Sie sind hier: Home > Themen >

Harvey Weinstein

$self.property('title')

Harvey Weinstein

Rücktritt von Generalstaatsanwalt: Schneiderman soll Frauen gewürgt haben

Rücktritt von Generalstaatsanwalt: Schneiderman soll Frauen gewürgt haben

New Yorks Generalstaatsanwalt Schneiderman setzte sich für die #MeToo-Bewgung ein. Nun erheben mehrere Frauen schwere Vorwürfe gegen den Politiker der Demokraten. Der Generalstaatsanwalt des US-Bundesstaates New York und Verfechter der #MeToo-Kampagne ... mehr
Harvey Weinstein: Ausweitung der Ermittlungen auf Bundesebene

Harvey Weinstein: Ausweitung der Ermittlungen auf Bundesebene

Für Filmmogul Harvey Weinstein kann es jetzt zu einer Anklage kommen: Die Ermittlungen gegen ihn wegen sexuellen Missbrauchs und sexueller Übergriffe sind auf US-Bundesebene ausgeweitet worden. Über sieben Monate ist es her, dass die ersten Vorwürfe gegen Harvey ... mehr
Gwyneth Paltrow lobt Brad Pitt für Hilfe gegen Weinstein

Gwyneth Paltrow lobt Brad Pitt für Hilfe gegen Weinstein

Gwyneth Paltrow war eine der ersten Schauspielerinnen, die im Herbst in der "New York Times" Vorwürfe gegen Harvey Weinstein erhoben hatten. Die Vorfälle ereigneten sich Mitte der Neunziger. Zu dieser Zeit war die Blondine gerade mit Brad Pitt liiert ... mehr
Klare Kampfansage: Moore dreht Doku über Trump

Klare Kampfansage: Moore dreht Doku über Trump

Der Oscar-Preisträger Michael Moore hat angekündigt, einen Dokumentarfilm über Donald Trump zu drehen. Hinter diesem Film steht das Ziel, Trumps Präsidentschaft ein Ende setzen. Er drehe den Dokumentarfilm "Fahrenheit 11/9" über Präsident Donald Trump ... mehr
Morddrohungen: Harvey Weinstein wollte Salma Hayek

Morddrohungen: Harvey Weinstein wollte Salma Hayek "umbringen"

Nein, immer wieder nein! Salma Hayek packt nun über die wohl schlimmste Zeit ihrer Karriere aus. Auch sie gehört zu denjenigen, die Harvey Weinstein belästigte. Ihre Schilderungen: beängstigend. In einem am Mittwoch in der "New York Times" veröffentlichten Artikel ... mehr

"Person of the Year": "Time" kürt #MeToo-Frauen zur Person des Jahres

Sie brachen ihr Schweigen und lösten damit eine weltweite Debatte über sexuelle Übergriffe von Männern aus. Nun erklärte das US-Magazin "Time" die Frauen hinter der #MeToo-Bewegung zur Person des Jahres. Das US-Magazin "Time" hat die Frauen, die die #MeToo-Bewegung ... mehr

Roy Moore und Donald Trump: Das bisschen Belästigung

Die Debatte über sexuelle Übergriffe hat die US-Politik erschüttert. Jetzt zeigt eine Offensive von Donald Trump die herrschende Doppelmoral.  Von Fabian Reinbold Was für ein Absturz! Hollywood-Star Kevin Spacey soll in der Vergangenheit Minderjährige belästigt haben ... mehr

Al Franken will wegen Belästigungsvorwürfen zurücktreten

Er hatte sich mehrfach entschuldigt, doch das half nicht: Nach Druck aus den eigenen Reihen hat der demokratische US-Senator Al Franken seinen Rücktritt angekündigt – in den "kommenden Wochen". US-Senator Al Franken wird nach einer Reihe von Vorwürfen sexueller ... mehr

Damian Green: Theresa Mays Stellvertreter stolpert über Pornoskandal

Erneut wird die britische Politik von einem Skandal um Sex und Fehlverhalten erschüttert. Dieses Mal geht es um den Stellvertreter der Premierministerin: Damian Green fliegt aus dem Amt. Der Erste Staatssekretär und Stellvertreter der britischen Premierministerin ... mehr

Was 2017 im Netz angesagt war

Barack Obama bewegt mit einem Tweet gegen Rassismus, Ed Sheeran ist Streamingkönig und #love der erfolgreichste Hashtag bei Instagram. Was war sonst noch 2017 auf den Netz-Plattformen los?  Beyoncés Babybauch Beyoncés begeistert mit Babybauch, Barack Obama bewegt ... mehr

Debatte um Sexismus: Als ein #Aufschrei durch Deutschland ging

In diesen Monaten wird immer wieder über Sexismus diskutiert. Doch in Deutschland rückte das Thema schon einmal in den Fokus: Der Hashtag #Aufschrei stieß vor fünf Jahren eine Debatte an, die bis heute wirkt. Es war mitten in der Nacht, vor genau fünf Jahren. Damals ... mehr

Rose McGowan: Missbrauch durch Harvey Weinstein folgte auf schlimme Kindheit

Sie enthüllte den Skandal um Produzent Harvey Weinstein, sprach zuerst über den Missbrauch in Hollywood und setzte damit eine Bewegung in Gange. Nun hat Rose McGowan ein Buch veröffentlicht. In "Brave" beschreibt die Schauspielerin ihr Leben und ihr Schicksal. Immer ... mehr

Kevin Spacey und Anthony Rapp: Was geschah vor 30 Jahren?

Kevin Spacey hat sich geoutet – nicht ganz freiwillig. Denn dem zweifachen Oscarpreisträger wurde vorgeworfen, in den Achtzigern einem 14-jährigen Jungen unangemessen näher gekommen zu sein. Was ist dran an dieser Geschichte? Was geschah wirklich vor 30 Jahren ... mehr

Vorwürfe gegen Dustin Hoffman: Er soll 17-Jährige sexuell belästigt haben

Oscar-Preisträger Dustin Hoffman wird mit Vorwürfen sexueller Belästigung konfrontiert. Die US-Autorin Anna Graham Hunter erklärt in einer Gastkolumne im " Hollywood Reporter", der Schauspieler habe sie 1985 als 17-Jährige wiederholt belästigt. Sie habe damals ... mehr

Sexuelle Belästigung auch im US-Kongress

Die Sexismus-Debatte hat den US-Kongress erreicht. Mehrere aktive und ehemalige Parlamentarierinnen berichten über ihre Erfahrungen mit sexueller Belästigung. Nach Angaben früherer und aktiver US-Parlamentarierinnen hat es auch im Kongress in  Washington sexuelle ... mehr

Talk bei "Anne Will": Seximus in Medien "wird bald durch sein“

Wir brauchen besseren Schutz vor sexueller Gewalt. Darin waren sich die Gäste bei „ Anne Will“ einig. Im Politik-Talk fehlten einzig die Politiker. Die Gäste: •            Laura Himmelreich, Chefredakteurin Vice.com Deutschland •            Gerhart ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

#MeToo in Washington: Die große Abrechnung

Fälle von sexueller Belästigung erreichen den US-Senat. Politiker müssen sich auch für Übergriffe erklären, die lange zurückliegen. Eine überfällige Debatte, die jedoch auch politisch instrumentalisiert wird. Eine Analyse von Fabian Reinbold Es gibt verschiedene Arten ... mehr

USA: Sexuelle Belästigung: Trump poltert gegen US-Senator Franken

US-Präsident Donald Trump hat sich im Wirbel um Vorwürfe sexueller Übergriffe und Belästigungen erstmals direkt zu Wort gemeldet. Dabei greift er Al Franken an, der eine Radiomoderatorin im Schlaf begrapscht hat. In einem Tweet griff er den demokratischen ... mehr

Uma Thurmans Hass-Post an Harvey Weinstein: "Verdienst nicht mal eine Kugel"

Uma Thurman wünscht ihren Mitmenschen ein frohes Thanksgiving-Fest – nur einen schließt sie aus: den gefallenen Hollywoodproduzenten Harvey Weinstein. Ihn überschüttet die Schauspielerin mit Hass. Hollywoodstar Uma Thurman veröffentlichte eine Nachricht ... mehr

Kolumne zu Missbrauch in den USA: Unter Männerschweinen

Was ist da los? Reihenweise müssen Stars in der US-Film- und Fernsehbranche eingestehen, dass sie sich an Frauen vergangen haben. Nur zwei Politiker, die unterschiedlicher nicht sein könnten, möchten Konsequenzen vermeiden. cc-170925-spoerl Charlie ... mehr

Massenhaft Missbrauchsvorwürfe gegen US-Wellness-Kette

In den USA ist das Unternehmen Massage Envy von mehr als 180 Kundinnen angezeigt worden. Sie bezichtigen Mitarbeitern und Lizenznehmer, sie während Massagen sexuell belästigt zu haben. Mehr als hundert Frauen hätten sich beschwert, dass die Masseure ihre Genitalien ... mehr

Verkauf geplatzt: Weinstein und Ex-Firma verklagt

Für Harvey Weinstein geht es weiter bergab: Am Sonntag reichte der Staat New York Klage gegen ihn ein. Kurze Zeit später platzte auch der geplante Verkauf des von ihm gegründeten Filmstudios.  Nach einer Reihe von Vorwürfen wegen sexuellen Fehlverhaltens ... mehr

Sexismus-Debatte bei Plasberg: Kritik an Dieter Wedel bei "Hart aber fair"

Man muss sich wundern, wenn eine Professorin für Strafrecht den Frauen in Deutschland rät, sich mit einer Ohrfeige gegen sexualisierte Gewalt zu wehren. Vielleicht aber zeigt dieses Beispiel aus " Hart aber fair" mit Frank Plasberg nur, wie ignorant viele mit diesem ... mehr

Talk bei Maybrit Illner: Dieter Wedel und die Aura der sexualisierten Gewalt

Dieter Wedel, Harvey Weinstein, #Aufschrei: Frauen auf der ganzen Welt klagen an, Opfer von sexualisierter Gewalt geworden zu sein. Maybrit Illner lud zum Talk, der bewies: Moralisch sind sich alle einig, rechtlich wird es schnell schwierig ... mehr

Uma Thurman erhebt Vorwürfe gegen Harvey Weinstein und Quentin Tarantino

Andeutungen hatte sie schon gemacht, nun berichtet Schauspielerin Uma Thurman von sexuellen Übergriffen durch Harvey Weinstein. Auch Regissuer Quentin Tarantino macht sie Vorwürfe. Hollywood-Star Uma Thurman hat ebenfalls Vorwürfe gegen den bereits mehrfach wegen ... mehr

Daniel Brühl: "Das Ganze hat mich sehr enttäuscht"

2017 erschütterte der Weinstein-Skandal Hollywood. Seitdem wurden Initiativen gegründet, Diskussionen geführt. Aber was hat sich tatsächlich verändert? Drei Berlinale-Stars sprechen Klartext.  Daniel Brühl, Rosamund Pike und José Padilha reden im t-online.de-Interview ... mehr

Mehr zum Thema Harvey Weinstein im Web suchen

Oscars und #Metoo: Zeit für ein neues Hollywood

Die erste Oscar-Verleihung im Zeitalter von #MeToo macht klar: Hollywood weiß, dass es ein Riesenproblem hat – aber davon will sich niemand die Stimmung verderben lassen. Einen Oprah-Moment gab es nicht. Keine Ekstase, wie vor zwei Monaten, als Oprah Winfrey ... mehr

Studio von Harvey Weinstein wird doch verkauft

Das vom gestürzten Hollywoodmogul Harvey Weinstein gegründete Filmstudio wird nun doch verkauft. Wie gleich mehrere Medien berichten, bestätigten die Vertragspartner den Deal.  Eine Gruppe von Investoren um die Unternehmerin Maria Contreras-Sweet ... mehr

Harvey Weinsteins Firma muss nach Missbrauchsskandal Konkurs anmelden

Vom Mogul zum Mahnmal – Der Fall von Harvey Weinstein ist bisher beispiellos und er fällt immer tiefer. Seine einst erfolgreiche Produktionsfirma spürt nun die Konsequenzen. Als Folge des Missbrauchsskandals um den ehemals erfolgreichen Produzenten Harvey Weinstein ... mehr

Harvey Weinsteins Anwalt: Sex für die Karriere sei "keine Vergewaltigung"

Harvey Weinsteins Anwalt versucht, die Vergewaltigungsvorwürfe gegen den ehemaligen Hollywood-Mogul zu entkräften. Dabei greift er auf eine mehr als provokative Argumentation zurück.  "Wenn eine Frau beschließt, sie muss mit einem Hollywood-Produzenten Sex haben ... mehr

MeToo: Ein Aufschrei aus Hollywood umrundet die Welt

Es begann aus heiterem Himmel: Für Frauen weltweit wurde 2017 zu einem entscheidenden Jahr im Kampf für ihre Rechte. Der #MeToo-Aufschrei kam zuerst aus Hollywood, hat inzwischen aber die halbe Welt erreicht. Dieser Artikel ist Teil unseres Jahresrückblicks. Hier finden ... mehr

Hollywood-Stars gründen Koalition gegen sexuelle Belästigung

Es reicht! Nach den zahlreichen Belästigungsvorwürfen in Hollywood, gründeten Reese Witherspoon, Shonda Rhimes, Jennifer Aniston und viele andere eine Initiative mit großen Zielen. Es ist eine Koalition gegen Belästigung. Sie trägt den Namen "Time's Up" (deutsch ... mehr

Louis C.K. zu Belästigungsvorwürfen: "Geschichten stimmen"

Harvey Weinstein, Kevin Spacey, James Toback, Brett Ratner, Ed Westwick, Charlie Sheen: Die Liste der Männer, denen sexuelle Belästigung vorgeworfen wird, wird immer länger. Auch Louis C.K. soll sich mehreren Frauen gegenüber unangemessen verhalten haben ... mehr

"Star Trek"-Star George Takei weist Vorwürfe zurück

Ex-Model Scott Brunton wirft "Star Trek"-Schauspieler George Takei vor, ihn 1981 begrapscht zu haben. Der weist jetzt jedoch alle Vorwürfe der sexuellen Belästigung zurück. Über 35 Jahre liegt der Vorfall bereits zurück: Damals war Scott Brunton 23 Jahre alt, George ... mehr

Erster Film von Weinstein nach Sex-Skandal spielt nur 742 Dollar ein

Es ist der erste Film der Weinstein Company, der nach dem Sex-Skandal rund um Harvey Weinstein in die Kinos kam. Doch gegen die Negativ-Schlagzeilen der vergangenen Wochen hatte "Amityville: The Awakening" keine Chance. Der Horrorstreifen landete einen ... mehr

Gwyneth Paltrow & Angelina Jolie wurden von Harvey Weinstein belästigt

Gerade erst haben sich verschiedene Hollywoodstars von Harvey Weinstein distanziert. Der Produzent wurde entlassen, weil er mehrere Frauen sexuell belästigt haben soll. Jetzt enthüllen zwei der ganz großen Damen aus Hollywood ihre Erlebnisse mit dem 65-Jährigen: Gwyneth ... mehr

Nach Sex-Skandal: Ehefrau von US-Produzent Harvey Weinstein trennt sich

Erst verlor er seinen Job, dann seine Freunde, jetzt auch noch seine Frau: Wegen des Sexskandals um den Medienmogul Harvey Weinstein hat sich dessen Ehefrau Georgina Chapman nun von ihm getrennt. Mehrere Frauen soll er sexuell belästigt haben, drei von ihnen sogar ... mehr

Fall Weinstein stellt ganz Hollywood bloß - Die Fakten

Der Skandal um Hollywood-Produzent  Harvey Weinstein zieht immer weitere Kreise. Noch mehr Schauspielerinnen und Models erheben Vorwürfe wegen sexueller Belästigung - zuletzt Cara Delevingne. Dabei tritt langsam der viel größere Skandal zutage: Weinsteins Verhalten ... mehr

Laut Vertrag: Harvey Weinstein durfte "unsittlich" handeln

Als wären die Vorwürfe gegen Harvey Weinstein nicht schon abstrus genug: Jetzt ist herausgekommen, dass sich der mächtige Film-Mogul eine Sex-Klausel in seinen Arbeitsvertrag schreiben ließ. Und die hat es tatsächlich in sich.  Das amerikanische Promi-Portal "Tmz" bekam ... mehr

Weinstein-Filmstudio droht Verkauf oder Schließung

Nach dem Sex-Skandal um seinen Mitgründer Harvey Weinstein droht dem Filmstudio Weinstein Company laut einem Bericht des "Wall Street Journal" der Verkauf oder die Schließung. Der Bruder des Film-Moguls soll nun doch nicht übernehmen. Es sei unwahrscheinlich ... mehr

Hollywood-Stars distanzieren sich von Harvey Weinstein

Er war einer der mächtigsten Filmbosse Hollywoods. Seine Macht hat Harvey Weinstein schamlos ausgenutzt, jahrelang zahlreiche Frauen sexuell belästigt. Aus der eigenen Firma wurde der 65-Jährige bereits entlassen. Jetzt stellt sich auch Hollywood gegen ... mehr

Harvey Weinstein jetzt auch der Vergewaltigung beschuldigt

Nachdem zunächst von sexueller Belästigung gesprochen wurde, gibt es jetzt neue Vorwürfe gegen Harvey Weinstein. Drei Frauen werfen dem Ex-Produzenten Vergewaltigung vor. Weinstein weist die neuen Anschuldigungen von sich – die Missbrauchsvorwürfe gegen ... mehr

Trennung wegen Sex-Skandal: Harvey Weinstein will seine Frau zurück

Nach dem Sex-Skandal rund um Medienmogul Harvey Weinstein hat Designerin Georgina Chapman die Reißleine gezogen. Die 41-Jährige hat sich getrennt, will sich von ihrem 24 Jahre älteren untreuen Ehemann scheiden lassen. Der sieht das jedoch anders ... mehr

Cara Delevingne: "Harvey Weinstein wollte, dass ich eine Frau küsse"

Die Affäre um Hollywoodproduzent  Harvey Weinstein schlägt immer größere Kreise. Ständig melden sich neue Stars zu Wort, die eigene Erfahrungen mit seiner Vorgehensweise gemacht haben. Auch Model  Cara Delevingne wurde von ihm sexuell bedrängt. In einem emotionalen ... mehr

Skandal um Harvey Weinstein: Lindsay Lohan nimmt ihn in Schutz

Seinen Job hat er verloren, seine Frau hat sich getrennt und Hollywood hat ihm den Rücken gekehrt. Nur eine hält noch zu Harvey Weinstein: Skandalnudel Lindsay Lohan. Zunächst war "nur" von sexueller Belästigung die Rede, dann kamen Vorwürfe der Vergewaltigung hinzu ... mehr

Skandal um Weinstein löst Kettenreaktion aus: Amazon suspendiert Filmchef

Schauspielerin Rose McGowan hat eine Kettenreaktion ausgelöst. Sie griff den obersten Amazon-Chef an, woraufhin ein weiteres Opfer sexueller Belästigung auspackte. Die Folge: eine Suspendierung. Das Amazon-Filmstudio gerät in den Strudel um Hollywoodmogul Harvey ... mehr

Heidi Klum zu Harvey Weinstein: "Keine Hollywood-Ausnahme"

Der Fall Weinstein zieht immer weitere Kreise. Die Polizei in New York und London nimmt bereits abgeschlossene Ermittlungen im Zusammenhang mit dem mächtigen Film-Mogul wieder auf und immer mehr Prominente äußern sich zu den Taten Weinsteins. So auch Heidi ... mehr

Beschluss: Oscar-Akademie wirft Harvey Weinstein raus

Die Vergewaltigungsvorwürfe gegen den US-Produzenten Harvey Weinstein haben am Samstag die Oscar-Akademie beschäftigt. Der Filmmogul wird nun endgültig aus der Film-Akademie geworfen. Der 54-köpfige Vorstand kam in Los Angeles zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen ... mehr

Sängerin Björk: "Ich wurde bei Dreharbeiten sexuell belästigt"

Seit dem Sex-Skandal rund um Harvey Weinstein vergeht kaum ein Tag, an dem niemand von seinen Erfahrungen berichtet. Nun hat auch die isländische Sängerin Björk sich zu Wort gemeldet. Auf Facebook beschuldigte sie einen Regisseur, sie sexuell belästigt zu haben ... mehr

Sohn von Woody Allen deckte Skandal um Film-Mogul auf

Warum war Harvey Weinstein so lange an der Macht? Warum sind die US-Medien auf Hollywoods offenes Geheimnis nicht früher eingestiegen? Der Sohn von Mia Farrow und Woody Allen deckte als Reporter den Skandal mit auf. Kaum jemand in Hollywood ist so schnell ... mehr

"#MeToo"-Hashtag von Alyssa Milano: Über 200.000 Tweets wurden bereits veröffentlicht

Zehntausende Frauen haben sich im Internet nach den Vorwürfen gegen Filmproduzent Harvey Weinstein als Opfer sexueller Übergriffe von Männern zu erkennen gegeben. Ausgelöst wurde die Flut von Kommentaren durch Schauspielerin Alyssa Milano. Die ist vor allem durch ... mehr

Vorwürfe gegen Harvey Weinstein: Produktionsfirma feuert Hollywoodproduzent

Nach den Belästigungsvorwürfen gegen Harvey Weinstein ist der einflussreiche Hollywoodproduzent von seinem Filmstudio gefeuert worden. Die Direktoren der Weinstein Company hätten entschieden, dass die Beschäftigung des 65-Jährigen mit sofortiger Wirkung beendet ... mehr

"#MeToo"– Ministerinnen Nahles und Barley beklagen Sexismus

Zwei Ministerinnen beklagen mangelnde Fortschritte bei Frauenrechten. Dies gelte auch für die höchsten Kreise der deutschen Politik und Wirtschaft. Die neue SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles hat in ihrer politischen Karriere immer wieder Erfahrungen mit Sexismus ... mehr

Harvey Weinstein war für seine Angestellten "das Schwein"

Fast täglich kommen neue Details und Anschuldigungen gegen den Filmproduzenten  Harvey Weinstein ans Licht. Nachdem zahlreiche Frauen Vorwürfe wegen sexueller Belästigung und Vergewaltigung erhoben haben, meldet sich nun auch sein Ex-Chauffeur zu Wort. Fünf Jahre ... mehr

#MeToo: Margot Wallström – sexuelle Belästigung auf

Die schwedische Außenministerin Margot Wallström hat sexuelle Gewalt "auf höchster politischer Ebene" angeprangert. Auf ihrer Facebook-Seite erklärte sie, im Amt Opfer von sexueller Belästigung geworden zu sein. Die Ministerin schloss sich zudem der Internet-Kampagne ... mehr
 


shopping-portal