Sie sind hier: Home > Themen >

Euskirchen

Thema

Euskirchen

Verbraucher kaufen etwas weniger Wein

Verbraucher kaufen etwas weniger Wein

Bei den Verbrauchern in Deutschland ist die Nachfrage nach Wein leicht rückläufig: Pro Kopf der Bevölkerung wurden im vergangenen Weinwirtschaftsjahr zwei Gläser weniger getrunken als ein Jahr zuvor. Der rechnerische Pro-Kopf-Verbrauch ging um 0,4 Liter auf 20,1 Liter ... mehr
Großbrand in Lagerhalle: Autos und Karnevalswagen zerstört

Großbrand in Lagerhalle: Autos und Karnevalswagen zerstört

Ein Großbrand hat in der Nacht zu Sonntag in Euskirchen eine Lagerhalle zerstört und laut Feuerwehr zu einem Millionenschaden geführt. Menschen wurden nicht verletzt. Der Gebäudekomplex von rund 2500 Quadratmetern, der zu einer ehemaligen Spedition gehörte, brannte ... mehr
Galerie soll mit gefälschter Kunst gehandelt haben

Galerie soll mit gefälschter Kunst gehandelt haben

Betreiber einer Galerie in Kalkar am Niederrhein sollen im großen Stil mit gefälschter Kunst gehandelt haben. Die Räumlichkeiten wurden am Freitag von Polizei und Staatsanwaltschaft durchsucht, wie die Behörden mitteilten. Auch in zwei Ateliers in Kalkar und Wohnungen ... mehr
Euskirchen: Fahrrad mit Waffe geraubt – Anwohner als Täter verdächtigt

Euskirchen: Fahrrad mit Waffe geraubt – Anwohner als Täter verdächtigt

Bei einem bewaffneten Überfall in Euskirchen wurde ein Fahrrad entwendet. Als die Polizei den Geschädigten in dem Fall befragt, taucht auch der mutmaßliche Täter plötzlich auf. Ein Räuber soll kurz nach einem Überfall in Euskirchen an den Tatort ... mehr
Polizei suchte verletzte Schafe mit Hubschrauber

Polizei suchte verletzte Schafe mit Hubschrauber

Die Polizei hat mit einem Hubschrauber nach ausgebüxten Schafen gesucht, die beim Zusammenstoß eines Autos mit der Herde verletzt oder geflüchtet waren. Am Samstagabend seien in Kalkar (Kreis Kleve) einige der rund 60 Tiere durch ein Loch im Weidezaun ... mehr

Wegen Motorbrand: 40 Schüler müssen aus Bus raus

Wegen eines Brandes im Motorraum haben 40 Schüler in Bad Münstereifel ihren Schulbus verlassen müssen. "Gute Reaktionen mehrerer Personen" hätten bei dem Vorfall Schlimmeres verhindert, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Demnach sei der Busfahrer am Mittwochmittag ... mehr

Aach-Hohensonne: Auto landet bei Unfall in Wohnhausküche

Schreck zum Frühstück: Als er sich einen Kaffee kocht, rast ein Auto in seine Küche. Ein 64-Jähriger hat in der Eifel offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. In einer Küche und quasi vor den Füßen des Hausbesitzers ist ein Auto in der Eifel nach kurzer ... mehr

Mann flieht in Shorts und T-Shirt vor Polizei

Nur mit Shorts und T-Shirt bekleidet ist ein junger Mann in Zülpich vor der Polizei aus seiner Wohnung geflüchtet - bei drei Grad Celsius Außentemperatur. Der 23-Jährige habe sich auf einem Nachbargrundstück vor den Beamten versteckt, sei dort leicht unterkühlt gefunden ... mehr

Insolvente Eifeler Reha-Klinik schließt Ende Februar

Die insolvente Eifeler Reha-Klinik in Marmagen muss nach Angaben des Insolvenzverwalters Ende Februar schließen. Es habe sich kein Investor gefunden, der die Eifelhöhen-Klinik Marmagen übernehmen wollte, teilte Insolvenzverwalter Mark Boddenberg am Dienstag ... mehr

27-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto und stirbt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 4 bei Köln ist am Sonntag ein 27-Jähriger aus Aachen ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben verlor der Mann in einer Linkskurve auf Höhe der Anschlussstelle Weisweiler aus bislang nicht geklärter Ursache die Kontrolle ... mehr

Sieben Verletzte bei Unfall auf A5 nahe Mahlberg

Bei einem Unfall auf der Autobahn 5 sind nahe Mahlberg (Ortenaukreis) sieben Menschen verletzt worden - unter ihnen eine schwangere Frau. Wie die Polizei mitteilte, waren an dem Unfall am späten Samstagabend zwei Fahrzeuge beteiligt. Sanitäter brachten die Verletzten ... mehr

Bundeswehr: Ehepaar soll für iranischen Geheimdienst spioniert haben

In Koblenz beginnt der Prozess gegen ein Ehepaar aus Afghanistan. Der Mann soll während seiner Tätigkeit als Übersetzer Geheimnisse der Bundeswehr an den Iran weitergegeben haben.  Ein Ehepaar soll Geheimnisse der Bundeswehr in der Eifel an einen iranischen ... mehr

Telekom Baskets Bonn beginnen Jahr durchwachsen

Nach den ersten Spieltagen im neuen Jahr ziehen die Telekom Baskets Bonn eine erste Bilanz – und die fällt ziemlich durchwachsen aus. Zehn Siege aus 18 Spielen haben die Bonner Basketballer in den ersten Spielen in 2020 holen können. Besonders gepunktet haben dabei ... mehr

Jagdaufseher verfolgt mutmaßliche Wilderer

Ein Jagdaufseher hat sich mit zwei mutmaßlichen Wilderern eine rasante Verfolgungsfahrt über eine Wiese in Bad Münstereifel geliefert. Die Polizei sprach am Mittwoch von einer halsbrecherischen Flucht: Als der 47-jährige Jagdaufseher die Verdächtigen in einem schwarzen ... mehr

"Aufklärung Teil meines Jobs": Weinkönigin 100 Tage im Amt

Deutschlands Weinkönigin Angelina Vogt (25) wundert sich über andauernde Vorurteile über das traditionsreiche Amt in der Öffentlichkeit. "Viele denken immer noch, das ist ein reiner Schönheitswettbewerb", sagte die angehende Winzerin aus dem Anbaugebiet ... mehr

Jugendliche beschießen Feiernde

Zwei Jugendliche haben an Silvester in Eschweiler Raketen auf Feiernde geschossen. Als zwei Männer sie zurechtwiesen, wurden sie von den Jugendlichen attackiert und verletzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Einen der beiden Tatverdächtigen, einen ... mehr

Arbeiter von Strohballen erschlagen

Bei einem Arbeitsunfall ist ein Mann in Euskirchen von herabfallenden Strohballen erschlagen worden. Der 48-Jährige arbeitete am Montag mit einem Landwirt zusammen, der mit einem Radlader Strohballen aus dem oberen Bereich eines Lagers herunterholte, wie die Polizei ... mehr

Junge fährt Auto gegen Wand: Kumpel auf Strümpfen unterwegs

An einer Hauswand ist in Euskirchen die nächtliche, illegale Spritztour eines 16-Jährigen mit einem Auto zu Ende gegangen. Die Polizei hatte zuvor den verdächtigen Wagen samt Insassen in der Nähe eines Baumarktes kontrollieren wollen. Der Fahrer habe jedoch versucht ... mehr

Lkw verliert Dach von Weihnachtsmarktbude auf Autobahn

Ein Lastwagen hat auf der Autobahn 4 in der Region Aachen während der Fahrt Teile einer geladenen Weihnachtsmarktbude verloren. Mindestens elf Fahrzeuge fuhren am Donnerstagabend in Höhe der Anschlussstelle Weisweiler gegen die Dachkonstruktion und wurden ... mehr

Heino bekommt Heino-Statue aus Bronze zum Geburtstag

Zu seinem 81. Geburtstag gibt es Heino jetzt auch in Bronze. Marc Brucherseifer, Chef des "City Outlets Bad Münstereifel", schenkte dem Schlagersänger eine lebensgroße, 150 Kilogramm schwere Statue. Zu Heinos Geburtstag am Freitag wurde die Statue aus Bronze ... mehr

Kraftwerksblockade: Geldstrafen für fünf Klimaaktivisten

Rund zwei Jahre nach der Blockade eines Braunkohlekraftwerks hat das Amtsgericht Eschweiler fünf Klimaaktivisten zu geringen Geldstrafen verurteilt. Das Gericht sprach die 22 bis 37 Jahre alten Angeklagten des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte schuldig, nicht ... mehr

Pferd von Zug erfasst: Zaun an Bahnstrecke durchgeschnitten?

Ein entlaufenes Pferd ist in Euskirchen von einer Regionalbahn erfasst und getötet worden. Die Bundespolizei vermutet, dass der direkt an die Bahnlinie angrenzende Elektrozaun der Pferdekoppel durchgeschnitten wurde und so insgesamt vier Pferde weglaufen konnten. Eines ... mehr

Erster Eindruck des 2019er Jahrgangs: "Sehr gute Qualitäten"

Die 2019er Weine bieten nach Einschätzung der zentralen Gemeinschaftseinrichtung der Branche bundesweit "sehr gute Qualitäten". Die bereits zum Teil abgefüllten Weißweine des Jahrgangs seien zumeist "sehr aromatisch, gut ausbalanciert mit angenehmer Fruchtsäure", teilte ... mehr

38-Jähriger mit Messer schwer am Hals verletzt

Mit einem Messer ist ein 38-Jähriger in Zülpich im Kreis Euskirchen schwer am Hals verletzt worden. Ein Brühler (61) soll im Verlauf eines Streits am Samstagabend unkontrolliert auf das Opfer eingestochen haben, berichtet die Polizei. Demnach war der 61-Jährige zuvor ... mehr

Massen-DNA-Test im Fall Claudia Ruf fortgesetzt

An diesem Wochenende sind erneut zahlreiche Einwohner des Dorfes Hemmerden gebeten, eine Speichelprobe abzugeben. Damit soll der Mörder der elfjährigen Claudia Ruf 23 Jahre nach der Tat überführt werden. Der Massen-DNA-Test im mehr als 23 Jahre alten Mordfall Claudia ... mehr

Polizei stößt in Wohnung zufällig auf große Menge an Drogen

Die Polizei hat in einer Wohnung in Eschweiler bei einem Notfalleinsatz ein Drogenlager entdeckt. Der Einsatz galt einem 35-Jährigen, der am Dienstagmorgen laut Zeugenaussagen an der Außenseite eines Balkons hing und um Hilfe rief, wie die Beamten mitteilten. Nachdem ... mehr

Reizgas bei Schülerparty versprüht: zehn Verletzte

Bei einer Oberstufenparty in Euskirchen sind durch Reizgas zehn Feiernde verletzt worden. Vier von ihnen kamen am Freitagabend in Krankenhäuser, die anderen sechs wurden ambulant behandelt, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Zuerst hatte die "Bild"-zeitung ... mehr

Wildschweine bei Unfall auf A1 getötet: lange Vollsperrung

Fünf Wildschweine haben am frühen Freitagmorgen einen Unfall auf der Autobahn 1 bei Euskirchen verursacht. Zwei in Richtung Saarbrücken fahrende Autos hatten der kreuzenden Rotte nicht rechtzeitig ausweichen können, wie eine Polizeisprecherin sagte. "Die Tiere ... mehr

Bonn: Mehr als 100 Hinweise zum Mordfall Claudia Ruf

Es ist 23 Jahre her, dass Claudia Ruf aus Grevenbroich ermordet wurde. Nun gibt es neue Hinweise in dem Fall, doch ein "heißer Tipp" fehlt der Bonner Polizei noch. Im Fall der vor 23 Jahren ermordeten Claudia Ruf aus Grevenbroich sind in wenigen Tagen ... mehr

Bald taut er: Rekord-Schnee in der Eifel

In der Eifel hat es nach Angaben des Wetterservice Donnerwetter.de so ergiebig geschneit wie seit 30 Jahren in einem November nicht. Auf dem 700 Meter hohen Weißen Stein in Hellenthal wurden nach Angaben der Wetterexperten am Montag 25 Zentimeter Neuschnee gemessen ... mehr

Große Cannabisplantage in eigenem Haus: Ehepaar festgenommen

In ihrem eigenen Haus im Kreis Euskirchen soll ein Ehepaar eine große Cannabisplantage mit Hunderten Pflanzen betrieben haben. Die 56-Jährige und ihr 43 Jahre alter Mann aus Blankenheim seien vorläufig festgenommen worden, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Kind beim Überqueren der Straße von Auto erfasst

Beim Überqueren einer Straße ist ein zwölfjähriges Mädchen in Kalkar (Kreis Kleve) schwer verletzt worden. Das Kind wurde bei dem Unfall am frühen Montagabend durch die Luft geschleudert und erlitt schwere Verletzungen am Kopf, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

Grevenbroich: Mordfall Claudia Ruf – 1.600 Männer müssen zu DNA-Test

Seit 23 Jahren ist der Mord an der damals elfjährigen Claudia Ruf unaufgeklärt. Nun soll eine DNA-Massenuntersuchung die Polizei zum Täter führen. Das Mädchen war 1996 entführt, vergewaltigt und ermordet worden. Ein DNA-Test bei 1.600 Männern soll im 23 Jahre ... mehr

Bewegung in 23 Jahre altem Mordfall "Claudia R."

Der Kindermord an der elfjährigen Claudia R. in Grevenbroich vor 23 Jahren könnte doch noch aufgeklärt werden. Die Behörden wollen am kommenden Freitag in Grevenbroich über neue Ermittlungsansätze berichten, wie sie am Mittwoch mitteilten ... mehr

Schließung der Eifeler Reha-Klinik aufgehoben

Die wegen gravierender Hygienemängel in die Insolvenz geratene Eifelhöhen-Klinik Marmagen kann ihren regulären Betrieb bis auf das Schwimmbad wieder aufnehmen. Der Kreis Euskirchen hob nach eigenen Angaben die Ende Oktober ergangene Anordnung ... mehr

Deutsches Weininstitut zeichnet Winzersekte aus

Die Nachfrage nach gehobenen Sekten von Winzern in Deutschland ist nach Einschätzung des Deutschen Weininstituts ungebrochen. Auch im Ausland gebe es eine wachsende Nachfrage, sagte die Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts, Monika Reule, bei einer ... mehr

Eifeler Reha-Klinik möglicherweise schnell wieder am Start

Die wegen gravierender Hygienemängel in die Insolvenz geratene Eifelhöhen-Klinik Marmagen kann möglicherweise den regulären Betrieb schnell wieder aufnehmen. Der Kreis Euskirchen verlängerte nach eigenen Angaben von Mittwoch auf Bitten ... mehr

Insolvenzverwalter: Eifeler Reha-Klinik erhalten

Nach der Schließungsanordnung wegen Hygienemängel und Insolvenzantrag soll der Betrieb der Eifelhöhen-Klinik Marmagen stabilisiert werden. Ziel sei der Erhalt und die Fortführung der Reha-Klinik, teilte Insolvenzverwalter Mark Boddenberg am Dienstag ... mehr

Ladendieb verlor Ausweis: Festgenommen

Beim Versuch, zwei Winterjacken zu stehlen, hat ein mutmaßlicher Ladendieb in Euskirchen seinen Ausweis verloren. Die Polizei nahm den Verdächtigen kurz nach der Tat in der Nähe des Bekleidungsgeschäfts fest. Zuerst habe eine Verkäuferin den Diebstahl bemerkt ... mehr

Hygiene-Mängel: Reha-Klinik stellt Insolvenzantrag

Nach der angeordneten Schließung wegen hygienischer Mängel hat die Eifelhöhen-Klinik Marmagen Insolvenzantrag gestellt. Die Reha-Klinik habe "trotz derzeit hinreichender Liquidität" Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt, teilte die Eifelhöhen-Klinik ... mehr

Hygiene-Mängel: Schließung von Reha-Klinik angeordnet

Wegen hygienischer Mängel hat die Bezirksregierung Köln die vorläufige Schließung der Eifelhöhen-Klinik Marmagen angeordnet. Grund dafür seien massive Hygienemängel, die zur Weiterverbreitung von Krankheitserregern führen könnten, teilte die Bezirksregierung ... mehr

Kraftwerksblockade: Prozess gegen Klimaaktivisten gestartet

Rund zwei Jahre nach der Blockade eines Braunkohlekraftwerks haben angeklagte Klimaaktivisten vor Gericht die Aktion als gerechtfertigt bezeichnet. Die Vorwürfe des Hausfriedensbruchs, Störung öffentlicher Betriebe und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte seien nicht ... mehr

Großmutter erschlagen: Tatverdächtiger in Psychiatrie

Ein 27-Jähriger, der seine Großmutter in der Eifel erschlagen haben soll, ist nach einer vorläufigen Einschätzung psychisch krank. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Aachen von Dienstag kam der Mann in ein psychiatrisches Krankenhaus. Der Haftbefehl wegen Mordverdachts ... mehr

Motorradfahrer bei Unfall auf A1 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Weilerswist ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Fahrer eines Kleintransporters habe den 30-Jährigen am Samstag beim Spurwechsel auf den Überholstreifen übersehen, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Durch ... mehr

Tödlicher Arbeitsunfall: Radlader erschlägt 16-Jährigen

Ein Jugendlicher ist bei Euskirchen aus einem Radlader geschleudert und von diesem erdrückt worden. Der 16-Jährige sei Donnerstagmittag im Ortsteil Kirchheim mit dem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von einem Schotterweg abgekommen und eine Böschung hinunter ... mehr

Beim ersten Mal grinste sie noch: Raserin drei Mal geblitzt

Unter der Überschrift "Raserin verging das Lachen" hat die Polizei Euskirchen am Donnerstag den Fall einer scheinbar unverbesserlichen Autofahrerin publik gemacht: Binnen zehn Tagen wurde sie drei Mal geblitzt. Beim ersten Mal habe sie noch gegrinst, so die Polizei ... mehr

76-Jährige in der Küche erschlagen: Enkel festgenommen

Ein 27-jähriger Mann, der seine Großmutter in der Eifel erschlagen haben soll, ist wegen Mordverdachts festgenommen worden. Nach Angaben der Aachener Staatsanwaltschaft erließ ein Richter am Freitag Haftbefehl. Nach Erkenntnissen der Ermittler soll der Beschuldigte ... mehr

Bundeswehr: Furcht vor Russland – Tornado-Piloten üben nukleare Verteidigung

Ein neues russisches Waffensystem sorgt für Unruhe in der Nato. Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, üben deutsche Tornado-Piloten mit Nato-Partnern nun die Verteidigung mit Atomwaffen. Die deutsche Luftwaffe trainiert mit Nato-Partnern für das Schreckensszenario ... mehr

Beruflicher Neuanfang: Andrea Nahles legt nun auch Bundestagsmandat nieder

Nach ihrem Rücktritt von der Partei- und Fraktionsspitze legt die SPD-Politikerin Andrea Nahles nun auch ihr letztes politisches Amt nieder. Sie möchte beruflich zukünftig neue Wege einschlagen.  Die frühere Partei- und Fraktionschefin der SPD, Andrea Nahles, legt jetzt ... mehr

Abschluss der Weinlese: Winzer hoffen auf gute Qualitäten

Mit dem weitgehenden Abschluss der diesjährigen Weinlese hoffen die Winzer in Rheinland-Pfalz auf gute Qualitäten. "Man kann von einem sehr guten Jahrgang sprechen", sagte der Sprecher des Deutschen Weininstituts, Ernst Büscher, in Bodenheim bei Mainz. Bei etwas ... mehr

Ermittlungen nach mutmaßlichen Schüssen auf Flüchtlingsheim

Zülpich (dpa/lnw) - Nach den mutmaßlichen Schüssen auf eine Flüchtlingsunterkunft in Zülpich ermittelt die Bonner Polizei wegen des Verdachts einer politisch motivierten Straftat. Wahrscheinlich sei mit einer Softair-Waffe geschossen worden, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Zülpich im Rheinland: Unbekannte schießen auf Flüchtlingsunterkunft

In Nordrhein-Westfalen ist eine Flüchtlingsunterkunft von Schüssen getroffen worden. Die Polizei sucht nach Zeugen.  Unbekannte haben im rheinischen Zülpich offenbar Schüsse auf die Fensterscheibe einer kommunalen Zuwandererunterkunft abgefeuert. Verletzte ... mehr

"Mutmaßlich" Schüsse auf Flüchtlingswohnung

In Zülpich haben Unbekannte nach Angaben der Polizei am Mittwoch "mutmaßlich" auf eine Flüchtlingsunterkunft geschossen. Dabei sei niemand verletzt worden, lediglich eine Fensterscheibe wurde beschädigt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Da man bisher ... mehr

Stundenlange Sperrung auf A61 nach LKW-Unfall

Ein brennender Lkw hat auf der Autobahn 61 bei Weilerswist im Kreis Euskirchen für eine sieben Stunden lange Sperrung gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, war der mit Kabelabfällen beladene 40 Tonner am späten Samstagabend in Richtung Venlo unterwegs, als er in Brand ... mehr

Ex-Bundeswehroberst Lucassen ist neuer Chef der NRW-AfD

Der 68-jährige Bundestagsabgeordnete Rüdiger Lucassen ist bei einem außerordentlichen Landesparteitag im niederrheinischen Kalkar zum neuen Chef der NRW-AfD gewählt worden. Der ehemalige Bundeswehroberst erhielt am Samstag bei den überraschend zügigen Vorstandswahlen ... mehr
 
1 2 4 6


shopping-portal