Sie sind hier: Home > Themen >

Lando Norris

Thema

Lando Norris

Formel 1: Die Lehren aus dem Großen Preis von Russland

Formel 1: Die Lehren aus dem Großen Preis von Russland

Sotschi (dpa) - Am Ende half Lewis Hamilton auch der Regen. Ein später Reifenwechsel sorgt beim Formel-1-Rennen in Russland schließlich für den Jubiläumssieg des Formel-1-Weltmeisters. Schon 100 Mal hat der Mercedes-Fahrer in der Motorsport-Königsklasse gewonnen ... mehr
Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Russland achten

Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Russland achten

Sotschi (dpa) - Nach einer verrückten Qualifikation steht beim Großen Preis von Russland in Sotschi überraschend kein Mercedes in der ersten Startreihe. Stattdessen hat McLaren-Fahrer Lando Norris sich die beste Ausgangsposition für das heutige Formel-1-Rennen ... mehr
Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Belgien achten

Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Belgien achten

Spa-Francorchamps (dpa) - Der Große Preis von Belgien verspricht viel Spektakel. Nach dem dramatischen Qualifying mit dem schweren Unfall von Lando Norris soll es auch heute beim Formel-1-Rennen in Spa-Francorchamps (15.00 Uhr/Sky) wieder regnen ... mehr
Formel 1 - Pilot Norris nach Überfall:

Formel 1 - Pilot Norris nach Überfall: "Nicht in perfekter Verfassung"

Silverstone (dpa) - Nach einem Überfall in London ist Formel-1-Pilot Lando Norris dankbar, beim Grand Prix von Großbritannien auf andere Gedanken zu kommen. "Mir geht's gut, danke. Vielleicht bin ich nicht in perfekter Verfassung, aber ich komme dahin", sagte ... mehr
Besuch in Wembley: Formel-1-Fahrer Norris wird bei EM-Finale Uhr geklaut

Besuch in Wembley: Formel-1-Fahrer Norris wird bei EM-Finale Uhr geklaut

London (dpa) - Dem britischen Formel-1-Fahrer Lando Norris ist nach einem Besuch des EM-Finals im Londoner Wembley-Stadion nach Angaben seines Teams eine Uhr gestohlen worden. Es habe "einen Vorfall" gegeben, teilte McLaren mit, es sei nun eine Angelegenheit ... mehr

Formel 1: McLaren verlängert für mehrere Jahre mit Norris

Monte Carlo (dpa) - Der britische Formel-1-Rennstall McLaren hat den Vertrag mit Lando Norris vorzeitig um mehrere Jahre verlängert. Das gab das Team vor dem Großen Preis von Monaco an diesem Wochenende bekannt. Wie lange das neue Arbeitspapier des 21 Jahre alten Briten ... mehr

Formel 1: McLaren-Pilot Norris positiv auf Corona getestet

Dubai (dpa) - Der britische Formel-1-Fahrer Lando Norris ist während seines Dubai-Urlaubs positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der 21-Jährige und sein Rennstall McLaren in den sozialen Netzwerken mit. Der WM-Neunte der im Dezember abgelaufenen Saison ... mehr

Formel-1-Auftakt: Schnitzel für McLaren und Norris nach Coup in Spielberg

Spielberg (dpa) - Das Schmankerl für Lando Norris & Co. nach dem Formel-1-Raketenstart von McLaren bestimmte Teamchef Andreas Seidl. "Wir werden uns dafür ein paar Wiener Schnitzel gönnen", kündigte der Passauer nach dem Coup des englischen Traditionsrennstalls ... mehr

Formel-1-Pilot - Glatze nach verlorener Wette: Lando Norris bald ohne Haare

London (dpa) - Formel-1-Fahrer Lando Norris bezahlt eine verlorene Wette mit seiner Haarpracht. Der 20 Jahre alte McLaren-Pilot hat in einem Livestream auf der Plattform Twitch mehr als 12.000 US-Dollar im Kampf gegen das Coronavirus gesammelt und spendet diese Summe ... mehr

Nach Melbourne-Absage: Verstappen und Norris treten in E-Sport-Rennen an

Melbourne (dpa) - Trotz der Absage des Formel-1-Saisonauftakts in Australien verzichten Max Verstappen und Lando Norris nicht auf ihren PS-Kick. Die beiden Piloten weichen allerdings in die virtuelle und Coronavirus-freie Welt aus. Red-Bull-Fahrer Verstappen (22) tritt ... mehr

Formel 1: McLaren auch 2020 mit Sainz und Norris

Woking (dpa) - Der Traditionsrennstall McLaren geht auch in der kommenden Formel-1-Saison mit den Fahrern Carlos Sainz und Lando Norris an den Start, teilten die Briten mit. Beide fahren seit diesem Jahr für McLaren um Punkte, der 24-jährige Spanier Sainz belegt ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: