitzes ermittelt, teilte die Polizei Celle ... mehr

Stiftung Warentest: Einbaubacköfen im Test

Kuchen oder Pizza backen, den Sonntagsbraten grillen – die Stiftung Warentest hat in ihrer aktuellen September-Ausgabe 13 elektrische Einbaubacköfen getestet. Wir stellen die Testergebnisse vor und erläutern, worauf Sie beim Kauf eines Backofens achten sollten ... mehr

Polizei schnappt Dieb nach "Aktenzeichen XY... ungelöst"

Fahndungserfolg nach der Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst": Ein in Niedersachsen seit Monaten gesuchter Werkzeugdieb ist im bayerischen Bamberg festgenommen worden. Das teilte die Polizeiinspektion Stade am Montag mit. Der Mann habe im Mai in einem Celler ... mehr

Betrunkener Radler kracht in Auto und verletzt sich schwer

Ein betrunkener Radfahrer ist in der Nähe von Scharnhorst (Landkreis Celle) mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Der 42-Jährige war am späten Samstagabend mit seinem Rad auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in den Wagen gekracht ... mehr

CDU: Meldepflicht für Internetanbieter wegen Kinderpornos

Deutsche Internetanbieter sollen nach Willen der CDU Niedersachsen verpflichtet werden, den Verdacht auf Kinder- und Jugendpornografie zu melden. Die Hinweise sollten an eine zentrale Stelle zum Beispiel beim Landes- oder Bundeskriminalamt gehen, heißt es in einem ... mehr

Von der Leyen: "Unsere Welt hat ein leichtes Fieber"

Die gewählte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat den Klimawandel mit einer Krankheit beim Menschen verglichen. Wenn die Körpertemperatur eines Menschen um ein oder zwei Grad steige, "dann haben wir Fieber und alle Mechanismen setzen ... mehr

Kramp-Karrenbauer: "Schwarze Null ist für uns kein Fetisch"

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Politik der Bundesregierung ohne Neuverschuldung verteidigt. "Nein, die schwarze Null ist für uns kein Fetisch", sagte Kramp-Karrenbauer beim Landesparteitag der CDU Niedersachsen am Samstag in Celle. Es gehe aber darum ... mehr

Althusmann: Grüne und AfD schüren "jeden Tag neue Ängste"

Einen Tag vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg hat Niedersachsens CDU-Landeschef Bernd Althusmann den Grünen und der AfD vorgeworfen, die Menschen zu verunsichern. "Wir dürfen nicht denjenigen hinterherlaufen, die jeden Tag neue Ängste in diesem ... mehr

Verschwundene Schusswaffen sind bei Polizei Einzelfälle

Nach dem Verschwinden einer Maschinenpistole bei der Polizeiinspektion Celle hat die landesweite Inventur der Polizei ergeben, dass der Verlust von Schusswaffen ein seltener Einzelfall ist. Allerdings kommen bei der Polizei in größerem Umfang ... mehr

CDU Niedersachsen will Klimaschutz ohne Verbote

Die niedersächsische CDU will ihr ökologisches Profil schärfen, ohne auf Verbote zu setzen. "Die Folgen des Klimawandels gehen uns alle an", heißt es im am Samstag angenommenen Leitantrag des Landesparteitags in Celle. Wirtschaftswachstum und Klimaschutz seien keine ... mehr

Mann nach Beziehungsstreit in Unterlüß niedergeschossen

Nach einem Beziehungsstreit ist ein 35 Jahre alter Mann in einem Park in Unterlüß in der Lüneburger Heide niedergeschossen worden. Das Opfer sei schwer aber nicht lebensbedrohlich verletzt, teilte die Polizei in Celle am Freitag ... mehr

Polizei fasst Tatverdächtigen nach 15 Gullideckel-Einbrüchen

Nach einer Serie von 15 Einbrüchen mit Gullideckeln und Steinen hat die Polizei in Celle einen Tatverdächtigen gefasst. In der Nacht zum Donnerstag meldeten Anwohner einen Einbruch in eine Textilwerkstatt, teilte die Polizei am Freitag mit. Vor Ort konnten Fahnder ... mehr

Bundespolizei vermisst elf Dienstwaffen

Bei der Bundespolizei gelten elf Dienstwaffen samt Munition als unauffindbar. Einem Bericht zufolge sollen diese gestohlen oder verloren worden sein. Elf Dienstwaffen der Bundespolizei sind nach einem Medienbericht derzeit als gestohlen oder verloren registriert ... mehr

Auto kracht frontal in Lastzug: Drei Schwerverletzte

Beim Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Lastzug in der Lüneburger Heide sind am Mittwochnachmittag drei Menschen schwer verletzt worden. Die 51 Jahre alte Pkw-Fahrerin lenkte ihren Wagen auf der B191 kurz vor Eschede plötzlich aus zunächst unbekanntem Grund ... mehr

Mitangeklagter im Abu-Walaa-Prozess bleibt in U-Haft

Ein Mitangeklagter im Prozess gegen den mutmaßlichen Deutschlandchef der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bleibt auf Entscheidung des Bundesgerichtshofs in Untersuchungshaft. Eine Haftbeschwerde des 29-Jährigen mutmaßlichen Vertrauten von Abu Walaa sei verworfen ... mehr

Aggressivität beim Jobcenter: Hausverbot rechtens

Aggressiv-gewalttätiges Verhalten im Jobcenter kann ein Hausverbot zur Folge haben. Das hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen entschieden, wie ein Sprecher am Montag in Celle mitteilte. Mit der Entscheidung sei die Grenze zwischen schwierigen Besuchern ... mehr

Ministerin sagt in Terrorprozess aus

Nur wenige Meter und eine Panzerglasscheibe trennen Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza von den bundesweit mutmaßlich schlimmsten Drahtziehern der Terrormiliz Islamischer Staat. Dass die CDU-Politikerin im adretten Hosenanzug am Dienstag im Oberlandesgericht ... mehr

Verteidiger suchen im Abu-Walaa-Prozess nach Ungereimtheiten

Halb geschwärzte Akten und leitende Ermittler mit beschränkter Aussagegenehmigung: Im Prozess gegen den mutmaßlichen IS-Deutschlandchef Abu Walaa und vier Mitangeklagte hat die Verteidigung am Oberlandesgericht Celle am Dienstag vergeblich versucht, tieferen Einblick ... mehr

IS-Prozess gegen Abu Walaa: Der "Scheich von Hildesheim"

Es ist ein Puzzlebild des Terrors: Der Prozess gegen Abu Walaa zeichnet ein Bild von der Indoktrination junger Menschen. Jugendliche aus dem Ruhrgebiet wurden zu Selbstmordattentätern.  Wenn Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza am Dienstag als Zeugin ... mehr

Maschinenpistole: FDP wirft Pistorius Falschinformation vor

In der Affäre um eine bei der Polizei in Celle verschwundene Maschinenpistole fordert die FDP-Fraktion im Landtag eine parlamentarische Aufarbeitung und spricht von einer bewussten Falschinformation. Fraktionschef Stefan Birkner warf Innenminister Boris Pistorius ... mehr

ICE hält außerplanmäßig wegen herrenlosen Koffers

Rund 500 Bahnreisende haben am Mittwoch wegen eines herrenlosen Gepäckstücks einen unfreiwilligen Halt in Celle eingelegt. Sie mussten den ICE 773 von Hamburg nach Stuttgart verlassen und etwa eine halbe Stunde auf dem Bahnhofsvorplatz der Stadt warten ... mehr

Junger Autofahrer prallt mit Wagen gegen Baum und stirbt

Ein junger Autofahrer ist bei Unterlüß (Kreis Celle) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Wieso der 21-Jährige in einer Kurve von der Landesstraße 280 abkam und mehrere Bäume streifte, war nach Polizeiangaben zunächst unklar ... mehr

54-Jähriger stirbt zwei Wochen nach schwerem Unfall

Zwei Wochen nach einem schweren Verkehrsunfall in Bröckel im Landkreis Celle mit zwei Verletzten ist ein 54-Jähriger im Krankenhaus gestorben. Der Mann sei der Beifahrer einer 23-Jährigen gewesen, die schwer verletzt wurde, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Wagen ... mehr

Treffen der "Rennpappenliebhaber": Trabis rollen

Trabant-Liebhaber treffen sich am Sonntag (11.00 Uhr) zum ersten Mal auf dem Gelände von Sachsen-Anhalts einzigem privaten Puppen- und Teddymuseum in Schwanebeck-Nienhagen (Harzkreis). Das Museum erwarte nicht nur Fans der guten alten "Rennpappe", sondern ... mehr

Friedloses Gedenken: Neonazi nach tödlicher Tat nun Pastor

In Stein gemeißelt steht es seit sechs Jahren auf einem Findling vor der Kirche in Eschede zum Gedenken an den 1999 in dem Heideort erschlagenen Peter Deutschmann. "Opfer rechtsextremer Gewalt", heißt es auf dem Stein, der an die tödliche Attacke zweier jugendlicher ... mehr

Eschede gedenkt tödlicher Attacke von Neonazis vor 20 Jahren

In Eschede in der Lüneburger Heide wird am Samstag der tödlichen Attacke zweier jugendlicher Neonazis vor 20 Jahren auf einen Mann gedacht, der sich den Rechten entgegengestellt hatte. Die beiden überfielen Peter Deutschmann (44) am 10. August 1999 in seiner Wohnung ... mehr

18-jähriger Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 18-jähriger Fahrradfahrer ist in Celle von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Zeugen hätten ausgesagt, der Mann sei von einem Radweg plötzlich auf die Straße gewechselt, "ohne auf den rückwärtigen Fahrzeugverkehr zu achten", teilte die Polizei ... mehr

Niederländer van Munster erhält Deutschen Lichtkunstpreis

Der Niederländer Jan van Munster erhält den mit 10 000 Euro dotierten Deutschen Lichtkunstpreis 2020. Damit werde der 80-Jährige für sein herausragendes Lebenswerk geehrt, teilte das Kunstmuseum Celle mit. Van Munster setzt sich in seinem Schaffen intensiv ... mehr

Auto kracht bei Celle gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

Ein 52 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Oppershausen und Lachendorf im Landkreis Celle schwer verletzt worden. Aus zunächst ungeklärter Ursache kam er am frühen Sonntagmorgen von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und wurde ... mehr

Seniorin rollt beim Kleinbus-Einparken in Bachbett

Eine 77-Jährige ist beim Rückwärtseinparken mit ihrem Kleinbus eine Böschung heruntergerollt und in einem Bach gelandet. Die Seniorin hatte nach Angaben der Polizei ihr Fahrzeug in Metzingen (Kreis Reutlingen) auf dem Parkplatz des Freibades abstellen wollen, fuhr dabei ... mehr

Celle: Mann fast 40 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Die Polizei stellte bei der Kontrolle eines Mannes in Niedersachsen fest, dass er jahrzehntelang ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Aufgeflogen ist er durch. Ein Mann im Landkreis  Celle ist seit 37 Jahren ohne  Führerschein Auto gefahren, wie sich bei den Ermittlungen ... mehr

USA-Geschäft dämpft Stimmung beim Modekonzern Hugo Boss

Das Management des Modekonzerns Hugo Boss blickt wegen des schwächelnden Geschäfts in den USA etwas vorsichtiger auf das laufende Jahr. Der Umsatz soll nun nur noch um 4 Prozent wachsen, der operative Gewinn (Ebit) nur noch um 7 Prozent, wie das Unternehmen ... mehr

Flüchtling aus Syrien steht wegen Terrorwerbung vor Gericht

Wegen des Werbens für die Terrormiliz Islamischer Staat muss sich ein Flüchtling aus Syrien seit Montag vor dem Oberlandesgericht Celle verantworten. Der Angeklagte, der zuletzt in Stelle im Kreis Harburg lebte, soll zwischen März und Juni 2018 Propagandamaterial ... mehr

Streit über Fahrweise: Mann zieht Schreckschusspistole

Ein 81 Jahre alter Autofahrer hat einen 37-jährigen Mann in Celle wegen dessen Fahrweise mit einer Schreckschusspistole bedroht. Schon während der Fahrt gerieten die beiden Männer aneinander, wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte. Als beide Autofahrer ... mehr

Mann lässt Hund trotz Hitze im Auto und beleidigt Helferin

Erst ließ er seinen kleinen Hund trotz der Hitze im Auto, dann beleidigte er auch noch eine Frau, die ihm das vorwarf. Bei Temperaturen von mehr als 30 Grad habe der Mann das Tier in dem Auto auf einem Parkplatz eines Supermarktes in Celle ... mehr

Mädchen stirbt nach Badeunfall in See in Celle

Ein Mädchen ist nach einem Badeunfall im Silbersee in Celle im Krankenhaus gestorben. Das Kind sei am Donnerstagnachmittag beim Baden untergegangen, teilte die Polizei mit. Rettungskräfte entdeckten es schließlich 15 Meter vom Ufer entfernt im Wasser ... mehr

Gluthitze zwischen Nordsee und Harz: Blaualgen trüben Spaß

Am wohl heißesten Tag der Woche bleibt Hitzegeplagten in Niedersachsen und Bremen nicht viel übrig: Bei erwarteten bis zu 39 Grad im Schatten können sie sich am Donnerstag entweder in der gut 19 Grad warmen Nordsee abkühlen oder in den Harz fahren. Aufgepasst ... mehr

Kramp-Karrenbauer hofft auf "ungeschönten" Soldaten-Bericht

Annegret Kramp-Karrenbauer hat bei ihrem ersten Truppenbesuch als Verteidigungsministerin den Austausch mit Soldaten und Ausbildern gesucht. Im niedersächsischen Celle sagte die CDU-Chefin am Mittwoch, sie hoffe auf "einen ungeschönten und offenen Bericht der Experten ... mehr

Celler Schloss: Sanierung der Ostfassade bald fertig

Die Fassadensanierung des Ostflügels des Celler Schlosses soll noch in diesem Sommer abgeschlossen sein. Das Gebäude ist seit Anfang vergangenen Jahres eingerüstet und verhüllt. Die letzten Anstriche werden noch in den Sommerferien erfolgen, wie ein Sprecher ... mehr

Totalschaden: Feuer zerstört Supermarkt in Celle

Totalschaden in Celle: 100 Einsatzkräfte waren im Einsatz, um einen in Brand geratenen Supermarkt zu löschen. (Quelle: dpa) mehr

Sea-Watch: Kapitänin Rackete hat Italien verlassen

Die deutsche Kapitänin Carola Rackete hat Italien nach Angaben der Hilfsorganisation Sea-Watch verlassen. Eine Sprecherin sagte der Deutschen Presse-Agentur am Freitag, es sei unklar, ob Rackete nach Deutschland aufgebrochen sei oder woandershin. Nähere Angaben sollte ... mehr

Feuer zerstört Supermarkt in Celle

Ein Feuer hat einen Supermarkt in Celle völlig zerstört. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 1,5 Millionen Euro, Menschen kamen nicht zu Schaden. Zeugen hatten den Brand am frühen Freitagmorgen gemeldet, wie die Polizei mitteilte. Als die Feuerwehr eintraf ... mehr

Vater und Tochter bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Mann und seine Tochter sind im Landkreis Celle mit einem Transporter in den Straßengraben gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Auf der Bundesstraße bei Eicklingen kam ihr Fahrzeug laut Polizeiangaben am Donnerstagabend aus bisher ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal