Sie sind hier: Home > Themen >

Laura Dahlmeier

Thema

Laura Dahlmeier

dpa-Interview - Laura Dahlmeier:

dpa-Interview - Laura Dahlmeier: "Würde mir mehr Achtsamkeit wünschen"

Berlin (dpa) - Eigentlich wäre Laura Dahlmeier jetzt in der Vorbereitung auf die neue Saison. Doch ihr Gewehr hat die 26-Jährige in die Ecke gestellt und studiert nun Sport, ganz ohne Druck. Und auch durch die Corona-Krise geht der Biathlon-Star a.D. entspannt ... mehr
Bundesliga: Ex-Biathlon-Star Laura Dahlmeier kritisiert Neustart scharf

Bundesliga: Ex-Biathlon-Star Laura Dahlmeier kritisiert Neustart scharf

Am 16. Mai rollt der Ball wieder zum Bundesliga-Neustart. Doch für viele ist dieser genehmigte Sonderweg das falsche Signal  – nicht nur Ex-Biathlon-Star Dahlmeier kritisiert das Vorgehen scharf. Die ehemalige Weltklasse-Biathletin Laura Dahlmeier hätte sich einen etwas ... mehr
Biathlon-Star - Dahlmeier: Fußball hatte schon immer eine Sonderrolle

Biathlon-Star - Dahlmeier: Fußball hatte schon immer eine Sonderrolle

Berlin (dpa) - Die ehemalige Weltklasse-Biathletin Laura Dahlmeier hätte sich einen etwas späteren Neustart der Fußball-Bundesliga gewünscht. "Ob das jetzt pervers oder einfach typisch Fußball ist, ist schwer zu beurteilen", sagte die siebenmalige Weltmeisterin ... mehr
Biathlon-Legende Fischer:

Biathlon-Legende Fischer: "Es wird bald neue Stars wie Dahlmeier oder Neuner geben"

Nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier lechzen die deutschen Biathlon-Fans nach einer neuen Galionsfigur. Geht es nach Vierfach-Olympiasieger Sven Fischer, müssen sie nicht mehr lange warten. Sven Fischer kennt die deutschen Biathlonszene wie kaum ein anderer ... mehr
Biathlon-WM – Herren verpassen Medaille – Dahlmeier:

Biathlon-WM – Herren verpassen Medaille – Dahlmeier: "Problem am Schießstand"

Denise Herrmann konnte in der Verfolgung die Silbermedaille gewinnen, doch die Herren können daran nicht anknüpfen.  Die deutschen Biathlon-Herren bleiben bei der WM in Antholz weiter ohne Medaille. Nach dem viel umjubelten Silber für Denise Herrmann spielten ... mehr

Biathlon WM 2020 - Greis über DSV-Damen: "Finde nicht, dass es sehr gut läuft"

Als Aktiver gehörte Michael Greis zu den besten deutschen Biathleten überhaupt. Mittlerweile leistet er Aufbauarbeit als Trainer der Polinnen. Im Interview erklärt der 43-Jährige seine Motivation und wirft einen Blick aufs deutsche Team.   Mit drei Goldmedaillen wurde ... mehr

Biathlon-WM 2020: Auch ohne Dahlmeier kann es einen Medaillenregen geben

Nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier war die Skepsis groß: Ist die goldene Ära des deutschen Biathlons nun vorbei? Bisher gibt es noch keine klare Antwort darauf. Bei der WM stehen die Chancen jedenfalls nicht schlecht. Das deutsche Team im Medaillencheck ... mehr

Biathlon-WM 2020 – Uschi Disl: "Bö wird der Superstar der WM. Leider"

Bei der Biathlon-WM steht Denise Herrmann mehr denn je im Fokus. Nach dem Dahlmeier-Rücktritt ist der Druck auf sie immens. t-online.de-Kolumnistin Uschi Disl gefällt das gar nicht.   Liebe Leserinnen und Leser von t-online.de, ab Donnerstag steht im italienischen ... mehr

Biathlon: Herrmann enttäuscht beim Sprint in Ruhpolding – Hinz wird Achte

Beim ersten Rennen in Ruhpolding konnte Denise Herrmann nicht an die zuletzt starken Leistungen anknüpfen. Beim Sieg von Tiril Eckhoff feierte eine andere Deutsche ihre beste Saisonleistung. Vanessa Hinz hat den deutschen Biathletinnen zum Auftakt des Heim-Weltcups ... mehr

Biathlon-Abschied: Schalke feiert Laura Dahlmeier

Gelsenkirchen (dpa) - Die Frage nach dem möglichen Comeback war noch gar nicht zu Ende gestellt, als Laura Dahlmeier hineingrätschte. "Nein, nein", sagte die zweifache Biathlon-Olympiasiegerin bei der Pressekonferenz nach ihrem eindrucksvollen Auftritt ... mehr

46 000 bejubeln Biathlon-Ass: Emotionale Abschiedsparty für Laura Dahlmeier

Bejubelt von mehr als 46 000 Fans hat sich Weltklasse-Biathletin Laura Dahlmeier nach dem allerletzten Rennen ihrer Karriere endgültig in den sportlichen Ruhestand verabschiedet.  Großer Abschied für Laura Dahlmeier. Beim Spektakel im Fußballstadion auf Schalke wurde ... mehr

Biathlon-Spektakel auf Schalke - Dahlmeiers emotionaler Abschied: "Ein richtiges Fest"

Gelsenkirchen (dpa) - Ein allerletztes Mal noch steht Laura Dahlmeier im Rampenlicht. "Für mich wird das ein richtiges Fest, aber eben auch der Schlussstrich unter meine Zeit als Biathletin", sagte die Doppel-Olympiasiegerin. Beim Spektakel im Fußballstadion auf Schalke ... mehr

Nowitzki, Schweinsteiger & Co. - Sportler-Rücktritte 2019: Ab ins TV - oder auf die Piste

Berlin (dpa) - Ein wenig schwer fällt es schon, sich Dirk Nowitzki auf Skiern vorzustellen. "Das wird interessant", sagte der 2,13 Meter lange, größte deutsche Basketball-Star der Geschichte angesprochen auf seine Weihnachtspläne grinsend. "Abspannen, Skifahren ... mehr

Biathlon-Olympiasiegerin: Laura Dahlmeier vor Premiere als TV-Expertin

München (dpa) - Mit ihrem Experten-Job beim ZDF hat Laura Dahlmeier sogar Magdalena Neuner überrascht. "Ich habe es nicht erwartet, weil ich immer gedacht hatte, dass Laura eine ist, die es jetzt nicht so gut kann mit Medien und so. Sie hat immer gute Interviews ... mehr

Biathlon-Weltcup – Männer-Staffel erreicht Platz zwei: "Ein tolles Ergebnis"

Die deutsche Männerstaffel hat sich im letzten Wettkampf von Hochfilzen einen packenden Kampf geliefert. Das Happy End blieb zwar aus - durch Rang zwei rückten aber immerhin die Pleiten der deutschen Frauen kurzzeitig in den Hintergrund. Nach einer ... mehr

Biathlon in Östersund - Trotz Tristesse zum Saison-Auftakt: "Wir bleiben ruhig"

Östersund (dpa) - Laura Dahlmeier sieht keinen Grund zur Panik. "Es ist wichtig, den Mädels einfach etwas Zeit zu geben", sagte die Doppel-Olympiasiegerin nach den ersten Rennen im Biathlon-Weltcup. Für die deutschen Skijäger verlief der Auftakt ... mehr

Laura Dahlmeier kann sich Biathlon bei Olympischen Spielen vorstellen

Laura Dahlmeier kann sich Biathlon-Wettkämpfe bei Olympischen Sommerspielen gut vorstellen. Doch laut der 26-Jährigen gibt es ein Problem, was dies wohl verhindern würde.  Die Austragung von Biathlonwettkämpfen im Rahmen Olympischer Sommerspiele ... mehr

Biathlon-Legende Uschi Disl über Laura Dahlmeier: Ich hätte nicht aufgehört

Vor dem Saisonstart in Östersund fragt sich Biathlon-Deutschland, wie es nach dem Rücktritt von Superstar Laura Dahlmeier weitergehen soll. t-online.de-Kolumnistin Uschi Disl hat dazu ihre ganz eigene Meinung. Liebe Leserinnen und Leser von t-online.de, am Samstag ... mehr

Biathlon - Ricco Groß: 16 Weltcupsiege? "Das ist Johannes Thingnes Bö durchaus zuzutrauen"

Ricco Groß ist einer der deutschen Biathlon-Helden. Vor dem Start der neuen Saison erklärt er, wer richtig durchstarten wird und was er vom DSV-Team hält. Natürlich geht es auch um Laura Dahlmeier.  Ricco Groß hat den Biathlon-Sport mit vier Olympia- und neun WM-Titeln ... mehr

Vor Weltcup-Auftakt - Ohne Dahlmeier: Erfolge oder Durststrecke für Biathleten?

Östersund (dpa) - Das Jahr eins nach Laura Dahlmeier startet am Samstag im schwedischen Östersund. Die deutschen Biathleten stehen nach dem überraschenden Rücktritt ihrer Überfliegerin vor einer ebenso spannenden wie ungewissen Zukunft. Die neue Situation ... mehr

Biathlon: So regelt das deutsche Team die Dahlmeier-Nachfolge

Laura Dahlmeier: Ihr Karriereende reißt ein Loch in das deutsche Biathlon-Team, doch ihre ehemaligen Mitstreiterinnen haben einen Plan, wie sie im Interview erzählen. (Quelle: t-online.de) mehr

Olympiasiegerin Kati Wilhelm hat "Angst" um Biathlon-Nachwuchs

Es ist Jahr eins nach Laura Dahlmeier für den deutschen Biathlon. Keine leichte Situation für die DSV-Athleten. Olympiasiegerin Kati Wilhelm ist ebenfalls skeptisch – und macht sich Sorgen um die Zukunft. Die dreimalige Olympiasiegerin Kati Wilhelm blickt ... mehr

Neuer Job für Laura Dahlmeier: Ex-Biathlon-Star wird TV-Expertin

Nach ihrem Rücktritt vom aktiven Sport wird die 26-Jährige eine neue Aufgabe übernehmen – und künftig vor der Kamera stehen. Die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier (26) wechselt nach ihrem Rücktritt im Mai die Seiten ... mehr

Ex-Biathletin - Abenteuer Berglauf: Laura Dahlmeier genießt WM-Premiere

Villa la Angostura (dpa) - Ihr Abenteuer in den Bergen Patagoniens erfüllte Laura Dahlmeier mit einem tiefen Glücksgefühl. Völlig ausgepumpt und schwer beeindruckt kam die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin nach ihrer Premiere bei einer Berglauf-Weltmeisterschaft ... mehr

Biathlon-Olympiasiegerin - Plötzlich Leichtathletin: Laura Dahlmeier bei Berglauf-WM

München (dpa) - Laura Dahlmeier ist immer wieder für Überraschungen gut. Acht Monate nach ihrem letzten Weltcup-Rennen geht es für die Biathlon-Olympiasiegerin wieder um WM-Medaillen. Im argentinischen Villa La Angostura startet die 26-Jährige am Freitag ... mehr

Neuer Lebensabschnitt - Dahlmeier: "Super befreiend, das war das schönste Gefühl"

Planegg (dpa) - Laura Dahlmeier wirkt locker und entspannt bei ihrem ersten großen Auftritt nach dem abrupten Karriereende. Mit das Anstrengendste sei "diese Fremdbestimmtheit" gewesen, sagt die 26-Jährige im Interview der Deutschen Presse-Agentur. Warum haben ... mehr

Start bei WM in Argentinien: Ex-Biathletin Dahlmeier liebäugelt mit Bergläufer-Karriere

München (dpa) - Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kann sich eine zweite Sport-Karriere als Bergläuferin vorstellen. "Prinzipiell bin ich dafür relativ offen", sagte die 26-Jährige in einem Interview von leichtathletik.de. Nach ihrem ... mehr

Biathlon: Comeback von Olympiasiegerin Laura Dahlmeier – in anderer Sportart

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kämpft wieder um WM-Medaillen. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) nominierte die 26-Jährige, die ihre Karriere im Mai beendet hatte, für die Langstrecken-Weltmeisterschaften im Berglauf.  Laura Dahlmeier hatte ... mehr

Ehemaliger Biathlon-Star - Laura Dahlmeier auf neuen Wegen: Start bei Berglauf-WM

Berlin (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier stellt sich nach dem Ende ihrer Biathlon-Karriere einer neuen sportlichen Herausforderung. Die siebenmalige Weltmeisterin nimmt an der Langstrecken-Weltmeisterschaft im Berglauf im November in Argentinien ... mehr

Auszeichnung für Biathlon-Star Laura Dahlmeier – Bayerischer Sportspreis

Im Mai hat Laura Dahlmeier ihr Karriereende bekanntgegeben. Der deutsche Biathlon-Star hört auf. Für ihre Leistungen auf dem Schnee wurde die 25-Jährige trotzdem nochmal ausgezeichnet. Doppel-Olympiasiegerin  Laura Dahlmeier ist bei einer ... mehr

Nach Biathlon-Karriereende: So geht für Laura Dahlmeier weiter

Der deutsche Biathlon-Superstar Laura Dahlmeier hat in dieser Woche überraschend mit 25 Jahren ihr Karriereende bekanntgegeben. Doch wie geht es nun für sie weiter?  Biathletin Laura Dahlmeier hatte am Freitag das Ende ihrer erfolgreichen Laufbahn im Alter ... mehr

Laura Dahlmeier beendet ihre Karriere – Wintersportler verneigen sich vor ihr

Nach ihrem Rücktritt wird Laura Dahlmeier mit Lobeshymnen überschüttet. Ob Konkurrenz, Vorgänger oder Sportler aus anderen Disziplinen. Viele Wintersportler melden sich zu Wort. Laura Dahlmeier hat ihre Karriere beendet. Am Freitag gab sie im Alter von 25 ihren ... mehr

Laura Dahlmeier beendet ihre Karriere – Biathlon-Olympiasiegerin hört auf

Eine glorreiche Karriere ist vorbei. Laura Dahlmeier hat das Ende ihrer Laufbahn angekündigt. Die zweifache Olympiasiegerin hört mit 25 Jahren auf. Sieben Weltmeistertitel, zwei olympische Goldmedaillen, zahlreiche Weltcup-Siege: Die Liste der Erfolge von  Laura ... mehr

Biathlon-Star - Keine Ziele mehr: Dahlmeier beendet Karriere mit 25 Jahren

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Die hundertprozentige Leidenschaft fehlt, neue Ziele auch: Nachdem Laura Dahlmeier bereits früh alles erreicht hat, beendet die Doppel-Olympiasiegerin im Alter von nur 25 Jahren wie einst ihr Vorbild Magdalena Neuner ihre so erfolgreiche ... mehr

Biathlon: Biathlon-Star Dahlmeier lässt offen, ob sie ihre Karriere fortsetzt

Obwohl Laura Dahlmeier erst 25 Jahre alt ist, denkt der Biathlon-Star einmal mehr über ein vorzeitiges Karriereende nach. Ob sie weitermacht, wird sich erst in einigen Monaten entscheiden. Eine Veranstaltung könnte dabei von zentraler Bedeutung sein.  Die siebenmalige ... mehr

Biathlon-Olympiasiegerin - Dahlmeiers offene Zukunft: "Werde abwägen, was wichtig ist"

Oslo (dpa) - Laura Dahlmeier hat ihr nächstes großes Ziel schon fest im Blick, mit Biathlon hat dieses aber nichts zu tun. Nach dem Ende einer Saison mit vielen Rückschlägen und weniger Höhepunkten als gewohnt steht für die Doppel-Olympiasiegerin ... mehr

Biathlon: Saisonfinale am Holmenkollen – Denise Herrmann verpasst das Podest

Zum letzten Mal in diesem Winter kämpften die Skijäger um Siege im Weltcup. Während zwei DSV-Damen am Holmenkollen unter die Top 10 kamen, ging der Gesamt-Weltcup an eine Italienerin. Biathletin Denise Herrmann ist beim Weltcup-Finale in Oslo im Massenstart als beste ... mehr

Biathlon-Weltcup: Denise Herrmann landet erneut auf dem Podest

Weltmeisterin Denise Herrmann hat es beim Weltcup-Finale der Biathleten in Oslo zum vierten Mal in diesem Winter auf das Podest geschafft. Die 30-Jährige wurde am Samstag in der Verfolgung Zweite.  Nach zwei Schießfehlern musste sich Denise Herrmann nur der dreimaligen ... mehr

Biathlon-WM: Viele Schießfehler – Deutsche Damen-Staffel verpasst Medaille

Die deutsche Frauen-Staffel wollte am vorletzten Tag der Biathlon-WM im schwedischen Östersund groß auftrumpfen – doch am Ende verpasste man die Medaillenränge.  Die Titelverteidigung hat man nach einer schlechten Schießleistung verpasst. Vanessa Hinz (Schliersee ... mehr

Biathlon-WM in Östersund: Dahlmeier verpasst WM-Medaille im Einzel knapp

Östersund (dpa) - Das Ende der historischen WM-Medaillenserie verfolgte Laura Dahlmeier angespannt im Liveticker auf ihrem Handy. "Ich habe die Zeiten angeschaut und schon gemerkt, dass es mit dem Teufel zugehen muss, wenn ich da vorne bleiben will", sagte ... mehr

Biathlon-WM 2019: Dahlmeier verpasst Medaille – Öberg holt ersten WM-Titel

Laura Dahlmeier hat die dritte Medaille in ihrem dritten WM-Rennen verpasst. Im Einzel begann der deutsche Superstar gut, erlaubte sich am Schießstand aber einen Fehler zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Laura Dahlmeier hat bei der Biathlon-WM im schwedischen ... mehr

Biathlon-WM: Wahnsinn! Herrmann ist Weltmeisterin, Dahlmeier holt Medaille

Deutscher Biathlon-Wahnsinn in Östersund: Eine furiose Denise Herrmann holt in der Verfolgung den Weltmeistertitel und lässt Deutschland jubeln. Auch Laura Dahlmeier läuft aufs Podest. Denise Herrmann (Oberwiesenthal) hat in der Verfolgung ... mehr

Ausblick: Das bringt der Wintersport am Sonntag

Östersund (dpa) - Nachdem die Männer in ihrem ersten Einzelrennen bei der Biathlon-WM in Östersund ohne Sprint-Medaille geblieben sind, haben sie und die Damen in der Verfolgung die nächste Chance. BIATHLON WM in Östersund/Schweden Verfolgung Damen, 13.45 Uhr Verfolgung ... mehr

Biathlon-Superstar: Dahlmeier sucht nach Bronze-Coup bei WM Ruhe

Östersund (dpa) - Ihre letzte Kraft investierte Laura Dahlmeier in einen Freudensprung - dann stand die Regeneration im Mittelpunkt. Nachdem die Doppel-Olympiasiegerin bei der Biathlon-WM in Östersund vor dem Rathaus jubelnd ihre Bronzemedaille bekam, sehnte ... mehr

Biathlon-WM: Laura Dahlmeier holt Bronze beim Sprint in Östersund

Nächste Medaille für das deutsche Team bei der Biathlon-WM: Laura Dahlmeier zeigt sich nach ihrer Erkältung beim Sprint der Damen in Östersund fehlerfrei. Nach dem Rennen fehlen ihr die Worte. Laura Dahlmeier hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften im schwedischen ... mehr

Biathlon-WM: Bitterer Rückschlag – Laura Dahlmeier sagt Staffel ab

Zum Start der Biathlon-WM im schwedischen Östersund wollte die Mixed-Staffel mit Laura Dahlmeier nach Edelmetall greifen. Doch der deutsche Superstar muss den ersten Wettbewerb gleich absagen. Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier muss kurzfristig auf einen Start ... mehr

Biathlon-WM: Silber – Deutsche Mixed-Staffel glänzt auch ohne Dahlmeier

Silberner WM-Auftakt für Deutschland. Bei der Biathlon-WM lief das DSV-Team in der Mixed-Staffel auf Platz zwei. Dabei fehlte mit Laura Dahlmeier die beste Athletin. Gold ging an Norwegen, Bronze an Italien. Neun Schussfehler waren es am Ende für die deutsche ... mehr

Biathlon-WM - Nach Auftakt-Verzicht: Dahlmeier soll im WM-Sprint starten

Östersund (dpa) - Laura Dahlmeier hatte sich schon auf ihren ersten Einsatz bei der Biathlon-WM gefreut, doch schon wieder wurde die Doppel-Olympiasiegerin von einer Krankheit gestoppt. Fünf Stunden vor dem Start der Mixedstaffel meldete der Deutsche Skiverband ... mehr

Östersund-Expertin Beck über Dahlmeier:"Laura hat bei Großereignissen diesen Killerinstinkt"

Heute geht Superstar Laura Dahlmeier bei der Biathlon-WM in Östersund in der Mixed-Staffel erstmals an den Start. Ex-Gesamtweltcupsiegerin Martina Beck kennt Dahlmeier gut und erklärt bei t-online.de, was sie von ihr nach einer schwierigen Saison erwartet ... mehr

Biathlon-WM: Dahlmeier greift mit Mixedstaffel in Östersund nach Gold

Östersund (dpa) - Mit der Mixedstaffel greift Laura Dahlmeier bei der Biathlon-WM zwar gleich zum Auftakt nach Gold, doch ihrer Form ist sich die Doppel-Olympiasiegerin noch immer nicht ganz sicher. "Es ist nach wie vor so, dass nicht jeder Tag gut ist", sagte ... mehr

Biathlon-Hoffnung: Dahlmeiers WM-Mission startet bei Eiseskälte

Östersund (dpa) - Laura Dahlmeier hatte sich besonders dick eingepackt, als sie das erste Mal zum Schießstand lief. Bei eisigen Temperaturen von minus 9,4 Grad und Sonnenschein absolvierte die Doppel-Olympiasiegerin am Dienstagmittag ihr erstes Training ... mehr

Biathlon-Weltcup: Franziska Hildebrand präsentiert sich auf Olympia-Strecke in WM-Form

Ohne Superstar Laura Dahlmeier zeigen die DSV-Biathletinnen beim Sprint in Soldier Hollow ansprechende Leistungen. Besonders Franziska Hildebrand und Denise Herrmann überzeugen. Biathletin Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) hat auch im letzten Weltcup-Sprint ... mehr

Biathlon: Damen-Staffel siegt im "Gefrierschrank" von Canmore

Perfekte WM-Generalprobe für die  deutschen Biathletinnen:  Vier Wochen vor dem Saisonhöhepunkt in Schweden gewinnt das  DSV-Quartett um Laura Dahlmeier das Staffelrennen  in Canmore. Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kämpfte sich dick eingepackt mit orangem ... mehr

Biathlon-Weltcup: Hildebrand stiehlt Dahlmeier die Show – Lesser mit Lichtblick

Trotz arktischer Kälte: Gleich drei deutsche Biathletinnen haben es beim Weltcup im kanadischen Canmore in die Top 10 geschafft. Besonders Franziska Hildebrand überzeugte. Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) hat beim Biathlon-Weltcup im kanadischen Canmore ... mehr

Biathlon-Weltcup in Kanada - Kältekammer Canmore: Dahlmeier will weiter an WM-Form feilen

Canmore (dpa) - Selbst die arktische Kälte von phasenweise knapp unter minus 30 Grad macht Laura Dahlmeier nichts aus. "Gefrorene Haare. Mir egal", schrieb die Doppel-Olympiasiegerin bestens gelaunt auf Instagram unter ein Foto vom Biathlon-Training im kanadischen ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal