Sie sind hier: Home > Themen >

Mannheim

Nachwuchs im Zoo Dortmund – besondere Kuckucks-Art

Nachwuchs im Zoo Dortmund – besondere Kuckucks-Art

Im Dortmunder Zoo können Besucher sich auf Nachwuchs in der Kuckucks-Voliere freuen. Zum ersten Mal gibt es Jungvögel einer besonderen Art. Im Zoo  Dortmund sind erstmals zwei Guirakuckucke geschlüpft. Wie der Zoo mitteilt, sind sie bereits ... mehr
Polizeischüsse: Ermittlungen gegen zwei Beamte eingestellt

Polizeischüsse: Ermittlungen gegen zwei Beamte eingestellt

Zwei Mannheimer Polizisten haben nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft mit ihren Schüssen bei einem Messerangriff in Notwehr gehandelt. Einer der Schüsse auf einen mit einem Küchenmesser bewaffneten 44-Jährigen Mitte Dezember vergangenen Jahres ... mehr
Hygienekosten-Streit: DFB verweist auf Sozialministerium

Hygienekosten-Streit: DFB verweist auf Sozialministerium

Der Deutsche Fußball-Bund hat seine Ablehnung gegen die finanziellen Forderungen des Drittligisten Waldhof Mannheim noch einmal bekräftigt. Dazu verwies der DFB in einer Mitteilung am Mittwoch auf ein FAQ (Fragen und Antworten) auf der Webseite des Sozialministeriums ... mehr
Bars und Kneipen sollen Gäste bald draußen bewirten dürfen

Bars und Kneipen sollen Gäste bald draußen bewirten dürfen

Bars und Kneipen können nach einem Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) ihre Gäste früher als vom Land vorgesehen wieder draußen bewirten. Die vollständige Schließung seit Mitte März widerspreche dem Gleichheitsgrundsatz, da Betreibern ... mehr
Junger Mann von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Junger Mann von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Ein junger Mann ist in Mannheim von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Polizeiangaben zufolge rannte der 18-Jährige am Mittwoch über die Gleise - vermutlich, um noch eine Bahn zu erwischen. Ersten Ermittlungen zufolge ... mehr

Ermittlungsgruppe: 86 Fälle von Hetze gegen Polizisten

Die Mannheimer Ermittlungsgruppe "Plankenkopf" hat 86 Fälle von Verbreitung von Hass und Hetze gegen Polizisten im Internet festgestellt. Sie stehen in Verbindung mit den Protesten gegen Corona-Einschränkungen Anfang Mai. Ermittelt wird gegen junge Menschen unter ... mehr

Drittliga-Neustart: Waldhof will zweiten Platz verteidigen

Nach dem langen Streit um eine Saisonfortsetzung der 3. Liga will der SV Waldhof Mannheim beim Neustart am Samstag (14.00 Uhr) seine Aufstiegsambitionen untermauern. Im Duell mit dem KFC Uerdingen werden die Waldhöfer laut Trainer Bernhard Trares "alles reinlegen ... mehr

Mannheim nutzt als erste Stadt Corona-Nachverfolgungs-App

Mannheim nutzt als erste deutsche Stadt eine App zur Nachverfolgung von Corona-Fällen. Die innerhalb von acht Wochen entwickelte Softwarelösung könne Gesundheitsämtern bei der Betreuung von Infizierten und ihren Kontaktpersonen helfen, teilte der Verein Quarano ... mehr

Razzien bei möglichen Reichsbürgern – SEK-Einsatz in zwei Bundesländern

In zwei Bundesländern werden die Wohnungen von 31 Menschen durchsucht, die mutmaßlich der Reichsbürgerszene angehören. Wegen mehrerer Vergehen gerieten sie in den Fokus von Ermittlern. Polizisten durchsuchen seit den Morgenstunden die Wohnungen ... mehr

Junge Union erinnert an Erfolge Kohls: Straßenumbenennung

Nach dem Beschluss des Mannheimer Gemeinderates für die Umbenennung der Südtangente in Helmut-Kohl-Straße hat die Junge Union eine Plakataktion zu Ehren des Ex-Kanzlers gestartet. Am Mittwochmorgen hängten Mitglieder der CDU-Jugendorganisation 15 Plakate zu vier Motiven ... mehr

3. Liga-Streit im Südwesten: Ministerium widerspricht DFB

Der Streit in der 3. Fußball-Liga mit Forderungen von Waldhof Mannheim an den DFB ebbt auch nach dem klaren Votum für eine Saison-Fortsetzung nicht ab. In einer Stellungnahme widerspricht das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württembergs dem Deutschen ... mehr

Verwaltungsgerichtshof genehmigt AfD-Protest mit Auflagen

Die AfD darf am Sonntag in Stuttgart gegen die Corona-Beschränkungen demonstrieren - trotz eines ursprünglichen Verbots der Stadt. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) setzte für den Protest aber strenge Auflagen fest, wie aus einer am Samstag in Mannheim ... mehr

Polizei stoppt zwei verbotene Autorennen in Mannheim

Die Polizei in Mannheim hat in der Nacht zum Samstag zwei verbotene Autorennen gestoppt. Fünf Männer mussten ihre Führerscheine abgeben, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Zunächst beobachteten die Beamten im Stadtteil Neckarau sechs hochmotorisierte Wagen ... mehr

Drittliga-Streit: Waldhof fordert Geld vom DFB zurück

Im Dauerstreit um die Saisonfortsetzung der 3. Liga fordert der SV Waldhof Mannheim vom Deutschen Fußball-Bund nun Kosten in fünfstelliger Höhe zurück. Rund eine Woche vor dem geplanten Neustart hat der Tabellenzweite dem DFB nach dpa-Informationen vom Samstag ... mehr

Spurwechsel und Heckaufprall auf A6: Eine Schwerverletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 6 bei Mannheim ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Zwei weitere Autofahrer wurden am Donnerstagabend leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die 34-Jährige hatte beim Wechsel von der rechten auf die linke ... mehr

Waldhof-Geschäftsführer Kompp kritisiert Neustart am 30. Mai

Mannheims Geschäftsführer Markus Kompp hält die Saisonfortsetzung der 3. Liga am 30. Mai für nicht realisierbar und übt erneut starke Kritik am Deutschen Fußball-Bund (DFB). "Das kann nur im Reagenzglas funktionieren diese Planung", sagte Kompp am Donnerstag ... mehr

"Bild": DFB legt Neustart der 3. Liga am 30. Mai fest

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat einem Medienbericht zufolge den 30. Mai als definitiven Neustart-Termin für die 3. Liga festgelegt. Die Clubs seien am Mittwoch gebeten worden, sich auf den Wiederbeginn am übernächsten Wochenende einzustellen und Quarantäne-Hotels ... mehr

Unbekannte stehlen Tieflader von Mannheimer Baustelle

Unbekannte haben in Mannheim einen Radlader und andere Geräte im Gesamtwert von fast 60 000 Euro gestohlen. Polizeiangaben zufolge transportierten die Täter die Geräte zwischen Dienstagmittag und Mittwochmorgen von der Baustelle für den Tunnel unter dem Altrhein ... mehr

Abendspiele beim SC Freiburg: Gericht entscheidet neu

Im Streit um die Nutzung des neuen Stadions darf der SC Freiburg darauf hoffen, doch Abend- und Sonntagsspiele austragen zu können. Es werde neu über Partien nach 20.00 Uhr und sonntags zwischen 13.00 und 15.00 Uhr entschieden, teilte der Verwaltungsgerichtshof ... mehr

Magath kritisiert DFB wegen 3. Liga: "Null Verständnis"

Felix Magath hat den Deutschen Fußball-Bund für dessen Umgang mit der 3. Liga in der Corona-Krise kritisiert. "Ich habe absolut null Verständnis dafür, dass der ursprünglich für den 26. Mai geplante Neustart verschoben wurde", sagte der 66-Jährige der "Bild"-Zeitung ... mehr

Mutter und Sohn scheitern mit Eilantrag gegen Beschränkungen

Eine Mutter und ihr Sohn sind mit einem Eilantrag gegen das Land wegen Coronabeschränkungen für Schulen und Kirchen gescheitert. Das teilte der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Mannheim am Dienstag mit. Die beiden Kläger müssten die Maßnahmen "wegen des hohen Gewichts ... mehr

Ex-Waldhof-Coach: Bester Transfer kommt aus dem Nachwuchs

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Klaus Schlappner hat die aus seiner Sicht ausufernden Transfersummen im Profifußball kritisiert. "Hier noch eine Million, da noch drei Millionen. Das gefällt mir nicht", sagte der frühere Coach des SV Waldhof Mannheim der Deutschen ... mehr

Pharmagroßhändler Phoenix: Sorge um Arzneien-Verfügbarkeit

Die Herstellung von Wirkstoffen für Medikamente an wenigen Orten außerhalb Europas macht dem Gesundheitsdienstleister Phoenix zu schaffen. "Die Medikamentenverfügbarkeit beschäftigt uns jeden Tag", sagte der neue Vorstandschef ... mehr

Corona-Fall beim Chemnitzer FC: Rückschlag für 3. Liga

Noch vor der geplanten Wiederaufnahme des Spielbetriebs wirft ein positiver Corona-Test beim Chemnitzer FC die Pläne in der 3. Fußball-Liga weiter zurück. Damit kommt der Deutsche Fußball-Bund bei seiner Terminplanung immer weiter in die Bredouille. Bereits ... mehr

Streit in 3. Liga: Waldhof Mannheim schlägt Taskforce vor

Im Streit um eine Saisonfortsetzung in der 3. Liga hat der SV Waldhof Mannheim Kritik des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zurückgewiesen und die Gründung einer Taskforce angeregt. "Wir möchten an dieser Stelle vielmehr zur Rückkehr zur Sachlichkeit beitragen ... mehr

Corona: Nachtbürgermeister fürchtet Club- und Barsterben

Ohne Hilfen von Bund und Land droht aus Sicht des Mannheimer Nachtbürgermeisters ein Bar- und Clubsterben infolge der Corona-Krise. "Wir haben zwar noch keine Insolvenzen, aber etliche Betreiber kämpfen", sagte Deutschlands erster "Night Mayor", Hendrik Meier ... mehr

Mehr zum Thema Mannheim im Web suchen

Corona-Protest: Schreckschusspistole sichergestellt

Mannheimer Beamte haben nach dem Widerstand Jugendlicher gegen Corona-Einschränkungen am vergangenen Wochenende weitere Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Polizeiangaben von Freitag fanden Ermittler in der Wohnung eines 17-Jährigen eine Schreckschusspistole ... mehr

SAP-Arena-Chef zu Naidoo: "Urteile nicht über Künstler"

Der Chef der SAP Arena, Daniel Hopp, will den Mannheimer Pop-Sänger Xavier Naidoo trotz Kritik auftreten lassen. "Es obliegt nicht uns als Veranstaltungsstätte, über Äußerungen des Künstlers zu urteilen", sagte er dem "Mannheimer Morgen" (Freitag). Hintergrund ... mehr

Land hält weitere Fahrverbote in Stuttgart für unvermeidbar

Stuttgart kommt um neue Fahrverbote auch für Euro-5-Diesel ab Sommer wohl nicht mehr herum. Nach einer weiteren Niederlage vor dem Verwaltungsgerichtshof seien sie nun unvermeidbar, teilte das Verkehrsministerium am Freitag mit. "Wir müssen jetzt Verkehrsverbote ... mehr

Land muss Diesel-Zwangsgeld zahlen

Weil es in Stuttgart weiterhin keine flächendeckenden Fahrverbote auch für Euro-5-Diesel gibt, muss das Land das vom Verwaltungsgericht verhängte Zwangsgeld von 25 000 Euro bezahlen. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim wies eine Beschwerde gegen ... mehr

16 Ermittlungsverfahren nach Mannheimer Corona-Protest

Die nach dem Widerstand Jugendlicher gegen Corona-Einschränkungen in Mannheim eingesetzte Ermittlungsgruppe verzeichnet erste Ergebnisse. Die Beamten haben nach Polizeiangaben von Donnerstag mittlerweile 14 Ermittlungsverfahren eingeleitet gegen Beteiligte, denen ... mehr

Keine Corona-Tests: Waldhof Mannheim nicht im Teamtraining

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim wird in der Vorbereitung auf einen Re-Start vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) ausgebremst. Dem Tabellenzweiten wurde das Mannschaftstraining untersagt, wie zunächst die "Rheinpfalz" und die "Rhein-Neckar-Zeitung" berichteten ... mehr

Südzucker plant weiteren Stellenabbau: Verwaltung betroffen

Nach dem Abbau von Stellen in der Produktion will Europas größter Zuckerhersteller, die Südzucker AG, auch in der Verwaltung Personal reduzieren. Nach der Demontage von fünf Zuckerfabriken mit 700 Mitarbeitern stehe die Verwaltung auf dem Prüfstand, teilte der Konzern ... mehr

Bilfinger ächzt unter Corona-Krise und kappt Dividende

Die Coronavirus-Pandemie und der Ölpreisverfall belasten den Industriedienstleister Bilfinger erheblich. Im ersten Quartal ging der Umsatz im Jahresvergleich um neun Prozent auf 915 Millionen Euro zurück, wie der Konzern am Donnerstag in Mannheim mitteilte. Nach einem ... mehr

Bruder des Opfers rastet bei Auftakt von Mordprozess aus

Eklat im Mannheimer Landgericht: Der Bruder einer mutmaßlich von ihrem Ex-Freund getöteten Frau hat beim Prozessauftakt versucht, den Angeklagten anzugreifen. Beim Verlassen des Saales wegen einer Unterbrechung der Verhandlung ging er am Mittwoch ... mehr

Handball-Nationalspieler wechselt von Löwen nach Erlangen

Handball-Europameister Steffen Fäth verlässt die Rhein-Neckar Löwen und geht zum HC Erlangen. Den Wechsel des Nationalspielers bestätigten die beiden Bundesligisten am Dienstag. Der 30 Jahre alte Rückraumspieler war 2018 von den Füchsen Berlin zu den Mannheimern ... mehr

Virtuelles Spiel: FSV Zwickau gegen Waldhof Mannheim

Drittligist FSV Zwickau will mit einem virtuellen Fußball-Spiel gegen den Ligakonkurrenten Waldhof Mannheim Spendengelder zur Bekämpfung der Coronavirus-Krise sammeln. Am Samstag (13.30 Uhr/Laola1.tv) werden je zwei Spieler der Clubs zum Duell auf FIFA20 auf der Konsole ... mehr

Ermittlungsgruppe nach Corona-Protest eingesetzt

Wenige Tage nach dem Widerstand Jugendlicher gegen die Corona-Einschränkungen in Mannheim hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe eingesetzt. Am Freitag und Samstag vergangener Woche waren Polizisten aus Ansammlungen von Jugendlichen aus Mannheim und Ludwigshafen heraus ... mehr

Gaststätten-Verordnung: Freiwillige Datenerfassung für Gäste

Um bei Infektionen Kontakte nachverfolgen zu können, sollen Gaststättenbetreiber die Daten der Gäste speichern und vier Wochen nach der Erfassung wieder löschen. Das sieht die Verordnung des Landes für die Öffnung von Gaststätten vor. Die Angabe der Gäste erfolge jedoch ... mehr

Rhein-Neckar Löwen starten Dauerkarten-Verkauf

Obwohl noch nicht mal ein Starttermin für die neue Saison in der Handball-Bundesliga feststeht, haben die Rhein-Neckar Löwen mit dem Verkauf von Dauerkarten begonnen. "Was uns in dieser Spielzeit erwartet, ist eine absolute Wundertüte", heißt es in einer ... mehr

Waldhof fordert neue Abstimmung in 3. Liga

Der SV Waldhof Mannheim fordert den Deutschen Fußball-Bund (DFB) vor der Entscheidung über einen Neustart der 3. Liga zu einem Votum unter den Clubs auf. "Ich habe eine neue Abstimmung beantragt. Ich sehe es nicht ein, dass der DFB die Saison auf Basis eines veralteten ... mehr

Schwarzfahrer stößt Schaffner aus Zug

Ein Schwarzfahrer hat im Mannheimer Hauptbahnhof einen Schaffner aus einem Zug gestoßen. Der 56 Jahre alte Zugbegleiter verletzte sich dabei am Fuß, wie die Polizei am Montag mitteilte. Demnach fuhr der 29-Jährige am Freitag im ICE aus Frankfurt mit, ohne ein Ticket ... mehr

Nach Unfall auf der A6: Verursacher flieht zu Fuß

Bei einem Unfall auf der Autobahn 6 bei Mannheim sind zwei Kinder leicht verletzt worden - der betrunkene Unfallverursacher floh daraufhin zu Fuß. Nach Angaben der Polizei hatte der 35-jährige Autofahrer am Sonntagmittag einen anderen Wagen von rechts ... mehr

Corona-Protest: Jugendliche werfen Böller auf Polizei

Bei einem Einsatz zur Durchsetzung der Corona-Abstandsregeln sind Polizisten aus einer Gruppe Jugendlicher mit Böllern beworfen worden. Um den "Plankenkopf" in Mannheim hatten sich am Samstagabend rund 250 Menschen versammelt, wie die Polizei mitteilte. Darunter seien ... mehr

Jugendliche attackieren Polizisten auf Corona-Streife

Polizisten auf Corona-Streife haben in der Innenstadt von Mannheim mehrere Kleingruppen mit Jugendlichen und Heranwachsenden festgestellt - und sind von einigen Personen attackiert worden. Nach zwei Festnahmen hätten sich andere Jugendliche solidarisiert, und es seien ... mehr

Kein NHL-Gastspiel in Mannheim aufgrund der Corona-Krise

Eishockey-Fans müssen auf das erhoffte NHL-Gastspiel der Boston Bruins bei den Adlern Mannheim im Herbst verzichten. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga am Freitag mitteilte, hat die NHL alle internationalen Spiele für dieses Jahr aufgrund ... mehr

Mannheimer Kunsthallen-Chef begrüßt erste Besucher

Mit einer Fotoausstellung und einer Installation ist die Kunsthalle Mannheim als eines der ersten Museen der Region nach der Corona-Zwangspause wieder an den Start gegangen. Am Freitag begrüßte Museumschef Johan Holten die ersten Besucher. Ihnen wird eine Ausstellung ... mehr

Kunsthalle Mannheim öffnet wieder

Mit einer Fotoausstellung und einer Installation geht die Kunsthalle Mannheim als eines der ersten Museen der Region nach der Corona-Zwangspause wieder an den Start. Vom heutigen Freitag an sind Schwarz-Weiß-Fotografien von Walker Evans aus dem Amerika der 1930er Jahre ... mehr

Polizeiauto stößt mit Straßenbahn zusammen

Bei einer Einsatzfahrt ist in Mannheim ein Streifenwagen mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Streifenwagen war am Vortag mit Blaulicht unterwegs und fuhr beim Abbiegen über die Gleise. Dabei ... mehr

Mann fährt mit Ausweis seiner verstorbenen Mutter Zug

Ein 43-jähriger Mann hat den Schwerbehindertenausweis seiner verstorbenen Mutter benutzt, um damit kostenlos Zug zu fahren. Aufgeflogen ist er bei einer Kontrolle in einer Regionalbahn nach Mannheim, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Als die Zugbegleiterin ... mehr

Klarinetten-Duo sorgt für Abwechslung für Senioren

Es soll eine Freude sein für ältere Menschen in den für sie besonders schweren Corona-Zeiten: Musiker des Orchesters des Nationaltheaters Mannheim (NTM) spielen vor Seniorenheimen auf. Die Bewohner können vom Balkon oder aus dem Fenster die musikalischen Darbietungen ... mehr

Verwaltungsgerichtshof von Corona-Fällen überschwemmt

Mannheim (da/lsw) - Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg wird von Corona-Fällen überschwemmt. Der 1. Senat beschäftigt sich derzeit fast ausschließlich mit Eilanträgen und Normenkontrollverfahren zu den Corona-Verordnungen des Landes. Von 70 Fällen seien ... mehr

Waldhof Mannheim fordert vom DFB Antrag zum Saisonabbruch

Der SV Waldhof Mannheim sieht keine Möglichkeit mehr für eine Fortsetzung der Saison in der 3. Liga und erwartet vom Deutschen Fußball-Bund daher eine rasche "Einbringung eines entsprechenden Antrags zum Saisonabbruch" in den außerordentlichen DFB-Bundestag ... mehr

Viereinhalb Jahre Haft für Bluttat aus verletzter Ehre

Eine Frau zwischen zwei Männern, Fotos von ihr ohne Kopftuch und strenge Ehrvorstellungen der Familie - dieses Gebräu hat den Halbbruder der jungen Frau zu einer Bluttat bewegt, für die er jetzt zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt wurde. Das Landgericht Mannheim ... mehr

Mannheim: Straßenbahn erfasst Frau mit Rollator – tödlich verletzt

In Mannheim ist eine Frau mit Rollator nach einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn tödlich verletzt worden. Die Ursache des Unfalls ist noch nicht bekannt. Eine Frau mit Rollator ist in  Mannheim von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt worden. An einem ... mehr
 


shopping-portal