Sie sind hier: Home > Themen >

Gütersloh

Thema

Gütersloh

Lkw-Fahrer bewusstlos geprügelt: Verdächtiger gefasst

Lkw-Fahrer bewusstlos geprügelt: Verdächtiger gefasst

Nach dem brutalen Angriff auf einen Lastwagenfahrer in Rheda-Wiedenbrück ist auch der zweite Tatverdächtige gefasst worden. Ermittler der Mordkommission stellten den 31-Jährigen auf einem Werksgelände, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag berichteten ... mehr
Streit unter Lkw-Fahrern: 47-Jähriger schwerst verletzt

Streit unter Lkw-Fahrern: 47-Jähriger schwerst verletzt

Im Zuge eines Streits sollen zwei Lkw-Fahrer einen Kollegen in Rheda-Wiedenbrück lebensgefährlich verletzt haben. Gegen einen Verdächtigen (27) wurde Haftbefehl erlassen, nach dem zweiten Fahrer wurde noch gesucht, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag ... mehr
Kreis Gütersloh: 15-Jähriger flieht mit Auto vor Polizei

Kreis Gütersloh: 15-Jähriger flieht mit Auto vor Polizei

Mit zwei Freunden an Bord ist ein Jugendlicher in Nordrhein-Westfalen vor der Polizei geflohen. Er raste mit dem Auto seiner Mutter durch die Straßen. Die Flucht endete plötzlich.  Ein 15-Jähriger am Steuer des Autos seiner Mutter hat sich in Versmold im Kreis ... mehr
Bertelsmann übernimmt Penguin Random House komplett

Bertelsmann übernimmt Penguin Random House komplett

Nach der Übernahme der restlichen 25 Prozent von Penguin Random House wird Bertelsmann im neuen Jahr alleiniger Besitzer der größten Verlagsgruppe der Welt. Der Konzern kauft dem britischen Mitgesellschafter Pearson Anteile im Wert von 675 Millionen US-Dollar (derzeit ... mehr
Steinhagen: Junge Mutter stirbt bei Autounfall

Steinhagen: Junge Mutter stirbt bei Autounfall

In Steinhagen gab es einen schweren Verkehrsunfall. Eine 23-Jährige wurde mit ihrem Kleinwagen in den Gegenverkehr geschleudert und getötet. Offenbar war ein anderer Wagen ungebremst aufgefahren. Junge Mutter tot, ihre zweijährige Tochter im Auto schwer verletzt ... mehr

Anteil von Teilzeitstudierenden in Thüringen wächst an

In Thüringen studieren wenige Studenten in Teilzeit - ihr Anteil steigt aber seit Jahren langsam an. Im Wintersemester 2017/18 lag die Quote bei 3,6 Prozent, wie das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) am Dienstag mitteilte. Demnach absolvierten ... mehr

Drei Unfälle wegen Starkregens: Mädchen schwer verletzt

Innerhalb einer Viertelstunde sind drei Autos auf der Autobahn 33 gegen Betonwände geprallt - ein 13 Jahre altes Mädchen wurde dabei schwer verletzt. Auf dem Abschnitt zwischen Halle und Borgholzhausen bei Bielefeld habe es am Freitagnachmittag stark geregnet ... mehr

Falschfahrerin auf A33: Zwei Verletzte bei Kollision

Eine 81-Jährige ist mit ihrem Auto auf der A33 bei Steinhagen mehrere Kilometer in die falsche Richtung gefahren und dann mit einem entgegenkommenden Wagen kollidiert. Die Frau und der 26 Jahre alte Autofahrer im anderen Wagen wurden nach dem Zusammenstoß am Freitag ... mehr

Rheinland-Pfalz fördert sechs neue duale Studiengänge

Rheinland-Pfalz fördert die Einrichtung von sechs neuen dualen Studiengängen mit insgesamt 600 000 Euro. Damit steigt das landesweite Angebot auf 80 solcher Studiengänge, wie das Wissenschaftsministerium am Freitag in Mainz mitteilte. Dabei wechseln sich Phasen ... mehr

Lastwagen auf Bauernhof abgebrannt

Bewohner eines landwirtschaftlichen Hofs in Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh) sind in der Nacht zu Freitag durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen worden. Auf ihrem Grundstück hatte ein Lastwagen aus bislang ungeklärter Ursache zu brennen begonnen ... mehr

Studie: Duales Studium in Thüringen wird beliebter

Duale Studiengänge werden bei Erstsemestlern in Thüringen beliebter, bleiben jedoch anteilsmäßig auf geringem Niveau. Einer am Montag vorgestellten Untersuchung des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) in Gütersloh zufolge entschieden sich im Freistaat 6 Prozent ... mehr

Wolf: Duales Master-Studium auch gebührenfrei

Künftig sollen in Rheinland-Pfalz auch Master-Studiengänge dual konzipiert werden können - also mit Phasen in Hochschulen und Betrieben. So sieht es das geplante neue Hochschulgesetz vor, das Wissenschaftsminister Konrad Wolf (SPD) im Frühjahr 2020 in den Landtag ... mehr

Studie: Viele Erstsemester im Saarland wählen duales Studium

Im Saarland sind duale Studiengänge unter Erstsemestern einer Studie zufolge überdurchschnittlich beliebt. Einer am Montag vorgestellten Untersuchung des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) in Gütersloh zufolge entschied sich hier im Jahr 2017 fast ein Drittel ... mehr

Duales Studium: In Niedersachsen und Bremen Nischenangebot

Das duale Studium, bei dem Studierende parallel an einer Hochschule und in einem Unternehmen lernen, ist in Niedersachsen und Bremen trotz wachsender Nachfrage noch ein Nischenangebot. Das hat eine am Montag veröffentlichte Untersuchung des Gütersloher Centrums ... mehr

16 Jahre alter Autofahrer flüchtet vor Polizei

Eine kurze Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein 16-Jähriger in Gütersloh geliefert. Nach Angaben der Polizei war das Auto des jungen Mannes einer Streifenbesatzung in der Nacht auf Samstag durch seine rasante Fahrweise aufgefallen. Als der Fahrer bemerkte ... mehr

Auto fährt bei Gütersloh in Ölspur: Zwei Schwerverletzte

Zwei Autofahrer sind bei einem Frontalzusammenstoß bei Gütersloh schwer verletzt worden. Ein 32-Jähriger hatte wegen einer Ölspur die Kontrolle über sein Auto verloren und war auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Dort krachte ... mehr

Bertelsmann profitiert von wachsenden Digitalgeschäften

Das wachsende Digitalgeschäft und die Konzentration auf Wachstumsbereiche beflügeln den Bertelsmann-Konzern. Insgesamt stieg der Umsatz des Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmens in den ersten neun Monaten dieses Jahres um 3,3 Prozent auf 12,8 Milliarden ... mehr

Miele-Chef: Kein weiterer Stellenabbau geplant

Der Hausgerätehersteller Miele hat Vermutungen der IG Metall zurückgewiesen, der Personalabbau bei dem Familienunternehmen könne noch größer ausfallen als bislang angekündigt. "Alles was die Geschäftsleitung plant und überlegt, liegt vollständig auf dem Tisch ... mehr

Stadion in Verl gesperrt: Regionalliga-Spiel abgesagt

Der SC Verl kann nach seinem Coup im DFB-Pokal nicht sein vorgesehenes Heimspiel in der Fußball-Regionalliga West am Samstag gegen Borussia Dortmund II austragen. Weil die Pflege des Spielfelds in der Sportclub-Arena nach dem Pokal-Spiel am Mittwoch ... mehr

Lebenslang für Mord an deutschem Rucksackurlauber

Im Oktober 2017 wird ein deutscher Reisender in Australien von einem Auto angefahren. Der Fahrer und der Backpacker geraten offenbar in einen Streit – bis der Australier mit einem Messer zusticht. Wegen der Ermordung eines deutschen Rucksacktouristen ist ein 35 Jahre ... mehr

Kiel: Holstein Kiel wird von Viertliga-Überraschung aus dem DFB-Pokal geschossen

Holstein Kiel hat den Einzug in die nächste Runde des DFB-Pokals verpasst. Die Störche unterlagen gegen den SC Verl im Elfmeterschießen. Der SC Verl hat im DFB-Pokal als zweiter Regionalligist überrascht und am Mittwochabend Holstein Kiel nach neun Runden ... mehr

Miele will mehr als 1.000 Stellen abbauen

Das Unternehmen sieht sich durch die Digitalisierung und Konkurrenten aus Asien unter Druck – und will durch Entlassungen Kosten senken. Ein Teil davon würde auch deutsche Niederlassungen betreffen.   Der Hausgerätehersteller Miele plant einen einschneidenden ... mehr

Holstein Kiel gegen Viertligisten: "Kein Selbstgänger"

Holstein Kiel trifft in der zweiten Runde des DFB-Pokals auf einen alten Bekannten. Die Mannschaft von Cheftrainer Ole Werner muss an diesem Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) beim West-Regionalligisten SC Verl antreten. Beide Teams spielten von 2001 bis 2003 in der damals ... mehr

Spitzenreiter Verl freut sich auf Kiel

Der SC Verl fiebert als Spitzenreiter der Fußball-Regionalliga West dem DFB-Pokal entgegen. "Es war schwierig, sich auf das letzte Meisterschaftsspiel zu konzentrieren, die Vorbereitungen auf Kiel sind im vollen Gange", sagte SC-Trainer Guerino Capretti. In der zweiten ... mehr

Tatjana Jünger: Sie ist die neue "Miss 50plus Germany"

Mehr als 500 Frauen hatten sich beworben, gewinnen konnte jedoch nur eine: Am Freitagabend wurde die "bezauberndste Frau über 50" gekürt. Die Wahl der Jury fiel auf Tatjana Jünger. Im Mai 2019 gewann Tatjana Jünger in Oldenburg die Wahl zur "Miss 50plus ... mehr

"Miss 50plus" wird gekürt

Um den Titel der "Miss 50plus" treten heute (19.00 Uhr) im nordrhein-westfälischen Harsewinkel 20 Frauen an. Zum achten Mal suchen die Programmzeitschrift "rtv" und die Miss Germany Corporation die - so wörtlich - "bezauberndste Frau über 50". Das teilten die Ausrichter ... mehr

Junge Familie bei Kollision zweier Autos verletzt

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Rietberg im Kreis Gütersloh ist eine vierköpfige Familie leicht verletzt worden. Der 29 Jahre alte Fahrer, seine 23-jährige Frau und die Kinder im Alter von fünf und sechs Jahren seien notärztlich versorgt worden, teilte ... mehr

Betrunkener landet mit Quad in der Ems: Passanten retten ihn

Ein betrunkener Quadfahrer ist am Sonntagmittag mit seinem Gefährt in den Fluss Ems gefallen. Der Mann war in Rietberg im Kreis Gütersloh von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Passanten zogen ihn leicht verletzt aus dem Wasser. Polizisten bemerkten ... mehr

Verl setzt Erfolgsserie fort

Der SC Verl sorgt in der Fußball-Regionalliga West weiter für Furore und profitierte am 13. Spieltag von den Patzern der Konkurrenz im Kampf um die Tabellenführung. Nach dem 5:2-Erfolg beim Wuppertaler SV und dem elften Match in Serie ohne Niederlage trennt ... mehr

Polizei fahndet in Gütersloh nach Müslidieben

Die Polizei in Gütersloh fahndet nach Dieben mit ungewöhnlicher Beute: Müsli. Die bislang unbekannten Täter sollen seit Ende September gleich mehrfach in eine Drogerie eingebrochen sein und eine Vielzahl von Müsli-Paketen erbeutet haben, wie die Polizei am Dienstag ... mehr

Schule in Bonn bekommt Inklusions-Preis

Das ist eine große Ehre: Die Marie-Kahle-Gesamtschule in Bonn hat den mit 3.000 Euro dotierten Jakob Muth-Preis erhalten. Die Schule engagiert sich seit Jahren für mehr Inklusion. Die Marie-Kahle-Gesamtschule in Bonn erhält den Jakob Muth-Preis für ihr besonderes ... mehr

Großen Mengen Tabak und Tresor: Auto mit Diebesgut gestoppt

Einen guten Riecher haben Polizisten in Gütersloh bewiesen. Sie stoppten ein Auto, das voll mit Zigaretten und Tabakwaren beladen war. Außerdem fanden die Beamten einen Tresor im Wagen. Die drei Männer im Auto im Alter von 23, 37 und 41 Jahren hatten dafür keine ... mehr

Neuer Chef für Bertelsmann-Stiftung: Heck löst De Geus ab

Die Bertelsmann-Stiftung bekommt ab 2020 einen neuen Chef. Nachfolger des Niederländers Aart De Geus soll ab August 2020 Ralph Heck werden, wie die Stiftung am Mittwoch in Gütersloh mitteilte. Der 64-jährige De Geus legt auf eigenen Wunsch vorzeitig ... mehr

Rot-Weiss Essen verliert Spitzenspiel gegen SC Verl

Mit Rot-Weiss Essen und dem SC Verl trafen sich am Sonntag zwei Topteams. Für RWE war Verl aber trotz guten Spiels am Ende eine Nummer zu groß, sodass es eine unglückliche 1:4-Niederlage setzte. Das Spiel gegen den zuvor punktgleichen Tabellenzweiten ... mehr

Zwei Männer bei Verkehrsunfall getötet

Bei einem Verkehrsunfall im ostwestfälischen Harsewinkel sind am Samstagmorgen zwei Männer ums Leben gekommen. Nach Angaben eines Polizeisprechers kam ihr Auto aus noch unbekannter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve von der Straße ab und geriet ins Schleudern ... mehr

Tönnies investiert mit Partner 500 Millionen Euro in China

Deutschlands größter Schlachtbetrieb Tönnies weitet sein Auslandsgeschäft aus. Das Unternehmen mit Sitz in Rheda-Wiedenbrück in Ostwestfalen investiert zusammen mit einem Partner 500 Millionen Euro in einen neuen Schlacht- und Zerlegebetrieb in China ... mehr

Studie zu Kita-Personalnot: Kritik von Kultusminister

In Sachsen fehlen laut einer Studie rund 17 000 Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten und Krippen. Zwar habe sich in den vergangenen Jahren einiges getan, heißt es in dem am Donnerstag veröffentlichten Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme ... mehr

Südwesten bei Kita-Betreuungsquote weiter vorn

Nach einer neuen Studie sind die Kitas in Baden-Württemberg zwar überdurchschnittlich gut mit Personal ausgestattet. Allerdings schwankt die Betreuungsquote innerhalb des Landes, und es fehlen Tausende Posten in der Kita-Leitung. Laut Bertelsmann-Stiftung ... mehr

Studie: Rund 17 000 Erzieher fehlen in Sachsens Kitas

In Sachsen fehlen laut einer Studie rund 17 000 Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten und Krippen. Zwar habe sich in den vergangenen Jahren einiges getan, heißt es in dem am Donnerstag veröffentlichten Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme ... mehr

Studie zu Personalnot: NRW braucht 15 600 mehr Erzieher

Für eine landesweit kindgerechte Betreuung in den Kitas braucht Nordrhein-Westfalen einer Studie zufolge zusätzliche 15 600 Vollzeit-Fachkräfte. Es gebe großen Ausbaubedarf im bevölkerungsreichsten Bundesland, auch wenn Verbesserungen erreicht worden seien. Zu diesem ... mehr

Kita-Qualität in Hamburg trotz Ausbau noch nicht kindgerecht

Trotz Verbesserungen bei der Kinderbetreuung hängt Hamburg bei der personellen Ausstattung der Krippen im westdeutschen Vergleich weiter hinterher. Zu diesem Ergebnis kommt das diesjährige Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme der Bertelsmann Stiftung ... mehr

In Bayern fehlen 7200 Fachkräfte in Kindereinrichtungen

In den Kindergärten und Tageseinrichtungen Bayerns hat sich in den vergangenen zehn Jahren viel getan - doch es fehlt noch immer an Personal für eine kindgerechte Erziehung. Dem neuen Ländermonitor der Gütersloher Bertelsmann Stiftung zufolge fehlen derzeit zwischen ... mehr

Tausende Kita-Erzieher fehlen in Brandenburg

In Brandenburg fehlen laut einer Studie gut 8000 Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten und Krippen. Eine Vollzeitkraft betreute am 1. März 2018 in einer Krippe im Schnitt 5,6 Kinder, im Kindergarten waren es 10,5, wie aus dem am Donnerstag ... mehr

Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander

Die angespannte Lage auf dem Ausbildungsmarkt in Mecklenburg-Vorpommern mit vielen unbesetzten Lehrstellen, ebenfalls vielen unvermittelten Jugendlichen und einer großen Zahl von Ausbildungsabbrüchen wird sich einer Studie zufolge kaum ändern. Als einen Grund nennt ... mehr

Studie: Azubi-Stellen in Rheinland-Pfalz häufig unbesetzt

Betriebe in Rheinland-Pfalz und mögliche Azubis finden oft nicht zusammen. Das geht aus einer Studie zur beruflichen Bildung hervor, deren Ergebnisse die Bertelsmann Stiftung am Mittwoch veröffentlichte. Demnach sank zwar die Zahl der unvermittelten Bewerber ... mehr

Großbäcker rechnen dank guter Ernte mit stabilen Brotpreisen

Angesichts einer besseren Ernte im Sommer rechnet der Verband Deutscher Großbäckereien mit stabilen Brotpreisen für die Verbraucher. "Wir haben aktuell eine gute Rohstoffversorgung. Von daher rechne ich mittelfristig mit stabilen Brotpreisen", sagte ... mehr

Studie: Duale Ausbildung gelingt in Hamburg besonders gut

Die Stadt Hamburg schafft es besonders gut, Ausbildungsbewerber und Betriebe zusammenzubringen. Das ist das Ergebnis des am Mittwoch in Gütersloh veröffentlichten "Ländermonitors berufliche Bildung 2019". Das Projekt von Wissenschaftlern ... mehr

Studie: Ausbildungsmarkt im Norden bleibt angespannt

Die Zahl der Ausbildungsanfänger ist in den vergangenen Jahren wieder gestiegen, dennoch finden auch in Schleswig-Holstein Ausbildungsbetriebe und Jugendliche häufig nicht zueinander. Das ist das Ergebnis des am Mittwoch ... mehr

Suche nach Ausbildungsplatz in Berlin am schwierigsten

Die Suche nach einem Ausbildungsplatz ist in Berlin deutschlandweit am schwierigsten. Das geht aus dem "Ländermonitor berufliche Bildung 2019" hervor, den die Bertelsmann-Stiftung am Donnerstag veröffentlichte. "Das Verhältnis von Angebot und Nachfrage ist in Berlin ... mehr

Ausbildungen: Bernburg und Weißenfels bieten beste Chancen

Jugendliche in Sachsen-Anhalt haben in Bernburg und Weißenfels die besten Chancen, einen Ausbildungsplatz zu finden. Demnach kommen in Bernburg auf 100 Bewerber im Schnitt 106,4 freie Ausbildungsplätze, in Weißenfels sind es sogar ... mehr

Studie: Azubi-Stellen in Rheinland-Pfalz oft unbesetzt

Betriebe in Rheinland-Pfalz und mögliche Azubis finden oft nicht zusammen. Das geht aus einer Studie zur beruflichen Bildung hervor, deren Ergebnisse die Bertelsmann Stiftung am Mittwoch veröffentlichte. Demnach sank zwar die Zahl der unvermittelten Bewerber ... mehr

Am häufigsten werden Azubis im Saarland übernommen

Azubis im Saarland haben bundesweit die besten Chancen, nach ihrer Ausbildung im gleichen Betrieb weiterzuarbeiten. Das geht aus einer Studie zur beruflichen Bildung hervor, deren Ergebnisse die Bertelsmann Stiftung am Mittwoch veröffentlichte. Die Betriebe ... mehr

Studie: NRW bei Ausbildungsplätzen unter dem Bundesschnitt

In Nordrhein-Westfalen fehlen laut einer Studie Ausbildungsplätze, obwohl zugleich viele Stellen von Betrieben nicht besetzt werden können. Das ist das Ergebnis des am Mittwoch in Gütersloh veröffentlichten "Ländermonitors berufliche Bildung 2019". Das Projekt ... mehr

Stiftung: Bayern muss Berufsausbildung attraktiver machen

Bayerns Industriebetriebe und Handwerksmeister suchen einer Erhebung der Gütersloher Bertelsmann Stiftung zufolge händeringend nach Auszubildenden. "In keinem Bundesland gibt es so viele unbesetzte Ausbildungsstellen wie in Bayern", heißt es im Ländermonitor berufliche ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal