Sie sind hier: Home > Themen >

Harvey Weinstein

Thema

Harvey Weinstein

#MeToo: Prozess gegen Harvey Weinstein erneut verschoben

#MeToo: Prozess gegen Harvey Weinstein erneut verschoben

New York (dpa) - Das Strafverfahren gegen den früheren Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe soll erst am 9. September beginnen. Das teilte das Gericht in New York mit, vor dem der Prozess stattfindet. Verteidigung und Anklage hatten ... mehr
Angeklagter Film-Mogul: Richter lehnt Einstellung von Verfahren gegen Weinstein ab

Angeklagter Film-Mogul: Richter lehnt Einstellung von Verfahren gegen Weinstein ab

New York (dpa) - Der Prozess gegen den einstigen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein (66) soll trotz Einwänden von dessen Verteidigung stattfinden. Richter James Burke lehnte bei einer Anhörung vor einem Gericht in New York die Forderung der Verteidigung nach einer ... mehr
Harvey Weinstein: Richter lehnt Einstellung des Verfahrens ab

Harvey Weinstein: Richter lehnt Einstellung des Verfahrens ab

Der Prozess gegen den einstigen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein soll trotz Einwänden von dessen Verteidigung stattfinden. Wann der Prozess starten könnte, blieb zunächst unklar. Richter James Burke lehnte bei einer Anhörung vor einem Gericht in New York am Donnerstag ... mehr
US-Filmproduzent Harvey Weinstein:

US-Filmproduzent Harvey Weinstein: "Ich hatte ein Höllenjahr"

Harvey Weinstein steht wegen Vergewaltigungsvorwürfen vor Gericht. Der US-Filmproduzent hat jetzt mehrere Freunde kontaktiert, ihnen sein Leid geklagt und um Unterstützung gebeten.  "Ich hatte ein Höllenjahr ... den schlimmsten Albtraum meines Lebens", schrieb Weinstein ... mehr
Vergewaltigungsvorwurf: Paz de la Huerta verklagt Harvey Weinstein

Vergewaltigungsvorwurf: Paz de la Huerta verklagt Harvey Weinstein

Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerin Paz de la Huerta ("Boardwalk Empire") hat den Ex-Hollywood-Mogul Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe verklagt. De la Huerta (34) wirft ihm vor, sie 2010 zweimal in ihrer New Yorker Wohnung vergewaltigt zu haben ... mehr

Angeklagter Filmproduzent: Weinstein soll auch 16-Jährige sexuell belästigt haben

New York (dpa) - Der ehemalige Hollywood-Produzent Harvey Weinstein soll laut einer Zivilklage 2002 eine 16-Jährige sexuell belästigt und angegriffen haben. Das geht aus neuen Gerichtsdokumenten hervor, aus denen US-Medien zitierten. Demnach hatte Weinstein den Teenager ... mehr

Neue Vorwürfe: Harvey Weinstein soll auch 16-Jährige sexuell belästigt haben

Der ehemalige Hollywoodproduzent Harvey Weinstein soll laut einer Zivilklage eine 16-Jährige sexuell belästigt und angegriffen haben. Der Vorfall soll 2002 stattgefunden haben.  Die neuen Anschuldigungen gegen Harvey Weinstein gehen aus aktuellen Gerichtsdokumenten ... mehr

Weitere Panne bei Missbrauchsermittlungen gegen Harvey Weinstein

Gegen den früheren Hollywoodproduzenten laufen Missbrauchsermittlungen – nun räumt die Staatsanwaltschaft ein: Ein Polizist soll einer Klägerin empfohlen haben, Privates vom Handy zu löschen. Dies schreibt Staatsanwältiin Joan Illuzzi-Orobon in einem Brief an den Anwalt ... mehr

#MeToo: Ashley Judds Klage gegen Weinstein erst 2020 vor Gericht

Los Angeles (dpa) - Die Klage von US-Schauspielerin Ashley Judd (50, "Die Bestimmung - Insurgent") gegen den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein (66) wird voraussichtlich erst 2020 vor Gericht gehen. Die Anwälte beider Seiten hätten einen Prozesstermin ... mehr

#MeToo-Aktivistin Rose McGowan appelliert an Asia Argento

MeToo-Vorkämpferin Rose McGowan hat ihre Schauspielkollegin Asia Argento in einem offenen Brief aufgefordert, ehrlich mit den Missbrauchsvorwürfen gegen sie umzugehen. "Asia, du warst meine Freundin. Jeder kann besser sein – ich hoffe, du kannst ... mehr

Neue Missbrauchsvorwürfe: Deutsche Schauspielerin klagt Harvey Weinstein an

Der Missbrauchsskandal um den einstigen Filmmogul Harvey Weinstein zieht immer weitere Kreise. Jetzt hat sich eine deutsche Schauspielerin unter einem Pseudonym zu Wort gemeldet.  Wie die Nachrichtenagentur dpa berichtet, hat eine deutsche Schauspielerin ... mehr

Mehr zum Thema Harvey Weinstein im Web suchen

MeToo-Anklägerin Asia Argento soll 17-jährigen Jimmy Bennett missbraucht haben

Unter dem Hashtag MeToo traten die Missbrauchsopfer von Harvey Weinstein eine Kampagne gegen sexualisierte Gewalt los. Nun steht eine der Frauen, die Schauspielerin Asia Argento, im Verdacht, selbst Täterin zu sein. Die italienische Schauspielerin Asia Argento ... mehr

Leute: Harvey Weinstein will Klage abweisen lassen

New York (dpa) - Der wegen Vergewaltigung angeklagte Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein will einem drohenden Strafprozess entgehen. Weinsteins Anwalt Benjamin Brafman reichte am Freitag ein fast 160 Seiten langes Schreiben bei Gericht ein, das die Klage gegen Weinstein ... mehr

Film: Firma von Harvey Weinstein verkauft

New York (dpa) - Nach langem zähen Ringen ist der Verkauf der Filmfirma des früheren Hollywood-Moguls Harvey Weinstein endgültig abgeschlossen. Die Kapitalgesellschaft Lantern Capital aus Texas zahlte rund 289 Millionen Dollar (etwa 247 Millionen ... mehr

Leute: Kein Hausarrest für Harvey Weinstein

New York (dpa) - Der wegen Vergewaltigung angeklagte Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein wird vorerst nicht unter Hausarrest gestellt. Die Staatsanwaltschaft scheiterte am Montag vor Gericht mit einem Antrag, den 66-Jährigen in einer New Yorker Wohnung unter Hausarrest ... mehr

Vergewaltigungsvorwürfe: Harvey Weinstein plädiert auf nicht schuldig

Vor einem New Yorker Gericht bestritt der Ex-Filmproduzent alle Vergewaltigungsvorwürfe. Diese nannte Weinsteins Anwalt absurd. Die Klägerinnen seien unglaubwürdig. Der frühere Erfolgsproduzent, der am Dienstag in dunklem Anzug und Krawatte vor dem Gericht im New Yorker ... mehr

Grand Jury erhebt Anklage gegen Harvey Weinstein

Eine Grand Jury in New York hat Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe angeklagt. Das Gremium wirft dem Filmproduzenten Vergewaltigung und erzwungenen Oralsex vor. Der einstige Hollywood-Mogul Harvey Weinstein ist am Mittwoch von einer Grand Jury in New York wegen ... mehr

Millionenschwere Kaution: Harvey Weinstein mit Fußfessel entlassen

Der einstige Hollywoodmogul Harvey Weinstein ist wegen sexueller Übergriffe vor einem Gericht in New York angeklagt worden – und hat eine Kaution bezahlt. Am Freitag stellte sich Harvey Weinstein der Polizei im New Yorker Stadtteil Manhattan. Schließlich verlas ... mehr

Anklage wegen Vergewaltigung: Harvey Weinstein festgenommen

Nach heftigen Vorwürfen hat sich Filmproduzent Weinstein den Behörden in New York gestellt. Nun lässt die Polizei verlauten: Er wird wegen Vergewaltigung und sexueller Belästigung angeklagt. Harvey Weinstein ging am frühen Freitagmorgen in Begleitung ... mehr

Brad Pitt drohte Harvey Weinstein

Brad Pitt: Der Hollywood-Star soll dem Filmmogul vor vielen Jahren eine klare Ansage gemacht haben. (Quelle: Bang Media) mehr

Gwyneth Paltrow lobt Brad Pitt für Hilfe gegen Weinstein

Gwyneth Paltrow war eine der ersten Schauspielerinnen, die im Herbst in der "New York Times" Vorwürfe gegen Harvey Weinstein erhoben hatten. Die Vorfälle ereigneten sich Mitte der Neunziger. Zu dieser Zeit war die Blondine gerade mit Brad Pitt liiert ... mehr

Harvey Weinstein: Ausweitung der Ermittlungen auf Bundesebene

Für Filmmogul Harvey Weinstein kann es jetzt zu einer Anklage kommen: Die Ermittlungen gegen ihn wegen sexuellen Missbrauchs und sexueller Übergriffe sind auf US-Bundesebene ausgeweitet worden. Über sieben Monate ist es her, dass die ersten Vorwürfe gegen Harvey ... mehr

Rücktritt von Generalstaatsanwalt: Schneiderman soll Frauen gewürgt haben

New Yorks Generalstaatsanwalt Schneiderman setzte sich für die #MeToo-Bewgung ein. Nun erheben mehrere Frauen schwere Vorwürfe gegen den Politiker der Demokraten. Der Generalstaatsanwalt des US-Bundesstaates New York und Verfechter der #MeToo-Kampagne ... mehr

Karriere zerstört: Hollywoodstar Ashley Judd verklagt Harvey Weinstein

Ashley Judd als "Herr der Ringe"-Star? So hätte es kommen können. Weil sich die Schauspielerin Harvey Weinstein in den 1990er-Jahren verwehrte, startete er angeblich eine Hetzkampagne gegen sie.  Ashley Judd hat in Kalifornien Klage gegen den ehemaligen Filmproduzenten ... mehr

Brad Pitt verfilmt Harvey-Weinstein-Missbrauchsskandal

Die Vorwürfe gegen Filmmogul Harvey Weinstein hatten im Herbst 2017 die ganze Welt erschüttert und beschäftigt. Auch Monate später ist die #MeToo-Kampagne nach wie vor ein großes Thema – auch für Brad Pitt. Der plant jetzt aus dem Skandal einen Hollywoodstreifen ... mehr

Kreml-Sprecher nennt Weinstein-Opfer "Prostituierte"

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow hat die mutmaßlichen Missbrauchsopfer im Fall Harvey Weinstein als "Prostituierte" tituliert. Dem Hollywood-Produzenten wird vorgeworfen, mehr als hundert Frauen sexuell belästigt oder sogar vergewaltigt zu haben. Als "Prostituierte ... mehr

Rose McGowan gratuliert Harvey Weinstein mit zynischem Tweet

Die Schauspielerin Rose McGowan hat einen bedrohlichen Geburstagsgruß via Twitter an Harvey Weinstein gesendet. Der Filmproduzent wurde am Montag 66 Jahre alt. Von weiteren schlechten Nachrichten bleibt er trotzdem nicht verschont. "Ich habe dir vor zwanzig Jahren ... mehr

Jennifer Lopez spricht über Nötigung: "Ich sollte meine Brüste zeigen"

Fünf Monate nach dem Weinstein-Skandal ist die #MeToo-Debatte nach wie vor das dominierende Thema in Hollywood. Jetzt äußert sich auch Jennifer Lopez. Auch sie kam bereits in eine unangenehme Situation. Etliche Frauen haben in den vergangenen Monaten dem Filmproduzenten ... mehr

#Metoo bei GZSZ: Sexuelle Belästigung wird Thema

In den nächsten Monaten wird es bei GZSZ um das Thema sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz gehen. RTL greift in Serien immer wieder aktuelle gesellschaftliche Themen auf. In Hollywood löste der Skandal um Hollywood-Mogul Harvey Weinstein die große #MeToo-Debatte ... mehr

Hat die #Metoo-Debatte das Denken der Deutschen verändert?

Die #MeToo-Debatte hat demonstriert, wie verbreitet sexuelle Übergriffe sind. Doch eine Umfrage von t-online.de zeigt: Die Problemwahrnehmung hat sich kaum verändert. Vor allem Anhänger von zwei Parteien sagen: Alles nicht so schlimm. Nur rund 15 Prozent der Deutschen ... mehr

Oscars und #Metoo: Zeit für ein neues Hollywood

Die erste Oscar-Verleihung im Zeitalter von #MeToo macht klar: Hollywood weiß, dass es ein Riesenproblem hat – aber davon will sich niemand die Stimmung verderben lassen. Einen Oprah-Moment gab es nicht. Keine Ekstase, wie vor zwei Monaten, als Oprah Winfrey ... mehr

Harvey Weinsteins Anwalt: Sex für die Karriere sei "keine Vergewaltigung"

Harvey Weinsteins Anwalt versucht, die Vergewaltigungsvorwürfe gegen den ehemaligen Hollywood-Mogul zu entkräften. Dabei greift er auf eine mehr als provokative Argumentation zurück.  "Wenn eine Frau beschließt, sie muss mit einem Hollywood-Produzenten Sex haben ... mehr

Studio von Harvey Weinstein wird doch verkauft

Das vom gestürzten Hollywoodmogul Harvey Weinstein gegründete Filmstudio wird nun doch verkauft. Wie gleich mehrere Medien berichten, bestätigten die Vertragspartner den Deal.  Eine Gruppe von Investoren um die Unternehmerin Maria Contreras-Sweet ... mehr

Harvey Weinsteins Firma muss nach Missbrauchsskandal Konkurs anmelden

Vom Mogul zum Mahnmal – Der Fall von Harvey Weinstein ist bisher beispiellos und er fällt immer tiefer. Seine einst erfolgreiche Produktionsfirma spürt nun die Konsequenzen. Als Folge des Missbrauchsskandals um den ehemals erfolgreichen Produzenten Harvey Weinstein ... mehr

Daniel Brühl: "Das Ganze hat mich sehr enttäuscht"

2017 erschütterte der Weinstein-Skandal Hollywood. Seitdem wurden Initiativen gegründet, Diskussionen geführt. Aber was hat sich tatsächlich verändert? Drei Berlinale-Stars sprechen Klartext.  Daniel Brühl, Rosamund Pike und José Padilha reden im t-online.de-Interview ... mehr

Verkauf geplatzt: Weinstein und Ex-Firma verklagt

Für Harvey Weinstein geht es weiter bergab: Am Sonntag reichte der Staat New York Klage gegen ihn ein. Kurze Zeit später platzte auch der geplante Verkauf des von ihm gegründeten Filmstudios.  Nach einer Reihe von Vorwürfen wegen sexuellen Fehlverhaltens ... mehr

Sexismus-Debatte bei Plasberg: Kritik an Dieter Wedel bei "Hart aber fair"

Man muss sich wundern, wenn eine Professorin für Strafrecht den Frauen in Deutschland rät, sich mit einer Ohrfeige gegen sexualisierte Gewalt zu wehren. Vielleicht aber zeigt dieses Beispiel aus " Hart aber fair" mit Frank Plasberg nur, wie ignorant viele mit diesem ... mehr

Uma Thurman erhebt Vorwürfe gegen Harvey Weinstein und Quentin Tarantino

Andeutungen hatte sie schon gemacht, nun berichtet Schauspielerin Uma Thurman von sexuellen Übergriffen durch Harvey Weinstein. Auch Regissuer Quentin Tarantino macht sie Vorwürfe. Hollywood-Star Uma Thurman hat ebenfalls Vorwürfe gegen den bereits mehrfach wegen ... mehr

Talk bei Maybrit Illner: Dieter Wedel und die Aura der sexualisierten Gewalt

Dieter Wedel, Harvey Weinstein, #Aufschrei: Frauen auf der ganzen Welt klagen an, Opfer von sexualisierter Gewalt geworden zu sein. Maybrit Illner lud zum Talk, der bewies: Moralisch sind sich alle einig, rechtlich wird es schnell schwierig ... mehr

Rose McGowan: Missbrauch durch Harvey Weinstein folgte auf schlimme Kindheit

Sie enthüllte den Skandal um Produzent Harvey Weinstein, sprach zuerst über den Missbrauch in Hollywood und setzte damit eine Bewegung in Gange. Nun hat Rose McGowan ein Buch veröffentlicht. In "Brave" beschreibt die Schauspielerin ihr Leben und ihr Schicksal. Immer ... mehr

Debatte um Sexismus: Als ein #Aufschrei durch Deutschland ging

In diesen Monaten wird immer wieder über Sexismus diskutiert. Doch in Deutschland rückte das Thema schon einmal in den Fokus: Der Hashtag #Aufschrei stieß vor fünf Jahren eine Debatte an, die bis heute wirkt. Es war mitten in der Nacht, vor genau fünf Jahren. Damals ... mehr

#MeToo: Catherine Deneuve entschuldigt sich bei Opfern sexueller Gewalt

Catherine Deneuve kritisierte die Folgen der #MeToo-Debatte. Jetzt entschuldigte sich der Filmstar bei den Opfern sexueller Gewalt persönlich.  In einem am Sonntagabend erschienenen Beitrag der Zeitung "Liberation" wandte sie sich direkt an die Opfer und versuchte ... mehr

Harvey Weinstein von Restaurantgast attackiert

Harvey Weinstein meidet die Öffentlichkeit, seitdem schwerwiegende Missbrauchsvorwürfe gegen ihn laut wurden. Nun war er in einem Restaurant in Arizona –  und wurde prompt attackiert.  Wie "Tmz" berichtet, wurde Harvey Weinstein am Dienstagabend von einem Gast in einem ... mehr

Harvey Weinstein muss Noch-Ehefrau Millionen zahlen

Für Harvey Weinstein fängt das Jahr 2018 mit schlechten Nachrichten an. Noch immer wiegen die Vorwürfe gegen ihn schwer und die Scheidung von seiner Noch-Ehefrau kostet ihn Millionen. Der Filmmogul und seine 41-jährige Noch-Ehefrau sollen sich laut "Daily ... mehr

Til Schweiger zu Vowürfen gegen Dieter Wedel

Nach den Vorwürfen gegen Harvey Weinstein fragt man sich auch in Deutschland, inwiefern unsere Filmindustrie betroffen ist. Einen solchen Mogul gibt es bei uns nicht, meint jetzt Til Schweiger.   Die Vorwürfe gegen den mächtigen Mann aus Hollywood lösten eine weltweite ... mehr

Opfer von Harvey Weinstein verlieren sich in Kleinkrieg

Die Opfer von Film-Mogul Harvey Weinstein hatten ein Ziel: Sie wollten seine widerlichen Machenschaften an die Öffentlichkeit bringen. Nun sind sie zerstritten –  und Rose McGowan, die zuerst ihr Schweigen brach, scheint isoliert.  Schauspielerin Rose McGowan ... mehr

Interview: Auch im EU-Parlament warnen sich Frauen vor Männern

Bei den Golden Globes demonstrierten die Hollywood-Stars in Schwarz gegen sexuelle Übergriffe. Über Belästigung in der Politik hört man wenig. Aber es gibt sie, sagt die Grünen-Politikerin Terry Reintke. Terry Reintke, 30, sitzt für die Grünen im Europaparlament ... mehr

Hollywood-Stars gründen Koalition gegen sexuelle Belästigung

Es reicht! Nach den zahlreichen Belästigungsvorwürfen in Hollywood, gründeten Reese Witherspoon, Shonda Rhimes, Jennifer Aniston und viele andere eine Initiative mit großen Zielen. Es ist eine Koalition gegen Belästigung. Sie trägt den Namen "Time's Up" (deutsch ... mehr

Das waren die größten Promi-Tragödien 2017

Wenn wir in diesen Tagen auf das scheidende Jahr zurückblicken, so mag der Optimist in uns sagen, es wäre weniger tragisch gewesen als 2016, in dem gefühlt so viele Prominente, wie nie zuvor von uns gingen. Doch auch 2017 meinte es mit vielen Stars nicht gut. Dieser ... mehr

MeToo: Ein Aufschrei aus Hollywood umrundet die Welt

Es begann aus heiterem Himmel: Für Frauen weltweit wurde 2017 zu einem entscheidenden Jahr im Kampf für ihre Rechte. Der #MeToo-Aufschrei kam zuerst aus Hollywood, hat inzwischen aber die halbe Welt erreicht. Dieser Artikel ist Teil unseres Jahresrückblicks. Hier finden ... mehr

Was 2017 im Netz angesagt war

Barack Obama bewegt mit einem Tweet gegen Rassismus, Ed Sheeran ist Streamingkönig und #love der erfolgreichste Hashtag bei Instagram. Was war sonst noch 2017 auf den Netz-Plattformen los?  Beyoncés Babybauch Beyoncés begeistert mit Babybauch, Barack Obama bewegt ... mehr

Damian Green: Theresa Mays Stellvertreter stolpert über Pornoskandal

Erneut wird die britische Politik von einem Skandal um Sex und Fehlverhalten erschüttert. Dieses Mal geht es um den Stellvertreter der Premierministerin: Damian Green fliegt aus dem Amt. Der Erste Staatssekretär und Stellvertreter der britischen Premierministerin ... mehr

Morddrohungen: Harvey Weinstein wollte Salma Hayek "umbringen"

Nein, immer wieder nein! Salma Hayek packt nun über die wohl schlimmste Zeit ihrer Karriere aus. Auch sie gehört zu denjenigen, die Harvey Weinstein belästigte. Ihre Schilderungen: beängstigend. In einem am Mittwoch in der "New York Times" veröffentlichten Artikel ... mehr

Al Franken will wegen Belästigungsvorwürfen zurücktreten

Er hatte sich mehrfach entschuldigt, doch das half nicht: Nach Druck aus den eigenen Reihen hat der demokratische US-Senator Al Franken seinen Rücktritt angekündigt – in den "kommenden Wochen". US-Senator Al Franken wird nach einer Reihe von Vorwürfen sexueller ... mehr

"Person of the Year": "Time" kürt #MeToo-Frauen zur Person des Jahres

Sie brachen ihr Schweigen und lösten damit eine weltweite Debatte über sexuelle Übergriffe von Männern aus. Nun erklärte das US-Magazin "Time" die Frauen hinter der #MeToo-Bewegung zur Person des Jahres. Das US-Magazin "Time" hat die Frauen, die die #MeToo-Bewegung ... mehr
 
1

Rezepte zu Harvey Weinstein

Schokomania-Whoopies

Schokomania-Whoopies

Teig, Zartbitterschokolade, Butter, Eier, Zucker ... Bewertung:   (29)


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe