Sie sind hier: Home > Themen >

Edmund Stoiber

Thema

Edmund Stoiber

FC Bayern – Stoiber: Unstimmigkeiten zwischen Hoeneß und Rummenigge

FC Bayern – Stoiber: Unstimmigkeiten zwischen Hoeneß und Rummenigge

Vereinspatron Uli Hoeneß wird sich als Präsident von Bayern München zurückziehen. Das ließ sein langjähriger Weggefährte Edmund Stoiber nun durchblicken. Eine besondere Rolle scheint dabei Karl-Heinz Rummenigge zu spielen. Jetzt ist die Katze ... mehr
Nach Tönnies-Aussagen: Charles M. Huber nach CDU-Rücktritt im Interview

Nach Tönnies-Aussagen: Charles M. Huber nach CDU-Rücktritt im Interview

Millionen Deutsche kennen Charles M. Huber aus dem Fernsehen, für die CDU saß er im Bundestag. Nun ist er aus der Partei ausgetreten. Aus Ärger über Clemens Tönnies und Merkels Afrikabeauftragten. Ein Gespräch. Es waren Worte, die schockierten ... mehr
Europawahl: Ist die Europäische Union ein Bürokratiemonster?

Europawahl: Ist die Europäische Union ein Bürokratiemonster?

Viele Deutsche verbinden die EU mit "wuchernder Bürokratie". Diesen Verdruss nutzen die Parteien im Europawahlkampf. Aber ist es wirklich so schlimm? Und was hat Edmund Stoiber damit zu tun? Wo die Europäische Union weniger aktiv sein sollte? Für Manfred Weber ... mehr
Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt nach Wuppertal

Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt nach Wuppertal

Hohen Besuch bekommt die Junior-Uni Wuppertal am 13. Mai. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich angekündigt und will sich über das Projekt informieren. Bundeskanzlerin  Angela Merkel kommt am Montag, 13. Mai, zum Besuch der Junior-Uni nach  Wuppertal ... mehr
Saarland: Folge dem Geld

Saarland: Folge dem Geld

Erstaunlich viele Politiker des Saarlandes machen in Berlin Karriere. Warum? Weil Migranten dahin gehen, wo man gut verdienen und beruflich aufsteigen kann. Der britische "Economist" hat sich in der vergangenen Woche mit dem erstaunlichen Erfolg ... mehr

Machtkampf in der CSU: Stoiber rät Seehofer zum Rücktritt vom Vorsitz

Geht er? Und wenn ja: Wie? Um Seehofer wird es einsamer. Der CSU-Ehrenvorsitzende Stoiber rät ihm, als Parteichef aufzuhören. Doch würde er dann auch als Innenminister hinschmeißen? Der frühere CSU-Vorsitzende Edmund Stoiber legt Horst Seehofer nahe, den Parteivorsitz ... mehr

Landtagswahl in Bayern: Das sind die Spitzenkandidaten

Am 14. Oktober wählen die Bayern einen neuen Landtag. Noch nie in den vergangenen Jahrzehnten stand die CSU so unter Druck. Das sind die Spitzenkandidaten der Parteien. Die Parteien in Bayern gehen mit höchst unterschiedlichen Spitzenkandidaten in die Landtagswahl ... mehr

Tagesanbruch: Zäsur in Bayern – Ein CSU-Desaster mit Ansage

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Lehrerprognose zeichnet ein düsteres Bild. 18.000 Lehrer fehlen innerhalb von zehn Jahren an Deutschlands Schulen. Bereits in diesem Jahr liegt ... mehr

Edmund Stoibers Comeback: Merkels alter Gegner kehrt zurück

Edmund Stoiber war Politrentner. Doch seitdem es um Flüchtlinge geht, mischt er sich wieder ein. Jetzt verhandelt der 76-Jährige über die Zukunft einer Regierung. Mit Merkel hat er noch eine Rechnung offen. Eines der klassischen Motive von Actionfilmen ... mehr

Horst Seehofer nicht "endgültig" sicher Innenminister

Es schien alles klar zu sein: Horst Seehofer wird Superminister. Nun wird darüber gerätselt, ob er doch nicht antritt. Daran ist er persönlich nicht ganz unschuldig. Der designierte Innenminister Horst Seehofer irritiert mit Äußerungen zu seiner Zukunft in einem neuen ... mehr

Bayern: Söder will Ministerpräsidenten-Amtszeit begrenzen

Mit seinem Vorstoß überrascht der künftige bayerische Ministerpräsident CSU wie Opposition. Noch-Ministerpräsident Seehofer will sich zu der Idee nicht äußern. Bayerns designierter Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will die Amtszeit des Regierungschefs im Freistaat ... mehr

Sorgen um Franz Beckenbauer

Uli Hoeneß hatte sich gerade zu seinem Freund Beckenbauer geäußert. Nun hat ein ARD-Team mit Wegbegleitern gesprochen. Am Ende ist er doch noch zu sehen. Langsam, weit nach vorne gebeugt, schlurft Franz Beckenbauer aus dem Restaurant von TV-Koch Alfons Schuhbeck ... mehr

CSU-Machtkampf beendet: Seehofer tritt als Ministerpräsident zurück

Im Machtkampf an der CSU-Spitze sind die Würfel gefallen. Horst Seehofer will CSU-Chef bleiben, gibt sein Amt als Ministerpräsident aber weiter – an seinen größten Rivalen Markus Söder. Als Konsequenz aus dem langen Machtkampf ist Parteichef Horst Seehofer bereit ... mehr

Stoiber zu Horst Seehofer: "Das Spiel ist noch nicht aus"

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer soll in einer Sitzung des CSU-Bezirksvorstands Oberbayern mehrfach hervorgehoben haben, dass er sich an keines seiner Ämter klammert.  Seehofer bekräftigte demnach den verabredeten Zeitplan, wonach erst am Montag ... mehr

Markus Söder: Finanzminister auf dem Sprung zum Regierungschef

Die CSU hat sie Entscheidung über den Parteivorsitz auf Dezember vertagt. Als Gewinner könnte am Ende Markus Söder aus der Auseinandersetzung hervorgehen. Ein oft kritisierter Politiker, der zuletzt große Geduld bewies. "Ab 50 beginnt im Leben eines Mannes ... mehr

Edmund Stoiber: "Bei Heynckes ist es keine Frage des Alters"

Der Superstart von Jupp Heynckes als Bayern-Trainer! Sieben Spiele, sieben Siege – die Stimmen werden immer lauter, die ihn länger als bis zum Saisonende beim Rekordmeister haben wollen. Jetzt schaltet sich Bayerns ehemaliger Ministerpräsident ein,  Edmund Stoiber ... mehr

Muss Seehofer gehen: Die Geschichte der CSU reicht, die Partei liebt die Kunst der Intrige.

Die CSU ist Bayern und Bayern ist CSU. Auch deshalb verlaufen die Machtkämpfe um die Führung stets so intrigenreich. Ein Blick auf Münchner Gschichten rund um die Macht.  Franz Josef Strauß (1915-1988) ist zwar seit fast drei Jahrzehnten tot. Aber noch immer ... mehr

Bundestagswahl 2017: Horst Seehofer bläst im CSU-Machtkampf zum Gegenangriff

Zwei Tage haben die Kritiker von Horst Seehofer nach der Pleite bei der Bundestagswahl ihre Messer geschärft. In der mit Spannung erwarteten Fraktionssitzung kommt es dann aber ganz anders. CSU-Chef Horst Seehofer hat im Machtkampf in der Partei seine Kritiker ... mehr

Wahlkampfexperte Spreng im Interview: "Schulz hat mich nicht überzeugt"

Ist der Zug für Martin Schulz längst abgefahren? Wie groß sind die Chancen der SPD, das Ruder noch herumzureißen? t-online.de sprach mit dem Wahlkampf-Experten Michael Spreng. Spreng kennt sich aus mit Wahlkampf: 2002 leitete ... mehr

"Obszön, peinlich, respektlos": Harte Kritik am FC Bayern bei Plasberg

Wenn die ARD mit Frank Plasberg über ihr eigenes Premiumprodukt, den Fußball, diskutiert und dazu Edmund Stoiber einlädt, kann nur eines herauskommen: nichts. Die Gäste: Edmund Stoiber, Aufsichtsrat FC Bayern München Marcel Reif, Sportjournalist Willi Lemke, Ex-Manager ... mehr

Angebliches Geheimtreffen: Seehofers Rückzug vom Rückzug

Nach einem Treffen mit ehemaligen CSU-Parteichefs und Ministerpräsidenten soll sich Horst Seehofer zu einer weiteren Amtszeit bereit erklärt haben. In den vergangenen Monaten hatte Seehofer noch von einem geordneten Führungswechsel in der CSU gesprochen. Folgt jetzt ... mehr

CSU: Seehofer und Stoiber besuchen Putin in Moskau

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ( CSU) wird am 16. März den russischen Präsidenten Wladimir Putin treffen. An dem politischen Meinungsaustausch werde auch der ehemalige Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) teilnehmen, teilte die bayerische Staatskanzlei ... mehr

Historischer Quotenrekord für Fastnachts-Prunksitzung aus Bayern

Für die Franken ist die Sendung Kult, und für den Rest Deutschlands inzwischen wohl auch kein Geheimtipp mehr: " Fastnacht in Franken" erreichte dieses Jahr eine Rekordquote, die beste in der Geschichte des Bayerischen Rundfunks ... mehr

"Anne Will": Edmund Stoiber fordert Bundeswehr im Inneren

Fühlen sich die Deutschen nicht mehr sicher? Oder ist das Unwohlsein nur eine von Politik und medialer Öffentlichkeit aufgebauschte, verzerrte Wahrnehmung? Anne Will ließ am Sonntagabend fragen: Wie soll mit kriminellen Zuwanderern umgegangen werden ... mehr

CSU-Chef Horst Seehofer will für Berlin Spitzenamt aufgeben

Der  CSU-Chef und bayerische Ministerpräsident  Horst Seehofer will mit Blick auf ein Amt in Berlin womöglich eine seiner Spitzenfunktionen aufgeben. "Ich kann für die CSU nicht ewig den Libero machen",  sagte er der "Bild am Sonntag".  "Einmal soll ich die absolute ... mehr

FC Bayern: Edmund Stoiber traut Uli Hoeneß lange Amtszeit zu

Edmund Stoiber ist überzeugt, dass Uli Hoeneß nach dessen erwarteter Rückkehr ins Amt des Präsidenten des FC Bayern München den Klub lange führen wird. "Uli ist 64, in seinen besten Jahren und fit. Kraftreserven für noch viele Amtszeiten hätte er bestimmt", sagte ... mehr

Edmund Stoiber: Horst Seehofer will kein Kanzlerkandidat werden

Der CSU-Ehrenvorsitzende und ehemalige Unions-Kanzlerkandidat, Edmund Stoiber, glaubt nicht, dass sich CSU-Chef Horst Seehofer um die Kanzlerschaft bewerben wird. "Der Kanzlerkandidat kommt in der Regel aus der größeren Partei", sagte Stoiber der "Bild am Sonntag ... mehr

Bayern-Trio darf auf neue Verträge hoffen

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge von Rekordmeister Bayern München hat dem Trio Xabi Alonso (34), Frank Ribéry (33) und Arjen Robben (32) Hoffnungen auf neue Verträge gemacht. Die Kontrakte der Routiniers laufen jeweils zum Saisonende aus. "Ich stehe mit ihnen ... mehr

Stoiber: Merkel steht nicht mehr für "Willen der Bevölkerung"

Der frühere bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) hat in einem Interview mit dem "Spiegel" Kanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf kritisiert. Alle Umfragen würden zeigen, "dass mittlerweile Horst Seehofer und nicht Angela Merkel den Mehrheitswillen ... mehr

Talk bei Maybrit Illner: Sahra Wagenknecht bringt Edmund Stoiber in Rage

Was bedeutet der Brexit für Europa? Brauchen wir mehr Referenden? Haben die Nationalstaaten ausgedient? Maybrit Illner hechelte in ihrer Sendung von einer Frage zur nächsten. Derweil redete sich Edmund Stoiber wegen einer Forderung nach mehr Europa geradezu ... mehr

Edmond Stoiber schlägt Alarm: Verhältnis der CDU und CSU am Tiefpunkt

Deutliche Worte von Edmund Stoiber ( CSU): Laut dem früheren bayerischen Ministerpräsidenten ist das Verhältnis von CDU und CSU an einem historischen Tiefpunkt angelangt. Es handele sich um "die größte inhaltliche Auseinandersetzung in der Geschichte ... mehr

Günther Jauch: Störenfried stürmt Uli-Hoeneß-Talk

Zwölf Stunden vor dem Beginn des Prozesses hatte Günter Jauch am Sonntagabend den Fall Uli Hoeneß zum Thema seiner Talkshow gemacht. In den 60 Minuten brachten zwei Journalisten unangenehme Tatsachen und ein Rätsel in dreistelliger Millionenhöhe zur Sprache. Doch nicht ... mehr

Energiesparen: EU will jetzt auch Duschköpfe reglementieren

Der EU-Beauftrage für Bürokratieabbau, Edmund Stoiber, hat Pläne der EU kritisiert, nach dem Glühbirnenverbot jetzt auch weitere Produkte nach ihrem Energieverbrauch zu reglementieren. Energiesparen sei zwar "ein guter Zweck", doch müssten solche Entscheidungen ... mehr

Nokia-Werksschließung: Politiker geben ihre Nokia-Handys ab

Nokia zieht den Zorn deutscher Politiker auf sich: "Karawanenkapitalismus", schimpft Finanzminister Peer Steinbrück wegen der geplanten Schließung des Bochumer Werks. SPD-Fraktionschef Peter Struck und Verbraucherminister Horst Seehofer telefonieren nicht mehr mit ihren ... mehr
 


shopping-portal