Sie sind hier: Home > Themen >

Fulda

Thema

Fulda

Nord- und Osthessen: Regenmengen machen Menschen zu schaffen

Nord- und Osthessen: Regenmengen machen Menschen zu schaffen

Heftige Regenfälle haben am Dienstag zu Überflutungen in Nord- und Osthessen geführt. Besonders betroffen waren Kassel und Umgebung, der Werra-Meißner-Kreis, Fulda, Gießen und der Vogelsbergkreis. Straßen mussten wegen Überflutungen gesperrt werden, Keller standen unter ... mehr
Überflutete Straßen und vollgelaufene Keller

Überflutete Straßen und vollgelaufene Keller

Ein Regengebiet mit teils ergiebigen Niederschlägen ist am frühen Montagabend über Hessen hinweggezogen. Besonders heftig regnete es nach ersten Berichten im Norden und Osten des Bundeslandes. In Eschwege im Werra-Meißner-Kreis standen zwischenzeitlich einige ... mehr
Kirchenstreik-Aktion von Frauen beschäftigt Bistümer

Kirchenstreik-Aktion von Frauen beschäftigt Bistümer

Die Kirchenstreik-Aktion katholischer Frauen unter dem Motto "Maria 2.0" hat auch in den Bistümern in Hessen Resonanz gefunden. DerMainzer BischofPeter Kohlgraf zeigt "Verständnis für die Fragen nach Weiheämtern für Frauen und dem Zölibat, die in der Aktion "Maria ... mehr
Nachwuchsautorin Maxl bekommt neuen Fuldaer Literaturpreis

Nachwuchsautorin Maxl bekommt neuen Fuldaer Literaturpreis

Die Stadt Fulda hat mit einem erstmals ausgeschriebenen Literaturpreis ein recht neues Gesicht der deutschen Literatur-Szene ausgezeichnet. Nachwuchsautorin Johanna Maxl nahm am Dienstagabend im Fuldaer Stadtschloss die Ehrung entgegen, wie die Stadt berichtete ... mehr
Prozessauftakt wegen versuchten Totschlags an Tankstelle

Prozessauftakt wegen versuchten Totschlags an Tankstelle

Wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung müssen sich seit Dienstag vor dem Landgericht Fulda zwei Männer verantworten. Am frühen Morgen des 11. September 2018 sollen die 34 und 39 Jahren alten Angeklagten einen Mann an einer Tankstelle in Fulda ... mehr

Erneut starker Besucherandrang beim Fürstlichen Gartenfest

Das Fürstliche Gartenfest auf dem Gelände von Schloss Fasanerie bei Fulda hat auch in diesem Jahr wieder viele Besucher angelockt. Kurz vor dem Ende der viertägigen Schau wurden 25 500 Besucher gezählt und damit fast so viele wie im vergangenen ... mehr

Brände in Waldstück gelegt: Frau festgenommen

Eine möglicherweise psychisch gestörte Frau hat in einem Wald in der Nähe von Fulda mehrere kleine Brände gelegt. Sie habe mit Hilfe von Benzin und Papier am Boden liegendes Laub und Unterholz in Brand gesetzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Es sei nur dem Zufall ... mehr

Fünf Leichtverletzte bei Unfall

Bei einer Kollision von zwei Autos auf einer Landstraße bei Eichenzell im Kreis Fulda sind am Samstag fünf Menschen leicht verletzt worden. Die beiden Autos seien auf einer Kreuzung zusammengeprallt, teilte die Polizei in Fulda mit. Lösch- und Rettungskräfte seien ... mehr

Tätersuche nach gescheiterter Geldautomaten-Sprengung läuft

Nach der versuchten Sprengung eines Geldautomaten in Fulda sucht die Polizei weiterhin nach den Tätern. Mittlerweile sei bekannt, dass sie auch in der Bank auf der anderen Straßenseite eine Sprengung versucht hätten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Zeugen hatten ... mehr

"English Gardening" als Sonderthema

Das Fürstliche Gartenfest auf dem Gelände von Schloss Fasanerie bei Fulda feiert in diesem Jahr Geburtstag. Denn zum 20. Mal lockt die Veranstaltung Pflanzenfreunde ins osthessische Eichenzell. Das Sonderthema bei der Jubiläumsauflage von Donnerstag bis Sonntag lautet ... mehr

Messe für Rettung und Mobilität mit Ausstellerrekord

Mit einem erneuten Besucherrekord hat am Mittwoch in Fulda die Messe Rettmobil begonnen. Bei der Leistungsschau für Rettung und Mobilität präsentieren sich bis einschließlich Freitag 545 Aussteller - fünf mehr als im vergangenen Jahr, als mit 540 Akteuren ... mehr

Männer wollen Geldautomaten sprengen

Sie hatten laut Zeugenaussagen zwei Gasflaschen dabei und standen auch schon vor dem Geldautomaten - doch dann änderten zwei Männer in Fulda ihren Plan und flohen mit ihrem Auto. Zeugen hätten in der Nacht auf Mittwoch die Polizei alarmiert, berichtete ... mehr

Gründerpreisträger präsentiert Idee: Teekochen ohne Beutel

Ein bereits preisgekrönter Entwickler aus Hessen will in Kürze seine Erfindung für beutel- und filterlosen Teegenuss vorstellen. Wirtschaftsingenieur Simon Schmidt (35) aus Gründau (Main-Kinzig-Kreis) hat sogenannte Teaballs entwickelt. Einige wenige Kügelchen aus einem ... mehr

Fulda: Erpressung - aus Ärger über Ende der Probezeit

Wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung, gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung muss sich ein 25-Jähriger seit Mittwoch vor dem Landgericht Fulda verantworten. Aus Ärger über die Beendigung seines Probearbeitsverhältnisses soll er zwei ehemaligen ... mehr

Autofahrer tödlich verunglückt

Ein 67 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Baumholder (Landkreis Birkenfeld) getötet worden. Sein Wagen war am Samstagnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache nach einer Linkskurve von der Straße abgekommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

Drogenschmuggler an deutscher Grenze festgenommen

Die Polizei hat zwei Drogenschmuggler aus Frankfurt und Fulda mit über 18 Kilogramm Marihuana im Gepäck festgenommen. Die in fünf großen Müllsäcken verpackten Drogen hätten einen Verkaufswert von 182 000 Euro, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Fulda am Freitag ... mehr

Nach Drohung mit Softairwaffe: Betrunkener Mann festgenommen

Bundespolizisten haben im Bahnhof Fulda einen betrunkenen 23-Jährigen wegen einer Softairwaffe festgenommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte er die Druckluftpistole am Dienstag einem 33-Jährigen in einem Imbiss an den Kopf gehalten ... mehr

Polizei setzt Kampagne für Senioren-Sicherheit fort

Nach einer erfolgreich begonnenen, landesweit einzigartigen Sicherheitskampagne der Polizei für Senioren ist eine Fortsetzung geplant. "Wegen des großen Interesses und der Nachfragen wird es weitere Veranstaltungen geben", sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage in Fulda ... mehr

Unbekannte schmeißen Steine auf ICE und zerstören Scheibe

Unbekannte haben einen Intercity-Express (ICE) bei Fulda mit Steinen beworfen. Eine Scheibe des Schnellzuges splitterte, Fahrgäste verletzten sich aber nicht, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte. Der ICE war am Donnerstag in Richtung Kassel unterwegs ... mehr

Bischof Gerber: "Bilder, die wir so schnell nicht vergessen"

In ihren Osterpredigten haben die Bischöfe in Hessen nachdenkliche Worte gefunden und bestürzt auf die Anschläge in Sri Lanka reagiert. Es sei schrecklich, was in der Kirche von Colombo und an vielen anderen Orten geschehen sei, sagte der Limburger Bischof Georg ... mehr

Schutz von Dombauten: Technik und Schlüssel für Feuerwehr

Ist auch in einem der hessischen Dombauten ein katastrophales Feuer wie in der Pariser Kathedrale Notre-Dame möglich? Die Bistümer verweisen auf Brandschutzmaßnahmen und Prävention. In den vergangenen Jahren wurde gerade bei Sanierungen auf Technik geachtet ... mehr

Bestürzung über Feuer in Pariser Kathedrale Notre-Dame

Der neue Fuldaer Bischof Michael Gerber hat mit Betroffenheit auf das verheerende Großfeuer in der Pariser Kathedrale Notre-Dame reagiert. Die Gläubigen im Bistum hätten die Nachricht vom Brand mit "großer Bestürzung" vernommen. "Dankbar sind wir allen, die sich derzeit ... mehr

Wegen des Zölibats: Bistümer haben Priester verloren

Der Zölibat sorgt immer wieder für Diskussionen und hat in den vergangenen Jahren zum Amtsverzicht mehrere katholischer Priester in hessischen Bistümern geführt. In den vergangenen fünf Jahren kehrten fünf Geistliche im Bistum Fulda der Kirche ... mehr

Millionenprojekt: Handelskette Tegut plant Logistikzentrum

Die Supermarktkette Tegut plant den Bau eines großen Logistikzentrums im osthessischen Hünfeld nahe der Autobahn 7 (Kassel-Fulda). Auf einer Fläche von rund 23 Hektar - das entspricht etwa 32 Fußballfeldern - soll das Warenlager entstehen, wie Tegut am Mittwoch in Fulda ... mehr

Bauarbeiten auf der Vogelsbergbahn: Busse als Ersatz

Auf der Vogelsbergbahn werden über Ostern sämtliche Züge zwischen Fulda und Großenlüder (RB 45) entfallen. Grund sind Bauarbeiten der Deutschen Bahn vom 19. bis 22. April, wie die Hessische Landesbahn am Dienstag in Frankfurt mitteilte. Auf der Strecke werden ... mehr

Freier Eintritt in Museen für alle? Ministerin hat Bedenken

Hessens Kunstministerin Angela Dorn (Grüne) sieht einen generellen freien Eintritt in Museen kritisch. Ein solches Angebot müsse gut gegenfinanziert werden, sagte die Grünen-Politikerin in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden. Ansonsten fehle ... mehr

Schornsteinfeger rettet Bauer aus brennendem Haus

Als wahrer Glücksbringer in einer brenzligen Situation hat sich ein Schornsteinfeger in Niederbayern erwiesen: Aus einem brennenden Bauernhof rettete er einen schlafenden Landwirt. Der 86 Jahre alte Hausbesitzer bemerkte das Feuer am Freitag nicht und wurde ... mehr

Eigentümerverband Haus & Grund kritisiert Mietpreisbremse

Der Immobilienbesitzerverband Haus & Grund kritisiert die geplante Verlängerung und Ausweitung der Mietpreisbremse in Hessen. Der Landesverbandsvorsitzende Christian Streim bezeichnete das Vorhaben als "wohnungspolitisch kontraproduktiv, volkswirtschaftlich ... mehr

Bischof Gerber: Glaube von todkranker Mutter war prägend

Die Tapferkeit seiner todkranken Mutter und ihr Glaube haben den Fuldaer Bischof Michael Gerber in seiner Jugend stark geprägt. Als er 16 Jahre alt war, sei eine schwere Gelenkerkrankung (Polyarthritis) bei ihr aufgetreten. Zahlreiche Gelenke seien ... mehr

Holzhalle und Carport geraten in Brand: Feuer neben Gastank

Direkt neben dem Gastank eines Wohnhauses sind im osthessischen Burghaun eine Holzhalle sowie ein Carport in Brand geraten. Eine Explosion des Gastanks konnte die Feuerwehr durch Kühlmaßnahmen verhindern, wie die Polizei mitteilte. Während des Einsatzes ... mehr

Übler Geruch sorgt für Feuerwehreinsatz bei Speditionsfirma

Übler Geruch auf dem Gelände einer Speditionsfirma in Fulda hat in der Nacht einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Ein Mitarbeiter habe den Gestank bemerkt, sagte ein Feuerwehrsprecher am Dienstag. Zuvor hatte hessenschau.de über den Einsatz berichtet. Ursprung war demnach ... mehr

Neuer Fuldaer Bischof Gerber ins Amt eingeführt

Deutschlands jüngster leitender Bischof in der katholischen Kirche ist in Amt und Würden. In Fulda übernahm der 49-jährige Michael Gerber am Sonntag bei einem feierlichen Gottesdienst im Dom seine neue Aufgabe. Der Schwarzwälder war zuvor fünfeinhalb Jahre Weihbischof ... mehr

Fulda als "Sternenstadt" ausgezeichnet

Fulda darf sich nun auch ganz offiziell "Sternenstadt" nennen. Ein Vertreter der in den USA beheimateten International Dark Sky Association (IDA) überreichte die Auszeichnung ("Dark Sky Community") am Samstag bei einem Festakt im Fuldaer Stadtschloss, wie die Kommune ... mehr

73-jährigen Drogendealer entlarvt: Fund auch beim Sohn

Alter schützt nicht vor Drogenkriminalität: In der Wohnung eines 73-Jährigen hat die Polizei bei einer Durchsuchung im osthessischen Neuhof 115 Gramm Marihuana entdeckt. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft Fulda am Donnerstag berichteten, fand die Aktion am Dienstag ... mehr

Ex-AfD-Mitglied wegen falscher Verdächtigung verurteilt

Nach einer Psychoterror-Kampagne gegen einen Linksaktivisten hat das Amtsgericht Fulda einen Mann wegen falscher Verdächtigung und Missbrauchs von Notrufen zu einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten verurteilt. Außerdem muss der Angeklagte aus dem osthessischen ... mehr

Große Nachfrage nach Wanderung mit neuem Bischof

Der künftige Fuldaer Bischof Michael Gerber macht sich vor seiner Amtseinführung am Sonntag auf eine nicht gerade kurze Pilgerwanderung - und Hunderte wollen ihn begleiten. Aufgrund der hohen Zahl der angemeldeten Pilger hat das Bistum nach Angaben vom Dienstag einen ... mehr

Einbrecher machen Krach: Polizeihund verhindert Flucht

Weil sie zu viel Lärm gemacht haben, sind zwei Männer in Fulda bei dem Versuch ertappt worden, in ein Schmuckgeschäft einzubrechen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, hatte ein Anwohner die Einbrecher in der Nacht zu Montag gehört und die Polizei ... mehr

Bouffier-Absage zu Amtseinführung des neuen Fuldaer Bischofs

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) wird am Sonntag nicht als Gast an der Amtseinführung des neuen Fuldaer Bischofs Michael Gerber teilnehmen. Seine Absage stehe in Zusammenhang mit der Behandlung infolge Bouffiers Krebserkrankung, sagte Regierungssprecher ... mehr

Neuer Bischof wandert als Pilger durch Hessen

Zur Amtseinführung des neuen Fuldaer Bischofs Michael Gerber erwartet das Bistum am Sonntag mehr als 1500 Gäste und Neugierige innerhalb und außerhalb des Doms. Um so viele Menschen wie möglich vor Ort an der Zeremonie teilhaben zu lassen, wird das Geschehen ... mehr

Tödlicher Unfall auf Bahnsteig: Prozess angesetzt

Mehr als neun Jahre nach dem tödlichen Unfall eines 16-jährigen Mädchens auf einem vereisten Bahnsteig im osthessischen Neuhof kommt es zum Prozess. Das Landgericht Fulda hat nach viel juristischem Hin und Her in dem Verfahren die Verhandlungstermine festgelegt ... mehr

Ermittlungen nach Polizei-Schüssen auf Asylbewerber

Die Staatsanwaltschaft Fulda hat nach tödlichen Polizeischüssen auf einen Asylbewerber im April 2018 die Ermittlungen wieder aufgenommen. Auslöser ist ein aufgetauchtes Handy-Video, das Szenen der Auseinandersetzung des 19-Jährigen mit Beamten in Fulda zeigt. Ermittler ... mehr

Ex-AfD-Mitglied: "Nichts mit Psychoterror-Kampagne zu tun"

Zum Auftakt des Fuldaer Prozesses gegen ein ehemaliges AfD-Mitglied wegen Psychoterrors gegen einen Linksaktivisten hat der Angeklagte die Vorwürfe bestritten. Der 36-Jährige aus dem osthessischen Künzell, ehemals Vorstandsmitglied der AfD-Jugendorganisation Junge ... mehr

Ex-AfD-Mitglied bestreitet Psychoterror-Kampagne: Prozess

Der Fall sorgte für Aufsehen und am Donnerstag für großes Medieninteresse und gut gefüllte Zuschauerbänke im Amtsgericht Fulda. Ein 36-Jähriger aus dem osthessischen Künzell, ehemals Vorstandsmitglied der AfD-Jugendorganisation Junge Alternative (JA) Hessen, ist wegen ... mehr

Zeuge vor Prozess gegen Ex-Vorstand der JA Hessen überfallen

Bald beginnt der Prozess gegen einen Ex-Vorstand der Jungen Alternative Hessen. Im Vorfeld ist offenbar ein Zeuge bei einem Überfall verletzt und bedroht worden. Anscheinend sollte er eingeschüchtert werden. Kurz vor dem Fuldaer Prozess gegen einen Ex-Vorstand ... mehr

Deutsch-französische Autorin erhält Fuldaer Winfried-Preis

Die deutsch-französische Journalistin, Autorin und Dokumentarfilmerin Géraldine Schwarz erhält den mit 10 000 Euro dotierten Winfried-Preis der Stadt Fulda. Die Auszeichnung soll voraussichtlich im November zum Abschluss des Jubiläumsjahres "1275 Jahre Fulda ... mehr

Neuer Fuldaer Bischof spricht Treueid in Staatskanzlei

Der künftige Fuldaer Bischof Michael Gerber hat in der hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden seinen Treueid abgelegt. Der Freiburger Weihbischof, der am 31. März in der osthessischen Domstadt in sein Amt eingeführt wird, vollzog die Prozedur am Mittwoch in Wiesbaden ... mehr

Zeuge vor Prozess von Maskierten eingeschüchtert

Kurz vor dem Fuldaer Prozess gegen einen Ex-Vorstand der rechtsgerichteten Jungen Alternative ist ein Zeuge nach eigenen Angaben überfallen und bedroht worden. Der 44-jährige Mann habe angegeben, am Dienstagabend bei einem Spaziergang von zwei maskierten ... mehr

Mann klettert auf Güterzug und will nach Kassel fahren

In Fulda ist ein Mann auf einen stehenden Güterzug geklettert, um nach Kassel zu fahren. Kurz nach der Abfahrt des Zuges am Montagabend hätten Bahnmitarbeiter den "blinden Passagier" bemerkt, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Der Zug stoppte ... mehr

Wappen von neuem Fuldaer Bischof präsentiert

Das Bistum Fulda hat das Wappen seines neuen Bischofs Michael Gerber vorgestellt. Darauf prangt der Wahlspruch "Tecum in foedere" (zu Deutsch: Mit Dir im Bund). Gerber erklärte dazu laut Mitteilung vom Montag: "Mit dem Wahlspruch verweise ich sowohl auf meine Beziehung ... mehr

Hünfeld: Frau bringt Baby neben Bundesstraße zur Welt

Sie schaffte es nicht mehr rechtzeitig in die Klinik: Eine 28-Jährige hat ihr Baby am Rande einer Bundesstraße geboren. Sohnemann Felix und die Eltern sind wohlauf. Am Rand einer Bundesstraße in Osthessen hat eine Frau ihr Baby zur Welt gebracht. Die 28-Jährige hatte ... mehr

Prozess wegen Psychoterror gegen Linksaktivisten

Wegen Psychoterrors gegen den Fuldaer Linksaktivisten Andreas Goerke steht ein Mann von diesem Donnerstag (21.3.) an vor dem Amtsgericht Fulda. Angeklagt ist ein 36-Jähriger aus dem osthessischen Künzell wegen Missbrauchs von Notrufen und falscher ... mehr

Fulda feiert Stadtjubiläum: Dicker Veranstaltungskalender

Fulda hat in diesem Jahr reichlich Grund zum Feiern. Vor kurzem ist die Stadt in die Festivitäten für das Jubiläumsjahr 2019 gestartet. Denn vor 1275 Jahren wurde das Kloster Fulda gegründet. Die Stadtgeschichte nahm damit ihren Anfang ... mehr

Handyvideo zu tödlichen Polizei-Schüssen ausgewertet

Ein aufgetauchtes Handyvideo stützt die Ermittlungsresultate um tödliche Polizeischüsse im April 2018 auf einen Asylbewerber in Fulda. "Das Aufnahmen bestätigen unsere Ergebnisse. Wir sehen keinen Anlass, die Ermittlungen wieder aufzunehmen", sagte Staatsanwalt Harry ... mehr

Neues Tischtennis-Team aus Ulm erhält Bundesliga-Wildcard

Der TTC Ebner Ulm hat für die kommende Saison in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) eine Wildcard erhalten. Neben den elf vorhandenen Teams bewarb sich der neugegründete Club um den zwölften Platz in der Liga und wird nach Angaben der TTBL vom Mittwoch "im Falle eines ... mehr

Schulbusse stoßen bei Großbreitenbach zusammen

Im Ilm-Kreis sind zwei Schulbusse miteinander kollidiert. Die Fahrzeuge seien in einer Kurve zwischen Großbreitenbach und Altenfeld aufeinander gestoßen, teilte die Polizei am Montag mit. In dem Bus eines 56 Jahre alten Fahrers befanden sich am Montagmorgen ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9


shopping-portal