Sie sind hier: Home > Themen >

Dürre

$self.property('title')

Dürre

Dortmund: Was hilft gegen den Klimawandel?

Dortmund: Was hilft gegen den Klimawandel?

Dürre, Hitze, Starkregen: Dortmund wappnet sich gegen extremes Wetter. Ein neues Projekt soll Ideen sammeln, wie die Stadt dem Klimawandel begegnen kann. Vorschläge der Bürger sind gefragt. In Dortmund stellt man sich auf extreme Bedingungen ein: Bei einer neuen ... mehr
Dürrehilfe für Landwirtschaft: Bauern bekommen Millionen Euro vom Staat

Dürrehilfe für Landwirtschaft: Bauern bekommen Millionen Euro vom Staat

Viele Landwirte wurden von der extremen Dürre 2018 hart getroffen. Die Bundesregierung versprach Hilfe. Hunderte Millionen sind seitdem an Betriebe ausgezahlt worden. Nach der extremen Dürre von 2018 in vielen Regionen Deutschlands sind knapp 292 Millionen ... mehr
Neuassyrisches Reich: Brachten Megadürren die antike Supermacht zu Fall?

Neuassyrisches Reich: Brachten Megadürren die antike Supermacht zu Fall?

Neuassyrien war das erste Großreich der Geschichte. Doch es ging in kürzester Zeit unter. Warum? Forscher haben nun das damalige Klima untersucht und sprechen auch für die Gegenwart eine Warnung aus. "Während meiner Regierungszeit ließ Ramman seinen Regen ... mehr
Erderwärmung bedroht Ernten: Der vergessene Kontinent? Greta Thunberg wirbt für Afrika

Erderwärmung bedroht Ernten: Der vergessene Kontinent? Greta Thunberg wirbt für Afrika

Stockholm/Nairobi/Johannesburg (dpa) - Als eine US-Nachrichtenagentur kürzlich ein Foto von Greta Thunberg, Luisa Neubauer und weiteren Klimaaktivistinnen aus Davos veröffentlichte, war eine afrikanische Mitstreiterin aus dem Bild geschnitten worden. Thunberg ... mehr
Wetter: Sonnenschein und kein Regen – Frost und Dürre drohen

Wetter: Sonnenschein und kein Regen – Frost und Dürre drohen

Blauer Himmel und ein wenig Sonnenlicht – die kommende Woche startet freundlich. Der ausbleibende Niederschlag macht der Landwirtschaft zu schaffen. Die neue Woche beginnt vielerorts in Deutschland mit Sonnenschein. So wird es am Montag nach teils ... mehr

Australien: Buschfeuer stürzen Tourismus in die Krise

Der Tourismus ist Australiens zweitgrößte Einnahmequelle, Urlauber tragen sechs Prozent zur Wirtschaftsleistung bei. Jetzt meldet die Branche einen Einbruch der Buchungen. Alle Infos im Newsblog.  Seit Oktober wüten in Australien Hunderte Buschfeuer – extreme ... mehr

Thailand erlebt schlimmste Dürre seit Jahrzehnten

Thailand geht das Wasser aus – in weiten Teilen des Landes herrscht Wassernotstand, die Staudämme leeren sich zusehends. Und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht: Die Dürre könnte bis Juni anhalten. In Thailand herrscht eine der schlimmsten Dürren seit gut 40 Jahren ... mehr

Erschreckende Aufnahmen: Einer der größten Flüsse der Welt droht auszutrocknen

Wasserknappheit in Thailand: Den Flüssen, wie hier dem Mekong, geht das Wasser aus. (Quelle: t-online.de) mehr

Australien: Scharfschützen sollen 10.000 Kamele töten

Die Dürre in Australien treibt riesige Kamelherden umher. Die ausgehungerten Tiere suchen nach Wasser und Nahrung – und gefährden so die Ureinwohner. Nun sollen sie erschossen werden.  Als Folge der extremen Dürre hat Australien ... mehr

Krieg, Gewalt und Hunger im Südsudan: Die Hölle auf Erden

Das Leid im Südsudan ist unvorstellbar. Krieg, Terror, Hunger, Armut und Naturkatastrophen haben das jüngste Land der Erde fest im Griff. Vor allem politische Machtgier stürzt bis heute Millionen Menschen ins Elend. Salva Kiir legt großen Wert auf Selbstinszenierung ... mehr

Wetterjahr 2019 – wenn das Unnormale normal wird

2019 war das Jahr der Klimaproteste – und wie fällt die Wetterbilanz aus? War es erneut so warm wie 2018? Was die Daten über den Klimawandel verraten, erläutert Wetter-Kolumnistin Michaela Koschak. Alle Jahren wieder kommt das Christuskind, ja und auch alle Jahre wieder ... mehr

Buschbrände in Australien: Sydney von Feuern eingekesselt

Heftige Brände haben Australien im Griff: Eine Ortschaft nahe Sydney ist fast vollständig abgebrannt. Dazu wächst die Angst, dass sich zwei Flächenbrände zu einem verheerenden Flammenmeer vereinen.   Inmitten einer Hitzewelle setzen die Buschfeuer in Australien ... mehr

Weniger heimisches Wild erlegt: Dürre schadet Wildschweinbeständen

Berlin (dpa) - Knapp 28.000 Tonnen Wildfleisch aus heimischen Wäldern haben Jäger im abgelaufenen Jagdjahr 2018/19 auf den Tisch gebracht. Das ist etwa 14 Prozent weniger als in der Vorsaison, wie aus Zahlen hervorgeht, die der Deutsche Jagdverband auf Anfrage ... mehr

Hitze in Australien: Bundesstaat verhängt Notstand wegen Buschbränden

Dutzende Buschfeuer gefährden die Region, Sydney ist in eine giftige Rauchwolke gehüllt, es soll Temperaturen von bis zu 46 Grad geben: An Teilen der Ostküste Australiens wurde nun der Ausnahmezustand erklärt. Wegen der verheerenden Buschbrände in Australien haben ... mehr

Verheerende Bilder und Ausmaße: 40.000-Einwohner-Stadt in Südafrika trocknet aus

Dürre: Eine 40.000-Einwohner-Stadt in Südafrika trocknet aus. (Quelle: RTL) mehr

Victoria Falls: Wie schlimm steht es um die Victoriafälle?

Die Victoria Falls  gehören zu den größten Wasserfällen der Welt. Doch momentan klafft dort trockenes Gestein, wie ein Video zeigt.  t-online.de hat einen Forscher gefragt, ob das eine Folge des Klimawandels ist. Jedes Jahr reisen Hunderttausende Touristen ... mehr

Trockenphase hat kein Ende: Den Viktoriafällen fehlt Wasser

Nur ein Bruchteil des Wassers: Aufnahmen der Viktoriafälle zeigen Ausmaß der Dürreperiode. (Quelle: t-online.de) mehr

Klimakrise: Kaum ein Land ist so von Extremwetter betroffen wie Deutschland

Hitzetote, Waldbrände, monatelange Dürre: Deutschland bleibt von der Klimakrise nicht verschont, im Gegenteil. Nur zwei Länder auf der Welt waren zuletzt noch stärker von extremen Wetterlagen betroffen. Deutschland ist einem neuen Klimabericht zufolge im vergangenen ... mehr

Trotz Bundeswehr-Einsatz - Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Johannesburg/Dakar (dpa) - Für Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat die Stabilisierung der Sahelzone absolute Priorität. "Die Sicherheit in der Sahelzone ist Teil unserer eigenen Sicherheit", sagte die CDU-Vorsitzende Anfang des Monats ... mehr

Simbabwe: Mehr als 200 Elefanten durch Dürre verendet

Im afrikanischen Simbabwe herrscht eine extreme Dürre. Darunter leiden nicht nur die Menschen, sondern auch die Tiere: Mehr als 200 Elefanten hat der Wassermangel bereits das Leben gekostet. Die andauernde Dürre im afrikanischen Simbabwe hat mittlerweile ... mehr

Südsudan: Video-Bericht aus einem kriegsgebeutelten Land

Die Lage im Südsudan ist dramatisch. Hunderttausende verloren ihr Leben, Millionen flüchteten in Nachbarländer. Eindrücke aus einem kriegs- und krisengebeutelten Land. Im Bürgerkrieg im Südsudan von 2013 bis 2018 verloren etwa 400.000 Menschen ihr Leben. 1,7 Millionen ... mehr

Wetter-Vorhersagen im Herbst: Expertin erklärt, warum sie oft nicht zutreffen

Der Oktober ist zu warm. Damit reiht er sich in viele zu warme Monate, gar Jahre, ein. Ab nächster Woche könnte aber der Wintereinbruch drohen – oder doch nicht? t-online.de-Wetterkolumnistin Michaela Koschak erklärt, warum Herbstvorhersagen oft ungenau ... mehr

Hagen: Wildschweine sorgen für Ärger am Goldberg

Immer wieder wird in letzter Zeit von Wildschweinattacken in Hagen berichtet. Doch was hat es damit auf sich? t-online.de-Autorin Christina Schröer ist der Sache in Hagen auf den Grund gegangen. Verwüstete Gärten und verärgerte Anwohner hat es in Hagen auch in diesem ... mehr

Waldsterben in Hagen: Sind unsere Wälder noch zu retten?

Der Wald leidet in ganz Deutschland unter Dürre, Bränden, Stürmen und Ungeziefer – so auch in Hagen und Umgebung. Sind die Hagener Wälder noch zu retten? t-online.de-Autorin Christina Schröer klärt auf. Früher war in Hagen der typische Sauerländer Sommer ... mehr

Leser-Aufruf: Wie sehen Sie die Umweltzerstörung?

Die Auswirkungen der Umweltzerstörung werden immer deutlicher sichtbar – auch bei uns. Wie sehen Sie, die t-online.de-Leser, die Zerstörungen? Senden Sie uns Ihre Bilder von Zuhause oder aus dem Urlaub. Abgestorbene Waldflächen, verschmutze Ortschaften ... mehr

So leidet der deutsche Wald

Wald in Deutschland: So sehen die Schäden der Dürre aus und das sind die Folgen der Borkenkäfer. (Quelle: t-online.de) mehr

Mehr zum Thema Dürre im Web suchen

Klimakabinett: "Vorgeschlagener CO2-Preis nahe der Wirkungslosigkeit"

Mit ihrem Maßnahmenpaket wollte die Regierung den großen Wurf in der Klimakrise. Eine Forscherin sieht das kritisch und mahnt: Die Verantwortung darf nicht beim Bürger liegen. Die Klimakrise hält die Bundesregierung fest im Griff. Nach wochenlangen Ringen ... mehr

Unicef: 30 Jahre Kinderrechte – "seltener Moment globaler Einigkeit"

Kinder haben Rechte – eine 30 Jahre alte Erkenntnis, die noch immer nicht selbstverständlich ist. Ein Gastbeitrag von  Christian Schneider, Unicef-Geschäftsführer in Deutschland. Einer der wenigen Vorteile, wenn wir älter werden ... mehr

Australische Städte wegen Dürre bald ohne Grundwasser

Es bahnt sich die schlimmste Dürre in der Geschichte des Kontinentstaats an: Wegen jahrelangen Ausbleibens von Regen könnte mehreren Städten im Südosten Australiens schon bald das Grundwasser ausgehen. Ortschaften im Bundesstaat New South Wales wie Dubbo, Cobar, Nyngan ... mehr

Extreme Dürre in Namibia: Deutschland gibt Millionen-Hilfe

Es ist die schlimmste Trockenheit in Namibia seit Jahrzehnten – und das, obwohl das Land seit 2013 unter einer Serie von Dürren leidet. Jetzt will der Bundesentwicklungsminister helfen. Im Kampf gegen eine der schlimmsten Dürren der vergangenen Jahrzehnte ... mehr

Nach Hitzesommer 2018: Rund 228 Millionen Euro Dürrehilfe an Bauern ausgezahlt

Die Dürre ist und bleibt ein Problem. Besonders hart traf es im vergangenen Jahr die Landwirtschaft. Staatliche Nothilfen wurden ausgezahlt – nur zwei Bundesländern konnten auf das Programm verzichten.  Nach der langen Dürre in vielen Regionen Deutschlands ... mehr

Wetter in Deutschland: Sonne, Wolken, Starkregen – wechselhafte Woche

Mal Sonne, mal Schauer, ab und zu Gewitter – das Wetter bleibt in den kommenden Tagen in Deutschland wechselhaft. Mit Temperaturen im 20er-Bereich wird es tagsüber angenehm warm. Nur der Norden bleibt kühler.  Am Montag zieht ... mehr

Wetter – DWD zieht Juli-Bilanz: Dürre nimmt "katastrophale Ausmaße" an

Der Allzeitwetterrekord wurde im Juli gleich mehrfach gebrochen: 42,6 Grad – so warm war es zuvor noch nie in Deutschland. Doch viel problematischer ist die anhaltende Trockenheit. Die Dürre hat nach Angaben des Deutschen Wetterdiensts ( DWD) in weiten Teilen des Landes ... mehr

Sommergewitter – Warum es knallt und was beim Blitzeinschlag passiert

Nach Hitze und Dürre nun Gewitter. Es riecht nach Regen. Warum ist das so? Und warum ist es lebensgefährlich, wenn ein Blitz in der Nähe einschlägt? Temperaturen von bis zu 50.000 Grad und ein Schalldruck von bis zu 130 Dezibel: Sommergewitter sind eine beeindruckende ... mehr

Wetter: Expertin erklärt die Bullenhitze – und wie man sie durchsteht

Es wird diese Woche wieder heiß in Deutschland. Was das mit einem griechischen Buchstaben zu tun hat und wie Sie das Wetter am besten durchstehen, erklärt unsere Wetterexpertin Michaela Koschak.  Beim Wetter kann man es nie jedem Recht machen – daran haben ... mehr

Klimakrise: "Deutschlands Wälder stehen kurz vor dem Kollaps"

Die Klimakrise ist in vollem Gange. Deutschlands Wälder ächzen unter der Trockenheit. Forstleute und Forscher fordern Bund und Länder dringend zum Handeln auf.  Ulrich Dohle steht auf einem Berg im Harz – in einem geschundenen Wald. Dohle ist der Bundesvorsitzende ... mehr

Klimawandel: So bedroht die Trockenheit Ernte und Wälder

Dramatische Folgen und keine Besserung: So bedroht die Trockenheit die Ernte und Wälder, das sagen Landwirte, Wetterexperten und Gärtner. (Quelle: Reuters) mehr

Wetterexpertin erklärt: Wo ist eigentlich der Sommer geblieben?

Die Juni-Hitze ist weg, der Juli dagegen wenig sommerlich. Das ist aber kein Grund, den Sommer schon abzuschreiben. Alles ganz normal für Deutschland. Vor allem wer im Norden Deutschlands wohnt, stellt sich seit einigen Tagen sicher die Frage: Was ist nur mit dem Sommer ... mehr

Gegen Hitze in Städten: Merkel will mehr Stadtgrün für Anpassung an den Klimawandel

Berlin (dpa) - Mit Blick auf den Klimawandel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) betont, wie wichtig Anpassungen auch im Städtebau seien. Hier müssten die richtigen Schlussfolgerungen gezogen werden, betonte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast ... mehr

Deutschland droht ein Kampf ums Trinkwasser – Hitzerekorde und Dürre

Die Konkurrenz um Wasser wird größer: Landwirte greifen auf Grundwasser zurück und Gärtner müssen viel sprengen, damit der Rasen nicht verdörrt. Experten warnen vor negativen Auswirkungen auf die Wasserversorgung. Die Verteilung von Wasser in Deutschland ... mehr

Klima: Trockenheit macht Lebensbäumen zu schaffen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Wenn Thujen im Garten braun werden und absterben, kann das an klimatischen Veränderungen liegen. Derzeit zeigen sich die Auswirkungen der letzten Jahre auf die Gehölze, erläutert die Bayerische Gartenakademie . Es gab regional langanhaltende ... mehr

Irak: Archäologen entdecken Tausende Jahre alten Palast – dank Dürre

"Wir haben so schnell gegraben wie wir konnten" – Deutsche und kurdische Archäologen haben in einem Rennen gegen die Zeit dank einer Dürreperiode einen rund 3.400 Jahre alten Palast erforschen können. Die lange Dürre im Nordirak hat deutschen und kurdischen ... mehr

Extreme Hitze in Deutschland: Ist das Wetter oder die Klimakatastrophe?

In Deutschland wird ein Hitzerekord erwartet. In Indien drohen Straßen zu schmelzen: Liegt das an der Erderhitzung? Und kann man das überhaupt beantworten? Manche Fragen, die sehr oft gestellt werden, nehmen eine ganz bestimmte Form an. Sie werden dann irgendwann immer ... mehr

Gefahr durch alte Munition - Wieder Großbrand in Brandenburg: 100 Hektar in Flammen

Lieberose (dpa) - Im Südosten des Landes Brandenburgs dehnt sich ein Waldbrand weiter aus. Es brennt nach Angaben des Landkreises auf einer Fläche von 100 Hektar in der Lieberoser Heide. "Die Lage ist angespannt, aber momentan müssen wir keine Evakuierung und keine ... mehr

Wetter in Deutschland: Diese Regionen leiden jetzt schon unter Dürre

Die Böden in Deutschland sind wieder vielerorts zu trocken, vor allem im Norden und Osten fehlt Regen. Besonders Land- und Forstwirte müssen sich auf Probleme einstellen, heißt es im Dürremonitor des Helmholtz-Zentrums. Nach dem bundesweiten Extremjahr ... mehr

Gegen Dürre: So nutzen Sie Regenwasser

Wer Regenwasser im Haushalt nutzt, kann bis zu 50 Prozent seines Trinkwasserverbrauchs einsparen. Wie die Aufbereitung funktioniert – und für welche Haushalte sie nicht funktioniert.  Der Sommer 2018 bleibt vielen mit seinen Extremen in Erinnerung: In einigen Regionen ... mehr

Rituelles Sandbad: Inder machen auf Wasserknappheit aufmerksam

Rituelles Sandbad: Indische Bürger machen bei Agra mit Protestaktionen auf die schlimme Wasserknappheit aufmerksam. (Quelle: Reuters) mehr

Nordkorea: Schlimmste Dürre seit über 100 Jahren – Menschen droht Hunger

Seit Januar hat es in Nordkorea nach staatlichen Angaben so wenig geregnet wie zuletzt 1917. Es zeigten sich erste Dürreschäden. Millionen Menschen droht Hunger. Das abgeschottete  Nordkorea leidet eigenen Angaben zufolge unter der schlimmsten ... mehr

Alexander Gerst: Der Astronaut warnt vor Folgen des Klimawandels

Während eines Besuchs im Bundestag hat Astronaut Alexander Gerst die Wirtschaftspolitiker an die Ressourcenknappheit erinnert – und vor den Folgen des Klimawandels gewarnt. Der deutsche Astronaut Alexander Gerst weiß wovon er spricht – schließlich hat er bei seinen ... mehr

Wegen Trockenheit: Waldbrandgefahr besonders in Ostdeutschland hoch

Seit Tagen brennt in Thüringen ein 15 Hektar großes Waldstück. Ein Löschhubschrauber soll nun endlich die letzten Glutnester löschen. Überall in Deutschland flammen derzeit Brände auf – besonders der Osten ist gefährdet. Die Böden sind trocken. So trocken ... mehr

Sahara? Nein, das ist Brandenburg

Die Trockenheit hat vielerorts in Deutschland die Felder ausgezehrt. Dort, wo keine Feuchtigkeit die Erde mehr bindet, facht der Wind regelrechte Sandstürme an, wie Videoaufnahmen zeigen. Ein Feld bei Liebenwalde in Brandenburg – Sand soweit das Auge reicht ... mehr

Anhaltende Trockenheit in Deutschland: Wetterdienst warnt vor neuer Dürre

Wenn es in Deutschland weiterhin so trocken bleibt, ist ein erneuter Dürresommer realistisch, so der Deutsche Wetterdienst. Dies hätte besonders im Osten Deutschlands große Auswirkungen.  Bei anhaltender Trockenheit könnte Deutschland nach Einschätzung des Deutschen ... mehr

Wetter – Deutscher Wetterdienst warnt vor einem Dürrejahr in 2019

Der trockene April bereitet dem Deutschen Wetterdienst große Sorgen. 2019 könnte wie schon 2018 ein Dürrejahr werden. So steigt die Waldbrandgefahr enorm.  Die Böden in Deutschland sind in diesem Frühjahr noch einmal deutlich trockener als zu Beginn des vergangenen ... mehr

Jörg Kachelmann – Waldbrandgefahr durch Wärme? Blödsinn!

Nahezu durchgehend Sonnenschein klingt zwar nach idealem Osterwetter, die daraus resultierende Trockenheit hat jedoch die Waldbrandgefahr enorm erhöht. Daran sind allerdings nicht die derzeit ungewöhnlich hohen Temperaturen Schuld. Es geht schon wieder ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Staubstürme drohen – die Regierung bittet Bauern, auf die Dürre zu reagieren

Mecklenburg-Vorpommerns Regierung appelliert an die Landwirte, auf die Gefahr von Staubstürmen zu reagieren. Vor Jahren waren wegen solcher Stürme mehrere Menschen gestorben. Agrarminister Till Backhaus (SPD) hat angesichts der aktuellen Trockenheit ... mehr
 


shopping-portal