Sie sind hier: Home > Themen >

Kopenhagen

Thema

Kopenhagen

EM 2021: Kader Gruppe B | Belgien, Dänemark, Finnland & Russland

EM 2021: Kader Gruppe B | Belgien, Dänemark, Finnland & Russland

Am 11. Juni 2021 startet die Fußball-Europameisterschaft 2021. In Gruppe B treffen Belgien, Dänemark, Finnland und Russland aufeinander. Die Spiele finden in Kopenhagen und St. Petersburg statt. Die EM-Kader der einzelnen Gruppenteilnehmer ... mehr
Hamburg:

Hamburg: "GreenKayak"-Saison startet mit größerer Müllsammel-Flotte

Mit Plastik gegen Plastikmüll: Beim Paddeln in Hamburg können sich Ausflügler für die Stadt und die Gewässer engagieren. In den Plastikkayaks von "GreenKayak" müssen Paddler während ihrer Tour Müll aus den Gewässern fischen. Mit größerer Flotte starten die Green Kayaks ... mehr
Umstrittene Asylreform: Dänemark will Asylzentren im Ausland errichten

Umstrittene Asylreform: Dänemark will Asylzentren im Ausland errichten

Auf null will Dänemark die Zahl der Asylbewerber senken: Dafür hat das Parlament nun ein umstrittenes Gesetz verabschiedet. Doch es bleiben noch viele Fragen offen. Das dänische Parlament hat eine umstrittene Reform ihres Asylrechtes beschlossen ... mehr
Abhörskandal: Stoltenberg fordert von USA und Dänemark Aufklärung

Abhörskandal: Stoltenberg fordert von USA und Dänemark Aufklärung

Der Nato-Generalsekretär will, dass die Beteiligten im Abhörskandal "alle Fakten auf den Tisch" bringen. Auch die USA haben sich nach den neuen Erkenntnissen um die NSA um Beschwichtigung bemüht. Nach den jüngsten Berichten über eine dänische Beteiligung ... mehr
Spionage: Merkel und Macron fordern Aufklärung von Dänemark

Spionage: Merkel und Macron fordern Aufklärung von Dänemark

Dänemark hat dem US-Geheimdienst NSA geholfen, Angela Merkel und andere deutsche Politiker abzuhören. Frankreichs Präsident Macron springt der Kanzlerin bei – und fordert Aufklärung auch von den USA. Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ... mehr

Spionage-Vorwurf gegen Dänemark – so reagiert Merkel

Der dänische Geheimdienst FE soll den USA dabei geholfen haben, Kanzlerin Angela Merkel auszuspionieren. Die Bundesregierung sei "mit allen relevanten Stellen in Kontakt", heißt es jetzt. Die Bundesregierung hält sich zu den Berichten über eine Beteiligung ... mehr

Live im Swingerclub: Dänische Journalistin vergnügt sich für Reportage

Eine dänische Journalistin hat über die Wiedereröffnung der Clubszene in ihrer Heimat auf neue Weise berichtet: Sie hatte selbst Geschlechtsverkehr in einem Erotikclub – und nahm es auf.  Bei laufendem Aufnahmegerät hat eine dänische Journalistin in einem Swingerclub ... mehr

"Tatort" aus Bremen: Lob für neues Team, Quoten überzeugen aber nicht

Das neue Ermittler-Trio aus Bremen konnte bei vielen Zuschauern punkten. Doch auch Dar Salim, Jasna Fritzi Bauer und Luise Wolfram selbst werden beim Blick auf die "Tatort"-Zahlen Entwicklungspotenzial erkennen. Lürsen und Stedefreund sind Geschichte, Sabine Postel ... mehr

Corona in Dänemark: 50 Fälle von "mexikanischer" Variante

In Dänemark haben sich etwa 50 Menschen mit einer zunächst in Mexiko entdeckten Corona-Variante infiziert. Es sei der größte Ausbruch dieser Variante in dem nordeuropäischen Land, teilte die nationale Behörde für Patientenschutz am Samstag nach einem Bericht ... mehr

Corona-Regeln für Dänemark: So könnte ein Urlaub bald wieder möglich sein

Städtereise nach Kopenhagen oder gemütliche Tage im Ferienhaus mit Sauna: Dänemark gehört zu den beliebtesten Reiseländern der Deutschen. An Urlaub ist allerdings nicht zu denken – noch nicht. Insgesamt zählt Dänemark zu den Ländern, in denen es relativ wenige ... mehr

Köln: Fahrradpreis für "Kidical Mass" – "Lobbyarbeit für die Unmutigen"

Kinder aufs Rad – die "Kidical Mass" kämpft deutschlandweit und darüber hinaus für fahrradfreundliche Städte. Dafür hat die Kölner Initiative den Deutschen Fahrradpreis bekommen. t-online hat mit einer der Initiatorinnen gesprochen. Das Aktionsbündnis "Kidical ... mehr

Dänemark und Frankreich: Polizei nimmt 13 mutmaßliche Dschihadisten fest

Gleich in zwei Ländern kann die Polizei mehrere mutmaßliche Extremisten festnehmen. Sie sollen zum Teil in Verbindung zur Terrororganisation Islamischer Staat stehen. In Frankreich und Dänemark sind 13 mutmaßliche Dschihadisten festgenommen worden. Wie am Dienstag ... mehr

Dänemark stellt Schleswig-Holstein 55 000 Astrazeneca-Dosen

Schleswig-Holstein bekommt von Dänemark 55 000 Dosen des Impfstoffes des schwedisch-britischen Herstellers Astrazeneca. Wie die dänische Regierung am Dienstagabend mitteilte, ist dies eine Art Darlehen. Die Impfdosen sollen nach einem vereinbarten Zeitraum ... mehr

Köln: "Barbarossaplatz ist für Radler eine Katastrophe"

Reinhold Goss trägt für zwei Jahre den Titel "Fahrradbürgermeister von Köln". Ideen hat der 56-Jährige genug, wenn es um eine fahrradfreundlichere Stadt geht.  Ein ganz kurzes Naserümpfen in den Reihen der Verwaltung hat Reinhold Goss dann doch wahrgenommen ... mehr

Schweden: Forscher lüften Grabgeheimnis von Bischof Winstrup

Im Grab des Bischofs Peder Winstrup wurden vor einigen Jahren Knochen eines Fötus gefunden. Lange wurde untersucht, von wem das Skelett stammt. Nun gelang den Forschern ein Durchbruch.  Bei dem Fötus im etwa 342 Jahre alten Sarg des Bischofs Peder Winstrup handelt ... mehr

"Men in Black" demonstrieren in Dänemark gegen Corona-Regeln

Dänemark will strafrechtlich härter gegen Corona-Regelbrecher vorgehen. Dagegen haben nun Hunderte demonstriert. Auch einen geplanten Corona-Pass wollen offenbar viele nicht. In Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen haben hunderte Menschen gegen die Corona-Restriktionen ... mehr

Deutschland und Dänemark erklären sich die Freundschaft

Deutschland und sein nördlichster Nachbar Dänemark haben eine gemeinsame Freundschaftserklärung vereinbart. "Wir wollen unsere freundschaftlichen Beziehungen gemeinsam weiterentwickeln und künftig politisch, wirtschaftlich und kulturell noch enger zusammenarbeiten ... mehr

Dänemark führt strengere Einreisebeschränkungen ein

Aus Sorge vor mutierten Varianten des Coronavirus verschärft Dänemark seine Einreisevorschriften für Menschen aus den Grenzgebieten. Wer aus Schleswig-Holstein oder den südschwedischen Grenzregionen nach Dänemark einreisen möchte, muss ab Mittwoch neben einem triftigen ... mehr

Zweitbestes Jahr für dänische Ferienhausbranche

Trotz Corona-Krise und damit verbunden deutlich weniger Gästen aus Deutschland hat die dänische Ferienhausbranche ein Jahr mit den zweitmeisten Übernachtungen überhaupt erlebt. 2020 wurden rund 19,9 Millionen Übernachtungen bei den dänischen Verleihern gebucht ... mehr

Dänemark beschränkt Reiseverkehr in und aus allen Ländern

Dänemark verschärft seine Einreisebeschränkungen für alle Länder der Welt. Von jeglichen Reisen ins Ausland wird den Dänen wegen Sorgen vor mutierten Varianten des Coronavirus sowie der Corona-Lage weltweit nunmehr abgeraten, darunter auch Dienstreisen ... mehr

Dänemark weitet Teil-Lockdown auf ganzes Land aus

Der in Dänemark verhängte Teil-Lockdown für den Großteil der Bevölkerung wird auf das gesamte Land und damit auch auf das an Deutschland grenzende Süderjütland ausgeweitet. Das teilte der dänische Verkehrsminister Benny Engelbrecht am Dienstag auf Facebook mit. Gelten ... mehr

Schauspieler Klaus Pagh (†85): "Dänischer James Dean" ist tot

Er galt einmal als dänische Antwort auf James Dean: Klaus Pagh. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 85 Jahren gestorben. Dies teilte seine Familie am Dienstag mit. Klaus Pagh, der dänische Schauspieler und Theaterdirektor, ist tot. Das teilte seine Familie ... mehr

Mutiertes Coronavirus in Dänemark: Tierschützer wollen Anzeige gegen Tötung von Nerzen erstatten

Wegen einer Mutation des Coronavirus werden in Dänemark Millionen von Nerzen getötet. Nachdem erste Bilder der Aktion offenbar Mängel beim Vorgehen zeigen, wollen Tierschützer die Verantwortlichen anzeigen. Wegen der aus Corona-Sorgen veranlassten Massenkeulung ... mehr

Einreise nach Dänemark nur noch mit triftigem Grund erlaubt

Kopenhagen (dpa)- Die Einreise von Deutschland nach Dänemark ist seit Samstag, 0 Uhr, nur noch eingeschränkt möglich. Aufgrund der steigenden Zahl an Corona-Neuinfektionen hat das Nachbarland im Norden Deutschland zum Risikoland erklärt. Das bedeutet ... mehr

Dänemark: U-Boot-Mörder Madsen missglückt Fluchtversuch aus Gefängnis

Peter Madsen soll versucht haben, aus dem Gefängnis zu fliehen. Vor zwei Jahren war er nach der grausamen Tat an der Journalistin Kim Wall zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der verurteilte dänische Mörder Peter Madsen hat versucht, aus dem Gefängnis zu fliehen ... mehr

Dänemark: Kopenhagens Bürgermeister tritt nach "MeToo"-Vorwürfen zurück

In Dänemark tobt eine MeToo-Debatte: Der Oberbürgermeister der Hauptstadt muss sein Amt verlassen. Mehrere Frauen werfen ihm übergriffiges Verhalten vor. Der Oberbürgermeister von  Kopenhagen, Frank Jensen, tritt von seinen Ämtern zurück, nachdem ihm Fehlverhalten ... mehr

Nord Stream 2 erhält Betriebserlaubnis in Dänemark

Dänemark hat seine Erlaubnis dafür erteilt, dass die Nord Stream 2 AG ihre umstrittene Ostsee-Pipeline auf dem dänischen Kontinentalsockel betreiben darf. Das teilte die dänische Energieverwaltung (Energistyrelsen) am Donnerstag mit. Die Genehmigung sei an eine Reihe ... mehr

Dänemark verlängert Corona-Beschränkungen

Dänemark hat einen neuen Höchststand bei den Corona-Neuinfektionen erreicht und weitet seine gegen die Virusausbreitung ergriffenen Beschränkungen aus. Die landesweit ergriffenen Maßnahmen werden nun um zwei Wochen bis zum 18. Oktober ... mehr

Jagd und Wildschweinzaun: Kaum noch Schwarzwild in Dänemark

Der Bestand freilebender Wildschweine in Dänemark ist seit Anfang 2018 von etwa 150 auf heute rund zehn Tiere reduziert worden. Dies teilte ein Sprecher der dänischen Naturverwaltung (Naturstyrelsen) der Deutschen Presse-Agentur auf Nachfrage mit. Auch der umstrittene ... mehr

Dänemark weitet neue Corona-Beschränkungen aus

In Dänemark werden die wegen steigender Corona-Zahlen geltenden Beschränkungen für den Raum Kopenhagen auf das ganze Land ausgeweitet und um weitere Maßnahmen ergänzt. Landesweit müssen Restaurants, Cafés und Kneipen ab Samstag bereits ... mehr

U-Boot-Mord: Peter Madsen gesteht erstmals Tötung von Journalistin Kim Wall

Es ist ein Fall, der über die Grenzen von Dänemark hinaus für Aufsehen sorgte: Die 30-jährige Journalistin Kim Wall ist 2017 getötet worden. Nun hat ihr Mörder zum ersten Mal die Tat gestanden. Der wegen der Ermordung der schwedischen Journalistin ... mehr

Donald Trump ist scharf auf Grönland – und schlug bizarren Tausch vor

Grönland statt Karibik? Das könnte dem US-Präsidenten so passen. Die Insel in der Arktis hat für ihn einen viel höheren Wert als ein bei ihm unbeliebtes US-Außengebiet. Donald Trump will Grönland – und das aus gutem Grund. Die riesige Arktis-Insel, die zum kleinen ... mehr

Dänemark schafft Sechs-Tage-Regel für Einreisende ab

Touristen müssen bei der Einreise nach Dänemark künftig nicht mehr nachweisen, dass sie mindestens sechs Übernachtungen im Land gebucht haben. Die Regierung und die Parlamentsparteien einigten sich am Freitag nach stundenlangen Verhandlungen darauf, die umstrittene ... mehr

Frankreich-Rundfahrt: Tour de France startet 2021 in Brest - Kopenhagen folgt 2022

Paris (dpa) - Die Tour de France startet im nächsten Jahr in Brest in der Bretagne. Das gab die Tour-Organisation ASO bekannt. Brest springt damit für die dänische Hauptstadt Kopenhagen ein, die erst 2022 den Grand Depart der Frankreich-Rundfahrt ausrichten ... mehr

Dänemark belässt Versammlungsbeschränkung

Die dänische Regierung sieht wegen der erneut steigenden Coronavirus-Infektionszahlen im Land von der geplanten Lockerung der geltenden Versammlungsbeschränkungen ab. Die maximal erlaubte Teilnehmerzahl bestimmter Veranstaltungen wird anders als angedacht doch nicht ... mehr

Corona-Krise: Können Fahrräder die Innenstädte retten?

Die Corona-Krise bedroht die Existenz unzähliger Ladenbesitzer, in vielen Innenstädten schließt ein Geschäft nach dem anderen. Dabei ist es ausgerechnet das Fahrrad, das zur Rettung mancher Ladenstraßen beitragen könnte. Deutschlands Innenstädten droht ... mehr

Dänemark will Grenzen aus Großteil Europas öffnen

Dänemark will seine seit Mitte März für die meisten EU-Bürger geschlossenen Grenzen bald für den Großteil Europas wieder öffnen. Die Einreisebeschränkungen sollen zum 27. Juni durch ein Modell ersetzt werden, das nach objektiven Gesichtspunkten festlegt ... mehr

Dänemark öffnet Grenzen für Einwohner Schleswig-Holsteins

Dänemark öffnet seine im Zuge der Corona-Krise geschlossenen Grenzen bald wieder für Einwohner Schleswig-Holsteins. Menschen aus Deutschlands nördlichstem Bundesland könnten ab dem kommenden Montag auch ohne triftigen Grund wieder nach Dänemark einreisen, teilte ... mehr

Kopenhagen: Panda büxt aus Gehege aus – und spaziert durch den Zoo

Offensichtlich hatte auch er genug von der Ausgangssperre: Panda Xin hat im Kopenhagen am Montag für Aufregung gesorgt. Er büxte aus seinem Gehege aus und unternahm eine Tour durch den Zoo. Im Kopenhagener Zoo ist ein Riesenpanda am Montag aus seinem Gehege ... mehr

EU-Bericht: Exzellente Wasserqualität in Hessens Badeseen

Fast alle Badegewässer in Hessen haben eine sehr gute Wasserqualität. Das geht aus dem jährlichen Bericht der Europäischen Umweltagentur EEA hervor, der am Montag in Kopenhagen vorgestellt wurde. In 58 der 62 untersuchten Seen war die Wasserqualität im vergangenen ... mehr

Entscheidung zu dänischer Grenzöffnung kommt bis zum 29. Mai

Dänemark will seine Grenzen noch nicht öffnen, lockert aber die Beschränkungen zur Einreise etwas. Spätestens am 29. Mai werde die Regierung neue Informationen zur Grenzsituation veröffentlichen, sagte Ministerpräsidentin Mette Frederiksen am späten Mittwochabend ... mehr

Corona-Krise weltweit: Wie Dänemark Kitas und Schulen wieder öffnet

Nach einem Monat mit harten Maßnahmen will Dänemark langsam zurück zur Normalität. Mit neuen Corona-Regeln öffnen Kitas und Schulen wieder. Es ist ein anderer als der von Deutschland geplant Weg. Nach einem Monat der geschlossenen Schulen sind die freudig rufenden ... mehr

DuMont: Das sind die entspanntesten Städte in Europa

Reisen sind in der Corona-Krise grad nicht angesagt – neue Bücher für andere Zeiten erscheinen trotzdem. In normalen Zeiten sind Städte oft hektisch, laut und dreckig. Ein neuer Reiseführer stellt jetzt alternative Ziele mit viel Grün, hübscher Gastronomie ... mehr

Wegen Coronavirus-Krise: Dänisches Roskilde Festival fällt aus

Die Folgen der Corona-Pandemie schlagen besonders in der Eventbranche heftig ein. Die Veranstalter mussten nun das 50. Jubiläum von Nordeuropas größtem Musikfestival absagen. Im dänischen Roskilde ist das Roskilde Musikfestival wegen der Coronavirus-Krise abgesagt ... mehr

Millionen Europäer leiden unter Lärmbelästigung

Umgebungslärm ist ein weit verbreitetes Problem in Europa. Viele Menschen müssen gesundheitlich darunter leiden – unter Umständen kann das sogar tödlich verlaufen. Mindestens jeder fünfte Europäer ist in seiner Umgebung gesundheitsschädlichem Lärm ausgesetzt ... mehr

Fußball-EM 2020: Wie kommt man an Tickets für deutsche Spiele?

Seit Mittwoch können Fans wieder Tickets für die EM 2020 sichern. Doch in einigen Stadien sind bereits alle Spiele ausverkauft. t-online.de zeigt, wo Sie noch Chancen auf Tickets haben und wie sie die DFB-Elf live sehen können. Seit Ende 2019 läuft der Vorverkauf ... mehr

Nach Brexit: Treten Dänemark oder Italien als Nächstes aus der EU aus?

Der Chef der Brexit Party, Nigel Farage, sieht Großbritanniens EU-Austritt als Vorbild für andere europäische Staaten. Doch die drei, die er nennt, haben kein echtes Interesse daran, die Gemeinschaft zu verlassen.  Die Abgeordneten der Brexit Party haben am Mittwoch ... mehr

Dänemark schreibt Sicherungsschiffe für Bau von Tunnel aus

Dänemark hat den Auftrag für zwei Schiffe ausgeschrieben, die den Schiffsverkehr während der Bauarbeiten am geplanten Femarnbelt-Tunnel überwachen sollen. Das teilte der Tunnel-Bauherr Femern A/S am Donnerstag mit. Der Auftragnehmer solle den Betrieb der Schiffe ... mehr

Harry Kupfer verstorben – ehemaliger Chefregisseur der Komischen Oper

Der bedeutende deutsche Opernregisseur Harry Kupfer ist tot. Kupfer sei am gestrigen Montag in Berlin gestorben, teilt sein Management mit. Harry Kupfer ist tot. Der deutsche Opernregisseur sei am gestrigen Montag nach langer Krankheit in seiner Heimatstadt Berlin ... mehr

Naturkundemuseum Berlin: T-Rex-Skelett "Tristan Otto" geht auf Reisen

Über drei Meter hoch und zwölf Meter lang, so steht "Tristan Otto" im Berliner Naturkundemuseum. Doch nicht mehr lange: Das Dino-Skelett zieht für ein Jahr in die dänische Hauptstadt. Berliner Dino-Fans haben nur noch ein paar Wochen Zeit: Das beliebte Originalskelett ... mehr

Stranger Than Kindness: Große Nick-Cave-Ausstellung in Kopenhagen

Kopenhagen (dpa) - Einer der radikalsten Underground-Künstler der 80er und 90er Jahre, Nick Cave, ist nun reif fürs Museum. Fans des australischen Rockstars und Schriftstellers ("Der Tod des Bunny Munro") können sich ab Frühjahr 2020 in Kopenhagen einen Eindruck ... mehr
 
1


shopping-portal