Sie sind hier: Home > Themen >

Kassel

Thema

Kassel

Einfluss von Rechts? AfD lässt Anwalt abblitzen – jetzt ist er in der CDU

Einfluss von Rechts? AfD lässt Anwalt abblitzen – jetzt ist er in der CDU

In Berlin hat die CDU einen Parteivagabunden aufgenommen. Der Mann war vorher unter anderem bei der AfD . Zudem gilt er als " vernetzt" mit der "Neuen Rechten". Über neue Mitglieder freut sich wohl jede Partei. Doch wer will schon ein Mitglied, das zuvor heftig gegen ... mehr
Hessen: Polizei findet Waffen und Drogen bei Razzia in rechter Szene

Hessen: Polizei findet Waffen und Drogen bei Razzia in rechter Szene

In Hessen sind bei Durchsuchungen Drogen und Waffen bei Rechtsextremen gefunden worden. Nach dem Mord an Walter Lübcke will die Polizei deutlich mehr Druck auf Straftäter ausüben. Bei einer Razzia in der rechtsextremen Szene hat die hessische Polizei Drogen und Waffen ... mehr
Kassel: Mann bindet Freund mit Matratze auf Auto und fährt los

Kassel: Mann bindet Freund mit Matratze auf Auto und fährt los

In Kassel wurde eine gefährliche Autofahrt unternommen – zumindest für einen der Beteiligten. Der 20-Jährige hatte sich auf einem Autodach festbinden und durch Kassel fahren lassen.  Ein junger Mann hat seinen Freund in Nordhessen mitsamt einer  Matratze auf einem ... mehr
Mit Pistole bewaffneter Täter überfällt Geschäft

Mit Pistole bewaffneter Täter überfällt Geschäft

Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Geschäft im nordhessischen Wolfhagen hat ein unbekannter Täter Bargeld und Zigaretten erbeutet. Der Täter habe die Angestellte am Montag mit einer Pistole bedroht, teilte die Polizei in Kassel mit. Danach packte er seine Beute ... mehr
Gescheiterte Geldautomatensprengung: Polizei sucht Täter

Gescheiterte Geldautomatensprengung: Polizei sucht Täter

Nach einer versuchten Geldautomatensprengung in Nordhessen sucht die Polizei nach den geflohenen Tätern und nach Zeugen. Zwei maskierte Männer hatten in der Nacht zu Montag das Gerät im Vorraum einer Bank in Schauenburg (Kreis Kassel) zur Explosion bringen wollen ... mehr

Fleischerei ruft Wurst wegen Listerien zurück

Die Weimarer Fleischerei Blässe hat mehrere Wurst-Produkte wegen des möglichen Befalls mit gesundheitsgefährdenden Bakterien zurückgerufen. Demnach könnten "Knackwürste im Ring", "feine Teewurst" und "Frühstücksknacker (Pfefferbeißer)" mit Listerien kontaminiert ... mehr

Wettbewerb für junge Pianisten in Weimar: Anmeldung ab März

Junge Nachwuchspianisten können sich ab dem 1. März 2020 für den 6. Internationalen Klavierwettbewerb Franz Liszt anmelden. Gesucht werden junge Talente bis 13 Jahre und im Alter von 14 bis 17 Jahren, wie die Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar am Donnerstag ... mehr

Kommission prüft Fälle von sexualisierter Gewalt in Kirche

Eine unabhängige Kommission untersucht nun Fälle von sexualisierter Gewalt in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW). "Wir prüfen alles, was kommt", sagte Petra Zimmermann, Mitglied der Arbeitsgruppe und Geschäftsführerin von Pro Familia Kassel ... mehr

Künstliche Intelligenz soll bei Düngereinsatz helfen

Mit künstlicher Intelligenz wollen Forscher und Unternehmen drohende Ernteausfälle auf Feldern frühzeitig erkennen. Ziel des "Agrar Nährstoff Assistenten" (ANA) sei es, Landwirte bei der bedarfsgerechten Düngung von Pflanzen zu unterstützen, teilten der Kasseler ... mehr

Kirche stellt Kommission für Opfer sexueller Gewalt vor

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) will mit einer unabhängigen Kommission Opfer von sexueller Gewalt in der EKKW unterstützen. Über diese Arbeitsgruppe und weitere Schritte will die Kirche heute in Kassel berichten. Aufgabe der Kommission werde ... mehr

Mann nach Weihnachtsmarkt-Bedrohung vorläufig festgenommen

Ein 30-jähriger Mann aus Duisburg ist vorläufig festgenommen worden, weil er in einem sozialen Netzwerk eine Gewalttat auf dem Weihnachtsmarkt in Kassel angedroht haben soll. Wie die Kasseler Polizei am Montag mitteilte, hatte ein anderer Nutzer die entsprechende ... mehr

Mutmaßlicher Dealer mit kiloweise Marihuana gestoppt

Mehrere Kilogramm Marihuana im Gesamtwert von geschätzt etwa 110 000 Euro hat die Polizei im Kofferraum eines 44 Jahre alten Mannes entdeckt. Zivilfahnder hatten den Mann auf der Autobahn 44 bei Zierenberg (Kreis Kassel) am Sonntag kontrolliert, wie die Polizei ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A7: Verursacher geflohen

Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 7 bei Kassel sind am Samstagmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden. Der 33 Jahre alter Verursacher des Unfalls wurde am Nachmittag in Kassel festgenommen, nachdem er zu Fuß vom Unfallort geflohen ... mehr

Neu im Archiv: Briefe von Nietzsche und Goethe

25 Neuerwerbungen mit jeweils oft mehreren hundert historischen Einzelstücken sind in diesem Jahr als Neuzugänge ins Goethe- und Schiller-Archiv nach Weimar gekommen. Dazu gehörten etwa auch Dokumente aus einer bedeutenden Nietzsche-Sammlung, sagte Silke Henke ... mehr

Polizisten tragen angeblichen Schläger aus dem ICE

Weil ein Zugreisender sich bei der Fahrkartenkontrolle schlafend gestellt und nicht reagiert hat, haben ihn Bundespolizisten in Kassel aus dem ICE getragen. Auf dem Bahnsteig wurde der 39-Jährige dann plötzlich hellwach und wollte die Beamten angreifen ... mehr

Schlafend gestellt: Polizisten tragen Schwarzfahrer aus ICE

Weil ein Zugreisender sich bei der Fahrkartenkontrolle schlafend gestellt und nicht reagiert hat, haben ihn Bundespolizisten aus dem ICE getragen. Der Mann war am Mittwoch ohne Ticket von Hannover aus in Richtung Süden unterwegs, wie die Bundespolizei am Donnerstag ... mehr

Radentscheid Kassel: Nach Verzicht auf Klage aktiv bleiben

Die Bürgerinitiative Radentscheid Kassel will trotz des Verzichts auf eine Klage gegen die Stadt Kassel weiter für eine bessere Radinfrastruktur kämpfen. "Wir werden als offensive Hilfe der Stadt beistehen", sagte Sprecher Maik Bock am Donnerstag. Man werde darauf ... mehr

Anna Amalia Bibliothek: Hilfe für Restaurierung

Knapp 30 000 Euro hat die Klassik Stiftung Weimar für die Restaurierung sogenannter Aschebücher aus der Herzogin Anna Amalia Bibliothek erhalten. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz überreichte einen Scheck am Donnerstag in der Bibliothek in Weimar, wie ein Sprecher ... mehr

Transporter-Fahrer stirbt auf A7: Stundenlange Vollsperrung

Beim Aufprall auf einen Lastwagen auf der Autobahn 7 ist der Fahrer eines Kleintransporters tödlich verletzt worden. Der Lkw habe zuvor auf der rechten Spur verkehrsbedingt abgebremst, was der Fahrer des Transporters offenbar nicht oder zu spät bemerkt habe, sagte ... mehr

Transporter-Fahrer stirbt auf A 7: Stundenlange Vollsperrung

Beim Aufprall auf einen Lastwagen auf der Autobahn 7 ist der Fahrer eines Kleintransporters am Mittwochmorgen tödlich verletzt worden. Der Lkw habe zuvor auf der rechten Spur verkehrsbedingt abgebremst, was der Fahrer des Transporters offenbar nicht oder zu spät bemerkt ... mehr

Transporter-Fahrer stirbt auf A 7: Stundenlange Vollsperrung

Beim Aufprall auf einen Lastwagen auf der Autobahn 7 ist der Fahrer eines Kleintransporters tödlich verletzt worden. Der Lkw habe zuvor auf der rechten Spur verkehrsbedingt abgebremst, was der Fahrer des Transporters offenbar nicht oder zu spät bemerkt habe, sagte ... mehr

Frankfurt am Main: Stadt muss vorerst keine Fahrverbote anordnen

Eine große Fahrverbotszone für Dieselfahrzeuge in Frankfurt ist vom Tisch. Das geht aus einem Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs (VGH) in Kassel hervor. Zuvor hatte die Umwelthilfe geklagt. Die Stadt Frankfurt am Main muss vorerst noch keine ... mehr

K+S denkt über Verkauf von Teilen des Amerika-Geschäfts nach

Der hoch verschuldete Dünger- und Salzproduzent K+S erwägt die Abspaltung von Geschäften in Amerika, um sich für die schwächere Konjunktur und fallende Kali-Preise zu rüsten. Die "Verwerfungen der Weltwirtschaft" und das weiter schwierige Marktumfeld für Kalium ... mehr

VGH Kassel: Frankfurt muss begrenzte Fahrverbote prüfen

Eine große Fahrverbotszone für Dieselfahrzeuge in Frankfurt ist vom Tisch. Das geht aus einem Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs in Kassel vom Dienstag hervor. Allerdings müssen die Stadt und das für die Luftreinhaltung zuständige Land nun prüfen, welche ... mehr

Menschenrechtspreis an Aktivistinnen aus Afrika verliehen

Für ihren außerordentlichen und friedlichen Einsatz für die Menschenrechte in Westsahara und im Sudan sind zwei Frauen in Weimar ausgezeichnet worden. Unermüdlich und selbstlos verfolgten Laila Fakhouri und Ihsan Fagiri ihre Ziele, teilte die Stadt Weimar am Dienstag ... mehr

Fahrt mit zwei Promille wird von Verkehrsinsel beendet

Mit rund zwei Promille ist der Fahrer eines Kleintransporters über zwei Autobahnen vor der Polizei davongerast und schließlich durch eine Verkehrsinsel gestoppt worden. Andere Autofahrer hatten den 39-Jährigen am Sonntagabend wegen seiner unsicheren Fahrweise ... mehr

Polizisten wecken schlafenden Mann und werden angegriffen

Zwei Polizeibeamte haben einen im Treppenhaus eines Wohnhauses schlafenden Mann aufgeweckt und sind von ihm angegriffen worden. Der 22-Jährige biss einen der Polizisten und verletzte beide leicht, wie die Polizei am Montag berichtete. Hausbewohner hatten demnach ... mehr

Kunstfest Weimar mit Police-Begründer-Oper und Anselm Kiefer

Eine Uraufführung einer Oper aus der Feder des Ex-Police-Schlagzeugers Stewart Copeland steht beim Kunstfest Weimar im kommenden Jahr auf dem Programm. Für "Electric Saint" arbeitet der Grammy-Gewinner und Komponist Copeland mit Librettist und Regisseur Jonathan Moore ... mehr

Verhandlung über mögliches Dieselfahrverbot in Frankfurt

Ob in Frankfurt Straßen für ältere Dieselfahrzeuge gesperrt werden müssen, darüber entscheidet in den kommenden Tagen der hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH). Für das Berufungsverfahren in Kassel sind zunächst zwei Tage angesetzt, Dienstag und Mittwoch. Die Deutsche ... mehr

Auto von Lastwagen erfasst: Fahrer verletzt

Ein Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag in Nordhessen von einem Lastwagen erfasst und in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden. Nach seiner Befreiung sei er ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Über die Schwere der Verletzungen sei bislang nichts ... mehr

Nach van Gogh: Rembrandt-Ausstellung im Städel

Nach der van Gogh-Ausstellung steht im Frankfurter Städel der nächste große Name auf dem Programm. In einer Ausstellung werde erstmals der Aufstieg Rembrandts zu internationalem Ruhm in seinen Jahren in Amsterdam thematisiert, teilte das Museum am Donnerstag mit. "Nennt ... mehr

Grimmwelt zeigt Sonderschau zum Thema Geschichtenerzählen

Das Kasseler Ausstellungshaus Grimmwelt widmet sich im kommenden Jahr der integrativen Kraft des Geschichtenerzählens. Anlass sei ein Doppeljubiläum, teilte das Museum am Donnerstag mit: Die Grimmwelt feiert 2020 fünfjähriges Bestehen, die Anerkennung der Kinder ... mehr

Dirigierwettbewerb: Erste Plätze für Weimarer Musikstudenten

Studenten aus Weimar haben die ersten Plätze beim Dirigierwettbewerb der mitteldeutschen Musikhochschulen errungen. Der 1. Preis ging an Tobias Wögerer, der 2. Preis an Claudio Novati, wie die Hochschule für Musik "Franz Liszt" am Donnerstag mitteilte. Den 3. Platz ... mehr

Neue Naturbrücke im Park an der Ilm in Weimar eröffnet

Einen romantischen Weg übers Wasser hat die Klassik Stiftung Weimar nun wieder ermöglicht: Am Donnerstag eröffnete die Stiftung die neuerrichtete sogenannte Naturbrücke im Park an der Ilm. Die Brücke, die dort zuvor über den Fluss führte, war beim Hochwasser 2013 schwer ... mehr

Nahverkehrsprojekt "Veronika": Forscher vernetzen Bus, Bahn und Ampel in Kassel

Kassel (dpa) - Wissenschaftler haben in Kassel erfolgreich die Vernetzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Einsatzfahrzeugen und Ampeln getestet. Gesamtprojektleiter Robert Hoyer von der Universität Kassel sagte am Donnerstag: "Wir haben einen Prototypen, wir zeigen ... mehr

Forscher vernetzen Bus, Bahn und Ampel: Test erfolgreich

Wissenschaftler haben in Kassel erfolgreich die Vernetzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Einsatzfahrzeugen und Ampeln getestet. "Wir haben einen Prototypen, wir zeigen, dass es geht", sagte Gesamtprojektleiter Robert Hoyer von der Universität Kassel am Donnerstag ... mehr

Drei Verletzte bei Zusammenprall auf Autobahn 49

Beim Zusammenstoß dreier Autos auf der A49 bei Kassel sind drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Eine 22 Jahre alte Frau war am Mittwochabend aus zunächst ungeklärter Ursache zwischen den Anschlussstellen Edermünde und Gudensberg mit ihrem ... mehr

Test für vernetztes Fahren in Kassel wird abgeschlossen

Ein Praxistest für die Vernetzung von Bussen und Bahnen mit Ampeln endet in Kassel. Heute wollen die Kooperationspartner des Projekts "Veronika" die Ergebnisse vorstellen. Kassel ist Pilotstadt für vernetzten Nahverkehr. Dabei wurden im Stadtgebiet ... mehr

Grimmwelt gibt Ausblick auf Geburtstagsjahr

Das Ausstellungshaus Grimmwelt in Kassel feiert im kommenden Jahr seinen fünften Geburtstag. Aus diesen Anlass will das Museum heute Bilanz ziehen und einen Ausblick auf das Programm geben. Informiert werde unter anderem über eine Jubiläumsausstellung mit dem Titel ... mehr

Ausstellung über Goethe und Wissenschaft verlängert

Die Weimarer Schau "Abenteuer der Vernunft. Goethe und die Naturwissenschaften um 1800" über die Begeisterung des Dichterfürsten für die Forschung geht in die Verlängerung. Statt nur bis zum 5. Januar werde die Sonderausstellung im Schiller-Museum ... mehr

Melsungens Handballer in Final-Four-Turnier im DHB-Pokal

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat zum vierten Mal in seiner Vereinsgeschichte das Final-Four-Turnier im DHB-Pokal erreicht. Die Nordhessen setzten sich am Dienstag in einem dramatischen Viertelfinale gegen die Füchse Berlin mit 33:30 (14:16) durch und greifen ... mehr

Urteil zu Beihilfe-Anspruch bei künstlicher Befruchtung

Ein Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs zu finanzieller Unterstützung für unverheiratete Beamtinnen bei künstlicher Befruchtung ist rechtskräftig geworden. Es sei keine Revision eingelegt worden, sagte ein Justizsprecher am Montag. Die Frist ... mehr

Auszeichnung für ermordeten Walter Lübcke: Sohn hält emotionale Rede

Der Sohn des erschossenen Walter Lübcke hat eine Auszeichnung für seinen Vater entgegengenommen. Mit emotionalen Worten bedankte er sich für die Würdigung – und kämpfte mit den Tränen. Ein halbes Jahr nach seiner Ermordung hat das Land Hessen den getöteten Kasseler ... mehr

Polizisten fallen verdächtige Papiere bei Kontrolle auf

Einen richtigen Riecher hatten Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle in Kassel, bei der ihnen die Ausweispapiere eines 38-jährigen Autofahrers verdächtig vorkamen. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatten die Beamten den Mann am Samstagabend aufgrund ihres ... mehr

Frankfurt am Main: Busse fahren nach zweiwöchigem Streik wieder

Vor zwei Wochen sind die Busfahrer privater Unternehmen in den unbefristeten Streik getreten. Jetzt können Fahrgäste in Frankfurt und weiteren Städten in Hessen aufatmen – zumindest vorerst. Gute Nachrichten für alle, die auf den Bus angewiesen sind: Die Fahrer privater ... mehr

Nach Drogen-Razzia sieben Männer in Untersuchungshaft

Nach der großangelegten Drogen-Razzia in mehreren hessischen Städten sind sieben Männer im Alter zwischen 30 und 35 Jahren in Untersuchungshaft. Die Ermittler gehen nach Angaben vom Freitag davon aus, dass offensichtlich ein organisierter Drogenring zerschlagen wurde ... mehr

Thüringer gehen zum weltweiten Klimastreik auf die Straße

Mit Aktionen in mehreren Städten beteiligen sich heute auch Aktivisten in Thüringen am weltweiten Klimastreik der Bewegung Fridays for Future. Veranstaltungen sind etwa an der Stadtkirche in Jena, auf dem Erfurter Bahnhofsvorplatz, am Bauhaus Museum in Weimar ... mehr

Lübcke-Mord: Mutmaßlicher Täter Stephan E. kündigt Geständnis an

Der mutmaßliche Mörder von Walter Lübcke soll eine Personenliste geführt haben. Darin soll er auch Daten über Menschen des öffentlichen Lebens gesammelt haben. Die Betroffenen sind informiert. Bei der Aufklärung des Mordes an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter ... mehr

Wursthersteller Wilke scheitert mit Beschwerde

Der wegen Keimfunden geschlossene Wurstproduzent Wilke hat sich erfolglos gegen den behördlich verhängten Produktionsstopp gewehrt. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof habe eine Beschwerde der Firma zurückgewiesen, sagte ein Justizsprecher in Kassel am Donnerstag ... mehr

Mordfall Walter Lübcke (†65): Stephan E. kündigt neues Geständnis an

Der Neonazi Stephan E. soll den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke erschossen haben. Sein erstes Geständnis hatte er widerrufen. Jetzt will er erneut aussagen. Der Verdächtige im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke will ein neues ... mehr

Anklage im Fall Lübcke wird zum Jahreswechsel erwartet

Ein halbes Jahr nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) steht die Anklage gegen die drei Tatverdächtigen kurz bevor. Um den Jahreswechsel herum soll sie nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur erhoben werden. Hauptbeschuldigter ... mehr

Mit 100 000 Euro dotierter Innovationspreis vergeben

Der mit 100 000 Euro dotierte Thüringer Innovationspreis geht an vier Unternehmen und ein Forschungsinstitut. Er wurde am Mittwoch in Weimar verliehen, wie das Wirtschaftsministerium mitteilte. Der Preis, für den es in diesem Jahr 91 Bewerbungen gab, sei einer ... mehr

Iraker ist nach Anschlagsplänen abgeschoben worden

Ein wegen Anschlagsplänen verurteilter Iraker hat sich vergeblich gegen seine Abschiebung gewehrt. Das Verwaltungsgericht Kassel habe den Eilantrag des Mannes abgelehnt, sagte ein Justizsprecher am Mittwoch. Die Abschiebung in den Irak sei unmittelbar ... mehr

Ölkonzern Wintershall Dea produziert mehr

Der vor einem möglichen Börsengang stehende Öl- und Gaskonzern Wintershall Dea fährt die Produktion hoch. Allerdings lasten niedrigere Preise auf dem operativen Ergebnis, wie das Unternehmen mit Sitz in Kassel und Hamburg am Mittwoch mitteilte. Weil die Preise ... mehr

V-R-Brillen in Aus- und Weiterbildung auf dem Vormarsch

Virtual-Reality-Brillen werden auf dem deutschen Arbeitsmarkt zunehmend für die Aus- und Weiterbildung genutzt und besitzen laut Experten viele Einsatzmöglichkeiten. "Die Technologie hat großes Zukunftspotenzial und wird sicher in den kommenden Jahren ein immer ... mehr
 


shopping-portal