Sie sind hier: Home > Themen >

Doping

Thema

Doping

Dubioser Strippenzieher: Früherer Leichtathletik-Chef Diack ist tot

Dubioser Strippenzieher: Früherer Leichtathletik-Chef Diack ist tot

Dakar (dpa) - Der in viele Skandale verwickelte frühere Leichtathletik-Präsident Lamine Diack ist tot. Diack starb in seiner Heimat Senegal in der Nacht zum Freitag im Alter von 88 Jahren. Von 1999 bis 2015 führte er den Weltverband und stand im Zentrum zahlreicher ... mehr
Russischer Hochspringer: Cas bestätigt vierjährige Dopingsperre für Schustow

Russischer Hochspringer: Cas bestätigt vierjährige Dopingsperre für Schustow

Lausanne (dpa) - Der ehemalige russische Hochsprung-Europameister Alexander Schustow ist mit dem Einspruch gegen seine vierjährige Dopingsperre vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas gescheitert. Wie aus einer Cas-Mitteilung hervorgeht, bleibt der 37-Jährige damit ... mehr
Olympia-Teilnehmerin 2016: Doping-Urteil gegen Ex-Mountainbikerin Grobert aufgehoben

Olympia-Teilnehmerin 2016: Doping-Urteil gegen Ex-Mountainbikerin Grobert aufgehoben

Karlsruhe (dpa) - Der Fall der wegen Dopings verurteilten früheren deutschen Mountainbike-Meisterin Helen Grobert muss neu verhandelt werden. Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat das Urteil des Amtsgerichts Waldshut-Tiengen gegen die 29-Jährige aufgehoben ... mehr
Flächendeckendes Doping - Leichtathletik-Weltkongress: Russland bleibt suspendiert

Flächendeckendes Doping - Leichtathletik-Weltkongress: Russland bleibt suspendiert

Monte Carlo (dpa) - Russland Leichtathletik-Verband Rusaf bleibt sechs Jahre nach Aufdeckung eines flächendeckenden Dopingsystems suspendiert. Dies beschloss der 53. Kongress des Leichtathletik-Weltverbandes World Athletics am Mittwoch. Bei der digitalen Versammlung ... mehr
Dokumentation der

Dokumentation der "L'Équipe" - Ehemaliger Freiburger Dembélé: Musste Pillen nehmen

Freiburg (dpa) - Der frühere Freiburger Fußball-Profi Garra Dembélé hat behauptet, dass er während seiner aktiven Zeit in Deutschland nach den Trainingseinheiten ihm unbekannte Pillen nehmen musste. Der SC Freiburg teilte daraufhin mit, damals in bestimmten Phasen ... mehr

Nationalmannschaft - Dopingkontrolle der Nada: Sechs Nationalspieler getestet

Hamburg (dpa) - Sechs Fußball-Nationalspieler sind am Samstag bei einer unangemeldeten Kontrolle durch die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) in Hamburg getestet worden. Wie der Deutsche Fußball-Bund weiter mitteilte, mussten im Teamquartier insgesamt sechs Spieler ... mehr

Drei Verstöße: Verfahren gegen suspendierte Sprinterin Okagbare

Berlin (dpa) - Gegen die suspendierte nigerianische Weltklasse-Sprinterin und Weitspringerin Blessing Okagbare ist wegen gleich drei Verstößen ein formelles sportrechtliches Verfahren eingeleitet worden. Das teilte die unabhängige Integrationskommission ... mehr

Nationale Anti-Doping-Agentur: Nada sperrt ehemaligen Radprofi Björn Thurau

Bonn (dpa) - Die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) hat den ehemaligen Radprofi Björn Thurau "wegen mehrerer Verstöße gegen Anti-Doping-Bestimmungen" für neun Jahre und sechs Monate gesperrt, teilte die Organisation mit. Es handle sich dabei unter anderem ... mehr

Doping-Verstöße: Cas bestätigt vierjährige Sperre für US-Coach Salazar

Lausanne (dpa) - Der amerikanische Leichtathletik-Trainer Alberto Salazar bleibt für vier Jahre wegen Doping-Verstößen gesperrt. Wie der Internationale Sportgerichtshof Cas mitteilte, wurde die Berufung des 63 Jahre alten ehemaligen Chefcoaches des Nike Oregon Projektes ... mehr

Welt-Anti-Doping-Agentur - Fall Richardson: Wada prüft Status von Cannabis

Istanbul (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) will überprüfen, ob Cannabis weiter auf der Liste der verbotenen Substanzen bleiben soll. "Die Überprüfung des Status von Cannabis auf der Verbotsliste soll eingeleitet werden", hieß es in einer Mitteilung nach einer ... mehr

Sommerspiele in Tokio: B-Probe bestätigt Dopingverdacht gegen britischen Sprinter

London (dpa) - Der britischen 4x100-Meter-Staffel droht wegen eines Dopingfalles die Aberkennung der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio. Wie die International Testing Agency (Ita) am 14. September mitteilte, bestätigte die B-Probe den Dopingverdacht ... mehr

Leichtathletik: Britischer Sprinter Ujah bestreitet Doping

London (dpa) - Der britische Sprinter Chijindu Ujah, der bei den Olympischen Spielen in Tokio mit der 4x100-Meter-Staffel Silber gewann, hat entrüstet auf den Dopingverdacht gegen ihn reagiert und alle Vorwürfe zurückgewiesen. "Um das absolut klarzustellen ... mehr

Sprint-Olympiasieger - Jacobs: Briten sollten bei Doping lieber auf sich achten

Rom (dpa) - Italiens Olympiasieger Marcell Jacobs findet, das britische Team sollte in puncto Doping-Vorwürfen vor der eigenen Haustür kehren. "Vor wenigen Tagen haben sie noch unwahre Dinge über mich gesagt und jetzt sind sie in der Situation, dass ihr erster ... mehr

Olympia - Dopingverdacht: Britischer Staffel droht Silber-Verlust

Berlin (dpa) - Der britische Sprinter Chijindu Ujah, der bei den Olympischen Spielen in Tokio mit der 4x100-Meter-Staffel Silber gewann, steht unter Dopingverdacht und ist deswegen vorläufig gesperrt worden. Das teilte ... mehr

Sommerspiele in Tokio - Putin entzückt: Russlands Olympia-Plan geht auf

Tokio (dpa) - Wladimir Putin ist entzückt. Fast täglich schickt der Kremlchef glühende Botschaften mit Glückwünschen an die russischen Olympioniken in Tokio. Die Medaillen-Produktion läuft ganz nach Plan - und das, obwohl es offiziell doch gar keine russische Mannschaft ... mehr

Positiver Doping-Test: Nigerias Sprintstar Okagbare suspendiert

Tokio (dpa) - Die nigerianische Weltklasse-Sprinterin und Weitspringerin Blessing Okagbare ist bei den Olympischen Spielen in Tokio bei einer Dopingkontrolle positiv auf das menschliche Wachstumshormon getestet worden. Wie die unabhängige Integrationskommission ... mehr

Nigerias Sprintstar Blessing Okagbare wegen Dopingverdacht gesperrt

Die Olympischen Spiele haben ihren ersten großen Doping-Fall. Die nigerianische Sprinterin Blessing Okagbare ist von weiteren Wettbewerben ausgeschlossen worden. Ein Dopingtest fiel positiv aus. Wenige Stunden vor dem olympischen 100-m-Finale von Tokio ... mehr

Olympia - US-Schwimmer Murphy: Rennen "wahrscheinlich nicht sauber"

Tokio (dpa) - Doping-Diskussionen haben nach dem Olympia-Finale über 200 Meter Rücken für Wirbel gesorgt. Der amerikanische Silber-Gewinner Ryan Murphy äußerte Zweifel an der Sauberkeit in seinem Sport. "Wenn mir so eine Frage gestellt ... mehr

Flächendeckendes Doping - Leichtathletik-Weltverband: Russland bleibt weiter gesperrt

Tokio (dpa) - Russlands Leichtathleten müssen weiter auf die Wiederaufnahme in den Weltverband Word Athletics (WA) warten. "Der Licht-am-Ende-des-Tunnels-Prozess läuft", sagte Präsident Sebastian Coe in Tokio. Eine mögliche Aufhebung der seit November bestehenden Sperre ... mehr

Durch das "SafeSport"-Zentrum: Lebenslange Sperre für US-Leichtathletiktrainer Salazar

Denver (dpa) - Das amerikanische "SafeSport"-Zentrum hat den Leichtathletik-Trainer Alberto Salazar wegen sexuellen und emotionalen Fehlverhaltens lebenslang gesperrt. Der 62-Jährige habe zehn Tage Zeit, um gegen diese Entscheidung vom Montag (Ortszeit) Berufung ... mehr

Nach Fall Richardson: Leichtathletik-Chef für Überprüfung von Marihuana als Doping

Tokio (dpa) - Leichtathletik-Weltpräsident Sebastian Coe unterstützt eine Untersuchung der Wirksamkeit von Marihuana als Dopingmittel. Es sei sinnvoll und "sollte gemacht werden", sagte der Brite in Tokio. Anlass ist der Fall der US-Sprinterin Sha'Carri Richardson ... mehr

Olympische Spiele - Doping-Test-Programm der Leichtathleten: 3800 Doping-Proben

Tokio (dpa) - Die unabhängige Integritätskommission des Leichtathletik-Weltverbandes (Aiu) hat in den vergangenen sechs Monaten vor den Olympischen Spielen in Tokio 3800 Dopingproben von Top-Athleten gesammelt. Wie die Aiu mitteilte, sind davon 2700 Tests im Training ... mehr

Tour de France: Dopingjäger mit großen Zweifeln an Sieger Tadej Poga?ar

Der Slowene Tadej Poga?ar holte mit großem Vorsprung den Tour-Sieg bei der Tour de France. Ein Dopingjäger zweifelt nun an der Rechtmäßigkeit des Erfolgs – und zieht Parallelen zu 1999 und Lance Armstrong.  Der französische Dopingjäger Antoine Vayer hat Zweifel ... mehr

Doping-"Anschläge"? Unruhe nach ARD-Recherche

Können Sportler auch ungewollt zu Dopern werden? Eine Reportage der ARD liefert schockierende Ergebnisse. Nun reagiert die Nada – und fordert zum Handeln auf. Angesichts der nachgewiesenen Möglichkeit von  Doping-"Anschlägen" auf Sportler erwartet ... mehr

ARD-Doku: Doping-Anschläge durch flüchtigen Hautkontakt möglich

Frankfurt/Main (dpa) - Saubere Athleten könnten durch flüchtigen Hautkontakt zu Opfern von Doping-Anschlägen werden. Über ein Experiment der ARD-Dopingredaktion und des Instituts für Rechtsmedizin der Uniklinik Köln, das einen entsprechenden Nachweis dafür geliefert ... mehr

Dopingverdacht: Polizeirazzia bei Team der Tour de France

Beim Tour-de-France-Team Bahrain Victorius hat es am Mittwochabend eine Polizeirazzia gegeben. Dies bestätigte der Rennstall. Es wird wegen Dopingverdacht ermittelt. Eine  Polizei-Razzia hat in der finalen Woche der  Tour de France für ein mittelschweres Erdbeben ... mehr

Sprinterin - Joint-Konsum: Sha'Carri Richardson nicht im US-Olympia-Kader

Dallas (dpa) - Die US-Sprinterin Sha'Carri Richardson darf nach ihrem Cannabis-Konsum nicht an den Olympischen Spielen teilnehmen. Der US-Leichtathletik-Verband verzichtete auf eine Nominierung der 21-Jährigen und verwehrt ihr damit auch die theoretische ... mehr

Dopingbetrug und Vertuschung: Cas sperrt russischen Hochspringer Lyssenko für sechs Jahre

Monte Carlo (dpa) - Der russische Hochspringer Danil Lyssenko ist vom Internationalen Sportgerichtshof Cas wegen Dopingbetrugs und Vertuschung für sechs Jahre gesperrt worden. Über diese finale Entscheidung der Cas-Richter informierte ... mehr

Dopingverstoß: Hürden-Olympiasiegerin McNeal bleibt gesperrt

Berlin (dpa) - Hürdensprint-Olympiasiegerin Brianna McNeal ist mit ihrem Einspruch vor dem Sportgerichtshof gescheitert und bleibt für fünf Jahre gesperrt. Der Cas wies die Berufung der US-Amerikanerin zurück, wie er mitteilte. Wegen Manipulation einer Dopingprobe ... mehr

US-Olympia-Trials: US-Sprinterin Richardson positiv auf Cannabis getestet

Dallas (dpa) - Die US-Sprinterin Sha'Carri Richardson ist positiv auf Cannabis getestet worden und verpasst damit zumindest das 100-Meter-Rennen der Frauen bei den Olympischen Spielen in Tokio. Sie wurde nach ihrem Sieg am 19. Juni bei den US-Olympia-Trials in Eugene ... mehr

CAS - Sprint-Weltmeisterin Naser gesperrt: Olympia- und WM-Aus

Lausanne (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat die 400-Meter-Weltmeisterin Salwa Eid Naser aus Bahrain wegen Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln für schuldig befunden und für zwei Jahre gesperrt. Mit dem Urteil hob der Cas die Nichtbestrafung ... mehr

Olympische Sommerspiele: Zehn russische Leichtathleten für Spiele in Tokio bestimmt

Moskau (dpa) – Russlands Leichtathletikverband hat sich unter dem Zwang der Doping-Sanktionen auf zehn Athleten für die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio festgelegt. Unter neutralem Status treten die Hochspringer Ilja Iwanjuk, Michail Akimenko und Maria ... mehr

Tennis: Ukrainerin Jastremska darf ab sofort wieder spielen

Lausanne (dpa) - Die ukrainische Tennisspielerin Dajana Jastremska ist nach einer fast halbjährigen Suspendierung wegen Dopingverdachts ab sofort wieder spielberechtigt. Das teilte der Internationale Tennis-Verband (ITF) mit, wenige Tage vor dem Beginn ... mehr

Leichtathletik: Sergej Schubenkow von Dopingverdacht freigesprochen

Monte Carlo (dpa) - Der frühere Hürden-Weltmeister Sergej Schubenkow aus Russland ist vom Dopingverdacht freigesprochen worden - weil er unfreiwillig ein zerkleinertes Medikament seines Babys abbekommen haben ... mehr

Shelby Houlihan: US-Rekordläuferin wegen Dopings für vier Jahre gesperrt

Monte Carlo (dpa) - Die US-Rekordhalterin Shelby Houlihan ist für vier Jahre wegen Dopings gesperrt worden. Dies teilte die Integritätskommission des Leichtathletik-Weltverbandes World Athletics (AIU) mit. Wie die nationale Meisterin und US-Rekordhalterin ... mehr

Dopingverstoß: Hürden-Olympiasiegerin McNeal für fünf Jahre gesperrt

Berlin (dpa) - Hürdensprint-Olympiasiegerin Brianna McNeal wird die nächsten beiden Sommerspiele wohl verpassen. Wegen Manipulation einer Dopingprobe ist die 29 Jahre alte Amerikanerin von der unabhängigen Integritätskommission (AIU) von World Athletics für fünf Jahre ... mehr

Sportgericht: Cas lehnt Berufung von Geher Schwazer ab

Lausanne (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat einen Eilantrag des Südtiroler Geher-Olympiasiegers Alex Schwazer abgewiesen. Mit dem Antrag habe der 36-Jährige die Aufhebung seiner achtjährigen Sperre beantragt, die im Sommer 2016 gegen ihn verhängt worden ... mehr

Cas - Olympia ohne Sprint-Star Coleman: Doping-Verstoß bestätigt

Lausanne (dpa) - Sprint-Weltmeister Christian Coleman wird bei den Olympischen Spielen in Tokio nicht in die Fußstapfen von Usain Bolt treten. Der Internationale Sportgerichtshof hat der Berufung des 25-jährigen US-Leichtathleten wegen Verstößen gegen die Meldepflicht ... mehr

Zukunft einer Sportart - Gewichtheber Spieß: Der schwere Kampf gegen Funktionäre

Hamburg (dpa) - Ex-Europameister Jürgen Spieß hat einiges erlebt in zwei Jahrzehnten als Leistungssportler. Aber dass eine Gruppe von älteren Männern so stur den Karren an die Wand fahren will, das hätte der Gewichtheber nicht für möglich gehalten ... mehr

Fehlender Dopingtests - Kugelstoßer Storl: Quarantäne ist "Alibi zum Betrügen"

Frankfurt/Main (dpa) - Der zweimalige Kugelstoß-Weltmeister David Storl sieht die Quarantäne bei an Corona erkrankten Spitzensportlern als das "allerbeste Alibi zum Betrügen". Dies sagte der 30 Jahre alte Leipziger in einem "Welt"-Interview. Storl war selbst positiv ... mehr

Doping - Weltverband: Startrechtprüfung für Russlands Leichtathleten

Monte Carlo (dpa) - Russlands Leichtathleten können unter neutraler Flagge an internationalen Wettkämpfen teilnahmen. Das Prüfverfahren für eine individuelle Starterlaubnis wurde wieder aufgenommen, teilte World Athletics nach einer digitalen Sitzung ... mehr

Radsport-Prozess - Beschaffung von Dopingmitteln: Ex-Sky-Arzt Freeman schuldig

London (dpa) - Der frühere Arzt des britischen Radsport-Verbandes und des Teams Sky, Richard Freeman, ist wegen der Beschaffung von verbotenen Substanzen mit der Absicht der Leistungssteigerung schuldig befunden worden. Das gab der britische Gerichtshof für Mediziner ... mehr

Doping - Chefermittler Gräber: "Operation Aderlass" kein Einzelfall

München (dpa) - Der Münchner Oberstaatsanwalt Kai Gräber fordert für Doping ein höheres gesetzliches Strafmaß. Er sei dafür, "die Höchststrafe für den Grundstraftatbestand von bisher zwei beziehungsweise drei auf fünf Jahre hochzusetzen", sagte der Leiter ... mehr

Leichtathletik-Weltverband - World Athletics: Plan für Wiederaufnahme von Russland

Monte Carlo (dpa) - Das Council des Leichtathletik-Weltverbandes hat einen endgültigen Plan für die Wiederaufnahme von Russland genehmigt, teilte World Athletics mit. Der nationale Verband Rusaf ist seit November 2015 wegen des Skandals um flächendeckendes Doping ... mehr

Prozess in München: Urteil gegen Doping-Arzt Mark S. laut Gericht rechtskräftig

Erfurt/München (dpa) - Das Urteil gegen den Erfurter Doping-Arzt Mark S. ist rechtskräftig. In dem Strafverfahren gegen den Mediziner und vier weitere Angeklagte hätten dieser und der weitere Revisionsführer Ansgard S. die Revision zurückgenommen, damit sei das Urteil ... mehr

Verfahren eingestellt - Richter über Dopingfall Schwazer: Proben verändert

Rom (dpa) - Geher-Olympiasieger Alex Schwazer liebäugelt nach der Einstellung des Doping-Strafverfahrens mit einem Tokio-Start. "Viele reden mit mir über die Olympischen Spiele, aber das Wichtigste ist, dass der Richter meine Unschuld anerkannt ... mehr

Mittel gegen Höhenkrankheit: UEFA sperrt zwei Salzburg-Profis wegen Dopings

Salzburg (dpa) - Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg muss wegen einer Dopingsperre drei Monate auf die beiden Profis Mohamed Camara und Sekou Koita verzichten. Die Entscheidung der Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union teilte ... mehr

Unerlaubte Medikation - Schlag für Ajax: Ein Jahr Doping-Sperre für Torwart Onana

Amsterdam (dpa) - Vor dem Start der K.o.-Runde der Europa League hat die Europäische Fußball-Union Ajax Amsterdam einen Doppelschlag versetzt. Torwart Andre Onana wird wegen Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln für zwölf Monate gesperrt ... mehr

Ex-Biathlonchef soll russisches Doping vertuscht haben

Bestechungsgelder, Jagdausflüge, Prostituierte – die Vorwürfe gegen den ehemaligen Chef des Biathlon-Weltverbandes IBU Anders Besseberg wiegen schwer. Laut einem Bericht soll er auch russisches Doping gedeckt haben.  Die ehemalige Spitze des  Biathlon-Weltverbandes ... mehr

Landgericht München: Doping-Arzt Mark S. kündigt nach Urteil Revision vor BGH an

München (dpa) - Der Erfurter Doping-Arzt Mark S. geht gegen das Urteil des Landgerichts München vor und wird Revision vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einlegen, teilte sein Anwalt Juri Goldstein der Deutschen Presse-Agentur mit. Der Mediziner argumentiert demnach ... mehr

"Signal" an den Weltsport - Doping-Prozess: Mark S. zu knapp fünf Jahren Haft verurteilt

München (dpa) - Das sporthistorische Urteil ließ Mark S. mit starrem Blick im Sitzungssaal A101 des Münchner Strafjustizzentrums über sich ergehen. Der Erfurter Arzt muss das jahrelange Geschäft mit Blutdoping hart büßen - der deutsche Sport feiert den Richterspruch ... mehr

"Operation Aderlass": Mehr als vier Jahre Haft für Doping-Arzt Mark S.

Im Februar 2019 sorgte eine Doping-Razzia bei der Ski-WM für Wirbel. Denn gleich mehrere Sportler wurden positiv getestet, einer sogar von der Polizei bei der Bluttransfusion erwischt. Nun gab es ein Urteil gegen den verantwortlichen Arzt. Der Hauptangeklagte ... mehr

Anti-Doping-Regeln: Amerikanische Hürden-Olympiasiegerin McNeal suspendiert

Frankfurt/Main (dpa) - Hürden-Olympiasiegerin Brianna McNeal aus den USA ist wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Regeln suspendiert worden. Dies teilte die Athletics Integrity Unit (AIU) des Leichtathletik-Weltverbandes World Athletics mit. Der Goldmedaillengewinnerin ... mehr

Prozess in München - Vor Doping-Urteil: Hörmann und Co. hoffen auf Signalwirkung

München (dpa) - Anti-Doping-Kämpfer setzen auf ein Signal gegen Betrüger, Funktionäre und Fahnder hoffen auf eine Bestätigung ihrer Arbeit.  Im größten Dopingprozess der jüngeren deutschen Geschichte wird am Freitag (11.00 Uhr) ein womöglich wegweisendes Urteil ... mehr

Ex-Radsportler - Blutdoping: Denifl zu zwei Jahren Haft verurteilt

Innsbruck (dpa) - Der ehemalige österreichische Radprofi Stefan Denifl ist wegen gewerbsmäßigen schweren Sportbetrugs zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. 16 Monate davon wurden Denifl, der vor dem Landgericht Innsbruck Blutdoping ohne Betrugsabsicht gestanden hatte ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: