Sie sind hier: Home > Themen >

Lünen

Thema

Lünen

Drei-Punkte-Spezialist Theis bleibt Seawolves treu

Drei-Punkte-Spezialist Theis bleibt Seawolves treu

Basketball-Zweitligist Rostock Seawolves hat einen weiteren Leistungsträger an sich gebunden. Der Vertrag mit Sid-Marlon Theis wird bis zum Saisonende 2022/2023 um weitere zwei Jahre verlängert. Der Kontrakt gilt sowohl für die BBL als auch für die 2. Liga. Das teilte ... mehr
Dortmund/Lünen: 20-Jähriger stirbt beim Baden in Datteln-Hamm-Kanal

Dortmund/Lünen: 20-Jähriger stirbt beim Baden in Datteln-Hamm-Kanal

In Lünen bei Dortmund wollten vier Personen durch den Kanal schwimmen. Ein junger Mann verschwand. Rettungskräfte starteten eine große Suchaktion. Am Mittwoch ist ein junger Mann bei einem Badeunfall in Lünen tödlich verunglückt. Der 20-Jährige war mit Freunden ... mehr
Lünen/NRW: 20-Jähriger stirbt bei Badeunfall

Lünen/NRW: 20-Jähriger stirbt bei Badeunfall

In Nordrhein-Westfalen ist ein junger Mann auf tragische Weise gestorben. Mit Freunden wollte er einen Kanal durchschwimmen – doch am Ufer kam er nicht an.  Ein 20 Jahre alter Mann ist bei einem Badeunfall im Datteln-Hamm-Kanal in Lünen (Kreis Unna) ums Leben gekommen ... mehr
Zweijähriger startet Auto und wird schwer verletzt

Zweijähriger startet Auto und wird schwer verletzt

Ein zweijähriger Junge hat in Lünen im Kreis Unna ganz allein den Wagen seiner Mutter gestartet und einen Unfall verursacht. Dabei wurde das Kind schwer verletzt, wie die Dortmunder Polizei am Montag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte die Mutter ... mehr
Dortmund: Erpressung und Missbrauch in Chats – Ermittlungen gegen 400 Schüler

Dortmund: Erpressung und Missbrauch in Chats – Ermittlungen gegen 400 Schüler

Nötigung, Erpressung, sexueller Missbrauch: Eine Vielzahl solcher Fälle beschäftigt derzeit die Polizei Dortmund. Deshalb finden nun Aktionstage statt, um Kinder aber auch Erwachsene aufzuklären. Die Polizei veranstaltet in Dortmund und Lünen drei Aktionstage ... mehr

Seawolves-Coach Bauermann: "Energie nicht mehr gefunden"

Nach der Niederlage bei den Artland Dragons müssen die Rostock Seawolves sogar um dritten Platz in ihrer Aufstiegsgruppe zur Basketball-Bundesliga bangen. Das Team von Trainer Dirk Bauermann hatte am Donnerstag in dem fünften Spiel schon wie gegen Leverkusen ... mehr

Seawolves-Spiel bei Artland Dragons schon um 18.30 Uhr

Die Partie der Rostock Seawolves bei den Artland Dragons in der Aufstiegsrunde zur Basketball-Bundesliga ist vorverlegt worden. Das Spiel am Donnerstag beginnt bereits um 18.30 Uhr statt wie ursprünglich vorgesehen um 19.30 Uhr. Beide Mannschaften haben keine Chance ... mehr

Polizei sucht mit Hunden und Hubschrauber nach Vermisstem

Mit Hunden und einem Hubschrauber hat die Polizei in Meiningen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) einen vermissten Mann gesucht. Seit Montagmorgen unterstützten auch Ehrenamtliche der Rettungshundestaffel die Suche nach dem 67-Jährigen, die bislang erfolglos blieb ... mehr

Dortmund: Nach illegaler Party – Betrunkene verletzen Polizisten schwer

In der Nähe von Dortmund kam es zu einer massiven Auseinandersetzung mit der Polizei: Bei einer Privatparty missachteten die Gäste sämtliche Corona-Regeln und gingen auf die Beamten los. Einer wurde schwer verletzt. Extrem aggressiv und beleidigend haben ... mehr

Dortmund/Lünen: Steag-Kraftwerk erfolgreich gesprengt

420 Kilogramm Sprengstoff waren notwendig, um das 2018 stillgelegte Kraftwerk in Lünen platt zu machen. Tausende sahen sich das Spektakel im Livestream an. Nur wenige Minuten nach dem Schornstein sind am Sonntagmittag das Kesselhaus und der Kühlturm des ehemaligen ... mehr

Kraftwerk Lünen: Nach 80 Jahren per Knopfdruck platt

Per Knopfdruck ist am Sonntag ein Kapitel Steinkohlegeschichte im Ruhrgebiet zu Ende gegangen: Das ehemalige Steag-Kraftwerk in Lünen ist in mehreren Schritten gesprengt worden. Zunächst war am Morgen der 250 Meter hohe Schornstein in einer sogenannten Faltung ... mehr

Kraftwerks-Schornstein in Lünen wird gesprengt

Mit insgesamt 420 Kilogramm Sprengstoff wird heute das ehemalige Steag-Kohlekraftwerk in Lünen zu Fall gebracht. Zuerst wird der 250 Meter hohe Schornstein gesprengt. Etwa eine Stunde später sollen dann das Kesselhaus und der wuchtige Kühlturm folgen. Wegen ... mehr

Einstiges Steag-Kraftwerk in Lünen wird gesprengt

250 Meter ragt der Schornstein in die Höhe, daneben der 110 Meter hohe Kühlturm: Doch nach Sonntag ist dieser Blick auf das ehemalige Steag-Kraftwerk in Lünen Geschichte. Zwei Jahre nach seiner Stilllegung wird der Meiler gesprengt. Die Vorbereitungen auf das explosive ... mehr

Dortmund: Verkehrsbericht 2020 – weniger Unfälle und Verunglückte

In Dortmund sind vergangenes Jahr deutlich weniger Menschen im Straßenverkehr verunglückt. Seit der Pandemie sind mehr Menschen aufs Fahrrad gestiegen – was auch Risiken birgt. In Dortmund ist die Zahl der Verkehrsunfälle 2020 deutlich gesunken ... mehr

29-Jährigen attackiert: Kinder wollten Pokemon-Karten rauben

Mit Pfefferspray und einem Messer in der Tasche haben zwei 13-Jährige in Lünen laut Polizei versucht, einem 29-Jährigen Pokemon-Sammelkarten gewaltsam abzunehmen. Der Mann konnte die mutmaßlichen Karten-Räuber aber festhalten, bis die Polizei kam. Sie sind noch nicht ... mehr

Schlösser, Burgen und Herrenhäuser im Ruhrgebiet

Die meisten wurden gebaut, als es im Ruhrgebiet noch keine Zechen und Stahlwerke gab: Etliche Schlösser, Burgen und Herrenhäuser erinnern von Duisburg bis Dortmund an die vorindustriellen Zeiten. Museen geschlossen, Industriedenkmäler dicht, aber immerhin ... mehr

Unwetter in Dortmund: Heftige Sturmböen halten Feuerwehr auf Trab

Sturmböen haben in Dortmund zu mehreren Einsätzen der Feuerwehr geführt. Bäume sind umgestürzt, der Bahnverkehr wurde beeinträchtigt. Verletzte gab es aber keine. Unwetter in Dortmund: In der Nacht auf Donnerstag hat es heftige Sturmböen von bis zu 90 km/h gegeben ... mehr

Dortmund: Wüste Verfolgungsjagd durch Ruhrgebiet endet in Lanstrop

Ein 22-Jähriger ist auf der Flucht vor der Polizei mit teils überhöhter Geschwindigkeit durch drei Stadtgebiete im Ruhrgebiet gebrettert. In Dortmund fuhr er sich schließlich in einer Sackgasse fest. Eine gefährliche Verfolgungsfahrt ... mehr

Gabelstapler löst Großbrand in Kunststoffwerk aus

Ein brennender Gabelstapler hat in einem Kunststoffwerk in Lünen (Kreis Unna) ein großes Feuer ausgelöst. Von dem Brandherd breitete sich das Feuer am Montagabend nach Angaben der Stadt Lünen sowie des Unternehmens aus und griff auf drei Silos aus Aluminium ... mehr

Mann springt auf anfahrenden Zug und rutscht ab: Tot

Ein 32-Jähriger ist am Hauptbahnhof in Lünen auf einen anfahrenden Zug gesprungen, abgerutscht und ums Leben gekommen. Bei der Bundespolizei ging am Montag eine Meldung über eine Person ein, die auf eine bereits angerollte Regionalbahn gesprungen sei - und wenig ... mehr

Lünen: Mann aus Dortmund springt auf anfahrenden Zug und stirbt

Tödlicher Unfall am Bahnhof Lünen: Ein 32-jähriger Dortmunder ist auf einen anfahrenden Zug gesprungen und nach wenigen Hundert Metern ins Gleis gestürzt. Ein 32-Jähriger Mann ist auf einem Bahnhof im Ruhrgebiet auf einen anfahrenden Zug gesprungen und dabei ... mehr

Dortmund: Zahlreiche Verfahren gegen Verkehrssünder

Bei einer Verkehrskontrolle in Dortmund sind der Polizei zahlreiche Verkehrssünder ins Netz gegangen. Einige Fahrer müssen jetzt mit Verfahren wegen ihrer Verstöße rechnen. Am Mittwoch hat die Polizei in Dortmund auf der Brackeler Straße 61 Fahrzeuge und Insassen ... mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Mehrere Städte betroffen

In mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen hat die Gewerkschaft Verdi die Kommunalverwaltungen zum Warnstreik aufgerufen. Betroffen seien unter anderem Düsseldorf, Dortmund, Herne, Lünen, Mönchengladbach und Viersen sowie die Kreisverwaltung Recklinghausen, teilte ... mehr

Gelb-rote Karte: Spieler tritt und schlägt Schiedsrichter

Bei einem Fußballspiel in Lünen hat ein Spieler (36) nach einer gelb-roten Karte dem Schiedsrichter (25) in den Bauch getreten und in das Gesicht geschlagen. Ein Rettungswagen habe den Schiri ins Krankenhaus gebracht, berichtete die Polizei am Montag. Gegen ... mehr

NRW-Kommunwahl: Ungewöhnlich gefaltete Stimmzettel lösen Großalarm aus

In Nordrhein-Westfalen konnten 14 Millionen Menschen über die Politiker auf Kommunalebene abstimmen. Viele griffen auf Briefwahl zurück – zwei Zentren müssen allerdings kurzerhand geräumt werden. Ungewöhnlich gefaltete Stimmzettel für die NRW-Kommunalwahlen haben ... mehr

Lünen: Über zwei Stunden lang keine Stimmzettel für Wahl

Bei den Kommunalwahlen in NRW sind in einem Wahllokal in Lünen am Vormittag zweieinhalb Stunden lang keine Stimmzettel für die Landratswahl ausgehändigt worden. Wie der Kreis Unna am Sonntag mitteilte, gab es zwischen 8.00 Uhr und 10.30 Uhr keine Stimmzettel. Betroffen ... mehr

Sperrung der Bahnstrecke Lünen-Münster endet im Oktober

Nach monatelangen Reparaturarbeiten auf der Bahnstrecke zwischen Münster und Dortmund ist für Pendler und Reisende ein Ende der Sperrung in Sicht. Ab dem 10. Oktober sollen die Züge tagsüber im Regionalverkehr (RB 50) und die Hälfte der Fernzüge auf wichtigen Verbindung ... mehr

Vier Frauen nach Konsum von Haschkeksen im Krankenhaus

Der Konsum von Haschkeksen bei einer Party in Lünen im Kreis Unna hat zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Nach Angaben eines Sprechers der Stadtverwaltung wurden vier Frauen ins Krankenhaus gebracht. Acht weitere Frauen seien wegen Kreislaufproblemen medizinisch ... mehr

Dortmund: Corona beeinflusst Kriminalstatistik der Polizei

Die Polizei hat die Kriminalstatistik für das erste Halbjahr 2020 veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sollen fast 2.000 weniger Straftaten in Dortmund und Lünen begangen worden sein. 1.863 weniger Straftaten als im ersten Halbjahr des Vorjahres vermeldet ... mehr

Lünen beschließt Bebauungsplan für Maßregelvollzugsklinik

Nach jahrelanger Planung hat die Stadt Lünen den Weg freigemacht für den Bau einer forensischen Klinik. Der Stadtrat habe am Donnerstagabend den Bebauungsplan für die Einrichtung beschlossen, teilte die Stadt am Freitag mit. Die Maßregelvollzugsklinik soll auf einem ... mehr

Flüchtender Mofa-Fahrer prallt gegen Streifenwagen

Auf einem Mofa sind zwei Jugendliche in Lünen nach Polizeiangaben bei einer nächtlichen Verkehrskontrolle geflüchtet und am Ende der Verfolgungsjagd gegen einen Streifenwagen geprallt. Die beiden Teenager wurden nicht verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte ... mehr

Dortmund: Einbrecher führt Polizei mit perfider Masche hinters Licht

Ein Dortmunder hat die Polizei bei einem Einbruch hinters Licht geführt. Schließlich wurde der Tatverdächtige gefasst – in einem besonderen Versteck. Ein Kiosk-Einbrecher hat die Polizei in Lünen erst auf die falsche Fährte geführt, bevor er in einem Bettkasten gefasst ... mehr

Ärger bei der Steinkohle: Benachteiligung beim Ausstieg

Die im Gesetzentwurf für den Kohleausstieg vorgesehen Regelungen für das Abschalten der Steinkohlekraftwerke stoßen in Nordrhein-Westfalen auf erhebliche Kritik. "Wir halten das für eine krasse Ungleichbehandlung gegenüber der Braunkohle", sagte ein Sprecher des Essener ... mehr

Gericht: Wassergenehmigung für Kraftwerk Lünen rechtswidrig

Im juristischen Tauziehen um das Trianel-Kohlekraftwerk in Lünen hat der Umweltverband BUND einen Teilerfolg errungen. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hob die Genehmigung für die Einleitung von Abwasser aus dem Kühlturm und der Rauchgasentschwefelungsanlage ... mehr

26 Verletzte nahe Dortmund bei Nebelunfällen

Bei Verkehrsunfällen im dichten Nebel hat es bei Dortmund in der Silvesternacht 26 Verletzte gegeben. Auf der Autobahn 2 nahe Lanstrop fuhren 15 Fahrzeuge ineinander. An neun Autos entstand der Polizei zufolge ein Totalschaden. Auch auf der Gegenfahrbahn krachte ... mehr

Nach gewaltsamem Tod der Mutter Sohn in Forensik eingewiesen

Im Fall der erstochenen Mutter im westfälischen Lünen wird ihr tatverdächtiger Sohn vorläufig in einer Klinik für psychisch Kranke in Schleswig-Holstein untergebracht. Der zuständige Amtsrichter in Neumünster habe auf ihren Antrag wegen des dringenden Tatverdachts ... mehr

Kraftwerk Lünen soll nach Besitzerwechsel abgerissen werden

Das vor knapp einem Jahr vom Netz genommene Steinkohlekraftwerk Lünen soll für eine neue gewerbliche Nutzung des Geländes abgerissen werden. Der Kraftwerksbetreiber Steag gab am Donnerstagabend den Verkauf des gut 37 Hektar großen Areals inklusive ... mehr

BVB: Harte Zeit für Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund. 18.19 Uhr: Das war's für heute. Wir verabschieden uns für heute und freuen uns auf morgen. Bis dahin und einen ... mehr

Missbrauch in Bergisch Gladbach: Polizei meldet achte Festnahme

Im Missbrauchsfall von Bergisch Gladbach hat die Auswertung von Chats zu einem weiteren Verdächtigen geführt. Ein Mann aus Lünen sei festgenommen worden und sitze bereits in Untersuchungshaft. Die Polizei hat im Missbrauchsfall in  Nordrhein-Westfalen einen weiteren ... mehr

Bergisch Gladbach: Achte Festnahme im Missbrauchsfall

Erst missbrauchten die Männer Kinder, dann teilten sie Fotos von der Tat in einem Chat. Dank der Festnahme eines Verdächtigen stieß die Polizei vor einigen Wochen auf die Gruppe. Nun zieht der Fall weite Kreise. Der Missbrauchsfall von Bergisch Gladbach hat die Polizei ... mehr

Neue Forensiken: Lünen kämpft vor OVG gegen Standort

Lünen an der Lippe ist einer von fünf geplanten Standorten für einen neuen Maßregelvollzug in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt am Rande des Ruhrgebiets nördlich von Dortmund wehrt sich jedoch als einzige betroffene Kommune juristisch gegen eine neue Forensik ... mehr

23-Jähriger wirft nach Verfolgungsfahrt Welpen weg

Wilde Verfolgungsjagd in Lünen: Ein Autofahrer ist der Polizei davongerast, hat mehrere Streifenwagen gerammt, ist danach auf drei Reifen weitergefahren und hat schließlich - von Polizisten umstellt - einen Welpen von sich geworfen. Das Tier sei unverletzt geblieben ... mehr

Nordrhein-Westfalen – Drama in Lünen: Mutter und Sohn sterben bei Unfall

In Nordrhein-Westfalen ereignet sich in der Nacht ein Familienunglück. Bei einem riskanten Überholmanöver verliert der Vater die Kontrolle über den Wagen – nur zwei der vier Familienmitglieder überleben.    Bei einem schweren Autounfall in  Nordrhein-Westfalen ... mehr

Mutter und Sohn sterben bei Autounfall

Bei einem schweren Autounfall in Nordrhein-Westfalen sind eine 20-jährige Mutter und ihr vier Jahre alter Sohn getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 20 Jahre alte Vater am Samstagabend bei einem gefährlichen Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen ... mehr

Gefährliches Überholmanöver: Vater rast gegen Baum - Frau und vierjähriger Sohn sterben

Lünen (dpa) - Bei einem schweren Autounfall in Nordrhein-Westfalen sind eine 20-jährige Mutter und ihr vier Jahre alter Sohn getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 20 Jahre alte Vater am Samstagabend bei einem gefährlichen Überholmanöver die Kontrolle ... mehr

Brüder ballern aus Fenster

Zwei Brüder haben in ihrer Wohnung Schießübungen veranstaltet und dabei mit Projektilen unter anderem in eine Grünanlage geschossen. Nachbarn der jungen Männer aus Lünen hatten zuvor ein dumpfes Geräusch gehört und einen Sprung an ihrem Küchenfenster bemerkt, teilte ... mehr

Hund beißt spielendes Kind und verletzt es schwer

Ein angeleinter Hund hat in Lünen einen sechsjährigen Jungen so heftig gebissen, dass er in ein Krankenhaus musste. Wie die Polizei zu dem Vorfall vom Samstag mitteilte, hatten ersten Ermittlungen zufolge mehrere Kinder Verstecken gespielt ... mehr

Dortmund: Mann jubelt Polizei falsche Urinprobe bei Drogentest unter

Am Dienstag wurde ein 23-jähriger Dortmunder bei einer Verkehrskontrolle dazu aufgefordert, eine Urinprobe für einen Drogentest abzugeben. Er versuchte, die Beamten hinters Licht zu führen. Doch das ging in die Hose. Ein 23-jähriger Dortmunder hat am Dienstag versucht ... mehr

Dortmund: 160 neue Polizeibeamte für Dortmund

In Dortmund hat der Polizeipräsident 160 neue Polizisten und Polizistinnen begrüßt, die verschiedene Dienststellen in Dortmund, Lünen und auf den Autobahnen unterstützen werden. Dabei erwarten sie wichtige Aufgaben. Der Polizeipräsident von  Dortmund, Gregor Lange ... mehr

Junger Mann bei Messerangriff lebensgefährlich verletzt

Ein junger Mann ist in Lünen bei einem Messerangriff lebensgefährlich verletzt worden. Der 24-Jährige begegnete nach ersten Erkenntnissen der Polizei am späten Sonntagabend auf einem Fußweg zufällig einem etwa Gleichaltrigen, der ihn mit einem Messer angriff ... mehr

Hagen: Handgranaten und Automatik-Gewehre bei Razzia gefunden

Am Mittwoch haben Ermittler mehrere Gebäude in Menden, Dortmund und Duisburg durchsucht. Dabei wurden unter anderem zwei vollautomatische Gewehre und drei Handgranaten gefunden. Auslöser für den Einsatz waren mehrere versuchte Mordanschläge im Hagener Rocker-Milieu ... mehr

Abfallriese Remondis kauft Müllsack-Hersteller

Der Entsorgungskonzern Remondis stellt künftig auch Müllsäcke her. Wie aus einer Mitteilung des Unternehmens aus Lünen bei Dortmund am Mittwoch hervorgeht, übernahm es den Mittelständler Pakufol Folienprodukte GmbH aus Siegelsbach in Baden-Württemberg. Die Firma ... mehr

Betrüger in NRW: Polizei ertappt Fake-Polizeiauto und Fake-Polizisten

In Wermelskirchen fährt ein falscher Streifenwagen, in Lünen gibt sich ein Jugendlicher als Polizist aus: Zwei Polizei-Fakes in kurzer Zeit haben die echten Beamten in Nordrhein-Westfalen beschäftigt. Innerhalb von kurzer Zeit hat sich die Polizei in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Initiativen pochen auf Abschaffung der Straßenbaubeiträge

Eine Abschaffung der Straßenbaubeiträge in Nordrhein-Westfalen haben die Vertreter von fast 40 Bürgerinitiativen bei einem Treffen in westfälischen Lünen gefordert. Damit bei den Kommunen die Löcher in den Kassen nicht noch größer werden, solle ... mehr

Kartellamts-Veto: Remondis darf Grünen Punkt nicht kaufen

Die womöglich folgenreichste Fusion auf Deutschlands Müllmarkt ist vorerst vom Tisch. Das Bundeskartellamt hat dem Entsorgungsriesen Remondis aus Lünen (NRW) die Fusion mit der Kölner Firma DSD untersagt, welche die Markenrechte am Recyclingzeichen Grüner Punkt ... mehr
 
1


shopping-portal