Sie sind hier: Home > Themen >

Kindergeld

Patchworkfamilien:

Patchworkfamilien: "Zählkinder" können Kindergeld erhöhen

Nürnberg (dpa/tmn) - Beim Kindergeld lohnt es sich, genau zu rechnen: Besonders bei Patchworkfamilien kann es finanziell einen Unterschied machen, welches Elternteil den Antrag stellt. Auf diesen Effekt weist die Bundesagentur für Arbeit hin. Der Unterschied pro Monat ... mehr
Wenn sich Eltern trennen: Dieser Faktor erhöht den Unterhaltsanspruch

Wenn sich Eltern trennen: Dieser Faktor erhöht den Unterhaltsanspruch

Bei einer Trennung von Paaren mit Kindern kommt es häufig zum Streit, wer für die finanzielle Unterstützung des Kindes zuständig ist. Zwar regelt die Düsseldorfer Tabelle die Höhe des Unterhaltes, jedoch gibt es einen weiteren Faktor, der bei der Berechnung ... mehr
Urteil: Kindergeldanspruch kann trotz Abbruch der Lehre bestehen

Urteil: Kindergeldanspruch kann trotz Abbruch der Lehre bestehen

Berlin (dpa/tmn) - Eltern können auch dann Kindergeld erhalten, wenn ihr erwachsenes Kind nicht älter als 25 Jahre ist und eine Ausbildung macht. Der Anspruch kann auch dann weiter bestehen, wenn der Azubi erkrankt ist und deshalb die Ausbildung abbrechen muss. "Gerade ... mehr
Baby an Bord: Was Eltern jetzt finanziell beachten sollten

Baby an Bord: Was Eltern jetzt finanziell beachten sollten

Elterngeld, Kindergeld oder doch lieber Freibetrag – Eltern haben einen gewissen finanziellen Gestaltungsspielraum. Richtig genutzt, kann der ein oder andere Euro vom Finanzamt zurückgeholt werden. Kündigt sich Nachwuchs an, prasseln viele Fragen auf die werdenden ... mehr
Was sich für Eltern lohnt: Ist der Kinderfreibetrag oder das Kindergeld günstiger?

Was sich für Eltern lohnt: Ist der Kinderfreibetrag oder das Kindergeld günstiger?

Neustadt a.d. Weinstraße (dpa/tmn) - Eltern können 7620 Euro im Jahr zusätzlich einnehmen, ohne dafür Steuern zu zahlen. So hoch ist der Kinderfreibetrag 2019 inklusive des Freibetrags für Betreuungs-, Erziehungs- und Ausbildungsbedarf, erklärt der Lohnsteuerhilfeverein ... mehr

Wann zahlt die Familienkasse? - Kindergeld: Was bei Volljährigen als Erstausbildung gilt

München (dpa/tmn) - Eltern können auch für volljährige Kinder Kindergeld bekommen, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Der Nachwuchs muss sich dafür unter anderem in einer einheitlichen Erstausbildung befinden, die die Haupttätigkeit darstellt ... mehr

Kindergeldzuschuss: Wer hat Anspruch darauf?

Eltern und Alleinerziehende, die über ein geringes Einkommen verfügen und deren Kinder einen Anspruch auf Kindergeld haben, können unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschlag auf das Kindergeld beantragen – den Kindergeldzuschuss. Wir erklären, in welchen ... mehr

Höhere Rente, Porto und Kindergeld: Was ändert sich im Juli 2019?

Die Post erhöht zum 1. Juli ihre Preise. Um Briefe und Postkarten zu verschicken, müssen Verbraucher dann tiefer in die Tasche greifen. Der Sommermonat bringt für manche aber auch mehr Geld: für Eltern und Rentner zum Beispiel. Unsere Übersicht zeigt, welche Gesetze ... mehr

Gesetzesänderungen in Kraft - Mehr Kindergeld und höhere Renten: Was sich zum Juli ändert

Berlin (dpa) - Die Renten steigen, es gibt mehr Kindergeld, und für Gerüstbauer wird ein Mindestlohn eingeführt: Die Bundesregierung hat für die zweite Jahreshälfte viele Änderungen auf den Weg gebracht. Was sich für die Menschen in Deutschland ab Juli ändert: RENTNER ... mehr

Das ändert sich alles zum 1. Juli 2019

Vorschriften und Gesetzte: Das ändert sich alles zum 1. Juli 2019. (Quelle: kabel eins) mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal