Sie sind hier: Home > Themen >

Fulda

Thema

Fulda

Frankfurt am Main: Busfahrerstreik in Hessen geht vorerst weiter

Frankfurt am Main: Busfahrerstreik in Hessen geht vorerst weiter

In den letzten Wochen haben immer wieder Streiks der Busfahrer den ÖPNV in Frankfurt und Umgebung lahmgelegt. Doch die Hoffnung auf ein schnelles Ende des Tarifkonflikts wurde am Montag jäh zerstört. Die Streiks der privaten Busfahrer in Hessen gehen vorerst offenbar ... mehr
Auch Tegut will einige Real-Märkte kaufen

Auch Tegut will einige Real-Märkte kaufen

Beim Verkauf der Real-Märkte durch den Handelskonzern Metro will auch die Einzelhandelskette Tegut zum Zug kommen. Das Interesse sei bereits beim Bundeskartellamt angemeldet worden. Für die zum Verkauf stehenden Real-Supermärkte gibt es einen weiteren Interessenten ... mehr
Frankfurtam Main: Busfahrer privater Unternehmen in Hessen streiken

Frankfurtam Main: Busfahrer privater Unternehmen in Hessen streiken

Die meisten Fahrer privater Busunternehmen in Hessen streiken seit Dienstagmorgen. Der Protest dauert an. Der Busfahrer-Streik in  Hessen soll auch am Mittwoch weitergehen. Der Ausstand werde "auf jeden Fall" fortgesetzt, sagte Verdi-Verhandlungsführer Jochen Koppel ... mehr
Betrunkener E-Biker-Fahrer kracht gegen Schild

Betrunkener E-Biker-Fahrer kracht gegen Schild

Ein betrunkener E-Bike-Fahrer ist in Fulda gegen einen Schildermast gefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 52-Jährige am Freitagabend auf dem Gehweg unterwegs, was nicht erlaubt war, und dann gegen das Schild gekracht. Der Mann erlitt ... mehr
Scheidung im Schnellverfahren laut Standesbeamten vom Tisch

Scheidung im Schnellverfahren laut Standesbeamten vom Tisch

Deutschlands Standesbeamte sehen ihren Vorstoß als gescheitert an, einvernehmliche Ehescheidungen im Express-Tempo zu vollziehen. "Wir konnten uns mit der Initiative leider nicht durchsetzen. In den Bundesministerien der Justiz und des Inneren in Berlin ... mehr

Mysteriöser Unfall mit Totem: Mutmaßlicher Fahrer in U-Haft

Nach einem mysteriösen Verkehrsunfall in Osthessen mit einem Toten sind die Ermittler einen entscheidenden Schritt vorangekommen: Sie nahmen am Montag zwei Männer und eine Frau fest, die ebenfalls in dem Auto gesessen haben sollen. Zudem kam der mutmaßliche Fahrer ... mehr

28-Jähriger überschlägt sich mit Auto und stirbt

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Großenlüder (Landkreis Fulda) ist ein 28-jähriger Mann gestorben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Mann nicht alleine unterwegs. Demnach gab es mehrere weitere Insassen und alle hätten sich nach dem Unfall entfernt ... mehr

Pickup-Fahrer an Tankstelle schwer verletzt

Beim Betanken seines Wagens ist ein 29-jähriger Pickup-Fahrer von einem nach vorne rollenden Lkw eingequetscht und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, stand der Fahrer des Pickups am Dienstagmorgen an einer Zapfsäule in Eichenzell (Landkreis ... mehr

Autorin Géraldine Schwarz mit Winfried-Preis ausgezeichnet

Die Stadt Fulda hat die deutsch-französische Journalistin, Autorin und Dokumentarfilmerin Géraldine Schwarz (44) mit dem Winfried-Preis ausgezeichnet. Sie erhielt die mit 10 000 Euro dotierte Ehrung am Mittwochabend im Stadtschloss. Die seit 2001 jährlich verliehene ... mehr

Fulda: Angelo Kelly & Family treten bei Konzerten auf

Bei den Fuldaer Freiluft-Konzerten wird im kommenden Sommer der irische Pop- und Folksänger Angelo Kelly mit seiner Familie auftreten. Das Konzert findet am 15. August (19.30 Uhr) auf dem Universitätsplatz statt, wie die Stadt Fulda am Dienstag mitteilte. Angelo Kelly ... mehr

Oberster Standesbeamter: Rezept für lange und lebendige Ehe

Wie bleibt die Ehe frisch und lebendig? Deutschlands wiedergewählter, oberster Standesbeamter nennt vier Eigenschaften, die ein Paar seines Erachtens vor der Scheidung bewahren können: "Geduld, Einfühlungsvermögen, Durchhaltewille und die Fähigkeit, Eigenheiten ... mehr

Nach Gasaustritt: Versorgungsleitung wieder freigegeben

Nach dem Gasaustritt in Fulda ist die Versorgungsleitung für den städtischen Bauhof wieder freigegeben worden. Dies sei wie geplant am Mittwochmorgen erfolgt, sagte eine Sprecherin des Energieversorgers RhönEnergie Fulda. Mehrere Straßen waren am Dienstagabend wegen ... mehr

"FD - Foll hessisch": Fulda präsentiert Hessentagslogo

Das Motto des Hessentags 2021 in Fulda lautet: "FD - Foll hessisch". Das teilten die Stadt und die Landesregierung am Mittwoch bei der Vorstellung des Logos in Fulda mit. Beim Texten des Mottos ist den Kreativen aber keineswegs ein Fehler unterlaufen: Der Begriff ... mehr

Weiträumige Straßensperrungen nach Gasaustritt in Fulda

Weil aus einer Versorgungsleitung Gas ausgetreten ist, hat die Polizei am Dienstag mehrere Straßen in Fulda für rund drei Stunden weiträumig gesperrt. Es sei deshalb zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr gekommen, berichtete die Polizei. Anwohner wurden ... mehr

Ausweitung von Videoeinsatz gegen Rettungsgassen-Verstöße

Bei Unfällen auf der Autobahn kann eine Rettungsgasse für Einsatzfahrzeuge über Leben und Tod entscheiden. Immer häufiger gehen die Behörden in Hessen gegen Verstöße vor, wie aus Antworten des Innenministeriums in Wiesbaden auf eine Anfrage der AfD-Landtagsfraktion ... mehr

Verdächtige nach Diebstahl aus Geldtransporter festgenommen

Nach dem Diebstahl einer sechsstelligen Summe aus einem Geldtransporter im osthessischen Petersberg hat die Polizei zwei Tatverdächtige festgenommen. Wie die Beamten am Freitag zusammen mit der Staatsanwaltschaft Fulda mitteilten, waren bereits am Mittwoch eine Deutsche ... mehr

Frankfurt am Main: Warnstreik der Busfahrer sorgt für Probleme

Auch in Frankfurt streiken am Freitag die Busfahrer. Das sorgt für zahlreiche Einschränkungen, weil viele Linien komplett ausfallen. In Hessen sind Busfahrer privater Busunternehmen in den Warnstreik getreten. Seit Beginn der Frühschicht um 3.10 Uhr seien Busfahrer ... mehr

Keine Stromzäune: Wolf reißt Schafe in Osthessen

In einem Dorf bei Fulda hat ein Wolf drei Schafe gerissen. Genetische Analysen deuten eindeutig auf das Raubtier hin.  Die Weidetiere waren nicht wie empfohlen durch einen Zaun geschützt. Ein Wolf hat im Landkreis Fulda drei Schafe gerissen. Ein Landwirt hatte ... mehr

Pax Christi in Deutschland: Mainzer Bischof neuer Präsident

Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf ist neuer Präsident der deutschen Sektion der katholischen Friedensbewegung Pax Christi. Wie das Bistum Mainz am Sonntag mitteilte, folgt Kohlgraf damit auf den früheren Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen ... mehr

Bischofstreffen: Bistum Fulda und EKKW wollen engere Bindung

Das Bistum Fulda und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) wollen die Zusammenarbeit der katholischen und der evangelischen Kirche ausbauen. Das vereinbarten die neue EKKW-Bischöfin Beate Hofmann und der Fuldaer Bischof Michael Gerber bei einem ersten ... mehr

Unfall: Mutter von getötetem Mädchen kämpft um Schadenersatz

Auch nach der Einstellung des Strafverfahrens durch das Landgericht Fulda ist die juristische Aufarbeitung des Bahnunfalls vom Februar 2010, bei dem in Neuhof eine Schülerin ums Leben kam, nicht beendet. Die Mutter des Mädchens verlangt von der Bahn nun Schadenersatz ... mehr

Verfahrenseinstellung zu tödlichem Unfall am Bahnhof

Das Landgericht Fulda hat das Verfahren um den tödlichen Glatteisunfall einer Schülerin an einem Bahnhof in Osthessen gegen Geldauflagen eingestellt. Drei damalige Mitarbeiter der Deutschen Bahn und der Geschäftsführer einer mit dem Winterdienst beauftragten Firma waren ... mehr

Bei Fulda: Lastwagen stürzt um – A7 zeitweise beidseitig gesperrt

Ein Lkw-Unfall hat für eine Vollsperrung der A7 bei Fulda gesorgt. Das Fahrzeug brach durch die Mittelleitplanke und stürzte um. Der Fahrer wurde eingeklemmt.  Nach einem Verkehrsunfall ist die Autobahn 7 zwischen den Anschluss-Stellen Fulda Mitte und Dreieck-Fulda ... mehr

Lastwagen stürzt um: 156 000 Euro Schaden

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 bei Fulda am frühen Donnerstagmorgen ist ein Schaden von rund 156 000 Euro entstanden. Die Strecke zwischen den Anschlussstellen Fulda Mitte und Dreieck Fulda war für knapp eineinhalb Stunden in beide Richtungen voll gesperrt ... mehr

Wagen überschlägt sich auf Autobahn: Fahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 7 schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Wagen des Mannes geriet demnach am späten Dienstag kurz vor dem Autobahnkreuz Fulda ins Schleudern und krachte in eine Betonwand, wurde abgelenkt ... mehr

Frontalzusammenstoß: Beide Fahrer schwer verletzt

Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 458 in Osthessen schwerst verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 38-Jähriger am Dienstagabend aus bisher unbekannter Ursache zwischen Fulda und Friesenhausen auf die Gegenfahrbahn gekommen ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei Autokollision auf Bundesstraße

Fulda (dpa/lhe) - Zwei Menschen sind bei einer Kollision zweier Autos in Osthessen am Dienstagabend schwer verletzt worden. Ein 38-Jähriger geriet mit seinem Wagen auf einer Bundesstraße nahe Fulda und Friesenhausen aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn ... mehr

Ehefrau umgebracht: BGH bestätigt 14 Jahre Haftstrafe

Das Urteil gegen einen 37 Jahre alten Mann aus Rotenburg an der Fulda wegen Totschlags und versuchter besonders gefährlicher Brandstiftung ist rechtskräftig. Die Revision des Angeklagten vor dem Bundesgerichtshof (BGH) sei als unbegründet verworfen worden, teilte ... mehr

Frau mit Rollator angefahren: 75-Jährige schwer verletzt

Ein Autofahrer hat in Bad Salzschlirf (Kreis Fulda) am Sonntag eine Frau mit einem Rollator angefahren und sie bei dem Unfall schwer verletzt. Die 75-Jährige sei ordnungsgemäß auf dem Gehweg gelaufen, als der 51 Jahre alte Autofahrer rückwärts ausparkte, wie die Polizei ... mehr

In Fulda laufen die Vorbereitungen für Landesgartenschau

Die Stadt Fulda als Gastgeberin der hessischen Landesgartenschau 2023 hat den offiziellen Startschuss für die weiteren Vorbereitungen gegeben. Die Stadt präsentierte am Montag die Geschäftsführer der Landesgartenschau-Gesellschaft, Marcus Schlag und Jürgen Werner, sowie ... mehr

Wiedereinstieg in Zug wegen Trinkflasche: Der fährt los

Schreckmoment für eine Familie: Weil sie ihre Trinkflasche im Zug vergessen hat, ist eine Elfjährige im Bahnhof Fulda kurzerhand wieder eingestiegen. Doch just in diesem Moment schlossen sich am späten Sonntagabend kurz vor Mitternacht die Türen des Zuges ... mehr

Katholische Bischöfe erreichen Etappenziel bei Reformprozess

Auf dem langen und nicht unumstrittenen Weg zu Reformen in der katholischen Kirche in Deutschland sind die deutschen Bischöfe einen Schritt vorangekommen. Mit großer Mehrheit beschlossen sie bei der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) in Fulda ... mehr

Bischofskonferenz: Neue Erkenntnisse zu Reformplänen?

Nach mehrtägigem Treffen beenden die katholischen Bischöfe und Weihbischöfe aus Deutschland ihre Beratungen bei der Herbstvollversammlung in Fulda. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, wird heute zum Abschluss die Ergebnisse ... mehr

Bischofskonferenz verlangt mehr Klimaschutz

Die katholischen Bischöfe in Deutschland haben zu mehr Klimaschutz aufgerufen. Bei der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) in Fulda forderte der Münsteraner Weihbischof Rolf Lohmann: "Klimaschutz darf unsere Gesellschaft nicht spalten, sondern ... mehr

Bischöfe wollen schnell über Entschädigungen entscheiden

Die deutschen Bischöfe wollen zügig über eine Erhöhung von Entschädigungen in Missbrauchsfällen entscheiden. Die Betroffenen fordern bis zu 400.000 Euro pro Opfer. Opfer sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche können auf höhere Entschädigugnszahlungen hoffen ... mehr

Kardinal Marx würde gern Kirche der Zukunft sehen

Deutschlands oberster Katholik Reinhard Marx würde gerne den Zustand der Kirche in ferner Zukunft betrachten können. Der Münchner Kardinal und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz sagte beim Eröffnungsgottesdienst der Herbstvollversammlung: "Sicherlich ... mehr

Reformen: Grütters fordert Bischöfe zum Kurshalten auf

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat die katholische Kirche aufgefordert, sich von ihrem Reformprozess nicht abbringen zu lassen. "Wir sollten an dem synodalen Weg selbstverständlich festhalten", sagte die CDU-Politikerin dem Redaktionsnetzwerk Deutschland ... mehr

Marx hält Reformen für möglich: "Es gibt kein Stoppschild"

Die Katholiken in Deutschland können weiter auf Reformen in ihrer kriselnden Kirche hoffen. Mit Blick auf die jüngsten Reaktionen aus dem Vatikan sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx: "Es gibt kein Stoppschild ... mehr

Kardinal bei Frauen-Demo: "Ich weiß, es braucht Bewegung."

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat bei einer Kundgebung der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) das Gespräch mit den Demonstrantinnen gesucht. Bei den lautstarken Protesten mischte sich Marx am Montag zusammen ... mehr

"Wir sind Kirche" sieht Bischöfe an Wegscheide

Vor Beginn der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda sieht die katholische Reformbewegung "Wir sind Kirche" die Würdenträger an einer Wegscheide. Mit Blick auf ihre Reformpläne stelle sich die Frage, ob die Oberhirten entschlossen genug seien ... mehr

Katholischer Frauenverband für geschlechtergerechte Kirche

Mit einer bundesweiten Aktionswoche will die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) für mehr Geschlechtergerechtigkeit in ihrer Kirche werben. Der Verband engagiert sich für einen gleichberechtigten Zugang zu allen Diensten ... mehr

Deutsche Bischöfe beraten in Fulda über Reformprozess

Der geplante Reformprozess innerhalb der katholischen Kirche ist das überragende Thema der heute beginnenden Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) in Fulda. Bei dem Reformprozess - genannt der "synodale Weg" - geht es um den Umgang der Kirche ... mehr

Generalvikar warnt vor Spaltung der katholischen Kirche

Der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer sieht die Gefahr einer Spaltung in der katholischen Kirche. "Vor einigen Wochen hätte ich noch gesagt, das sehe ich so nicht, aber mittlerweile habe ich große Sorge, dass wir schon längst in einer Situation ... mehr

Trainingszentrum der Deutschen Bahn in Fulda eröffnet

Die Deutsche Bahn hat am Dienstag in Fulda Deutschlands modernstes Trainingszentrum für ihre Mitarbeiter eröffnet. Für rund elf Millionen Euro ist in Bahnhofsnähe ein neues Gebäude mit 16 Seminar- und zwei Trainingsräumen entstanden. Dort sollen ... mehr

Bahn-Trainingszentrum in Fulda eröffnet

Die Deutsche Bahn hat am Dienstag in Fulda Deutschlands modernstes Trainingszentrum für ihre Mitarbeiter eröffnet. Für rund elf Millionen Euro ist in Bahnhofsnähe ein neues Gebäude mit 16 Seminar- und zwei Trainingsräumen entstanden. Dort sollen ... mehr

Innenminister Beuth würdigt Arbeit des Weißen Rings

Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) hat die Arbeit des Weißen Rings für die Opfer von Straftaten gewürdigt. Die Arbeit der Organisation habe dazu beigetragen, "dass der Opferschutz in den vergangenen Jahrzehnten zu einer Selbstverständlichkeit bei der Polizei ... mehr

Keine Brandstiftung: Feuer in metallverarbeitendem Betrieb

Nach dem Feuer in einem metallverarbeitenden Betrieb in Künzell vermutet die Polizei einen technischen Defekt als Brandursache. Die Ermittlungen haben keine Anhaltspunkte auf eine vorsätzliche Brandstiftung ergeben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei dem Feuer ... mehr

1,2 Millionen Euro Schaden bei Brand in Metallbetrieb

Bei einem Feuer in einem metallverarbeitenden Betrieb ist am Montagmorgen in Künzell nahe Fulda ein Millionenschaden entstanden. Nach Angaben der Polizei waren mehr als 120 Einsatzkräfte vor Ort. Das Gebäude sei komplett abgebrannt, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Uwe Ochsenknecht: Streaming läuft Kino nicht den Rang ab

Streaming-Anbieter mit Filmen und Serien beleben nach Ansicht von Schauspieler Uwe Ochsenknecht (u.a. "Männer", "Schtonk") enorm das Geschäft. "Da mehr produziert wird, haben Schauspieler mehr Chancen, Arbeit zu bekommen. Natürlich ist auch Schrott dabei, aber es kommen ... mehr

Angeklagte streiten Schuld an tödlichem Bahnsteig-Unfall ab

Erstmals haben die Angeklagten im Prozess um den tödlichen Glatteis-Unfall einer Schülerin in Osthessen das Wort ergriffen. Drei von vier äußerten sich am Freitag am dritten Verhandlungstag vor dem Landgericht Fulda zu den Vorwürfen. Doch jeder von ihnen stritt ... mehr

Hessen: 54-Jähriger kippt im Landkreis Fulda mit Kleintraktor um und stirbt

Ein Mann fährt auf seinem Grundstück mit einem Kleintraktor. An einem Hang kippt der 54-Jährige um und wird eingeklemmt. Er verletzt sich so schwer, dass er stirbt.  Bei einem Rangierunfall mit seinem Traktor ist im osthessischen Poppenhausen (Landkreis Fulda ... mehr

54-Jähriger gerät unter Traktor und stirbt

Tödlicher Traktor-Unfall in Poppenhausen: Die Feuerwehr musste schweres Gerät einsetzen, um das Fahrzeug zu bergen. (Quelle: Osthessen News) mehr

Schwerer Motorradunfall nahe Fulda: zwei Frauen in Klinik

Eine 19 Jahre alte Motorradfahrerin und ihre Begleiterin sind bei einem Unfall in Künzell (Landkreis Fulda) schwer verletzt worden. Ihre Maschine wurde am Donnerstagabend frontal von einem Auto erfasst, an dessen Steuer ein 81-jähriger Mann saß, wie die Polizei ... mehr

Vor dem Dom und unter freiem Himmel: Musical "Bonifatius"

Unter freiem Himmel und vor historischer Kulisse ist in Fulda eine Neuinszenierung des Musicals "Bonifatius" auf die Bühne gekommen. Rund 4500 Zuschauer auf dem Domplatz verfolgten das Stück über den als "Apostel der Deutschen" bekannten Missionar. Das Publikum zeigte ... mehr

Prozess um tödlichen Bahnsteig-Unfall tritt auf der Stelle

Die Aufarbeitung der Schuldfrage zum tödlichen Glatteis-Unfall einer Schülerin an einem Bahnsteig im osthessischen Neuhof ist am Freitag nicht vorangekommen. Eigentlich wurden am zweiten Prozesstag am Landgericht Fulda Aussagen von Angeklagten erwartet - doch daraus ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9


shopping-portal