Sie sind hier: Home > Themen >

Kassel

Thema

Kassel

Stadt Kassel ruft zu Kundgebung wegen Fall Lübcke auf

Stadt Kassel ruft zu Kundgebung wegen Fall Lübcke auf

Über zehntausend Menschen werden heute zu einer Kundgebung vor der Behörde des ermordeten Regierungspräsidenten Walter Lübcke in Kassel erwartet. Man wolle gemeinsam mit einem breiten Bündnis von Institutionen und Organisationen ein deutliches Zeichen gegen die Spaltung ... mehr
Bundesgericht entscheidet über Elterngeld bei Gehaltsnachzahlung

Bundesgericht entscheidet über Elterngeld bei Gehaltsnachzahlung

Das Bundessozialgericht in Kassel entscheidet heute, ob Gehaltsnachzahlungen beim Elterngeld berücksichtigt werden müssen. Geklagt hat eine Mutter aus Thüringen gegen den Kyffhäuserkreis. Es geht um die Frage, welches Gehalt bei der Berechnung ausschlaggebend ... mehr
Mordfall Walter Lübcke: AfD-Abgeordneter sorgt für Eklat bei Gedenken

Mordfall Walter Lübcke: AfD-Abgeordneter sorgt für Eklat bei Gedenken

Der tatverdächtige Neonazi hat ein Geständnis abgelegt. Als dem Opfer des Anschlags gedacht werden soll, kommt es im bayerischen Landtag zu unschönen Szenen. Alle Informationen im Newsblog. Der 45-jährige Neonazi Stephan E. hat den Mord gestanden. Demnach hat er Anfang ... mehr
Geständnis im Mordfall Lübcke: Hat Stephan E. wirklich alleine gehandelt?

Geständnis im Mordfall Lübcke: Hat Stephan E. wirklich alleine gehandelt?

Stephan E. – der einsame Wolf, der plötzlich zugeschlagen hat? An der Einzeltäter-Theorie im Mordfall Lübcke gibt es auch nach dem Geständnis Zweifel. Die Ermittler stehen erst am Anfang. Stephan E. hat gestanden. Zehn Tage nach seiner Festnahme hat der dringend ... mehr
Mordfall Walter Lübcke: Tatverdächtiger Stephan E. hat Geständnis abgelegt

Mordfall Walter Lübcke: Tatverdächtiger Stephan E. hat Geständnis abgelegt

Der Tatverdächtige Stephan E. hat den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke gestanden. Das hat Innenminister Seehofer jetzt bestätigt. Nach Angaben von Bundesinnenminister  Horst Seehofer hat der Verdächtige Stephan E. im Mordfall ... mehr

Fall Lübcke: Rechtsanwalt bestätigt Geständnis

Der Verteidiger des mutmaßlichen Mörders von Walter Lübcke hat einem Medienbericht zufolge bestätigt, dass sein Mandant die Tat gestanden. "Es ist zutreffend, was der Generalbundesanwalt mitgeteilt hat", sagte der Rechtsanwalt Dirk Waldschmidt am Mittwoch dem "Spiegel ... mehr

Seehofer zum Kampf gegen Rechts: Menschenmögliches machen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sieht Verbesserungsbedarf bei der Bekämpfung des Rechtsextremismus in Deutschland. Schon unter seinen Vorgängern sei in diesem Bereich vieles besser geworden. "Aber ich möchte jetzt nicht behaupten, dass alles ... mehr

Auschwitz Komitee verurteilt Angriff auf Gedenk-Projekt

Nachdem Unbekannte ein Erinnerungsprojekt für Opfer des Nationalsozialismus in Weimar wiederholt beschädigt haben, hat das Internationale Auschwitz Komitee (IAK) die Attacke verurteilt. "Die Schändungen des Weimarer Gedenk-Projektes an die Todesmärsche vom Lager ... mehr

Stephan E. gesteht Mord an Lübcke: Politisches Motiv

Der tatverdächtige Stephan E. hat den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke gestanden. Das teilte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) am Mittwoch am Rande einer nicht-öffentlichen Sondersitzung des Innenausschusses des Bundestages ... mehr

Nach Lübcke-Mord: Fraktionen debattieren über Rechtsterror

Nach der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke wollen vier der fünf Fraktionen im NRW-Landtag am Mittwoch ein Zeichen gegen Rechtsextremismus setzen. In einer Aktuellen Stunde (10.00 Uhr) debattieren die Abgeordneten über den Kampf gegen ... mehr

Volkswagen will 560 Leiharbeiter-Stellen streichen

Angesichts unklarer Geschäftsaussichten will Volkswagen nach Angaben des Betriebsrates die Zahl der Leiharbeiter im VW-Werk Kassel in Baunatal Anfang des kommenden Jahres deutlich reduzieren. "Es handelt sich um 560 Menschen, deren Verträge auslaufen würden", sagte ... mehr

Zwei Verletzte bei Unfall auf A49 - Vollsperrung aufgehoben

Bei einem Unfall auf der A49 nahe dem Kreuz Kassel-West sind am Dienstag zwei Menschen verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. An den Zusammenstößen in Richtung Baunatal waren vier Lkw und zwei Pkw beteiligt. Der Beifahrer eines Lastwagens wurde in ein Krankenhaus ... mehr

Fall Lübcke: Ermittler erneut am Haus von Stephan E.

Einsatzkräfte der Polizei haben am Dienstag in Kassel erneut das Haus des Tatverdächtigen im Fall Lübcke aufgesucht. Es gebe "polizeiliche Maßnahme" am Haus des Stephan E., sagte der Sprecher der zuständigen Sonderkommission "Liemecke". Aus ermittlungstaktischen ... mehr

Stephan E. war möglicherweise doch nicht auf Nazi-Treffen

Der Tatverdächtige im Mordfall Lübcke war möglicherweise doch nicht im März auf einem Neonazi-Treffen in Sachsen. Behörden in Hessen gehen nach dpa-Informationen von einer Verwechselung aus. Das ARD-Magazin "Monitor" hatte berichtet, dass Stephan E. an einem ... mehr

Fall Lübcke (?65): Tatverdächtiger Stephan E. hat lange Neonazi-Vergangenheit

Die Bundesanwaltschaft geht von einem rechtsextremen Anschlag auf CDU-Politiker Walter Lübcke aus. Der Verdächtige Stephan E. ist einschlägig vorbestraft – und war in einem Schützenverein aktiv.  Der Anschlag auf den  Kasseler Regierungspräsidenten Walter ... mehr

LKW kollidiert mit Tanklaster auf Autobahn 7 bei Kassel

Bei einem Unfall auf der A7 bei Kassel ist ein Lkw mit einem Tanklaster kollidiert. Eine weitere Autofahrerin wurde von dem Laster erfasst. Die Autobahn musste kurzzeitig voll gesperrt werden, ist mittlerweile aber wieder freigegeben. Der Lkw-Fahrer ... mehr

Volle Straßen besonders vor und nach den Weihnachtsfeiertagen

Vor den Weihnachtsfeiertagen müssen Autofahrer mit erhöhtem Verkehrsaufkommen rechnen. Am 23. Dezember sollten sie sich auf erheblichen Reiseverkehr auf den Autobahnen einstellen. Darauf weist der ADAC hin. An Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen bleibt es hingegen ... mehr

Parksünder in Hessen zahlen Millionen Euro an Knöllchen

Nicht nur Kassel macht mit Knöllchen Kasse: In den großen Städten Hessens mußten Parksünder im vergangenen Jahr über zwölf Millionen Euro für Knöllchen zahlen. Allein in Frankfurt am Main wurden von Januar bis November ... mehr

Flughafen Kassel-Calden: Premierenflug wird gestrichen

Noch knapp ein Woche, dann ist es soweit. "Freuen Sie sich in Anwesenheit von Herrn Ministerpräsident Volker Bouffier auf interessante Gespräche mit Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft", heißt es im Einladungsschreiben zur Eröffnung des Regionalflughafens ... mehr

Flughafen Kassel-Calden "ist überflüssig": Gegner üben harte Kritik

Der Flughafen Kassel-Calden steht auch kurz vor seiner Eröffnung weiter in der Kritik. Am Mittwoch gingen die Gegner des Regionalflughafens hart ins Gericht mit den Verantwortlichen des Millionenprojekts in Nordhessen. "Der Calden-Ausbau ist ein klassisches Beispiel ... mehr

Polizei fahndet in Kassel nach Grapscher

Er gibt sich als Polizist aus, um Mädchen zu begrapschen: Die Polizei in Kassel fahndet mit Phantombildern weiter nach einem Unbekannten. Rund 300 Plakate sollen zum Beispiel in Schulen und Behörden aufgehängt werden. "Es sind viele Hinweise eingegangen, aber noch keine ... mehr

Zwei Dutzend Menschen in überladenem VW-Bus unterwegs

Einen restlos überfüllten VW-Bus hat die Polizei auf der A 44 in der Nähe von Kassel aus dem Verkehr gezogen. Insgesamt 24 Menschen - 16 Erwachsene und 8 Kinder - stiegen am frühen Dienstagabend bei der Kontrolle aus dem Auto, darunter eine hochschwangere ... mehr

Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel ist UNESCO-Welterbe

Deutschland hat sein Welterbe Nummer 38: Den Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe. Das UNESCO-Komitee würdigte das Gartenensemble als "einzigartiges barockes Gesamtkunstwerk aus Kunst, Technik und Architektur". Ebenfalls erfolgreich waren Japans ... mehr

Veranstalter begeistert von erstem Hessentags-Wochenende

Super Stimmung, tolles Wetter und viele Menschen - der Hessentag in Kassel steuert nach dem ersten Wochenende auf einen Besucherrekord zu. Bis zum Sonntagabend zählten die Veranstalter rund 635.000 Menschen auf dem Landesfest. "Alles war sehr gut besucht in der ganzen ... mehr

Flughafen Kassel-Calden: Hier hebt kein Flieger ab

Der umstrittene Flughafen Kassel-Calden sorgt auch weiterhin für Schlagzeilen. Nun wurde am Donnerstag sogar der erste Linienflug von dem Airport gestrichen. "Der Flug nach Split wurde abgesagt, der nächste reguläre Linienflug geht am 9. Mai", sagte ... mehr

documenta 14: Kassel erwartet eine Million Besucher

Seit 2013 zieht Kassel viel internationale Aufmerksamkeit auf sich, denn der Bergpark Wilhelmshöhe wurde zum Weltkulturerbe ernannt. 2017 wird die Stadt endgültig zum Nabel der Welt: Es ist wieder documenta. Wir zeigen Ihnen, was Sie in Kassel erleben ... mehr

"Schluss mit lustig": Ausstellung mit Karikaturen über Erdogan in Kassel

Eine neue Ausstellung in Kassel zeigt Karikaturen über den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan und die Regierung in Ankara. Heute wird die Schau der Caricatura mit dem Titel "Schluss mit lustig - Aktuelle Satire aus der Türkei" in der Galerie für komische ... mehr

Urteil ungültig: Schlafender Richter war "geistig abwesend"

Wer schläft, ist "geistig abwesend", dies gilt auch für Richter und kann zur Ungültigkeit eines Urteils führen. Das hat das Bundessozialgericht in Kassel klargestellt. Es hob damit ein Urteil des Landessozialgerichts Baden-Württemberg auf. Wegen eines schlafenden ... mehr

Weihnachtsmärkte: Musicals, Bergparaden und ein Nikolaus per Schiff

Was wäre ein Dezember ohne Paketeschleppen und Punsch-Schlürfen? Und was wären Weihnachtsmärkte ohne Gewusel? In ganz Deutschland stehen Buden auf den schönsten Plätzen und durch die Gassen strömen Düfte, Klänge - und sentimentale Menschen. Ein Blick ... mehr

Stau auf A44: Brennender Lkw legt Verkehr nahe Breuna lahm

Ein brennender Holz-Lastzug hat am Dienstagmorgen nahe Breuna zu einem langen Stau auf der Autobahn 44 in Richtung Kassel geführt. Der Lkw mit Anhänger war zwischen den Anschlussstellen Breuna und Zierenberg in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde ... mehr

Schulpflicht: Schulverweigerer sind jetzt vorbestraft

Weil Eltern aus Nordhessen ihre Kinder aus religiösen Gründen nicht in eine staatliche Schule schicken und stattdessen selbst unterrichten, müssen sie eine Geldstrafe von 120 Euro zahlen. Das Landgericht Kassel befand den 48-jährigen Jürgen Heinz D. und seine Ehefrau ... mehr

Diebstahl verhindert: Passant spricht Mann bei Einbruch an

Ein aufmerksamer Passant hat den Diebstahl eines Laptops aus einem Auto verhindert und den Aufbrecher in die Flucht geschlagen. Der unbekannte Dieb schlug am Mittwochabend die hintere Scheibe eines leeren Autos auf dem Universitätsparkplatz in Kassel ... mehr

Sperrzeit: Bundessozialgericht gibt Arbeitslosen Recht

Hat ein Arbeitsloser in kurzer Zeit drei Vermittlungsvorschläge erhalten und sich nicht auf die Stellen beworben, darf gegen ihn nur eine Sperrzeit verhängt werden. Das entschied das Bundessozialgericht am Donnerstag im Fall eines Arbeitslosen aus Radeburg in Sachsen ... mehr

Sozialgericht gibt Arbeitslosen in Streit um Sperrzeit Recht

Hat ein Arbeitsloser in kurzer Zeit drei Vermittlungsvorschläge erhalten und sich nicht auf die Stellen beworben, darf gegen ihn nur eine Sperrzeit verhängt werden. Das entschied das Bundessozialgericht am Donnerstag im Fall eines Arbeitslosen aus Radeburg in Sachsen ... mehr

Spendenaktion für documenta-Kunstwerk verfehlt Ziel deutlich

Bei der Spendenaktion für den Ankauf eines documenta-Kunstwerks in Kassel sind statt der anvisierten 600 000 Euro nur knapp 130 000 Euro zusammengekommen. Das teilte die Stadt am Donnerstag mit. Nun muss der nigerianisch-amerikanische Künstler Olu Oguibe entscheiden ... mehr

Beamtin darf Kopftuch tragen: Gericht gibt Muslima Recht

Die Stadt Kassel darf nach einem Gerichtsurteil einer Beamtin das Tragen eines Kopftuchs aus religiösen Gründen während der Dienstzeit nicht verbieten. Wie das Verwaltungsgericht Kassel am Donnerstag mitteilte, bekam sie durch ein Urteil vom 28. Februar Recht. Damit ... mehr

Teekanne nennt Kräutertee nicht mehr "Konzentration"

Das Düsseldorfer Teehandelsunternehmen Teekanne darf bestimmte Produktnamen für seinen Kräutertee nicht mehr benutzen. Auf Namen wie "Konzentration", "mentale Fitness" und "geistige Leistungsfähigkeit" muss das Unternehmen nach einem Streit mit der Verbraucherzentrale ... mehr

Polizeieinsatz nach Schuss: Mann wollte Waffe ausprobieren

Ein Probeschuss mit einer Druckluftpistole hat für einen 18-Jährigen aus Kassel strafrechtliche Folgen. Gegen den am Mittwoch festgenommenen Mann liefen nun Verfahren wegen Sachbeschädigung und wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz, sagte ein Sprecher der Polizei ... mehr

Mann nach dem Baden im Kasseler Bugasee vermisst

Nach dem Baden im Kasseler Bugasee wird ein 33-Jähriger seit Dienstagabend vermisst. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, waren die Kleidung und das Fahrrad des Mannes am Ufer des Sees gefunden worden. Polizei und Feuerwehr waren noch am Abend mit einem ... mehr

Suche nach Vermisstem im Kasseler Bugasee weiter erfolglos

Rettungskräfte haben die Suche nach einem Vermissten im Kasseler Bugasee am Donnerstagabend erfolglos abgebrochen. In den kommenden Tagen werde man die Wasseroberfläche und das Ufer absuchen, sagte ein Sprecher der Polizei. Man gehe weiter von einem Badeunfall ... mehr

Zu teuer gegessen: Ex-Landrat muss 14 000 Euro zurückzahlen

Der umstrittene nordhessische Politiker Helmut Eichenlaub (CDU) muss Verpflegungskosten zurückzahlen. Das Verwaltungsgericht Kassel verpflichtete den Ex-Landrat von Waldeck-Frankenberg zur Rückzahlung von knapp 14 000 Euro, wie aus einem am Dienstag ... mehr

Solidarität: Israels Flagge weht vor Kasseler Rathaus

Die Stadt Kassel hat aus Anlass des 70. Jahrestages der Staatsgründung Israels erstmals vor dem Rathaus die israelische Flagge gehisst. Damit wolle man Solidarität mit dem jüdischen Staat ausdrücken und ein Zeichen gegen Antisemitismus setzen, sagte Kassels ... mehr

Trendwende bei K+S geht Aktionären zu langsam voran

Die Arbeit des neuen K+S-Chefs Burkhard Lohr stößt bei Aktionären des Kasseler Dünger- und Salzproduzenten auf ein geteiltes Urteil. Die Geschäftszahlen seien zwar besser geworden, das ist "aber immer noch zu wenig", sagte Florian Honselmann von der Schutzgemeinschaft ... mehr

Ausgerissen: Dreijähriger fährt alleine im Zug nach Gießen

Ein Dreijähriger ist im Kasseler Hauptbahnhof seinem Vater weggelaufen und allein in einen Zug nach Frankfurt gestiegen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verlor der 41-jährige Vater aus Melsungen (Schwalm-Eder-Kreis) am Freitagmittag sein Kind im Bahnhof ... mehr

Kanadisches Kaliwerk von K+S gleicht Probleme in Europa aus

Ein langer Winter und Produktionsprobleme im hessischen Werk Werra haben dem Kasseler Dünger- und Salzproduzenten K+S zu schaffen gemacht. Dank seines neuen Kaliwerkes Bethune in Kanada startete der MDax-Konzern trotzdem relativ gut ins laufende Jahr. "Alles in allem ... mehr

Vermisster Schwimmer tot in Kasseler Bugasee entdeckt

Der im Kasseler Bugasee vermisste Schwimmer ist tot aufgefunden worden. Der Körper des 33-Jährigen sei am Dienstag an der Wasseroberfläche treibend gesichtet und anschließend von der Feuerwehr geborgen worden, sagte ein Sprecher der Kasseler Polizei. Ein Mitarbeiter ... mehr

17-Jähriger nach Überfällen in U-Haft und Jugendeinrichtung

Nach einem Tankstellenüberfall in Kassel vor gut einer Woche sitzt ein am Dienstag festgenommener Jugendlicher in Untersuchungshaft. Sein Komplize wurde nach dem Termin beim Haftrichter am Mittwoch in einer Jugendhilfeeinrichtung untergebracht, wie die Polizei ... mehr

SMA will an Digitalisierung im Energiesektor verdienen

Der Solartechnikkonzern SMA will von der zunehmenden Digitalisierung im Energiesektor profitieren. "Neben das Geschäft mit Photovoltaik-Wechselrichtern sind die Systemtechnik für Speicheranwendungen, Service- und Wartungsverträge für PV-Großanlagen sowie ... mehr

Bergamt genehmigt Eugal-Erdgasstation in Lubmin

Das Unternehmen Gascade kann mit dem Bau der Erdgasempfangsstation in Lubmin beginnen. Das Bergamt Stralsund hat nach Angaben des Energieministeriums den Bau der Anlage genehmigt. In dieser Station soll das russische Erdgas aus der Ostseepipeline Nord Stream ... mehr

documenta-Obelisk: Künstler akzeptiert Summe

Die Standortfrage wird über den Verbleib des documenta-Obelisken in Kassel entscheiden. Der Künstler Olu Oguibe sei bereit, die 16 Meter hohe Säule für den gesammelten Spendenbetrag von 126 000 Euro in der nordhessischen Stadt zu lassen, sagte Oguibes Galerist ... mehr

Eine Woche nach Überfall: Jugendliche festgenommen

Eine Woche nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Kassel hat die Polizei die beiden mutmaßlichen Täter geschnappt. Es handele sich um zwei 17 Jahre alte Jugendliche, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Einer von ihnen soll bei dem Überfall am frühen Morgen ... mehr

Gericht: Spielautomaten-Umsätze sind umsatzsteuerpflichtig

Auf durch Geldspielautomaten erzielte Umsätze muss Umsatzsteuer gezahlt werden. Das hat das Hessische Finanzgericht in Kassel in einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil entschieden. Es wies damit die Klage eines Unternehmers aus Südhessen ab, der Geldspielautomaten ... mehr

Weltkriegsbombe in Kassel entschärft

Eine bei Bauarbeiten in Kassel gefundene Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Dienstagabend entschärft worden. Spaziergänger hatten zuvor die Räumung des Fundortes verzögert, wie die Behörden berichteten. Die Polizei hatte einen Umkreis von rund 700 Meter ... mehr

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe soll entschärft werden

Immer wieder werden Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Auf einer Baustelle an der Fulda wurde nun eine 250 Kilogramm schwere Bombe entdeckt. Bei Bauarbeiten ist in Kassel eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Der 250 Kilogramm schwere ... mehr

Lkw-Fahrer schlägt Räuber in die Flucht

Ein Lieferant hat in der Nacht zum Mittwoch in Kassel einen maskierten Räuber in die Flucht geschlagen. Dieser habe ihn mit einem Messer bedroht, teilte die Polizei mit. Der 36-Jährige, der gerade Waren für einen Einkaufsmarkt aus seinem Lkw lud, schlug dem Angreifer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal