Sie sind hier: Home > Themen >

Kindergeld

427,4 Millionen Euro: 2020 mehr Kindergeld ins Ausland überwiesen

427,4 Millionen Euro: 2020 mehr Kindergeld ins Ausland überwiesen

Berlin (dpa) - Im vergangenen Jahr sind 427,4 Millionen Euro Kindergeld ins Ausland überwiesen worden und damit mehr als im Vorjahr. 2019 waren es noch 397,9 Millionen, wie aus einer Auskunft des Bundesfinanzministeriums an den AfD-Abgeordneten Rene Springer hervorgeht ... mehr
Kindergeld 2021: Höhe, Antrag, Auszahlung, Freibeträge

Kindergeld 2021: Höhe, Antrag, Auszahlung, Freibeträge

Mit dem Kindergeld sollen Familien finanziell entlastet werden. Es steht jedem Kind in Deutschland zu, abgesehen von einigen Ausnahmen und Sonderregelungen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Kindergeld und halten Sie über Änderungen auf dem Laufenden ... mehr
Kindergeldantrag in drei einfachen Schritten

Kindergeldantrag in drei einfachen Schritten

Die Sache scheint einfach: Für jedes Kind gibt es Kindergeld. Allerdings kann es beim Beantragen kniffelig werden. Mit unserer praktischen Anleitung schonen Sie beim Kindergeldantrag Ihre Nerven. Kindergeldantrag in drei Schritten Einen Kindergeldantrag ... mehr
Kindergeld: Wer hat 2021 Anspruch?

Kindergeld: Wer hat 2021 Anspruch?

Jeder, der Kinder hat, kann Kindergeld erhalten. Dabei gilt es einiges zu beachten. So ist zum Beispiel der Kindergeldanspruch zeitlich befristet, kann sich aber unter bestimmten Umständen verlängern. Rechtliche Grundlagen für das Kindergeld 2021 Zwei unterschiedliche ... mehr
Kostenloser Unterhaltsrechner nach Düsseldorfer Tabelle 2021

Kostenloser Unterhaltsrechner nach Düsseldorfer Tabelle 2021

Wie viel Unterhalt muss ich für mein Kind zahlen? Diese Frage stellt sich bei einer Trennung oder Scheidung. Mit diesem kostenlosen Unterhaltsrechner können Sie einen Richtwert auf Basis der aktuellen Düsseldorfer Tabelle 2021 ermitteln ... mehr

Düsseldorfer Tabelle 2021: Unterhaltstabelle ab 1.1.2021

Die Düsseldorfer Tabelle regelt die Unterhaltssätze, die Trennungskinder erhalten. Die Mindestsätze sind zum 1. Januar 2021 gestiegen – sowohl für minderjährige Kinder als auch für Volljährige. Getrennt lebende Väter oder Mütter müssen ihren Kindern seit Januar ... mehr

Kindergeld 2021: Auszahlungstermine und Höhe

Nach Bewilligung des Antrags wird das Kindergeld monatlich zu einem bestimmten Zeitpunkt auf das Konto der Eltern überwiesen. Doch wann genau sind die Auszahlungstermine? Aufbau der Kindergeldnummer Wenn Ihr Kindergeldantrag bewilligt worden ... mehr

Kindergeld und Kinderzuschlag 2021: Womit können Eltern rechnen?

Sowohl das Kindergeld auch der Kinderzuschlag steigen mit dem 1. Januar 2021. Mit wie viel mehr Geld können Eltern jetzt rechnen? Das Kindergeld steigt zum Jahreswechsel um 15 Euro pro Kind. Für das erste und zweite Kind werden ab Januar 2021 jeweils 219 Euro gezahlt ... mehr

Hartz IV: So beantragen Sie Arbeitslosengeld II

Wenn Sie Anspruch auf Hartz IV haben, sollten Sie es beantragen. Das ist sehr leicht – es gilt jedoch einiges zu beachten. t-online zeigt Ihnen, was. Manchmal läuft es im Leben nicht ganz rund. Etwa, wenn Sie auf Jobsuche waren – aber keinen passenden gefunden haben ... mehr

Gelder für Soziales - Bundesrat: Mehr Kindergeld und Erhöhung von Hartz IV

Berlin (dpa) - Eine ganze Reihe von sozialen Themen haben den Bundesrat beschäftigt: Die Hartz-IV-Sätze steigen, das Kindergeld und der Freibetrag bei der Einkommensteuer werden erhöht. Außerdem stimmte die Länderkammer etwa der Stärkung klassischer Apotheken ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal