Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTexas: Witwer von get├Âteter Lehrerin gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextPolitiker treffen sich zum "Anti-Putin-Gipfel" Symbolbild f├╝r einen TextAbkehr vom Retouren-IrrsinnSymbolbild f├╝r einen TextTopstars in England vor dem Abschied?Symbolbild f├╝r einen TextDepeche-Mode-Star Andy Fletcher ist totSymbolbild f├╝r einen TextEklat in Paris: Junge weint nach Schl├ĄgerwurfSymbolbild f├╝r einen TextYes-Schlagzeuger ist totSymbolbild f├╝r einen TextRTL-Moderatorin sorgt f├╝r SchockmomentSymbolbild f├╝r einen TextBrasilien: Regenwald drastisch zerst├ÂrtSymbolbild f├╝r einen TextFlammen im Dachstuhl: ein ToterSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"GNTM"-Finale: Heidi Klum mit eindeutiger Botschaft

Und pl├Âtzlich tr├Ąumen die Deutschen von Olympia-Gold

  • Jannik Meyer
Von Jannik Meyer, Antholz

Aktualisiert am 22.01.2022Lesedauer: 3 Min.
Benedikt Doll bejubelt seinen Sieg in Antholz.
Benedikt Doll bejubelt seinen Sieg in Antholz. (Quelle: GEPA pictures/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem Karriereende von Laura Dahlmeier sind Podestpl├Ątze im deutschen Biathlon zur Seltenheit geworden. Siege gibt es fast gar nicht mehr. Doch p├╝nktlich zu den Olympischen Spielen findet ein Weltmeister urpl├Âtzlich zu seiner Topform ÔÇô und gewinnt sogar.

Nach dem letzten Schie├čen im Massenstart beim Biathlon-Weltcup im italienischen Antholz hatte Benedikt Doll sieben Sekunden Vorsprung auf den Norweger Johannes Thingnes B├Â. Eine Zeit, die der laufstarke Norweger normalerweise locker aufholen kann. "Ich wusste: In der ersten halben Runde muss ich Vollgas geben. Wenn er dort den Abstand verk├╝rzt, hat er gute Chancen, mich einzuholen", sagt Doll nach dem Rennen zu t-online.

Weltcupsieg genau zur richtigen Zeit

"Als ich dann zur 'Huber Alm' den letzten Anstieg hoch gekommen bin, habe ich gemerkt: Okay, er ist weg", beschreibt der geb├╝rtige Schwarzw├Ąlder den Moment, als er begriff, dass es zum am Ende f├╝r ihn reichen w├╝rde. Damit feierte Doll seinen ersten Weltcupsieg dieses Winters. Und der kommt genau zur richtigen Zeit, denn in zwei Wochen (4. bis 20. Februar) starten die Olympischen Spiele in Peking.

Auch deshalb habe der Sieg eine besondere Bedeutung, so der 31-J├Ąhrige. "Der Sieg ist nat├╝rlich sehr wichtig. Er gibt mir Ruhe und Selbstbewusstsein." Trotzdem sei es kein "Selbstl├Ąufer", dass es in Peking ├Ąhnlich gut l├Ąuft.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putins Plan geht auf
Olaf Scholz besichtigt das ehemalige Gef├Ąngnis "Number Four", in dem w├Ąhrend der Apartheid in S├╝dafrika auch zahlreiche politische Gefangene einsitzen mussten: W├Ąhrend der Afrika-Reise des Kanzlers wird in Deutschland hitzig ├╝ber Waffenlieferungen f├╝r die Ukraine gestritten.


Die Formkurve von Benedikt Doll steigt vor den Olympischen Spielen an.
Die Formkurve von Benedikt Doll steigt vor den Olympischen Spielen an. (Quelle: GEPA pictures/imago-images-bilder)

Doch der Sieg des deutschen Biathleten kommt keineswegs aus dem Nichts. In den letzten Wochen wurde Dolls Form immer besser. Schon beim Einzelrennen (12.) am Donnerstag zeigte er eine starke Laufleistung. Dort haperte es mit vier Fehlern noch am stehenden Anschlag.

Doll nun auch mit guter Schie├čleistung

Im Massenstart am Samstag erlaubte er sich nur einen Schie├čfehler. "L├Ąuferisch bin ich richtig gut, dadurch kann man auf der Strecke etwas mehr Energie sparen und hat am Schie├čstand mehr K├Ârner", verdeutlichte der 31-J├Ąhrige.

DSV-Kollege Johannes K├╝hn freute sich ├╝ber die hervorragende Leistung von Doll. "Das ist richtig stark. In der letzten Runde habe ich gesehen, dass er vor B├ ist. Da habe ich die Daumen gedr├╝ckt", sagte K├╝hn zu t-online und f├╝gte schmunzelnd hinzu: "Jetzt steigt f├╝r ihn pers├Ânlich nat├╝rlich vor Olympia der Druck."

"Habe mich machtlos gef├╝hlt"

K├╝hn selbst feierte nach einer Corona-Infektion sein Weltcup-Comeback. "Ich habe mir das heute sehr, sehr schwer vorgestellt ÔÇô am Ende war es aber nur schwer. Deswegen bin ich insgesamt zufrieden, auch wenn sowohl das Schie├čen als auch das Laufen nicht super war", erkl├Ąrte K├╝hn, der im Massenstart Platz 19 belegte.

Seine Platzierung begr├╝ndete er wie folgt: "Der Platz bringt mir ein paar Punkte f├╝r die Gesamtwertung. Das war der Grund, warum ich heute ├╝berhaupt gestartet bin."

Johannes K├╝hn f├╝hlte sich auf der Strecke in Antholz "machtlos."
Johannes K├╝hn f├╝hlte sich auf der Strecke in Antholz "machtlos." (Quelle: Christian Heilwagen/imago-images-bilder)

Dennoch hat sich der 30-J├Ąhrige l├Ąngst nicht so wohl gef├╝hlt wie vor der Krankheit. "Ich habe mich auf der Strecke recht machtlos gef├╝hlt", gab er zu. In der Herren-Staffel am Sonntag (12:50 Uhr im Liveticker auf t-online) wird K├╝hn nicht an den Start gehen.

Deshalb richtet der geb├╝rtige Passauer seinen Blick bereits auf die Spiele in Peking. "Ich bin sehr optimistisch, dass meine Form dort wieder besser ist. Ich habe jetzt noch zwei Wochen zur Vorbereitung Zeit. Da habe ich keine Bedenken."

Weitere Artikel

Gibt es doch noch ein "Schlupfloch"?
Deutschlands traurigste Biathletin
Franziska Hildebrands ansteigende Formkurve wird nicht mit einer Olympia-Teilnahme belohnt.

Biathlon in Ruhpolding
Dank rasanter Aufholjagd: DSV-Herrenstaffel landet auf dem Podest
Benedikt Doll: Der deutsche Vorzeigebiathlet ging als dritter DSV-Starter auf Rang sechs in die Loipe und ├╝bergab als Dritter an Schlussl├Ąufer Philipp Nawrath.

Generalprobe vor Olympia
"Supergl├╝cklich" ÔÇô DSV-Athlet Doll siegt vor dem Topfavoriten
Benedikt Doll: Der deutsche Biathlet ist kurz vor Olympia in guter Form.


Doll und K├╝hn sind die besten deutschen Biathleten dieses Winters. Beide scheinen zum Saisonh├Âhepunkt in China zu ihrer Topform zu finden. Das macht Hoffnung auf Olympisches Edelmetall f├╝r Deutschland.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Johannes Thingnes B├ŞLaura DahlmeierPeking
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website