• Home
  • Themen
  • Claudia Roth


Claudia Roth

Claudia Roth

Berlin einigt sich mit Nigeria ├╝ber Benin-Bronzen

Deutschland und Nigeria haben sich ├╝ber den Umgang mit den als koloniales Raubgut geltenden Benin-Bronzen in deutschen Museen verst├Ąndigt.

Benin-Bronzen

Wegen des Antisemitismus-Skandals bei der documenta in Kassel will Berlin k├╝nftig mehr Einfluss auf die Veranstaltung nehmen. Der B├╝rgermeister wehrt sich.

Christian Geselle (SPD): Der Oberb├╝rgermeister der Stadt Kassel streitet mit dem Bund um die documenta.

Deutsche Museen m├╝ssen die Benin-Bronzen an Nigeria zur├╝ckgeben. Darauf einigten sich beide L├Ąnder nach einer langen Auseinandersetzug. Die wertvollen Objekte stammen meist von Pl├╝nderungen.

Einigung zu R├╝ckgaben von Benin-Bronzen aus deutschen Museen

Hinweise auf judenfeindliche Tendenzen im Organisationsteam der documenta gibt es schon l├Ąnger. Doch zum Eingreifen f├╝hlte sich offenbar niemand berufen.

Ein Mitarbeiter der documenta verh├╝llt das Banner "People's Justice": Das Bild wurde erstmal im Jahr 2002 in Australien gezeigt.

Ein Mann aus Oberbayern hatte Kulturstaatsministerin Claudia Roth mit einem Kommentar auf Facebook angegriffen und sie wegen ihres Geschlechts herabgew├╝rdigt. Am Freitag hat ein Gericht die rechtlichen Folgen erl├Ąutert.

Kulturstaatsministerin Claudia Roth wurde auf Facebook durch einen Kommentar angegriffen (Archivbild): Das hat juristische Folgen f├╝r den Verfasser.

In der umk├Ąmpften Ostukraine steht die Auseinandersetzung auf Messers Schneide, Russlands Angriffe halten an. Doch Moskau sieht sich wieder...

Der ukrainische Pr├Ąsident Wolodymyr Selenskyj (M) besucht Soldaten an der Front.

Unter acht Nominierten wird heute in Berlin das Sachbuch des Jahres ausgezeichnet. Die Auszeichnung der Stiftung Buchkultur und Lesef├Ârderung des B├Ârsenvereins des Deutschen ...

B├╝cher

Auf dem kleinen Parteitag wird die Gratwanderung der Gr├╝nen deutlich: Auf der einen Seite spricht sich die Partei f├╝r die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine aus. Gleichzeitig werden andere Verteidigungspl├Ąne abgelehnt.

Omid Nouripour: Der Gr├╝nen-Vorsitzende betont den Friedenscharakter seiner Partei.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website